Die offene Wohnküche als Kommunikationsmittelpunkt: Neubau in Italien

offene Wohnküche Sofa grau Trennwand Gips


Ein Neubau in Italien definiert das Konzept des Wohnbereichs neu – die offene Wohnküche wird im Projekt von dem Design Studio So&So zum Kommunikationsmittelpunkt. Wir präsentieren Ihnen ein Haus, wo die minimalistischen Einrichtungsprinzipien selbst auf begrenzter Wohnfläche erfolgreich umgesetzt sind. Die schlichte Raumgestaltung spart Platz, ermöglicht einen nahtlosen Übergang zwischen Wohnzimmer und Küche mit anliegendem Essplatz, und bietet eine gewisse Flexibilität. Begleiten Sie uns auf einen virtuellen Rundgang durch eine puristische Stadtvilla, wo Funktionalität auf Modernität trifft.

Die offene Wohnküche mit Wohnzimmer – Funktionalität und minimalistischer Stil in einem

offene Wohnküche Essplatz Kochinsel Abzugshaube

Die zweistöckige Stadtvilla ist in einem dicht bewohnten Wohnviertel in Vicenza, Italien gelegen. Das Haus befindet sich auf einem schmalen Grundstück, das Nachbarhaus befindet sich direkt daneben. Der minimale Abstand zu den anderen Gebäuden stellte die erste große Herausforderung vor den Architekten – sie mussten das Haus nach Westen richten, um die Lichtverhältnisse zu optimieren. Trotzdem ist es dem Designstudio gelungen, auf 230 Quadratmeter Wohnfläche eine offene Wohnküche mit Wohnzimmer, Badezimmer, Toilette, Schlafzimmer und Gästezimmer zu beherbergen. Sogar eine Garage für ein Auto mit direkter Verbindung zum Haus konnte gebaut werden.

offene Wohnküche Essplatz skandinavischer Wohnstil

Das Haus wurde das neue Zuhause einer Frau mit Sehstörungen – die Kundin hat mehr als 50 Jahren in einem anderen Gebäude gewohnt und brauchte nun eine neue Unterkunft. Sie stellte die Vorgabe eines offenes Wohnkonzepts, wo die einzelnen Räumen nahtlos ineinander übergehen. Buchstäblich nahtlos – denn auf Türen hat sich die Bauherrin bewusst verzichtet. Diese Veränderung hat ihr Leben wesentlich erleichtert, denn so muss sie jetzt nicht immer die Tür auf- bzw. zumachen.

offene Wohnküche kochinsel einbaugeräte küchenzeile

Die Architekten haben sich wirklich bemüht, den Wohnkomfort der Hausbesitzerin zu optimieren. Zu diesem Zweck wurde das Haus nach dem puristischen Wohnkonzept eingerichtet. Weniger ist mehr, besagt der minimalistische Einrichtungsprinzip – die Inspiration und Basis für das Projekt der talentierten Innendesigner. Die offene Wohnküche wurde – gerade nach dem Trend – mit grifflosen Schranken ausgestattet. Die Küchenrückwand wurde verfliest – so ist eine pflegeleichte Oberfläche entstanden. Die Einbaugeräte räumen den Weg zur freien Bewegung im Zimmer auf. Eine Kochinsel in der Zimmermitte bietet ihr die Möglichkeit, leckeres Essen für sich und ihre Gäste zuzubereiten. In der Küchenlandschaft fehlt es in der Tat an Nichts – aber das Zubehör und die Kochutensilien sind alle in den Schränken geordnet. So kann die Hausbesitzerin immer den Überblick behalten und nach Bedarf schnell Teller, Schüssel und co. finden. Direkt neben der Küche befindet sich ein Essplatz für sechs Personen. Gestaltet nach dem neuesten Mix-und-Match Trend, im puristischen skandinavischen Stil: der Tisch aus Massivholz ist mit Stühlen mit Kunststoff-Sitzen kombiniert. Schick und ebenfalls pflegeleicht. So steht angenehmen Kochabenden mit Freunden nichts mehr im Wege!

Offene Wohnküche mit Bodenbelag aus Holz und Stein

offene Wohnküche Bodenbelag Holz Steinfliesen


Direkt neben dem Essplatz haben die Architekten eine Leseecke mit Dreistitzer-Sofa und kleinem Beistelltisch gestaltet. Die Bewohnerin kann mit Buch den Tag ausklingen lassen, oder sich inzwischen auf dem Polstersofa entspannen. Das Farbschema im Wohnzimmer ist typisch für den Purismus schlicht, aber sehr elegant. Vor allem Erdtönen und Grau-Nuancen bilden ein reizvolles Ensemble.

So funktional und stilvoll die Möbel ausgewählt sind, spielt eigentlich der Bodenbelag im offenen Wohnkonzept die Hauptrolle. Der Dielenboden begeistert mit einer rohen unbehandelten Optik und charmanter Maserung. Teilweise sind die Dielen durch Natursteinfliesen ersetzt – diesen bringen Abwechslung ins Interieur. Sie sind aber auch ein praktischer Zusatz, denn die einzelnen Elemente bilden eine eigenartige Karte und helfen der Frau, sich im Haus zu orientieren. Wenn Sie die Steinfliesen folgt, kann sie direkt von der Wohnküche zum Essplatz, Sofa, Bad, Toilette oder Schlafzimmer gelangen. So wird die Stolpergefahr minimiert.

offene Wohnküche Zugang Schlafzimmer kleine Stadtvilla einrichten


Auch im Schlafzimmer – ebenfalls sparsam mit nur einem Bett und Kleiderschrank eingerichtet – führt der Bodenbelag um das Bett, bis zum Fenster. Auf Türen hat sich, wie schon erwähnt, die Bauherrin komplett verzichtet. Auf diese Weise dient der Flur als Verbindung, und nicht als Raumteiler.

Kleines Haus mit offenem Wohnkonzept – die Fassadengestaltung

offene Wohnküche Kochinsel Beleuchtung Gasherd

Das Haus hat eine reichlich verglaste Fassade, so dass die Räume zu jeder Jahreszeit gut gelüftet und hell sind. Die Fassade ist schlicht in Schwarz und Weiß gestrichen. Die Wohnküche hat direkten Zugang zum Außenbereich- sie öffnet sich durch große und breite Schiebetüren zum kleinen Garten.

haus eingang fliesen gartenweg haustür

Eine Betonmauer schirmt das Haus und seine Bewohnerin vor Fremdblicken ab. Auf Gartentor haben sich die Architekten – auf Wunsch der Hausbesitzerin – verzichtet. Stattdessen führt einen mit Natursteinfliesen belegten geraden Gartenweg direkt zur Haustür. Der Belag ist rutschfest und hat eine Breite von 1,5 Metern – ausreichend, so dass zwei Menschen nebeneinander gehen können. Die Haustür ist mit dem Hintergedanke für optimalen Komfort mit einem langen Türgriff ausgestattet.

kleine Stadtvilla modern praktisch einrichten

Ein Haus, das sowohl mit einer minimalistischen Ästhetik, als auch mit Funktionalität punktet – so lässt sich das Projekt von So&So Architekten beschreiben. Pflegeleichte Oberflächen, schlichte Möbel mit klarer Linienführung, zahlreiche Stauraum-Möglichkeiten und ein innovativer Bodenbelag runden das Wohnprogramm ab. Die Fassade ist ebenfalls schlicht, aber sehr praktisch gestaltet – zu den Nachbarhäusern hin geschlossen, öffnet sich das Gebäude zum kleinen Garten. Das Projekt  ist ein definitiver Beweis dafür, dass selbst auf begrenzter Wohnfläche man komfortabel wohnen kann. Vorausgesetzt natürlich, dass die Einrichtung auf die persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben abgestimmt ist.

offene Wohnküche Bauplan Haus Grundriss

 

stadtvilla neubau bauplan terrain grundstück

 

Projekt von So&So Design Studio



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!