Indirekte Terrassenbeleuchtung – Voller Komfort auf der Terrasse/ dem Balkon

Indirekte Terrassenbeleuchtung -terrasse-balkon-bodenleuchten-terrassendielen


In den Sommermonaten werden die Terrasse und der Balkon zu einem zweiten Wohnzimmer. Wer liebt die langen Sommerabende draußen nicht? Unter freiem Himmel und zugleich in gemütlicher Atmosphäre ein paar Stunden zu verbringen und dabei mit einem Glas Wein zu entspannen, ist einfach etwas, wovon jedermann nach einem stressigen Arbeitstag träumt. Mit durchdachter Lichtplanung wird der Außenbereich toll in Szene gesetzt. Je nachdem für welchen Zweck die Terrasse eingesetzt wird, sind ganz unterschiedliche Beleuchtungskonzepte möglich. Verschiedene Beleuchtungsarten lassen sich erfolgreich und schön kombinieren, so dass in den Abendstunden kein Licht vermisst wird. Bei der Außenbeleuchtung wie auch im Design gilt: Weniger ist mehr! Eben die geringen Leistungsstufen erzeugen eine angenehme, behagliche Atmosphäre. Die indirekte Terrassenbeleuchtung sorgt für optimalen Komfort auf der Terrasse und dem Balkon. In diesem Beitrag stellen wir 13 Möglichkeiten vor, wie die Terrasse zu einem gemütlichen Ort werden kann, der zudem zum übrigen Hausdesign passt.

Durch indirekte Terrassenbeleuchtung das Wohnzimmer erweitern

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-boden-pflanzen

Eine sorgfältig geplante und durchdachte indirekte Terrassenbeleuchtung ermöglicht die sinnvolle Erweiterung des Wohnzimmers nach außen und schafft einen sanften Übergang zwischen drinnen und draußen. Einzelne Bereiche und schöne Lichtpunkte werden gestaltet. Im Boden eingelassene Spots, Wandleuchten zur Orientierung, auch zum Akzent und diffuses Licht lassen sich miteinander harmonisch kombinieren. Installiert nur an bestimmten Punkten erzeugen sie schöne Hell-Dunkel-Kontraste, die den Bereich beleben. Outdoor Möbel, Objekte und Pflanzen werden zu verspielten Lichtakzenten. Mit optimaler Beleuchtung, jedoch keiner blendenden wird den Eindruck eines Außenwohnzimmers noch einmal verstärkt.

Moderne und funktionale indirekte Terrassenbeleuchtung: LED

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-dachterrasse-warmlicht

Sowohl im Wohnzimmer als auch auf der Terrasse oder auf dem Balkon wird die Lichtatmosphäre als besonders angenehm empfunden, wenn das Licht indirekt abgegeben wird und nicht blendet. Essentiell ist auch die richtige Farbtemperatur, die idealerweise warmweiß sein sollte. Nicht an letzter Stelle kommt auch die Energieeffizienz. Der Einsatz von indirekter LED Terrassenbeleuchtung ist allen diesen Punkten gerecht. Dabei können die Leuchtmittel fest eingebaut oder austauschbar sein.

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-boden

Modernes Lampen Design hat sich in den vergangenen Jahren ständig weiterentwickelt. In Sache Beleuchtungssysteme und Energieeffizienz wurde viel erreicht. LED-Leuchtmitteln verbrauchen weniger Energie als die herkömmlichen Lampen und man kann bis zu 70% Strom sparen. Neben der eigentlichen Aufgabe, Licht zu spenden, sind die Leuchten heute vor allem auch tolle Hingucker. Mit geringer Größe, hoher Leistung und aus robusten Materialien produziert, sind die Außenleuchten vor Witterungseinflüssen perfekt geschützt. Darüber hinaus ist eine einfache und ausgesprochen flexible Montage möglich. Je nachdem lassen sich einige Modelle in Pflanzenkübeln oder unter dem Grün gut verstecken, so dass sie tagsüber kaum sichtbar sind.

Indirekte Terrassenbeleuchtung – Montage und Zuleitungen

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-wand-kortenstahl


Vor allem bei der indirekten Terrassenbeleuchtung will man den Effekt erzeugen, dass die eingesetzten Leuchten nur abends richtig zur Geltung kommen und tagsüber sollten sie versteckt bleiben. Hierfür müssen alle Zuleitungen so verlegt werden, dass keine Stolpergefahr besteht. Besonders in der Dunkelheit können die Kabel zur Gefahr werden. Natürlich sieht es ebenfalls unschön aus, wenn auf dem hochwertigen Holz- oder Steinboden Kabel herumliegen. Mobile Leuchten sind dabei eine gute Wahl. Sie sorgen für schöne Lichtakzente und zugleich für Sicherheit und Orientierung. Egal ob LED- oder Halogenlampen soll man bei der Auswahl unbedingt beachten, dass die Terrassenleuchten mindestens der Schutzart IP44 entsprechen. So wird es gesichert, dass sie vor Regen und Staub geschützt sind.

Indirekte Terrassenbeleuchtung auf dem Boden für eine bessere Orientierung

indirekte-terrassenbeleuchtung-terrasse-balkon-pool-boden-spots


Nicht selten werden Terrassen über mehrere Treppenstufen erreicht. Manchmal passiert es im Dunklen so, dass sich die Stufen kaum erkennen lassen. Da muss man den Weg suchen und ist plötzlich dabei gestolpert. Deshalb sorgt gerade hier eine angemessene Bodenbeleuchtung für bessere Orientierung. Einige kleine Spots, die im Boden eingelassen werden, reichen meistens die Stufen zu erhellen. Allerdings müssen sie immer so installiert werden, dass sie die Augen nicht blenden können.

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-aussicht-holzdeck

Besonders schön sieht es aus, wenn die LED-Einbauleuchten im Boden die Terrasse umrahmen. Dadurch wird nicht nur für eine Wohlfühlatmosphäre gesorgt, sondern auch Stolperfallen markiert. Beispielsweise werden die LED-Spots in der Terrassentreppe eingebaut.

Dekorative indirekte Terrassenbeleuchtung

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-dekoleuchten-glühbirne

Wer es verspielt mag und perfekt für Gartenpartys, ist eine dekorative indirekte Terrassenbeleuchtung die beste Wahl. Leuchtkugeln, Lichterketten und LED-Laternen zaubern ausreichend warmes Licht, sorgen außerdem für eine fröhliche Stimmung. Mittlerweile gibt es sie schon in unterschiedlichen Formen und Farben. Viele Lichtobjekte dienen nicht nur dafür, Licht auf die Terrasse zu stellen, aber auch als Akzent und Stilelement. Schon ein paar davon reichen vollkommen aus, um genügend indirektes Licht zu erzeugen. Hier stellen wir ein paar zeitgenössische Designs vor.

Indirekte Terrassenbeleuchtung – Lichtkugeln Ex-Moon

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-deko-kugel

Ex-Moon ist eine Outdoor-Stehlampe von In-es.design. Sie ist aus einem besonderen Material – Nebulite® hergestellt, das grundsätzlich aus Harz und Glasfasern besteht und völlig unempfindlich gegen Staub und Wasser ist. Die einzigartige Leuchte ist von dem Mond inspiriert, woher auch der Name kommt. Die einzigartige Oberfläche und das diffuse Licht , das sie verströmt, erinnern stark an den Mond, wie man ihn von der Erde sieht. Die Leuchte bietet sich in unterschiedlicher Größe – 50 cm ø, 70 cm ø und 120 cm ø. Sehr elegant und besonders schön sieht es aus, wenn mehrere Stücke zusammengestellt werden.

Wandleuchten für die Terrasse

indirekte-terrassenbeleuchtung-terrasse-balkon-led-wand

Ohne Zweifel sind Wandleuchten ausgesprochen platzsparend und ermöglichen die Beleuchtung auf kleinen Terrassen und Balkonen. Eine Lampe an der Wand montiert war früher funktional und hell, aber nur wenig gemütlich und emotional. Heute verleihen eben Wandlampen eine angenehme, warme Lichtatmosphäre, die mit Wohnzimmer assoziiert wird. Gleichzeitig wird es dadurch möglich, vertikale Lichtakzente an bestimmten Punkten zu setzen.

Indirekte Terrassenbeleuchtung sieht wie eine dekorative Wand aus – Lum für innen und außen

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-wand-designleuchte

Lum ist ein Wandverkleidungssystem aus Kupfer mit integrierten Leuchten. Es lässt sich sowohl im Innenraum als auch draußen einsetzen und ist in seiner Größe variabel. So lässt sich eine ganze Wand damit verkleiden oder eine Stehlampe gestalten. Die besondere Materialbearbeitung und das warme Licht erzeugen eine einzigartige, künstlerische Wirkung, die keinesfalls unbemerkt bleibt.

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-wand-design

Indirekte Terrassenbeleuchtung: Fazit

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-feuerstelle-ambiente

Um die perfekte Atmosphäre draußen zu erzeugen, bietet sich für die Outdoor-Beleuchtung ein Mix aus festen Einbauleuchten und mobilen Lampen. Für welche Außenleuchten man sich schließlich entscheiden wird, ist natürlich eine Geschmacksache, hängt aber auch von der Umgebung ab. Blendungen sollten allerdings stets vermieden werden. Hierfür empfehlen Lichtberater, auf indirekte Terrassenbeleuchtung und warme Lichttemperatur zu setzen. Die neuartigen Modelle Außenleuchten funktionieren mittlerweile fast ausschließlich mit der LED-Technologie, die für Langlebigkeit und Energieeffizienz sorgen.

indirekte-terrassenbeleuchtung-led-terrasse-balkon-holz-dachterrasse-boden



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!