Vitamin B5 Mangel vorbeugen und die gesundheitlichen Vorteile ausnutzen

Autor: Charlie Meier

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Vitamin B5, auch als Pantothensäure bekannt, gehört die Linderung von vielen Erkrankungen. Einige davon sind zum Beispiel Asthma, Haarausfall, Allergien, Stress und Angstzuständen, Atemwegserkrankungen und Herzproblemen. Dieses Vitamin hilft außerdem auch, die Immunität zu stärken, sowie Arthrosenbeschwerde und Zeichen des Alterns zu reduzieren. Wenn Sie mehr Vitamin B5 Lebensmittel konsumieren, erhöhen Sie die Resistenz Ihres Körpers gegen verschiedene Arten von Infektionen. Des Weiteren stimuliert die Substanz das körperliche Wachstum und spielt bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne eine wichtige Rolle.

Symptome bei Vitamin B5 Mangel

pilze champignons fisch fleisch milchprodukte reich an vitamin b5

Es ist allgemein bekannt, dass Vitamin B5 bei der Behandlung schwerwiegender psychischer Störungen wie chronischem Stress und Angstzuständen von Vorteil ist. Eine gesunde Ernährung sollte eine angemessene Menge dieses Vitamins enthalten, um eine gute Gesundheit und ein einwandfreies Funktionieren aller Organsysteme zu gewährleisten. Es erfüllt eine Vielzahl von Funktionen in unserem Körper, einschließlich der Produktion von Neurotransmittern im Gehirn, der Herstellung von Steroiden und der Extraktion von Fetten, Proteinen und anderen lebenswichtigen Nährstoffen aus der Nahrung. Kurz gesagt, beeinflusst die Essenz von Vitamin B5 jeden wichtigen Aspekt Ihrer Gesundheit.

symptome bei mangel an pantothensäure durch reduzierte aufnahme von lebensmitteln

Das häufigste und irritierendste Symptom eines Vitamin-B5-Mangels ist das brennende Fußsyndrom. Bei diesem hat die betroffene Person ein taubes Gefühl in den Füßen, das von starken entzündlichen Schmerzen begleitet wird. Dazu kommt ein ständiges Gefühl von Müdigkeit und Schwäche im ganzen Körper. Andere Hauptsymptome sind Schlaflosigkeit, Anämie, Erbrechen, Muskelkontraktion und abnormale Haut. Ein Vitamin B5 Mangel ist bei Menschen jedoch äußerst selten, da Pantothensäure in fast allen Lebensmitteln enthalten ist. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sollte eine Person mit genügend davon versorgen.

Wichtige Quellen und Dosierung

vielfältige vitamin b5 lebensmittel frisch verzehren

Die wichtigsten Quellen von Pantothensäure sind Pilze, Brokkoli, Kohl, Hülsenfrüchte, Lachs und Kohlgemüse. Es gibt jedoch auch andere Lebensmittel, die dieses wasserlösliche Vitamin enthalten. Dazu zählen Naturprodukte wie Eier, Fisch, Bierhefe, Nüsse, Milch und Milchprodukte wie Käse. Sie können das Vitamin außerdem auch aus Weizen, Erdnüssen, Sojabohnen und Melasse gewinnen. Avocados sind zum Beispiel eine großartige Quelle. Wenn sich die normale B5-Aufnahme wieder normalisiert, kehren sich viele der oben erwähnten Symptome um. Experten empfehlen die tägliche Einnahme des Vitamins wie folgt:

  • Säuglinge 0-6 Monate – 1,7 Milligramm (mg) pro Tag
  • 7-12 Monate – 1,8 mg pro Tag
  • Kinder von 1 bis 3 Jahren – 2 mg pro Tag
  • Kinder 4-8 Jahre – 3 mg pro Tag
  • 9-13 Jahre – 4 mg pro Tag
  • Männer und Frauen ab 14 Jahren – 5 mg pro Tag
  • Schwangere – 6 mg pro Tag
  • Stillende Frauen – 7 mg pro Tag

Pantothensäure ist in Lebensmitteln weit verbreitet, geht jedoch bei der Verarbeitung verloren, beispielsweise beim Einmachen, Einfrieren und Mahlen. Um eine ausreichende Aufnahme zu gewährleisten, sollten Sie die Lebensmittel eher frisch als unraffiniert verzehren. Wie bei allen wasserlöslichen Vitaminen geht Vitamin B5 beim Kochen verloren. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Bakterien in der Darmschleimhaut Pantothensäure erzeugen können, aber es stehen noch keine Bewiese zur Verfügung.

Hautpflege bei mangelndem Vitamin B5

junge frau mit gereizter haut am gesicht


Es wurde gezeigt, dass Vitamin B5 Akne reduziert und vielen anderen Bereichen des Körpers Vorteile bringt. Aus einigen Studien geht hervor, dass Pantothensäure die Anzahl von Akne-bedingten Gesichtsfehlern reduziert, wenn Sie diese als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Die Forscher stellten nach 12 Wochen Einnahme eines derartigen Präparates eine signifikante mittlere Verringerung der Gesamtzahl der Läsionen fest. Die Autoren fordern jedoch weitere Studien, um die Ergebnisse zu bestätigen. Andere Studien legen nahe, dass die Aufnahme von Vitamin B5 zur Senkung des Cholesterinspiegels und des Bluttriglycerid- oder Fettspiegels beitragen kann. So einen Kurs sollten Sie jedoch nur unter ärztlicher Aufsicht durchführen.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen

nebenwirkungen und wechselwirkungen aufgrund erhöhter tagesdosis von vitamin b5 oder medikamente

Pantothensäure wird als Ergänzung für eine Reihe von Erkrankungen eingenommen, es gibt jedoch nicht genügend Beweise dafür, dass diese in den meisten dieser Fälle wirksam ist. Vitamin B5 könnte die Wechselwirkungen von Medikamenten zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit sogar verschlimmern. Für Personen, die innerhalb der empfohlenen Tagesdosis oder etwas darüber bleiben, ist die Verwendung eines Nahrungsergänzungsmittels wahrscheinlich sicherer. Wer jedoch eine Nahrungsergänzung in Betracht zieht, sollte zuerst einen Arzt konsultieren.

lachs avocado eier hülsenfrüchte und brokkoli reich an pantothensäure bei vitamin b5 mangel


Eine sehr hohe Dosis von beispielsweise 10 bis 20 Gramm (g) pro Tag kann Durchfall verursachen und das Blutungsrisiko erhöhen. Wenn Vitamin B5 als Ergänzung eingenommen wird, kann dies zu einem Ungleichgewicht in anderen B-Vitaminen führen. Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, ein Vitamin B-Komplex einzunehmen. Dies sollte nach dem Essen mit Wasser eingenommen werden. Die Vitamin B5 Wirkung einiger Medikamente gegen die Alzheimer-Krankheit erhöht sich. Diese sind in der Medizin als Cholinesterasehemmer bekannt. Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit diesen Medikamenten kann ebenfalls zu Nebenwirkungen führen.

vitamin b5 wirkung kapsel als nahrungsergänzungsmittel mit wasser einnehmen

Personen, die blutverdünnende Medikamente wie beispielsweise dagegen wirkendes Aspirin verwenden, sollten bei der Verwendung von Vitamin B5-Präparaten vorsichtig sein, da diese das Blutungsrisiko erhöhen können. Frauen sollten nicht mehr als 6 mg pro Tag einnehmen, wenn sie schwanger sind, und 7 mg, wenn sie stillen, da dies möglicherweise nicht sicher ist. Es ist immer am besten, vor der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels einen Arzt zu konsultieren, insbesondere bei Personen mit einem bestehenden Gesundheitszustand und diejenigen, die andere Medikamente einnehmen. Vitamin B5 ist also ein wichtiges Vitamin, das Ihrem Körper hilft, Blutzellen zu bilden und Nahrung in Energie umzuwandeln. Solange Sie sich aber ausgewogen und gesund ernähren und eine Vielzahl von Lebensmitteln enthalten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie jemals an einem Vitamin B5 Mangel leiden oder Nahrungsergänzungsmittel benötigen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig