Mücken im Zimmer loswerden: Mit diesen Tipps und Tricks bleiben Stechmücken fern!

von Lisa Hoffmann
Werbung

Der Sommer ist für viele von uns zwar die schönste Jahreszeit, aber mit dem tollen Wetter kommen jedes Jahr immer wieder aufs Neue auch lästige Stechmücken. Und wenn sie es sich im Schlafzimmer bequem machen und für schlaflose Nächte sorgen, dann stellen wir uns die Frage „wie können wir Mücken im Zimmer loswerden “?

mückenschtz selber machen mücken im zimmer loswerden tricks

Im Garten grillen, auf dem Balkon entspannen und am See baden – wir lieben den Sommer! Wären da aber nicht die fiesen Mücken, die unsere kleine Idylle stören. Kennen Sie das auch – Sie liegen ganz schön bequem im Bett, sind gerade dabei einzuschlafen und dann hören Sie dieses nervige Summen. Dann steigen wir aus dem Bett, machen das Licht an und plötzlich ist von den Mücken keine Spur. Ziemlich nervig, oder? Besonders im Schlafzimmer werden die fiesen Insekten zu einer echten Plage und rücken unseren Schlaf in weite Ferne. Wie können wir also Mücken im Zimmer loswerden? Welche Gerüche können Stechmücken nicht ausstehen?

Warum haben wir Mücken im Zimmer?

wie mücken im zimmer finden hausmittel gegen stechmücken

Werbung
bettwäsche und handtücher waschen wann nicht empfohlen
Haushalt

Kann man Bettwäsche und Handtücher zusammen waschen? Wir haben die Antwort!

Kann man Bettwäsche und Handtücher zusammen waschen oder sollte man die Wäsche sortieren? Welche Regeln gibt es und wie man saubere

Dass wir uns im Freien vor Mücken schützen müssen, wissen wir alle. Haben Sie sich aber je gefragt, warum Sie die fiesen Insekten auch im Zimmer haben? Nun, wenn es draußen tagsüber richtig warm wird, würden sie sich sehr schnell aufheizen und suchen sich daher einen schattigen Ort, an dem sie sich verstecken können. Und wenn sie dann abends aktiv werden, wachen wir oftmals mit juckenden Mückenstichen auf.

Wie Mücken im Zimmer loswerden? Diese Tricks helfen wirklich

Wenn Sie keine chemischen Mittel verwenden möchten, gibt es glücklicherweise ein paar effektive Tricks, um Mücken im Zimmer loszuwerden, damit Sie wieder in aller Ruhe schlafen können.

Der T-Shirt-Trick gegen Mücken

mücken im zimmer loswerden t shirt trick was hilft gegen stechmücken im haus

Werbung

Mücken werden am stärksten durch Schweißgeruch und Kohlendioxid (Bestandteil unseres Atems) angelockt. Auch bestimmte chemische Duftstoffe in Parfüms ziehen die Insekten an. Und hier ein kleiner Trick, wie Sie Mücken im Zimmer finden und vertreiben können. Anstatt das verschwitzte T-Shirt in den Wäschekorb zu werfen, legen Sie es in eine Zimmerecke als eine Art “Mücken-Köder “. Und sobald die Stechmücken aus ihrem Versteck kommen, können Sie sie einfach in einem Glas fangen und nach draußen wegbringen. Doch damit diese Methode funktioniert, sollten Sie selbst oder andere a Kleidungsstücke im Raum nicht zu sehr nach Schweiß riechen.

Mückengitter anbringen

Sie lieben es, abends mit offenen Fenstern zu schlafen? Damit Sie gar nicht mit Mücken im Zimmer zu tun haben, sollten Sie am besten ein Insektengitter anbringen. Das Anbringen ist super einfach und die Gitter lassen sich sehr schnell mit selbstklebenden Streifen am Fensterrahmen befestigen. Dadurch bleiben nicht nur Mücken, sondern auch Fliegen und andere Insekten weg.

Pflanzen gegen Mücken im Zimmer

wie mücken im zimmer loswerden welche pflanzen gegen stechmücken

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Zimmerpflanzen wirken sich nicht nur positiv auf die Luftqualität im Raum aus, sondern sind auch ein hervorragendes Mittel, um Mücken im Zimmer loszuwerden. Bestimmte Pflanzenarten halten die kleinen Insekten auf Abstand und sind somit ein tolles, natürliches Insektenschutzmittel. Besonders beliebt zur Mückenabwehr sind zum Beispiel Lavendel, Basilikum und Katzenminze. Auch Citronella ist eine tolle Pflanze, die gut riecht und Mücken aus der Wohnung vertreibt.

Ätherische Öle gegen Mücken im Zimmer

ätherische Öle gegen stechmüchen wie mücken im zimmer loswerden tricks

Nicht nur Pflanzen, sondern auch ätherische Öle können Abhilfe gegen Mücken im Zimmer abschaffen. Das Prinzip ist dabei eigentlich dasselbe – die Insekten können bestimmte Gerüche nicht ausstehen und bleiben dann einfach weg. Am besten wirken ätherische Öle aus Teebaumöl, Zitronengras, Lavendel , Rosmarin und Pfefferminze. Um den Duft zu verbreiten, geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl in Ihren Diffusor oder eine kleine Schale. Alternativ könnten Sie ein kleines Baumwolltuch mit dem Öl tränken und an der Tür oder am Fenster aufhängen. Und ein weiterer Vorteil – aufgetragen auf der Haut, wirken ätherische Öle als natürlicher Schutz gegen Mücken.  Aber Vorsicht – um Hautreizungen zu verhindern, sollten Sie das Öl vorher unbedingt mit Wasser verdünnen.

Duschen Sie abends

abends duschen gegen mücken im zimmer was hilft gegen stechmücken

Wie bereits erwähnt, werden Stechmücken durch Schweißgerüche stark angezogen. Vor allem das im Schweiß enthaltene Ammoniak sowie die Milch- und Buttersäure wirken auf die kleinen Insekten sehr anziehend. Um Mücken im Zimmer zu vertreiben, würden wir Ihnen empfehlen, sich abends vor dem Schlafengehen eine Dusche zu gehen. Verwenden Sie dabei keine zu stark parfümierte Duschgels. Eine Dusche hält nicht nur Mücken fern, sondern fühlt sich bei der sommerlichen Hitze sehr angenehm an und sorgt für einen besseren Schlaf. Und noch ein kleiner Tipp – damit Sie abends nicht schwitzen, duschen Sie am Ende mir kaltem Wasser.

Mückenfalle selber machen

Auch eine selbstgemachte Mückenfalle kann dabei helfen, Mücken aus der Wohnung zu vertreiben. Anscheinend finden die kleinen Insekten zuckerhaltige Getränke wie Cola oder Limonade besonders appetitlich und genau das werden wir uns zunutze machen. Vermischen Sie dafür einfach circa 100 ml ein zuckerhaltiges Getränk nach Wahl mit ein paar Tropfen Spülmittel in einer Schüssel und legen Sie diese in die Zimmerecke.

 

Lisa ist 1971 in Düsseldorf geboren und aufgewachsen. Sie hat ihren Bachelor in „Kommunikationswissenschaften“ an der Uni Münster absolviert. Sie reist gerne, aber fast immer nur mit dem Auto – kurze Roadtrips mit Freunden sind ihr Lieblingshobby. Lisa interessiert sich viel für Mode, Fitness und gesunde Ernährung. Lisa gehört seit 4 Jahren zum kreativen Team von Deavita.com und da sie es liebt zu kochen, hat sie bereits mehr als 200 Artikel mit verschiedenen Rezepten geschrieben. Ihre andere Leidenschaft sind die neuesten Trends in Sachen Mode und Frisuren und wie jede Frau möchte Lisa immer auf dem neuesten Stand bleiben.