Spülmaschine stinkt, was tun? Den unangenehmen Geruch aus dem Geschirrspüler in 5 einfachen Schritten entfernen!

Von Olga Schneider

Sie gehört zu den meistbenutzten Geräten im Haushalt: Die Spülmaschine. Umso ärgerlich ist, wenn plötzlich Geschirr und Geschirrspüler unangenehm riechen. Woran liegt das und was können Sie dagegen tun? Und was hilft, wenn die Spülmaschine trotz Reinigung weiterhin stinkt? Wir geben nützliche Tipps.

Spülmaschine stinkt, was tun? So können Sie den Geruch nach faulen Eiern entfernen

Spülmaschine stinkt was tun Geschirr schmutzig

Vorerst: Es gibt verschiedene mögliche Gründe, warum die Spülmaschine stinkt. Oft sammeln sich Essensreste in Filtern und unzugänglichen Ecken an. Mit der Zeit können sich auch Öl und Fett im Inneren der Spülmaschine anlagern. Diese Kombination bietet den perfekten Nährboden für Bakterien und Pilze. Ähnlich wie die Waschmaschine kann auch der Geschirrspüler schimmeln. Zudem kann sich in Ventilen und verstopften Abflussröhren Wasser stehen bleiben, das auch unangenehm riecht. Gerade im Sommer, wenn die Temperaturen hoch sind, können sich Keime schnell vermehren und so entstehen unangenehme Gerüche. Am häufigsten riecht es nach faulen Eiern – das ist ein sicheres Anzeichen dafür, dass es sich Essensreste angesammelt haben.

1. Spülmaschine riecht schlecht trotz Reinigung? Essensreste vom Filter entfernen

Spülmaschine stinkt trotz Reinigung Filter säubern

Manchmal kann man schnell die Ablagerungen im Geschirrspüler sehen, manchmal sieht die Spülmaschine aber sauber aus und riecht trotzdem unangenehm. Deswegen sollten Sie bei jeder Reinigung fünf einfachen Schritten befolgen, um Gerüche zu neutralisieren.

1. Den Filter der Spülmaschine vorsichtig abschrauben und gründlich mit heißem Wasser und mildem Spülmittel reinigen. Einer der häufigsten Gründe für unangenehme Gerüche ist, dass sich Essensreste im Filter ansammeln und zu faulen beginnen. Sie sollten daher regelmäßig den Filter reinigen (befolgen Sie den Hinweisen des Herstellers) und Fett, Essensreste und sonstige Ablagerungen entfernen.

Wenn der Filter zu schnell verstopft wird, können Sie die Essensreste vom Geschirr abwischen und erst dann in den Geschirrspüler geben.

2. Geschirr aus Spülmaschine stinkt? Reinigen Sie den Sprüharm!

Spülmaschine stinkt, was tun unangenehme Gerüche vom Abfluss entfernen

2. Prüfen Sie als Nächstes den Sprüharm des Geschirrspülers auf Ablagerungen. Verstopfungen können dazu führen, dass dieser nicht mehr richtig funktioniert. Wenn sich im Sprüharm noch Schimmel bildet oder wenn es zur Fäulnisbildung kommt, dann wird nicht nur die Spülmaschine, sondern auch das „saubere“ Geschirr stinken. Verwenden Sie eine Babyflaschenbürste oder sogar Zahnstocher, um die Essensreste zu entfernen.

Tipp: Wenn die Spülmaschine direkt an der Küchenspüle angeschlossen ist, dann sollten Sie auch dort den Abfluss reinigen.

Als Nächstes sollten Sie mit einem weichen Schwamm, mildem Spülmittel und 1/3 TL Essig das Innere der Spülmaschine vorsichtig abwischen. Besonders in den Türdichtungen und im Türschloss können Essensreste unbemerkt bleiben.

Reinigen auch alle Siebe gründlich. Sie können, solange der Hersteller nicht etwas anderes vorgibt, diese in Essiglösung legen und etwa dreißig Minuten dort lassen. Dann nehmen Sie sie heraus und waschen Sie sie mit mildem Spülmittel. Lassen Sie sie komplett trocknen, bevor Sie die Siebe wieder in den Geschirrspüler anbringen.

Übrigens: Eine gründliche Reinigung ist deutlich wirksamer gegen unangenehme Gerüche als die handelsüblichen Spülmaschinenreiniger.

3. Spülmaschine stinkt nach nassem Hund? Stehendes Wasser entfernen!

Wenn die Spülmaschine nach nassem Hund riecht, dann könnte dies ein Anzeichen für Schimmelbildung sein. Sie wird oft vom stehenden Wasser in den Leitungen oder in den Dichtungen gefördert. Sie können auch versuchen, Verstopfungen mit milden Hausmitteln zu lösen.

Sollte es nicht funktionieren, rufen Sie am besten einen Fachmann an.

4. Spülmaschine reinigt nicht richtig: Diese Hausmittel können helfen!

Backsoda in den Geschirrspüler geben Leergang starten


Wenn nach der Reinigung die Spülmaschine weiterhin nicht richtig reinigt, dann können Sie einen Leergang bei hoher Temperatur starten.

Essig ODER Natron verwenden 

Sie können dabei eine Essiglösung oder 1 – 2 TL Natron in den Geschirrspüler geben (aber auf keinen Fall Essig und Natron zusammen verwenden!). Die Kombination aus heißem Wasser und Essig ist sehr effektiv gegen unangenehme Gerüche, Essig kann zudem auch Kalkablagerungen entfernen.

Zitronensaft gegen unangenehme Gerüche

Alternativ können Sie auch 100 ml frisch gepressten Zitronensaft in 500 ml Wasser lösen und mit der Lösung die Spülmaschine reinigen. Danach sollten Sie auf jeden Fall einen Leergang bei hoher Temperatur starten.

Was Sie auf keinen Fall tun sollten: Bleichmittel verwenden. Bleich fördert die Korrosion von Metallteilen und kann den Geschirrspüler beschädigen.

5. Spülmaschine stinkt im Sommer: Die Klappe offen lassen

Geruch aus Spülmaschine entfernen mit Hausmitteln und Tipps

Gerade im Sommer, wenn es heiß ist, kommt es häufiger zu unangenehmen Gerüchen. Wenn die Spülmaschine im Sommer stinkt, dann liegt es meistens daran, dass man sie selten verwendet und dabei immer Spülgänge bei niedrigen Temperaturen laufen lässt. Dies ist zwar nachhaltig, bei Temperaturen unter 40 Grad können allerdings Bakterien nicht abgetötet werden und es entstehen unangenehme Gerüche.

Ein weiterer Grund, warum die Spülmaschine im Sommer stinkt, ist die geschlossene Spülmaschinenklappe. Öffnen Sie die Klappe direkt nach dem Ende des Spülgangs, damit der Dampf entweichen kann. Am besten lassen Sie die Spülmaschinentür über Nacht offen, damit das Gerät komplett trocknen kann. Feuchtigkeit in der Spülmaschine kann sich an den Wänden sammeln und bald entsteht dann gesundheitsschädlicher Schimmel. Sie können bei Bedarf auch Dichtungen nach dem Spülgang abwischen.

Spülmaschine stinkt was hilft Hausmittel (1)


Die Spülmaschine ist ein zuverlässiger Helfer im Haushalt. Reinigen Sie sie regelmäßig, um Schimmel und unangenehmen Gerüchen vorzubeugen. Sie können zu diesem Zweck bestimmte Hausmittel verwenden, befolgen Sie dabei aber immer die Hinweise des Herstellers.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig