Capsule Wardrobe: So einfach gelingt Ihnen der perfekte minimalistische Kleiderschrank!

Autor: Lisa Hoffmann

Immer wieder planlos vor dem Kleiderschrank stehen und das Gefühl haben, dass wir nichts Passendes zum Anziehen haben – kommt Ihnen dieses Szenario auch bekannt vor? Wenn Sie auch Kleidungsstücke besitzen, die schon seit ein paar Saisons unberührt im Schrank hängen oder momentan voll im Trend sind, Sie diese aber mit nichts kombinieren können, dann ist die Zeit für eine kleine Veränderung gekommen! Die Konmari-Methode zum Aufräumen nach Marie Kondo ist der klare Beweis dafür, dass Minimalismus angesagt ist und auch in unsere Kleiderschränke einzieht. Eine überschaubare und einfache Auswahl von Lieblingsteilen, die Ihren Stil widerspiegeln und sich perfekt miteinander kombinieren lassen – all das lässt sich mit einer Capsule Wardrobe ganz einfach verwirklichen. Noch nie davon gehört? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Was genau das ist, wie Sie Ihre eigene Capsule Wardrobe erstellen sowie die Hauptprinzipien und vieles mehr erklären wir Ihnen in unserem Artikel!

Kleiderschrank organisieren Tipps Capsule Wardrobe Anleitung

Auch wenn unsere Kleiderschränke meistens wortwörtlich vollgestopft sind, tragen wir zu 80 % der Zeit nur noch etwa 20 % unserer Kleidung. Denn je mehr Optionen wir haben, desto komplizierter und verwirrender kann es manchmal sein, das perfekte Outfit zusammenzustellen. Die Idee hinter der Capsule Wardrobe, oder auf Deutsch “Kapsel-Garderobe” ist, dass wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und unsere Kleidung für 3-4 Monate auf eine bestimmte Anzahl reduzieren. Dies sollten am besten Kleidungsstücke sein, die wir gerne tragen und lieben und unseren Geschmack und Charakter widerspiegeln. Obwohl ein minimalistischer Kleiderschrank uns eine Menge Zeit und Nerven ersparen kann, ist die Umsetzung eigentlich einfacher gesagt, als getan.

Capsule Wardrobe: Was genau ist das und woher kommt der Trend zum minimalistischem Kleiderschrank?

was ist eine Kapsel-Garderobe Capsule Wardrobe Anleitung

Wenn Sie ein minimalistisches und einfaches Styling bevorzugen oder morgens einfach keine Lust und Zeit für komplizierte Outfits haben, dann wäre eine Capsule Wardrobe genau das Richtige für Sie! Erfunden wurde das Prinzip bereits in den 1970er Jahren von der Britin Susie Faux, die ein Modegeschäft in London besaß. Der Besitzerin fiel auf, dass viele Menschen lieber impulsiv billig produzierte Massenware kaufen, anstatt mehr Wert auf die Qualität zu setzen. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken, verkaufte sie in ihrer Boutique nur grundlegende Klassiker, wie Hosen, Röcke und Hemdblusen in Basic-Farben, die nie aus der Mode kommen werden und sich problemlos mit vielen Accessoires und saisonalen Stücken stylen lassen. Richtig beliebt wurde die Capsule Wardrobe aber erst im Jahr 2014, als die Mode-Influencerin Caroiline Rector genug vom Chaos in ihrem Kleiderschrank hatte und Ihre Garderobe auf nur 37 Teile reduzierte. Sie hat sogar eine Doku darüber unter dem Namen “Unfancy” gedreht. Seitdem schwören zahlreiche Stars und Promis auf den minimalistischen Kleiderschrank.

Schrank ausmisten Tipps Capsule Warderobe Erklärung und Tipps

Damit Sie mehrere Outfit Optionen zur Auswahl haben und sich nicht so fühlen, als würden Sie in einer “Uniform” leben, sollten alle Teile für Ihre Capsule Wardrobe sehr gut durchdacht sein und sich leicht miteinander kombinieren lassen. Obwohl die Zahl 35 sich in letzter Zahl bewährt hat, können Sie selber für sich entscheiden, wie viele Kleidungsstücke Sie eigentlich behalten möchten. Im Allgemeinen sind etwa 20 bis 40 Teile in Ordnung. 35 klingt doch super viel, würden Sie jetzt sicher sagen. Nun, nicht wirklich, denn in dieser Zahl ist alles von Ohrringen und Halsketten bis hin zu Schuhen und Jacken enthalten. Eine Kapsel-Garderobe sollte uns lehren, nachhaltiger und bewusster zu leben. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie während dieser 3-4 Monate nicht shoppen gehen. Versuchen Sie stattdessen, kreativ zu werden, indem Sie mit Ihren Looks und Outfits immer wieder aufs Neue experimentieren.

