Geschenke aus der Küche für Weihnachten: Rezepte mit Reis im Glas

Autor: Olga Schneider

Über leckere Geschenke aus der Küche freut sich garantiert jeder. Stilvoll in einem Marmeladenglas übereinander geschichtet und liebevoll mit Dekorbändern verpackt, werden die selbstgemachten Aufmerksamkeiten zu etwas Besonderem. Von einem sättigenden Risotto bis hin zu einem himmlisch leckeren Milchreis: Wir haben die besten Rezepte mit Reis im Glas, die Sie zum Advent und zu Weihnachten Ihren Freunden und der Familie schenken könnten, ausgesucht.

Geschenke aus der Küche selber machen: Reis im Glas

Reis Mischung im Glas zu Weihnachten verschenken

Leckere Brotaufstriche, Soßen, Bonbons, Kekse oder doch ein gesunder Nuss-Mix? Wenn Sie Kuchen, Muffins und Plätzchen bereits satt haben und die Familie und Freunde mit einer neuen Köstlichkeit überraschen möchten, warum nicht einen Reis-Mix im Glas verschenken? Die meisten Rezepte, sowohl für Gerichte, als auch für Desserts mit Reis bestehen aus trockenen und feuchten Zutaten. Ins Glas kommen nur trockene Zutaten mit einer langen Haltbarkeit wie Reis, getrocknetes Gemüse und Gewürze, die für 4 Portionen dosiert und dann effektvoll  im Glas geschichtet werden. Das Geschenk wird liebevoll verpackt und mit einem Geschenkanhänger versehen, auf dem das Rezept steht. Der Beschenkte kann dann bei der Zubereitung die trockenen Zutaten aus dem Glas nehmen und zu den feuchten Zutaten hinzufügen. Praktisch und lecker.

Ristotto mit getrockneten Pilzen selber machen

Welches Glas sollten Sie nehmen? Am besten eignet sich ein 450 ml Marmeladenglas aus Klarglas mit Schraubdeckel. Alternativ können Sie ein luftdichtes Einmachglas mit Bügelverschluss verwenden. Das Glas sollte komplett bis zum Rand gefüllt werden, damit sich die Zutaten beim Transport nicht vermengen. Dabei halten Sie sich am besten an die Faustregel: feinkörnige und gemahlene Zutaten kommen unten ins Glas, grobkörnige werden darüber geschichtet.

Vergessen Sie nicht, auf dem Geschenkanhänger oder dem Etikett des Marmeladenglases die Haltbarkeit des Reis-Mixes zu schreiben. Bewahren Sie das gefüllte Marmeladenglas an einem trockenen und kühlen Ort auf.

Im Folgenden geben wir Ihnen mehrere Rezepte mit Reis im Glas. Schichten Sie die Zutaten in der Reihenfolge, in der sie aufgelistet sind. Das heißt: Die Zutaten, die als erste aufgelistet werden, kommen als erste ins Glas, die zweiten kommen als zweite u.s.w.

Risotto im Glas als Geschenk zu Weihnachten: Rezept mit getrockneten Pilzen

Risotto im Glas als Geschenk verpacken trockene Zutaten schichten

Der Risotto zählt zu den beliebtesten italienischen Gerichten. Er eignet sich sowohl als Beilage zu verschiedenen Speisen, als auch als Hauptgang. Seine cremige Konsistenz hat er einer Kombination aus Weißwein und Gemüsebrühe, in der er köchelt, sowie der Reissorte zu verdanken. Der Carnaroli Reis punktet mit einem erdigen Geschmack und kurzer Kochzeit. Er bleibt angenehm bissfest und lässt sich prima mit Pilzen, Käse oder Fleisch kombinieren. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie die trockenen Zutaten für einen Risotto im Glas als Geschenk verpacken. Schichten Sie folgende Zutaten übereinander:

  • 100 g Carnaroli Reis
  • Gewürzmix aus den folgenden Kräutern: 1 TL Oregano, 1 TL Thymian, 1 TL Basilikum
  • 100 g Carnaroli Reis
  • 70 g getrocknete Tomaten, kleingeschnitten
  • 2 TL Pinienkerne
  • 100 g Carnaroli Reis
  • 75 g getrocknete Steinpilze, in einer Tüte verpackt

Zusätzlich dazu brauchen Sie noch folgende frische bzw. feuchte Zutaten, die der Beschenkte bei der Zubereitung dazugeben muss.

  • 1 Schalotte, kleingeschnitten
  • 2-3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Butter
  • 4 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Pflanzenöl Ihrer Wahl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 g Parmesan, gerieben

Reis im Glas Rezept mit getrockneten Pilzen und Anleitung zum schichten


Zubereitung:

  1. Die Steinpilze aus dem Marmeladenglas nehmen.
  2. 500 ml warmes Wasser in eine Schüssel füllen und darin die Pilze etwa eine halbe Stunde einweichen.
  3. Die Steinpilze aus der Schüssel nehmen, dabei das Wasser in der Schüssel behalten.
  4. Pflanzenöl in einen tiefen Topf geben und die Schalotte und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  5. Den Inhalt des Marmeladenglases hinzufügen. 5 Minuten unter ständigem Rühren andünsten.
  6. Mit dem Weißwein ablöschen und mehrere Minuten köcheln lassen.
  7. Den Reis mit der Hälfte der Gemüsebrühe und der Hälfte des Pilzwassers übergießen und unter ständigem Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Den Rest der Gemüsebrühe und des Pilzwassers dazugeben und weitere 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  9. Den Risotto mit dem geriebenen Parmesan garnieren.

Sie können natürlich den Risotto beliebig variieren und die Steinpilze durch getrocknetes Gemüse ersetzen.

Geschenke aus der Küche: Würzige Risotto Mischung im Glas verschenken

Geschenke aus der Küche im Glas selber machen Risotto

Die nächste Risotto Mischung kann beliebig variiert werden: Mit Zucchini und Karotten ergibt sich ein leckeres vegetarisches Gericht, mit Lachs oder Hähnchen wird das Risotto zu einem Hauptgericht. Das sind die notwendigen Zutaten für die würzige Risotto Mischung:

  • 100 g Carnaroli Reis
  • Gewürzmix aus 1 TL Oregano, 1 TL Bohnenkraut und 1 TL Thymian
  • 100 g Carnaroli Reis
  • 40 g getrocknete Tomaten, kleingeschnitten
  • 30 g Pinienkerne
  • Gewürzmix aus einem Lorbeerblatt und getrockneten Lavendelblüten

Zubereitung:

  1. Zuerst den Fisch bzw. das Fleisch beliebig zubereiten (im Ofen oder auf dem Grill)
  2. Pflanzenöl in einen tiefen Topf geben, erhitzen und darin eine gewürfelte Schalotte glasig anbraten.
  3. Dann die Risotto Mischung hinzufügen und kurz andünsten.
  4. Mit einer halben Tasse Weißwein ablöschen, 2-3 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.
  5. 200 ml Fisch- oder Fleischbrühe dazugeben und unter ständigem Rühren 15 Minuten köcheln lassen.
  6. Weitere 200 ml Fisch- oder Fleischbrühe dazugeben und wieder unter ständigem Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Den Topf vom Herd nehmen, den Risotto auf die Teller verteilen und mit dem Fisch oder Fleisch garnieren.

Geschenke im Glas: Taco Reis mit Rindfleisch

Taco Reis mit Rindfleisch im Glas als Geschenk aus der Küche


Als Nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie eine Taco-Reis-Mischung für ein Hauptgericht mit Rindfleisch selber machen können. Tacos sind die mexikanische Variation vom Hamburger. Ein gesundes Fast Food, das sich beliebig variieren lässt. Im Originalrezept werden sie mit Hackfleisch zubereiten, in den USA und Europa hat sich die Alternative mit Rindfleisch durchgesetzt. Das nächste Rezept kann als Hauptgang serviert werden. Sie können die Reismischung aber auch als Füllung für Tortillas verwenden. Perfekt als Fingerfood für Partys und Familienfeiern. Das sind die notwendigen Zutaten, die ins Glas gefüllt werden:

  • 3 EL Rindfleischbrühe, Granulat
  • 250 g Reis
  • 30 g getrocknete Paprika, kleingeschnitten
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL Zwiebelgranulat
  • Gewürzmischung aus:  1/4  TL Kreuzkümmel, 1 TL Chilipulver, 1/4 TL Paprikapulver, Prise Oregano, 1/2 TL Koriander und einer Prise weißem Pfeffer
  • 3 TL Tomatenpulver,
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Lorbeerblatt

Zusätzlich brauchen Sie folgende Zutaten, die Sie bei der Zubereitung hinzufügen müssen: Wasser (folgen Sie den Anweisungen auf der Packungsbeilage des Reises) und 330 g gekochtes Rindfleisch.

Taco Reis als Geschenk aus der Küche zubereiten

Zubereitung:

  1. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Wasser in einen Topf geben und aufkochen.
  3. Die Hitze reduzieren und die Reis-Mischung zum Wasser geben.
  4. Das Gericht unter Deckel und bei niedriger Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Zum Schluss das Rindfleisch hinzufügen, umrühren und den Topf vom Herd nehmen.

Geschenke aus der Küche: Mischung für Milchreis im Glas

Milchreis als Geschenk im Glas für Weihnachten zubereiten

Der Milchreis: Ein beliebtes Dessert, das bei vielen schöne Kindheitserinnerungen weckt. Mit dem nächsten Rezept wird die leckere Nachspeise garantiert selbst kompletten Anfängern gelingen. Zuerst listen wir die notwendigen Zutaten auf, und zwar in der Reihenfolge, in der sie im Glas geschichtet werden sollten:

  • 35 g Maisstärke
  • 115 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g Schokoraspeln
  • 250 g Milchreis

Sie brauchen noch folgende Zutaten, die vom Beschenkten bei der Zubereitung hinzugefügt werden sollten:

  • 1 Liter Milch
  • Vanillemark einer Vanilleschote
  • 1 TL Butter, ungesalzen
  • Optional: Kirschen zum Garnieren

Zubereitung:

  1. In einer kleinen Schüssel die Maisstärke, den Zucker und das Salz vermengen. Die Maisstärke-Mischung ins Glas füllen.
  2. Die Schokoraspeln und den Milchreis ins Glas füllen.
  3. Die Milch aus dem Kühlschrank nehmen und etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.
  4. Die Milch in einen tiefen Topf geben, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  5. Das Vanillemark zur Milch geben und die Hitze reduzieren.
  6. Langsam und unter ständigem Rühren die Milchreis-Mischung hinzufügen und 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  7. Den Topf vom Herd nehmen und den Milchreis in Gläser verteilen. Mit den Kirschen garnieren.

Geschenke im Glas erfreuen sich gerade zu Weihnachten einer großen Popularität. Sie sind aber eine coole Überraschung zu jeder Jahreszeit und zu jedem festlichen Anlass.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig