Focaccia Garten ist der schönste Foodtrend des Jahres! – So einfach können Sie das köstliche Blumenbrot zubereiten!

Autor: Lisa Hoffmann

Die COVID-19 Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt und wir alle mussten viel Zeit Zuhause verbringen. Doch das hatte auch ein paar positive Seiten, und zwar – Hobby-Köche und Food-Blogger haben uns ständig neue und interessante Rezepte vorgestellt, die sich perfekt zum Zeitvertreib eignen. Sie haben bereits ein leckeres Cookie Dough Bread gebacken oder den berühmten Dalgona Kaffee probiert? Jetzt rückt ein ganz neuer Foodtrend ins Rampenlicht und alle scheinen davon besessen zu sein. Der Focaccia Garten überzeugt uns nicht nur mit einem hervorragenden Geschmack, sondern ist auch noch ein echter Hingucker! Haben Sie Lust, Ihre Koch-Fähigkeiten aufs nächste Level zu bringen? Dann lesen Sie weiter und probieren Sie unser Focaccia Garten Rezept aus!

Low Carb Fladenbrot Rezept Foccacia Garten mit Gemüse

Von außen schön knusprig und von innen unglaublich saftig – Focaccia ist ein köstliches Hefeteigbrot, das ursprünglich aus Genua, Italien stammt. Die wunderschönen essbaren Kunstwerke erobern alle sozialen Medien im Sturm und sorgen für Aufsehen. Tatsächlich haben die Hashtags #focacciagarden und #focacciaart bisher über 5000 Einträge. Verantwortlich für den neuen Foodtrend ist Teri Culletto – eine Hobby-Bäckerin aus Massachusetts. Auch wenn die Zubereitung auf den ersten Blick etwas einschüchternd wirkt, sind die Focaccia Rezepte ziemlich einfach und eignen sich bestens für Anfänger und Enthusiasten.

Focaccia Garten Rezept

Fladenbrot mit Gemüse Low Carb Foccacia Garden Rezept

Beim Focaccia Garten handelt es sich um ein köstliches Fladenbrot, das vor dem Backen noch mit frischem Gemüse und Kräutern belegt und in ein echtes Kunstwerk verwandelt wird. Das Grundrezept ist einfach nachzumachen und erfordert vor allem Kreativität – erlaubt ist alles, was gefällt!

Zutaten für den Hefeteig:

  • 400 Gramm Weizenmehl
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 8 Gramm Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • circa 2 EL Salzflocken

Für den Gemüsebelag ist eigentlich absolut alles denkbar und Sie können jedes beliebige Gemüse verwenden, das Sie sonst auch im Ofen garen würden. Hier kommt aber unser Vorschlag:

  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Karotte
  • grüne Spargelstangen, holzige Enden abgeschnitten
  • ein paar Kirschtomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • ein paar Radieschen
  • 2-3 EL Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • frische Kräuter nach Wahl – besonders gut passen zum Beispiel Rosmarin und Petersilie
  • 1 EL grobes Meersalz

Focaccia Garden Rezept einfache Brotrezepte mit Gemüse

Und so einfach wird es gemacht:

  • Für den Hefeteig Wasser, Hefe und Zucker in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und für circa 10-15 Minuten stehen lassen.
  • Weizenmehl sieben und mit dem Salz mischen. Zusammen mit dem Olivenöl zur Hefemischung geben und mit dem Knethaken des Handmixers auf niedrigster Stufe für 1-2 Minuten mixen.
  • Handmixer auf höchste Stufe stellen und für weitere 3-4 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Eine große Schüssel leicht einölen, den Teig hineingeben und abgedeckt bei Raumtemperatur für mindestens 4 Stunden gehen lassen. Je länger Sie den Teig ruhen lassen, desto fluffiger wird der Focaccia Garten werden.
  • Kurz vor dem Backen können Sie das Gemüse vorbereiten. Die Spargelstangen längs halbieren. Zucchini und Möhre waschen und in schmale Streifen schneiden oder schälen. Achten Sie darauf, dass Sie das Gemüse etwas dicker schneiden – dünne Scheiben können anbrennen, bevor das Brot fertig ist.

Low Carb Foccacia Garten Rezept Fladenbrot mit Gemüse


  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einölen. Den Teig nochmal kurz mit den Händen durchkneten und zu einem Rechteck auseinander ziehen oder ausrollen.
  • Für 30 Minuten gehen lassen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig mit 2 EL Olivenöl bepinseln.
  • Jetzt fängt der Spaß an und Sie können Ihren Focaccia Garten nach Belieben dekorieren und verzieren. So eignen sich zum Beispiel die Spargelstangen und die Zucchini perfekt für Blumenstiele oder eine Wiese. Aus den Tomaten, Radieschen und Paprika oder den Kürbiskernen können Sie viele unterschiedliche Blumen zaubern.
  • Zum Schluss die Focaccia mit den frischen Kräutern und grobem Meersalz bestreuen.
  • Für weitere 15 Minuten gehen lassen, nochmal mit Olivenöl bepinseln und anschließend für etwa 25-30 Minuten backen.

Welches Gemüse eignet sich am besten für die Blumen-Focaccia?

Fladenbrot mit Gemüse Rezept Foccacia Garden Trend

Wie Sie Ihren Focaccia Garten belegen und verzieren, ist eigentlich Ihnen selbst überlassen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind etwas Kreativität und Fantasie. Ihnen fällt aber nichts ein? Im Folgenden haben wir für Sie ein paar Ideen für passende Beläge und wie Sie diese anschließend verwenden können, zusammengestellt!

  • rote Zwiebeln für Blumen
  • Mini-Paprika in kleine Ringe für Blumen schneiden
  • Schnittlauch und Frühlingszwiebeln sind perfekt für Blütenstiele
  • Petersilie und Basilikum sind ideal für Blütenblätter
  • Kirschtomaten für Blumen. Verwenden Sie etwas größere Tomaten und verwandeln Sie diese in wunderschöne Rosen
  • Wurst und Peperoni in dünne Streifen geschnitten eignen sich wunderbar für Blumen
  • verwenden Sie gehackten Speck für den Boden der Focaccia

Low-Carb Focaccia Garden Rezept

was ist Foccacia Brot Low Carb Foccacia Garden Rezept


Nur weil Sie auf Ihre Ernährung achten oder sich Low-Carb ernähren, heißt das längst nicht, dass Sie auf den Genuss einer leckeren Focaccia verzichten müssen. Mit nur 3 Gramm Kohlenhydraten pro Portion ist dieses Focaccia Garten Rezept absolut Keto und Low-Carb geeignet. Und das Schönste? Es schmeckt genauso herrlich wie das Original!

Zutaten für den Teig:

  • 180 Gramm Mozzarella, gerieben
  • 30 Gramm Frischkäse
  • 180 Gramm Mandelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei, Größe L
  • 30 Gramm Sonnenblumenkerne
  • Gemüse nach Wahl zum Belegen

Low-Carb Focaccia Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und leicht mit Olivenöl bepinseln.
  • Den Mozzarella und den Frischkäse in eine mittelgroße Schüssel geben und für 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen lassen. Kurz umrühren und für weitere 40 Sekunden in die Mikrowelle geben. Wenn Sie keine Mikrowelle Zuhause haben, können Sie sie im Wasserbar bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
  • Mandelmehl, Backpulver und das Ei hinzufügen, kurz verrühren und anschließend mit den Händen zu einem Teig verarbeiten.
  • Sonnenblumenkerne dazu geben und nochmal vermengen.
  • Den Teig in die vorbereitete Auflaufform geben und zu einem Rechteck formen. Anschließend mit Gemüse nach Belieben dekorieren und für 20 Minuten backen. Voilà – Ihr Low Carb Focaccia Garten ist schon fertig!

Foccacia Garten Rezept Blumenbrot mit Gemüse Foodtrends 2020

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig