Fingerfood vegetarisch zubereiten: Einfache Rezepte für leckere Snacks

fingerfood vegetarisch zubereiten-party-snacks


Fingerfood vegetarisch anzufertigen ist für viele Anlässe, sowie für Anfänger eine bequeme und günstige Kochvariante. Heutzutage bevorzugen immer mehr Menschen die pflanzlichen Lebensmittel als Alternative für die gesunde Ernährung. Es gibt viele Arten von vegetarischer Ernährung. Per Definition essen Vegetarier kein Fleisch, aber bei einigen von ihnen gehören Fisch- oder Milchprodukte zum Menü. Finden Sie mithilfe der folgenden Rezepte heraus, wie Sie schnell und einfach Ihr Fingerfood vegetarisch zu Hause zubereiten können.

Fingerfood vegetarisch für diverse Anlässe zubereiten

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-schnell-einfach-lecker

Eine gut gelungene Party oder offizielle Veranstaltung, hängt meistens mit der leckeren Kost und Getränken zusammen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit kleinen Snacks, anstelle der traditionellen Salaten und Speisen. Das spart Ihnen Zeit und Geld, vor allem dann, wenn Sie selbst das Fingerfood vegetarisch zubereiten. Bereiten Sie Gaumenfreude mit exquisiten hausgemachten vegetarischen Kreationen. Entdecken sie Rezeptideen für einfach angefertigte Party-Häppchen, die Sie bei verschiedenen Anlässen auf den Tisch legen können.

Einfacher Humus –  geschmacksvoller und gesunder Snack

fingerfood vegetarisch zubereiten einfach-humus

Kichererbsen sind die Sternzutat, wenn es um Humus geht. Sie sind proteinreich und beinhalten mehr als zehn Mikronährstoffe, darunter eine kräftige Menge an Mineralien und Kupfer, die unsere Haare und Haut schön und gesund machen. Das ist ein toller, nahrhafter Snack. Servieren Sie es mit knackigem Gemüse zum Dippen oder einfach mit Fladenbrot.

Zutaten:

  • 1 Dose oder Glas mit Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sesampaste
  • 1 Zitrone
  • natives Olivenöl

Die Kichererbsen  abtropfen lassen und in eine Küchenmaschine geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen, mit einer Prise Salz würzen und alles vermengen. Verwenden Sie einen Küchenspachtel, um den Humus aus der Schüssel abzuschöpfen. Servieren Sie mit Gemüsen je nach Saison, wie z.B. Karotten, Gurken, Radieschen oder Paprika, sowie warmes Fladenbrot. Grüne Spargel oder sogar Äpfel schmecken damit auch sehr gut.

Knusprige vegetarische Frühlingsrollen nach karibischer Art

fingerfood vegetarisch zubereiten einfach-karibisch-frühlingsrollen

Gefüllt mit einer Mischung aus Süßkartoffel und Salsasauce sind diese Frühlingsrollen für Vegetarier sehr passend. Diese Leckereien werden vom Aperitif-Tablett verschwinden, noch bevor die Party richtig losgegangen ist.

Zutaten:

  • 1 Stk. Süßkartoffel
  •  eine halbe Dose schwarze Bohnen, gespüllt und entwässert
  • 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gehackter Jalapeno-Pfeffer
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 22 Wan-Tan-Teigplatten
  • Kochspray
  • 2 Tassen Salsasauce
  1. Pellen Sie die Süßkartoffel und stechen Sie ein paar Löcher. Stellen Sie das Stück für 12-14 Minuten in die Mikrowelle auf höchster Stufe, bis es zart wird. Wenn es abkühlt in Hälfte schneiden und die Kartoffelmasse auslöffeln. Pürieren Sie diese in einer Schüssel und fügen dann schwarze Bohnen, Zwiebeln, Koriander, Limettensaft, Salz, Kreuzkümmel, Jalapeno und Knoblauch hinzu.
  2. Bürsten Sie leicht Wasser auf alle vier Kanten der Teigplatte. Die restlichen Rollen halten Sie mit einem feuchten Papiertuch bedeckt, bis sie bereit zum verwenden sind. Schmieren Sie den Teig mit einem Esslöffel von der Füllung und rollen Sie ihn fest. Wiederholen Sie den Prozess mit den verbleibenden Frühlingsrollen.
  3. Legen Sie die Rollen mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Kochspray besprühtem Backblech und fetten Sie die auch ein wenig auf der Oberseite. Backen Sie bei maximaler Temperatur, bis sie goldbraun werden. Servieren Sie mit Salsasauce.

Frühlingszwiebel & Halloumi Käse Bruschetten mit Karotten & Safran Dip

fingerfood-vegetarisch-bruschetten-frühlingszwiebeln-halloumi


Eine interessante neue Vorspeise mit Grillkäse aus Zypern. Tipp: Wenn Sie die Salzigkeit des Halloumi reduzieren möchten, können Sie ihn für 2 Std. in kaltem Wasser einweichen lassen.

Zutaten:

  • 225 g Packung Halloumi Käse
  • 4 Karotten, in dünnen Scheiben geschnitten
  • 50 ml natives Olivenöl
  • eine Prise Safranfäden
  • Zitronnensaft aus 1/2 Frucht
  • 100 g blanchierte Mandeln, ganz
  • kleines Bund Koriander, gehackt
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 12 Stk. Frühlingszwiebeln
  • 1 Stk. rote Zichorie mit getrennten Blättern
  1. Schneiden Sie den Käse gleichmäßig in 8 Scheiben. Ofen auf ca. 200 C vorheizen. Vermengen Sie die Karotten mit Olivenöl, Safran, Zitronensaft und etwas Gewürz. Auf einem Backblech stellen und für ca. 20 Minuten goldbraun backen. Lassen Sie das Ganze abkühlen und zerkleinern Sie es mit den Mandeln in der Küchenmaschine. Schöpfen Sie die Salsa ab und fügen Sie den gehackten Koriander hinzu. Gut mixen und würzen wenn nötig.
  2. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Halloumi-Scheiben auf mittlere Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  3. Mittlerweile können Sie das Sauerteigbrot toasten und es einseitig mit dem Knoblauch reiben. Legen Sie jeweils ein Stück Toasbrot in 4 Teller und tun Sie 2 Käsescheiben darauf. Braten Sie die Frühlingszwiebeln kurz in die Pfanne an, bis sie zart werden. Setzen Sie dann 3 Stück davon auf jede Halloumi-gekrönte Brotscheibe und schmieren Sie alle großzügig mit der Salsamischung. Servieren Sie alles mit den Zichorienblättern.

Fingerfood vegetarisch zubereiten – Gefüllte Pilze mit Pekannüssen

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-gefüllte-pilze-pekannüsse


Basilikum, Parmesan und Pilze harmonieren bei dieser Fingerfood-Leckerei gut, während die butterigen Pekannüsse eine überraschende Knusprigkeit verleihen. Die Kinder werden immer wieder danach fragen.

Zutaten:

  • 20 große frische Pilze
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1/4 Tasse trockene Brotkrümmel
  • 1/4 Tasse fein gehackte Pekannüsse
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Strich Cayennepfeffer
  1. Den Ofen vorheizen und die Stiele aus den Pilzen entfernen. Die Stiele fein hacken. Stellen Sie die Pilzkappen zur Seite und erhitzen Sie die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie dann die gehackten Stücke und die Zwiebeln hinzu und dünsten Sie für ca. 5 Minuten, bis die Flüssigkeit verdampft.
  2. Inzwischen können Sie die restlichen Zutaten kombinieren. Füllen Sie die Pilzkappen mit der gebratenen Mischung und backen Sie alles aufgedeckt in einer gefetteten Auflaufform für ca. 15-18 Minuten. Servieren Sie dieses Fingerfood warm.

Fingerfood vegetarisch für Kinder zubereiten

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-kinder-pinguine

Wenn Ihre Kinder wählerisch essen und  Sie alles tun, um das Chaos am Tisch zu verhindern, dann müssen Sie versuchen gesundes Fingerfood vegetarisch für Ihren kleinen vorzubereiten. Hier sind ein paar einfache und süße Vorschläge für die Sommertage, die Sie unbedingt probieren müssen.

Fruchteis am Stiel

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-fruchteis-am-stiel

Kinder lieben Eis, und eine kleine Erfrischung während dem heißen Tag ist immer willkommen.

Zutaten:

  • Dose Fruchtmischung mit etwas Saft
  • Pappbecher und Holzstäbe

Schenken Sie einfach den Doseninhalt in die Becher ein und lassen Sie diese kurz im Tiefkühlfach frieren, bis sie nicht ganz flüssig sind. Holen Sie sie dann heraus und stecken die Holzstäbe herein. Danach nochmal einfrieren und in ein paar Stunden ist das Fruchteis fertig.

Bananeneis am Stiel

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-bananeneis-erdnüsse

Zutaten:

  • 5 Bananen, mittelreif
  • 10 Holzstäbe
  • 1 Tasse zerkleinerte Erdnüsse
  • 3 Tassen Schokoladensirup

Schälen Sie die Bananen, schneiden Sie die in Hälfte und stecken Sie jeweils einen Holzstiel in jede Hälfte. Tunken Sie dann jede Banane in die Schokoladensauce und rollen diese in die Erdnüsse. Lassen Sie die dann für 3 Stunden im Gefrierfach. Fertig!

Frische Erdbeeren  mit Käsekuchen-Füllung

fingerfood-vegetarisch-zubereiten-käsekuchen-geüllte-erdbeeren

Zutaten:

  • 1 Packung Frischkäse
  • 4 EL Zucker
  • 2 TL Mandel-Extrakt(Sie können auch Vanille-Extrakt verwenden)
  • 1/2 kg frische Erdbeeren
  • 1 1/2 EL brauner Zucker und Schokoladenspäne zur Dekoration
  1. Benutzen Sie einen Kugelausstecher um die Erdbeeren auszulöffeln. Mit einem Schälmesser schneiden Sie die Böden der Früchte ab, damit sie gerade stehen. Streuen Sie den braunen Zucker drauf.
  2. Vermischen Sie den Frischkäse mit dem Zucker und dem Mandel-Extrakt in einer Schüssel. Spritzen Sie die Creme in die Erdbeeren und dekorieren Sie mit den Schokoladenspänen. Bewahren Sie die Fingerfood-Kreation im Kühlschrank bis die Gäste kommen.


Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!