Wie Fruchtfliegen loswerden? Tipps und Hausmittel, um die kleinen Insekten zu bekämpfen!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Haben Sie es auch mit Fruchtfliegen in Ihrer Wohnung zu tun? Wie können Sie am besten Fruchtfliegen loswerden? Wie entstehen sie und wie lange leben Fruchtfliegen überhaupt?

So sehr wir den Sommer lieben, so haben momentan auch zahlreiche ungebetene Gäste Hochsaison. Vor allem Fruchtfliegen können schnell zu einer Plage werden und oftmals weiß man nicht, wie man die kleinen Tierchen effektiv bekämpfen kann. Wenn Sie keine Chemie verwenden möchten, gibt es glücklicherweise viele effektive Hausmittel gegen Fruchtfliegen.

Wie entstehen Fruchtfliegen?

woher kommen fruchtfliegen in der wohnung fruchtfliegen bekämpfen hausmittel

Fruchtfliegen, auch noch als Obst-, Tau- oder Essigfliegen bekannt, werden vor allem durch den intensiven Duft reifer Früchte angezogen. Die kleinen Tierchen fühlen sich hauptsächlich bei Temperaturen über 15 Grad super wohl und haben daher im Hochsommer und Herbst Hochsaison. Okay, wie entstehen Fruchtfliegen überhaupt? Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist eine schlechte Hygiene in der Wohnung keine Ursache für Obstfliegen.

Da die Fliegen ihre Eier auf Obst, Gemüse und in reifen Früchten ablegen, bringen wir sie oftmals selber aus dem Supermarkt oder eigenem Garten nach Hause mit. Auch beim Lüften durch das Fenster können sie in unser Zuhause gelangen. Und sind sie einmal drin, wird es ziemlich schwer, Fruchtfliegen loszuwerden. Die kleinen Insekten können bis zu 400 Eiern ablegen, die so klein sind, dass man sie mit bloßem Auge gar nicht sehen kann.

Auch interessant: Fledermaus im Haus, was tun? So können Sie dem verirrten Tier helfen!

Wie lange leben Fruchtfliegen?

mittel gegen fruchtfliegen in der wohnung wie lange wohnen obstfliegen

Werbung

Wie lange Fruchtfliegen leben, ist eine weitere Frage, die viele von uns beschäftigt. Die Lebenserwartung der kleinen Tierchen liegt zwischen den 10 Tagen und 8 Wochen. Während männliche Fliegen nur 10 Tage, schaffen es die Weibchen bis zu 2 Monaten. Die Entwicklung von Ei zum ausgewachsenen Tier dauert circa 10 Tage und ein Weibchen kann etwa 500 Eier während ihrer Lebenszeit ablegen. Ohne Zugang zur Nahrung überleben die kleinen Insekten weniger als 24 Stunden, aber in diesem Fall ist jede Menge Disziplin im Haushalt gefragt. Lassen Sie keine reifen Früchte oder offene Obstsäfte in der Küche herumstehen. Auch dreckiges Geschirr oder Biomüll können Obstfliegen anlocken.

Sind Obstfliegen gefährlich?

Dass Insekten wie Zecken oder Mücken gefährlich für unsere Gesundheit sind und zahlreiche Krankheiten übertragen, wissen wir alle. Doch mit Obstfliegen ist dies nicht der Fall. Sie müssen das Obst also nicht sofort in den Müll schmeißen, denn Fruchtfliegen sind keinesfalls gefährlich. Selbst wenn sich die kleinen Insekten auf dem Obst niedergelassen haben, können Sie es bedenkenlos verzehren. Allerdings sollten Sie unbedingt die Früchte vorher gründlich abwaschen.

Fruchtfliegenfalle selber machen

fruchtfliegenfalle selber machen apfelessig fruchtfliegen loswerden hausmittel

Werbung
die wichtigsten farbcodierten reinigungsgeräte bestimmen
Haushalt

Das Vier-Farben-System bei der Reinigung: So organisieren Sie die Aufgaben richtig und sicher!

Bei der Reinigung geht es darum, saubere und strahlende Oberflächen zu schaffen. Das Vier-Farben-System erleichtert Sie bei der Reinigung verschiedener Bereiche

Mittlerweile finden Sie im Handel zahlreiche Präparate und Fallen, um Fruchtfliegen loszuwerden. Doch leider sind die meisten davon ganz schön teuer und voller Chemie. Wie gut also, dass wir mit ein paar üblichen Hausmitteln unsere eigene Fruchtfliegenfalle selber machen können. So einfach geht es:

Das brauchen Sie:

  • Wasser
  • Apfelsaft
  • Zucker
  • Essig
  • Spülmittel

Fruchtfliegenfalle selber machen:

  • Vermischen 2 EL Wasser mit 3 EL Apfelsaft, 1 EL Essig und etwas Zucker in einer Schüssel.
  • Geben Sie ein paar Tropfen Spülmittel dazu und gießen Sie die Mischung in eine kleine, flache Schüssel.
  • Warum funktioniert diese Fruchtfliegenfalle? Während die Fruchtfliegen durch den Geruch des Saftes und des Essigs angelockt werden, wird die Oberflächenspannung vom Spülmittel zerstört, was dafür sorgt, dass die Tierchen an der Flüssigkeit nicht halten können. Als Resultat ertrinken sie.
  • Falls das Hausmittel gegen Fruchtfliegen nach 3-4 Stunden nichts bringt, geben Sie noch 2-3 EL Essig dazu.

Lebendfalle gegen Obstfliegen

was hilft gegen fruchtfliegen hausmittel fruchtfliegenfalle selber machen

Viele Menschen fühlen sich unwohl dabei, die kleinen Insekten zu töten und daran ist natürlich nichts auszusetzen. Um sie lebend zu fangen, erklären wir Ihnen, wie Sie ganz einfach eine Lebendfalle gegen Fruchtfliegen selber machen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind eine Bananenschale, eine flache Schüssel und etwas Frischhaltefolie. Legen Sie die Bananenschale in die Schüssel und decken Sie diese mit Frischhaltefolie ab. Dann die Folie mit einem Gummi befestigen und anschließend mit einer Gabel oder einer Nadel mehrere Löcher in die Folie einstechen. So kommen die Fliegen in die Schale, schaffen es aber nicht mehr heraus. Um sie wieder freizulassen, gehen Sie nach draußen, weit weg von Ihrem Zuhause und öffnen Sie die Schale.

Fruchtfliegen loswerden: Diese Hausmittel helfen wirklich

fruchtfliegen plage was tun fruchtfliegenfalle selber machen

Was tun gegen Fruchtfliegen in der Wohnung? Es gibt viele effektive und günstige Hausmittel, um die kleinen Tierchen loszuwerden. Und wir sind uns sicher, dass Sie die meisten davon bereits in Ihrem Küchenschrank haben.

Hefegemisch gegen Fruchtfliegen

fruchtfliegen fangen hausmittel was hilft gegen obstfliegen

Für was kann man Mundspülung noch benutzen?
Haushalt

Für was kann man Mundspülung noch benutzen? Diese überraschenden Verwendungsmöglichkeiten sollten Sie kennen!

Es hat sich herausgestellt, dass die Verwendung von Mundwasser noch andere Vorteile hat. Für was kann man Mundspülung noch benutzen?

Fruchtfliegen werden nicht durch den süßen Duft von Obst angelockt – sie lieben eigentlich alles, was leicht säuerlich duftet. Und genau hier kommt Hefe als Hausmittel gegen Fruchtfliegen ins Spiel. Ob Sie dafür frische oder trockene Hefe verwenden, ist egal – die beiden Methoden funktionieren perfekt. Machen Sie einfach ein Gemisch aus 1 EL Zucker, 100 ml Wasser, 1 Packung Hefe bzw. 1 Würfel frische Hefe und ein paar Tropfen Spülmittel. Die Mischung in eine Schüsel oder ein Glas geben und fertig – so einfach können Sie Fruchtfliegen loswerden.

Dosenobst

was hilft gegen fruchtfliegen in der küche dosenobst gegen obstfliegen

Auch Dosenobst ist ein tolles Hausmittel, um Fruchtfliegen in der Wohnung zu bekämpfen. Lassen Sie dafür ein paar Obststücke und das Fruchtwasser in der Dose und decken Sie sie mit Alufolie ab. Dann mit einer Gabel oder einem Messer mehrere Löcher einstechen – das süße Gemisch lockt die kleinen Insekten in die Falle, ohne sie zu töten.

Fruchtfliegen bekämpfen mit Zitrone und Nelken

Eine halbe Zitrone mit Nelken ist ein weiteres effektives Hausmittel gegen Fruchtfliegen in der Küche. Der intensive Geruch vertreibt die Insekten und sorgt dafür, dass sie weit weg von Ihrer Obstschale bleiben. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Zitronenhälfte mit Nelken einzustechen und diese in die Obstschale zu legen. Übrigens ist dies eine tolle Kombination, um Wespen oder Mücken aus dem Zimmer loszuwerden.

Diese Pflanzen mögen Fruchtfliegen nicht

hausmittel gegen fruchtfliegen wie lange leben fruchtfliegen

Auch mit einigen Küchenkräutern und Pflanzen können Sie auf eine tierfreundlichere Art Fruchtfliegen in der Wohnung loswerden. Einige Duftstoffe und ätherische Öle können die kleinen Tierchen gar nicht leiden und bleiben anschließend weg von Ihrer Küche. Hier eine kurze Liste mit den Pflanzen, die Fruchtfliegen nicht mögen.

  • Tomatenpflanzen
  • Basilikum
  • Lavendel
  • Zitronengras oder Zitronenmelisse
  • Schnittlauch
  • Knoblauch
  • Lorbeer (auch getrocknet)
  • Pfefferminze oder Minze

Wie Fluchtfliegen vorbeugen?

fruchtfliegen plage vermeiden tipps falle für fruchtfliegen selber machen

Vorbeugen ist besser als Heilen und damit Sie gar nicht Fruchtfliegen loswerden müssen, haben wir für Sie ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt.

  • Kaufen Sie immer nur so viel frisches Obst und Gemüse ein, wie Sie möglichst schnell verzehren können. Um die Eier der Fruchtfliegen von der Oberfläche zu entfernen, ist es wichtig, das Obst gründlich abzuwaschen und vollständig abzutrocknen. Am besten wäre es, wenn Sie Ihre Früchte im Kühlschrank oder in einem Küchenschrank aufbewahren. Ist dies nicht möglich, dann bedecken Sie die Obstschale mit einer Abdeckhaube, einem Fliegengitter oder Geschirrtuch.
  • Halten Sie Ihre Küche sauber und lassen Sie keine Essensreste stehen, denn dadurch werden Fruchtfliegen auch angezogen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Fruchtsäfte, Bier- und Sektflaschen immer gut verschließend.
  • Und natürlich – lassen Sie den Biomüll nicht zu lange stehen, und leeren Sie ihn mindestens einmal am Tag.

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.