Erstellen Sie Ihre Capsule Wardrobe für Ihr tatsächliches Leben und nicht für Ihr ideales Leben

Kapsel Garderobe Anleitung Kleiderschrank aufräumen Tipps


Während es verlockend sein mag, unseren Kleiderschrank mit wunderschönen, glamourösen Kleidern, Röcken und High Heels zu füllen, müssen Sie bei der Erstellung Ihrer Capsule Wardrobe realistisch und praktisch denken. Sie sollten in der Lage sein, jederzeit und ohne hineinzuschauen, etwas herauszuholen, das perfekt für Ihren Alltag geeignet ist. So einfach ist das. Arbeiten Sie in einem Unternehmen, wo ein bestimmter Dresscode herrscht oder möchten Sie mit Ihrem Business Outfit Professionalität und Zuverlässigkeit demonstrieren? Dann entscheiden Sie sich für maßgeschneiderte Blazer, elegante Blusen und Hosen in klassischen Drucken und gedeckten Farben. Elegante Absätze und klassische Accessoires wie eine Perlenkette, Ohrringe und hochwertige Ledertaschen dürfen ebenso nicht fehlen. Oder sind Sie von Beruf Mutter und Hausfrau? Dann möchten Sie bequemere Teile wie Jeans, Leggings, T-Shirts und Sneakers in Ihre Kapsel Garderobe integrieren. Für den Fall, dass eine offizielle Veranstaltung oder eine Hochzeit kurz bevorsteht, sollten Sie unbedingt etwas Eleganteres haben, das sich für den Anlass eignet. Sobald Sie die Struktur erstellt haben, wählen Sie die gewünschten Artikel in jeder Kategorie aus. Eine Liste könnte zum Beispiel so aussehen:

  • 2 Paar Jeans, eine dunkle und eine hellere
  • 2-3 Röcke in unterschiedlicher Länge
  • 3 Hemdblusen in verschiedenen Farben und Mustern
  • 2-3 Blazer
  • 1 Paar High Heels und Stiefel

Seien Sie realistisch in Bezug auf das Wetter der Region, in der Sie leben

Capsule Wardrobe Anleitung was ist eine Kapsel Garderobe

Das Wetter nicht zu berücksichtigen zählt zu den schlimmsten Fehlern, die Sie bei der Erstellung einer Capsule Wardrobe machen können. Und glauben Sie uns – den Fehler zu begehen, ist viel einfacher, als Sie denken! Wenn wir an den Frühling denken, stellen wir uns meistens ein herrliches Wetter und schöne, sonnige Tage vor. Doch leider ist die Realität anders und die Frühlingssaison in Deutschland bringt meistens ganz schön viel Regen und Gewitter mit sich. Daher wäre es keine schlechte Idee, Kleidungsstücke, die sich für ein Outfit bei Regen eignen, in Ihre Kapsel-Garderobe aufzunehmen.

Wählen Sie nur Ihre Favoriten für Ihre Capsule Wardrobe aus

Capsule Wardrobe Erklärung Kleiderschrank ausmisten Tipps


Und nun geht’s ans Ausmisten! Um alles zu haben, müssen Sie nicht alles besitzen – das ist die Idee einer Capsule Wardrobe. Nehmen Sie alles aus Ihrem Kleiderschrank heraus und legen Sie es auf das Bett. Vertrauen Sie uns – Sie werden schockiert sein, wie viele Kleidungsstücke Sie tatsächlich besitzen! Schauen Sie sich jetzt den ganzen Stapel an und stellen Sie sich die Frage, was davon Sie seit langem nicht mehr getragen haben oder in naher Zukunft auch nicht anziehen würden? Oder vielleicht fehlt Ihnen etwas Wesentliches für den perfekten minimalistischen Kleiderschrank? Hier ein kleiner Tipp von uns – hängen Sie alle Kleiderbügel rückwärts auf und wenn nach 2 Monaten einige davon immer noch so hängen, dann brauchen Sie diese Teile nicht. Die Jeanshosen, die nicht mehr passen, oder dieses offizielle Kleid, das Sie irgendwann wunderschön fanden und spontan kauften, aber nirgendwo anziehen können, haben nichts in einer Capsule Wardrobe verloren. Doch anstatt alles einfach wegzuwerfen, tun Sie etwas Gutes und spenden Sie die Sachen einer gemeinnützigen Organisation oder verschenken Sie sie Ihren Freundinnen. Planung und nachhaltiges Denken sind der Schlüssel für eine gelungene Kapsel Garderobe.

minimalistischer Kleiderschrank Tipps Kapsel-Garderobe Anleitung

Schreiben Sie eine Liste der Arten und Anzahl der Artikel, die Sie wirklich benötigen, aber nicht besitzen und gehen Sie einkaufen. Hier ist aber etwas Vorsicht geboten – der Zweck einer Capsule Wardrobe ist nicht, sich in die nächste Shopping-Tour zu stürmen, sondern eher, dass wir bewusster und seltener shoppen gehen. Im Idealfall besitzen Sie sogar bereits einen Großteil der benötigten Teile und könnten ein paar Euros sparen oder für etwas Anderes ausgeben. Es ist empfehlenswert, sich häufig getragene Teile in mehreren Muster- und Farbvarianten anzuschaffen – so sorgen Sie für mehr Abwechslung und halten Ihre Looks immer interessant. Werden Sie also kreativ und versuchen Sie, mit dem zu arbeiten, was Sie bereits haben.

Stellen Sie sicher, dass alle Teile miteinander kombiniert werden können

Garderobe ausmisten Anleitung was ist Capsule Wardrobe

Damit eine Capsule Wardrobe funktioniert, sollte diese aus schlau ausgesuchten Kleidungsstücken bestehen. Sie sollten immer in der Lage sein, alles mit nahezu allem kombinieren zu können und die Teile zusammenarbeiten zu lassen. Einer der größten Vorteile der Kapsel-Garderobe besteht darin, dass wir unsere Outfits ohne viel Aufwand und in kürzester Zeit zusammenstellen können. Wenn Sie glauben, dass Sie die Idee erfolgreich umgesetzt haben, versuchen Sie ein paar Looks für die kommenden Tage oder sogar Wochen zu erstellen. So werden Sie sehen, ob und wie Sie es tatsächlich geschafft haben. Sie wissen zum Beispiel nicht, wie Sie diese Karohosen stylen könnten, um damit interessantere Outfits zu kreieren? Lassen Sie sich dafür von den vielen Mode-Influencern und sozialen Medien inspirieren. Sie werden überrascht sein, wie kreativ man mit einer begrenzten Anzahl von Kleidung werden kann!

Bleiben Sie Ihrem Stil und Geschmack treu

Garderobe ausmisten Anleitung Capsule Wardrobe Beispiele

Obwohl es ein paar Grundregeln für die Erstellung einer Capsule Wardrobe gibt, ist es wichtig, dass Sie sich treu bleiben und diese Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen. Es ist schließlich Ihr Kleiderschrank! Wenn Sie zum Beispiel mehrlagige Looks für den Herbst und Winter lieben, werden Sie mehr Teile benötigen als jemand, der es lieber schlicht und einfach hält. Modetrends sind etwas Schönes – daran ist nichts auszusetzen. Die Realität ist aber, dass sie genauso schnell verschwinden, wie sie gekommen sind. Verschwenden Sie also Ihr Geld nicht für etwas, das nach ein paar Monaten im hinteren Teil des Schranks verstaut wird, sondern investieren Sie in hochwertige, zeitlose Klassiker, die Sie mehrere Saisons lang tragen können.

Setzen Sie auf klassische Farben für die Basisteile

Capsule Wardrobe Anleitung Tipps Kleiderschrank aufräumen

Neutrale, klassische Farben wie Weiß, Grau, Schwarz oder Dunkelmode werden nie aus der Mode kommen und sind daher bestens für eine Capsule Wardrobe geeignet. Sie passen zu so ziemlich jedem anderen Farbton und sehen dabei immer elegant und edel aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass niemand im Büro merken wird, wenn Sie dieselbe schwarze Hemdbluse schon zweimal in einer Woche getragen haben. Um Ihre Outfits etwas zu beleben, können Sie sich für eine oder zwei Akzentfarben entscheiden. Ob Rot, Gold, Gelb, Pastell- oder Neon-Nuancen – die Wahl hängt von Ihrem eigenen Geschmack und Vorlieben ab.

Capsel Wardrobe Beispiele Kleiderschrank ausmisten Tipps

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig