Chili con carne – Ein bewährtes Rezept für echte Genießer!

Autor: Olga Schneider
Chili con carne – Ein bewährtes Rezept für echte Genießer!

 

Chili con carne (leitet sich vom spanischen “chili con carne”  – “Chili mit Fleisch” ab) kommt aus den südlichen Teilen von Nordamerika – heutzutage erfreut sich das scharfe Gericht vor allem wegen seines exotischen Geschmacks einer wachsenden Popularität. In Texas, in den USA, gehört es sogar zu der beliebtesten Köstlichkeiten. Und obwohl das Grundrezept mit der Zeit in Vergessenheit geraten ist, haben die modernen Interpretationen zwei Zutaten gemeinsam: die Chilis und das Fleisch. Wir zeigen Ihnen ein bewährtes Rezept für echte Genießer mit Kidneybohnen, Mais und Rotwein.

Rezept für Chili con carne – die Zutaten

Chili con carne Rezept Zutaten

Die notwendigen Zutaten für ca. 4 Portionen:

300 g Hackfleisch
1 Paprikaschote, rot
1 Paprikaschote, grün
1 Chilischote, rot
1 Zwiebel
5-6 Knoblauchzehen
250 g Kidneybohnen oder Bohnen-Mix (Dose)
125 g Dosenmais, abgetropft
500 ml Tomatensaft
60 ml Rotwein
Salz
Pfeffer
½ TL Currypulver
1 TL Kümmelpulver
½ TL Chilipulver, optional

Rezept für Chili con carne – die Zubereitung

Chili con carne Rezept Gemüse würfeln

Die Zutaten für das Rezept, das wir Ihnen bieten, reicht für 4 Portionen (also vier Erwachsene) aus. Für die Zubereitung brauchen Sie ca. 20 -30 Minuten, die Kochzeit kann zwischen 1,30 -2 Stunden variieren – lassen Sie also das Gericht nicht ohne Übersicht. Hier ist vor allem Geduld gefragt – aber das Endergebnis lohnt sich auf jeden Fall. Zuerst die Zwiebel, die Knoblauchzehen, die Paprikaschoten und die Chilischote würfeln und in heißem Öl anschwitzen.

Chili con carne Fleisch Curry anbraten

Das Hackfleisch und das Kümmelpulver dazugeben, unter ständigem Rühren anbraten. Mit dem Curry- und Chilipulver abschmecken.

Chili con carne Rezept Kidneybohnen Mais Tomatensaft


Die Kidneybohnen und den Mais hinzufügen, den Tomatensaft unterrühren.

Chili con carne Rotwein unterrühren
Den Rotwein und eine halbe Tasse heißes Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Auf Wunsch Tabascosauce angießen. Köcheln lassen, bis die Bohnen weich werden.

Chili con carne Reisbett Petersilie servieren


Am Ende das fertige Gericht vom Herd nehmen. Auf Wunsch im Reisbett servieren. Zu Chili con carne können Sie Ihren Gästen Rotwein oder Bier anbieten. Es ist das perfekte Gericht für die heißen Sommermonaten. Lassen Sie es sich schmecken und überraschen Sie die Familie und Freunden mit einem exotischen Gericht!

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig