Feigenkuchen mit frischen Feigen selber zubereiten: ein einfaches und leckeres Rezept

von Lina Bastian
Werbung

Feigen sind köstliche Herbstfrüchte, die sich nicht nur für Marmelade, sondern auch für Kuchen eignen. Was gibt es Leckeres als einen Feigenkuchen mit frischen Feigen, den man selber zu Hause zubereiten kann?

Probieren Sie dieses Rezept, das man sehr einfach selber zubereiten kann. Für Familie oder Freunde, für einen Anlass oder sogar ohne Anlass, alle werden den Feigenkuchen lieben!

Feigenkuchen mit frischen Feigen zubereiten

probieren sie dieses rezept für feigenkuchen

Werbung
kalte rote bete suppe mit kokosmilch leichte vorspeisen ideen
Rezepte

Kalte Rote-Bete-Suppe: 2 leckere Rezepte, die Sie lieben werden!

Probieren Sie heute noch unser Rezept für kalte Rote-Bete-Suppe mit Kokosmilch! Oder wie wäre es mit einer cremigen Rote-Bete-Suppe nach polnischer Art?

Dieser frische Feigenkuchen mit Zitrone und Rosmarin ist eine leckere Idee für den Herbst. Zudem ist er sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 130 g Allzweckmehl
  • 90 g feines gelbes Maismehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 120 g ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
  • 150 g Kristallzucker
  • 3 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 180 g saure Sahne, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Teelöffel geriebene Zitronenschale (von 2 Zitronen), geteilt
  • 4 Teelöffel fein gehackter frischer Rosmarin, geteilt
  • 240 g frische Feigen, entstielt und gehackt, plus weitere Feigenhälften zum Garnieren

Für die Schlagsahne:

  • 240 g schwere Schlagsahne, gekühlt
  • 30 g Puderzucker
  • 60 g saure Sahne

was gibt es leckeres als einen feigenkuchen mit frischen feigen

Anleitung zur Zubereitung:

  • Zuerst den Ofen auf 180 °C vorheizen und eine 23-cm-Springform einfetten und bemehlen.
  • Verquirlen Sie Mehl, Maisgrieß, Backpulver, Salz und Natron in einer mittelgroßen Schüssel und stellen Sie die Mischung beiseite.
  • Die Butter in einer Schüssel mit einem Mixer schlagen, bis sie glatt und cremig ist.
  • Kristallzucker hinzufügen und mit dem Mixer schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist.
  • Die Eier nacheinander hinzufügen und so lange schlagen, bis sie eingearbeitet sind.

feigenkuchen mit frischen feigen selber zubereiten

Werbung
rote bete linsen salat thermomix sättigende herbst salate abendessen
Rezepte

Rote-Bete-Salat mit Linsen: So lecker schmeckt uns der Herbst-Salat!

Unser Rezept für Rote-Bete-Salat mit Linsen ist der perfekte Herbst-Salat, die Sie definitiv lieben werden! Welche Variationen zum Ausprobieren gibt es?

  • Die Hälfte der Mehlmischung bei niedriger Geschwindigkeit einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • Saure Sahne, Vanilleextrakt, 2 Teelöffel Zitronenschale und 2 Teelöffel Rosmarin einrühren, bis alles gut vermischt ist. Die restliche Mehlmischung zugeben und schlagen, bis der Teig glatt ist. Er sollte dickflüssig sein.
  • Vorsichtig die Feigen unterheben. In die vorbereitete Form geben und die Oberfläche mit einem Spatel glätten.
  • Jetzt ist es an der Zeit, den Kuchen im vorgeheizten Backofen zu backen, bis ein Holzstäbchen in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt, 45 bis 55 Minuten.
  • Auf einem Gitterrost 10 Minuten abkühlen lassen. Dann lösen Sie die Seiten der Form und nehmen Sie sie heraus; lassen Sie den Kuchen auf Zimmertemperatur abkühlen, etwa 1 Stunde.

Wie Sie die Schlagsahne zubereiten:

Schlagsahne und Puderzucker in einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer auf hoher Stufe schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, etwa 2 Minuten. Saure Sahne hinzufügen und bei hoher Geschwindigkeit 30 Sekunden bis 1 Minute lang auf mittlerer Stufe schlagen.

Den Kuchen fertigstellen:

Den Kuchen mit Schlagsahne und zusätzlichen frischen Feigen nach Belieben garnieren und sofort servieren. Genießen Sie!

feigen sind köstliche herbstfrüchte

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.