Weiße Stoffschuhe reinigen – Geprüfte Tricks und Hausmittel gegen Schmutz, die Sie ausprobieren sollten

Von Charlie Meier

Wenn Sie Ihrem Lieblingspaar seinen früheren Glanz zurückgeben möchten, können Sie auf eine günstige Art und Weise weiße Stoffschuhe reinigen. Da sie einen vielseitigen Look bieten, passen sie zu jedem Outfit und sind zum festen Bestandteil der Modeszene geworden. Mittlerweile eignet sich Weiß an den Füßen auch fürs Büro, was Ihr gepflegtes Erscheinungsbild noch wichtiger macht. Darüber hinaus lassen sich schmuddelig aussehende Segeltuchschuhe oder solche aus gewebten Stoffen mit einfachen Zutaten wieder in strahlendem Weiß erneuern. Hier sind einige Pflegetipps und praktische Reinigungsmethoden, die Sie selber anwenden könnten.

Einfache Schritte befolgen und weiße Stoffschuhe reinigen

verschmutzte gummisohlen und weiße stoffschuhe reinigen mit hausmitteln zu hause

Es ist schwer zu glauben, dass Sie Ihre weißen Schuhe so funkelnd und makellos wie am Tag, an dem Sie sie gekauft haben, im Handumdrehen machen können. Dafür müssen Sie nur genau wissen, wie Sie den Stoff mit einigen Hausmitteln, die Sie möglicherweise bereits zu Hause haben, reinigen können. Einige Marken können jedoch sehr teuer sein und die Angst vor Schäden schreckt viele von solcher Reinigungsarbeit ab. Die meisten Hersteller behaupten, dass ihre Produkte maschinenwaschbar sind. Dies kann manche Stoffe jedoch beschädigen, wenn Sie die Anweisungen auf dem Pflegeetikett nicht genau befolgen. Sollten Sie sich doch für diesen Weg entschieden haben, ist es empfehlenswert, die Schnürsenkel zu entfernen und diese zusammen mit Ihren Schuhen für die Waschmaschine in einen sicheren Netzbeutel zu stecken.

saubere gewebte sportschuhe im sommer oder im herbst atmungsaktiv und modern

Befolgen Sie also die Anweisungen auf dem Pflegeetikett oder verwenden Sie eine Kaltwäsche im Schonwaschgang, wenn in der Waschmaschine weiße Stoffschuhe reinigen möchten. Polstern Sie auch die Trommel mit Handtüchern aus, wenn Sie eine Waschmaschine mit Frontlader verwenden, um Schäden zu vermeiden. Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel und nur eine kleine Menge davon. Wenn Ihre Schuhe Ihnen jedoch zu wertvoll sind, ist von der Wäsche in einer Maschine abzuraten. Stattdessen können Sie einige einfache und erprobte Schritte befolgen und sich selbst vom überraschenden Effekt überzeugen lassen.

So lassen sich weiße Segeltuchschuhe sauber machen

nach einer wilden party weiße stoffschuhe reinigen und wieder gut aussehen lassen

Achten Sie darauf, dass Sie vor der Reinigung immer groben Schmutz von der Unterseite Ihrer Schuhe entfernen. Wenn Ihre Segeltuchschuhe Mischgewebe wie Details aus Wildleder haben, sollten sie nicht in der Waschmaschine gereinigt werden, aber Sie können Textilshampoo (kein Waschmittel) verwenden und sie von Hand waschen. Überprüfen Sie vor Beginn immer das Etikett Ihrer Schuhe auf Reinigungsanweisungen. Sammeln Sie zunächst die benötigten Materialien. Dafür brauchen Sie Backpulver, weißen Essig als Reiniger und warmes Wasser, Putztuch oder eine Scheuerbürste, bzw. eine alte Zahnbürste. Alternativ lässt sich auch Zahnpasta zur Reinigung der Sohlen verwenden.

segeltuchschuhe mit einer lösung aus natron und seifenwasser vom schmutz befreien


Kombinieren Sie die oben beschriebenen Hausmittel, indem Sie langsam einen Esslöffel Natron mit zwei Esslöffeln weißem Essig und einer Tasse warmem Wasser mischen. Lassen Sie das Sprudeln sich beruhigen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Beginnen Sie dann mit dem Schrubben. Tauchen Sie ein Tuch oder eine saubere Zahnbürste in die Mischung und schrubben Sie den Schmutz vom Stoff Ihrer Schuhe. Die wirkende Lösung wird ziemlich schnell trocknen. Wenn Sie mit dem Schrubben fertig sind, können Sie die verbleibende Mischung bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abwischen und Ihre Schuhe an der Luft trocknen lassen. Wenn Sie kein Backpulver und weißen Essig haben, können Sie diese Methode auch mit generischem Spülmittel und Wasser ausprobieren.

Wie Sie mit Seife oder Mizellenwasser gewebte weiße Stoffschuhe reinigen können

scheuerbürste verwenden und weiße stoffschuhe reinigen mit backpulver und essig

Was Sie bei gewebten Textilien beachten sollten, ist, dass sie eigentlich ziemlich empfindlich sind. Sie müssen also weichere Reinigungswerkzeuge verwenden und sollten nicht so hart wie auf Segeltuch schrubben, um Flecken und Schmutz zu beseitigen. Entfernen Sie am besten zuerst die Schnürsenkel und bürsten Sie überschüssigen trockenen Schmutz vorsichtig mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten ab. Mischen Sie dann ein paar Tropfen Spülmittel mit etwas warmem Wasser, um eine seifige Mischung zu erhalten. Tragen Sie anschließend mit einem Mikrofasertuch die Mischung sanft auf. Wischen Sie vorsichtig in kreisenden Bewegungen, anstatt zu schrubben, und bewegen Sie sich zu frischen Abschnitten des Tuchs, um eine Ausbreitung des Schmutzes zu vermeiden. Wenn Sie es mit hartnäckigen Flecken zu tun haben, können Sie versuchen, das Seifenwasser vorsichtig mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten einzureiben. Lassen Sie die Schuhe vollständig trocknen, bevor Sie sie wieder tragen.

wasserfeste weiße stoffschuhe reinigen und im herbst zum outfit passend tragen


Mizellenwasser ist traditionell ein Produkt zum Abschminken. Sie können es jedoch für viele andere kreative Zwecke verwenden, darunter das Reinigen gewebter weißer Schuhe. Diese Methode besteht nur aus zwei Schritten. Geben Sie zunächst etwas Mizellenwasser auf ein sauberes Tuch. Reiben Sie dann das Tuch an Ihren Schuhen, bis sie sauber werden, was ganz einfach sein kann. Mizellenwasser eignet sich außerdem auch hervorragend für weiße Leder-, Wildleder- oder Gummischuhe. Das Wasser nimmt sämtlichen Schmutz auf und hinterlässt ein spektakuläres weißes Finish. Daher ist es auch ein ausgezeichneter Hack für strahlend weiße Schuhe. Seien Sie jedoch gewarnt, dass es bei tieferen Flecken wie Öl oder Tinte nicht funktioniert.

Zahnpasta auf verschmutzten Schuhen anwenden

zahnpasta als reinigungsmittel für weiße stoffschuhe verwenden

Nicht zuletzt ist weiße Zahnpasta ein klassischer Schuhputz-Hack. Auch hier kann Ihnen der Trick sehr einfach gelingen. Sie müssen nur etwas Zahnpasta auf eine alte Zahnbürste drücken und anfangen, Ihre Schuhe damit zu reiben. Halten Sie sich jedoch von Gel und farbiger Zahnpasta fern, da sie Ihre Schuhe verfärben können.

wie alte sneaker aus segeltuch oder anderen textilien wieder wie neu aussehen können

Natürlich sollten Sie sich auf schmutzige Bereiche konzentrieren. Stellen Sie dabei nur sicher, dass alle verschmutzen Bereiche gleichmäßig bedeckt sind. Wenn Sie damit fertig sind, sollten Sie wiederum die Schuhe 15–20 Minuten trocknen lassen. Am Ende wischen Sie die Zahnpasta einfach mit einem weichen, feuchten Tuch ab.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig