Nailart im Herbst selber machen mit Mustern und Motiven – 6 Anleitungen

nailart im herbst ideen-anleitungen-anfänger-einfach-maniküre


Der Herbst mit seinen vielen bunten Farben stellt das perfekte Thema für die Gestaltung der Nägel dar. Wenn das Wetter draußen schon so schlecht ist, dann kann man wenigstens mit einem Blick auf die Fingernägel die Stimmung heben und für gute Laune sorgen. Möglichkeiten gibt es die verschiedensten. Zum einen kann man ein schlichtes einfarbiges Design in passender Herbstfarbe wählen. Diese reichen vom klassischen Gelb, Orange, Rot und Braun bis hin zu Purpur, Bordeaux, Burghunder und warmen Metallic-Farben. Zum anderen können Kombinationen aus mehreren Farben und Mustern gewählt oder gar herbstliche Motive gezeichnet werden. Einige inspirierenden Ideen für die Nailart im Herbst möchten wir Ihnen heute vorstellen. So haben Sie kurz nach Herbstbeginn auch gleich eine kleine Auswahl an Anregungen mit Anleitung.

Nailart im Herbst – Elegantes Nageldesign selber machen

nailart im herbst geometrisches-muster-modern-elegant-weiß-gold-nude

Wer es elegant und modern möchte, kann ein geometrisches Nageldesign im Herbst wählen. Ein solches erhalten Sie in nur drei einfachen Schritten. Unten sehen Sie eine Anleitung für das gezeigte geometrische Muster, aber natürlich können Sie nicht nur mit den Farben, sondern auch mit dem Muster selbst spielen. Auch muss das Muster nicht unbedingt auf allen Nägeln gleich sein, jedoch empfiehlt es sich, immer dieselben Nagellackfarben zu verwenden und nicht zu viele davon.

nailart im herbst anleitung-einfach-3-schritte-selber-machen

Für diese Nailart Anleitung für den Herbst wurden die Farben Weiß, Gold und eine Hautfarbe gewählt. Die erste Schicht bildet der weiße Lack, mit dem Sie den gesamten Nagel gestalten. Danach lackieren Sie die Nagelspitzen diagonal. Vergessen Sie nicht, immer jede Schicht gut trocknen zu lassen. Zum Schluss ist der goldene Nagellack an der Reihe. Zum Fixieren empfiehlt sich als Abschluss noch ein durchsichtiger Lack. Dann halten Ihre Herbstnägel länger. Gerade Linien erhalten Sie, indem Sie jede Farbschicht mit Hilfe von Klebeband abkleben und noch vor dem Trocknen des Lacks abziehen.

Kürbis gestalten

nailart im herbst kürbis-stilvoll-malen-anleitung-orange-beige

Eines der ersten Motive, die Ihnen zum Thema Herbst einfallen, sind wahrscheinlich die Kürbisse. Verspielt und stilvoll zugleich können diese die Fingernägel zieren, wenn Sie sie für die Nailart im Herbst wählen. Und sie sind zudem nicht einmal schwer zu zeichnen und können auch von Anfängern gestaltet werden. Wählen Sie als erstes eine Grundfarbe als Unterlack. Im Beispiel oben wurde hierfür Beige gewählt, für das Design unten ein Ombre-Design aus Blautönen, das mit Hilfe eines Schwamms getupft wird. Diese Schicht lassen sie trocknen.

nailart-herbst-kürbis-idee-blau-grün-metallic-halloween


Nun können Sie mit einem dünnen Pinsel die Kürbisse malen. Beginnen Sie mit der orangen Frucht, lassen Sie sie trocknen und zeichnen Sie einige Linien in helleren Orange- oder Beigetönen dazu. Sind die Kürbisse getrocknet, fügen Sie noch einige grüne Blätter hinzu und schon sind Sie mit der Herbst Nailart fertig. Für diese Nailart im Herbst können Sie einen oder mehrere Kürbisse auf jeden Finger gestalten oder aber nur einen verzieren und die anderen schlicht lassen.

Nailart im Herbst mit Blättern

nailart-herbst-blätter-selber-machen-pastellgelb-glitzer-ideen


Laubblätter sind ein weiteres geeignetes Motiv, das in herbstlichen Farben gestaltet werden kann. Und auch diese Motive sind selbst für Anfänger nicht schwierig. Als Untergrund wählen Sie am besten eine helle Herbstfarbe wie ein Pastellgelb oder Beige, damit die Blätter besser zur Geltung kommen können. Da Sie mehrere Blätter auf einen Nagel malen werden, empfiehlt es sich, hierfür nur einen oder zwei Nägel zu wählen, damit der Gesamtlook der Nailart im Herbst nicht zu chaotisch wirkt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Blattformen wie Ahornblätter, Eichenblätter, Kastanienblätter oder andere. Die anderen Nägel können Sie mit einem dezenten Glitzereffekt in Gold oder Kupfer etwas aufpeppen.

Extravagantes Nail Art Design für den Herbst mit Federn

nailart-herbst-extravagant-nageldesign-feder-braun-blaugrau

Wer es ausgefallener mag oder einfach mal etwas neues ausprobieren möchte, kann sich auch an diese Idee für Nailart im Herbst wagen. Sie benötigen 10 Federn in Herbstfarben, sowie eine herbstliche Nagellackfarbe, einen Toplack und einen durchsichtigen Lack, eine Schere und eine Feile. Tragen Sie zuerst den farbigen Lack auf, lassen Sie ihn trocknen und machen Sie mit einer Schicht Toplack weiter. Diese Schicht tragen Sie erst auf nur einen Finger auf, denn solange diese noch feucht ist, muss die Feder angebracht werden. Lassen Sie den Toplack trocknen und schneiden Sie den überschüssigen Teil der Feder ab (auf Länge der Nägel oder Sie lassen die Feder etwas länger, um den Nagel optisch zu verlängern; dann hält das Design aber nicht so lange). Das ganze wiederholen Sie auch mit den anderen Fingern. Zum Schluss fixieren Sie die Feder mit einem Klarsichtlack.

Herbstliche Nägel mit Herbstbäumen

nailart-herbst-laub-baum-malen-lila-metallic

Nicht perfekt gezeichnet werden müssen auch diese Motive, weshalb sich auch damit Anfänger probieren können. Als Unterlack wurde ein schöner Lilaton mit Metallic-Schimmer gewählt, doch auch jede andere dunkle Herbstfarbe ist geeignet. Mit Beige und Braun zeichnen Sie, nachdem der lila Lack getrocknet ist, einen Stamm und Äste auf die Nägel. Dieser Stamm kann aus einfach Strichen bestehen. Lassen Sie die Brauntöne ebenso trocknen und machen Sie sich danach ans bunte Laub. Ob Orange, Gelb, Rot oder eine andere Herbstfarbe, für die Herbst Nägel spielt das keine Rolle. Mit einem Dotting Tool nehmen Sie eine Farbe auf und gestalten einige Punkte auf den Ästen. Danach machen Sie mit einer zweiten und dritten Farbe weiter, wobei Sie jeder Farbe Zeit zum Trocknen geben. Lassen Sie einige Äste durchschimmern. Schließen Sie mit einem durchsichtigen Lack ab.

Schlichte Nailart im Herbst

Schlicht und elegant und perfekt als Abendmaniküre geeignet ist auch diese Idee. Aus einem einfachen weißen Nagellack und Glitzer in Gold oder Kupfer können Sie ein wunderschönes Design gestalten, dass einerseits herbstlich wirkt und andererseits nicht zu aufdringlich ist. Und die Idee für eine Nailart im Herbst ist zudem auch noch einfach gemacht. Tragen Sie einen weißen Nagellack auf. Sobald er getrocknet ist, machen Sie mit einem durchsichtigen weiter, nehmen sich hierbei aber nur jene Finger vor, die Sie mit Glitzer gestalten möchten und zwar einen nach dem anderen. Lackieren Sie den Nagel und nehmen Sie mit einem Pinsel etwas Glitzer auf, den Sie dann vorsichtig über dem Nagel streuen. Der Bereich unten sollte hierbei mehr Glitzer abbekommen, als der mittlere Bereich, während die Spitzen weiß bleiben. Zu diesem Zweck können Sie den durchsichtigen Lack auch vorsichtshalber nur bis zur Hälfte des Nagels auftragen. Gönnen Sie sich nun eine kleine Pause, in der Sie den Lack trocknen lassen. Mit einem sauberen Pinsel oder einem Föhn entfernen Sie den überschüssigen Glitzer und versiegeln den Nagel mit einer weiteren Schicht Klarsichtlack.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!