Hausmittel gegen Mücken – Wirksame und natürliche Mittel gegen Stechmücken

hausmittel mückenschutz mückenstiche juckreiz symptome


Gerade in der warmen Jahreszeit, wenn man die Freizeit gerne im Freien verbringt oder an einem heiß ersehnten Feierabend im Garten grillt und den schönen Sommerabend auf dem Balkon genießt, können die Stechmücken einem schnell die Freude verderben. Im heutigen Betrag haben wir für Sie einen Ratgeber für effektive und bewährte Hausmittel gegen Mücken erstellt. Erfahren Sie hier, wie Sie die kleinen Plagegeiste vertreiben und sich bei Stichen helfen können.

Hausmittel gegen Mücken im Zimmer

lavendel pflanze duft hausmittel mückenschutz

Kennen Sie das, wenn die Mücken ums Ohr summen, Ihnen den Schlaf rauben und viele juckende Stiche einstellen? Obwohl man Mückenschutz an Fenstern und Türen anbringt, kommen die lästigen Moskitos leider manchmal ins Zimmer. Wer die Mücken vertreiben möchte, sollte auf die richtigen Gerüche setzen. Einen gesunden Mückenschutz hält die Natur für uns bereit. Die perfekte Hausmittel gegen Mücken im Zimmer sind Pflanzen, die Duftstoffe enthalten, die Stechmücken abstießen. So vertreiben zum Beispiel Basilikum, Lavendel, Katzenminze, Tomatenblätter, Salbei, Lorbeerblätter, Bergamotte, Duftpelargonien und Zitronenmelisse die unerwünschten Gäste. Diese Pflanzen die wunderbare Mückenschutz Hausmittel sind, können Sie in kleinen Töpfen einpflanzen und in der Nähe von Eingangstüren oder auf dem Fensterbrett platzieren. Den intensiven Duft, den sie versprühen, vertreibt die Stechmücken.

hausmittel gegen mücken ätherische öle lavendel salbei basilikum

Ätherische Öle, die mit einem Trägeröl wie zum Beispiel Sesamöl, Olivenöl, Mandelöl, Ringelblumenöl oder Kokosöl verdünnt werden, können Ihnen auch Hilfe gegen Mücken leisten. Auch ohne jegliche Zusätze ist Kokosöl ein wirksames natürliches Mittel gegen Mücken. So können Sie ätherische Öle wie Citronella, Teebaum, Nelke, Zeder, Lavendel oder Eukalyptus in einer Duftlampe verdampfen lassen. Möchten Sie die Aromalampe im Schlafzimmer einsetzen, sollten Sie sie unbedingt vor den Schlafen gehen ausschalten. Es ist vollkommen ausreichen, wenn die Duftlampe eine Stunde vor dem Zubettgehen brennt. Zum Verdampfen in einer Aromalampe sind für einen 20 Quadratmeter großen Raum vier Tropfen ätherisches Öl nach Wahl ausreichend.

salbeiblätter räuchern natürliches mittel gegen mücken

Als natürliches Mittel gegen Mücken in den eigenen vier Wänden können Sie soeben die Räuchermethode einsetzen. Besorgen Sie getrocknete Salbeiblätter und zerreiben eine Handvoll davon. Zünden Sie die Salbei in einer feuerfesten Schale. Den Geruch, den die glimmenden Blätter verströmen, können die Insekten nicht ertragen.

apfelessig hausmittel gegen stechmücken im zimmer stiche


Ein anderes altbewährtes Hausmittel gegen Mücken ist der Essig. Vermischen Sie gleiche Mengen kaltes Wasser und Apfelessig, und füllen ein flaches Schälchen mit der Flüssigkeit. Stellen Sie sie auf das Fensterbrett. Die Mücken mögen diesen Geruch überhaupt nicht und werden auch bei geöffnetem Fenster nicht reinkommen.

zitronen scheiben nelken hausmittel gegen stechmücken im zimmer


Sehr wirksam gegen Stechmücken ist die Kombination aus Zitronen und Nelken. Schneiden Sie die Zitrone in Hälften oder Scheiben und bestücken diese mit getrockneten Nelken. Verteilen Sie sie dort in der Wohnung, wo Sie sich meistens aufhalten oder schlafen.

Die Haut mit Hausmitteln gegen Mücken beschützen

hausmittel gegen stechmücken hausgemacht natürlich spray

Um sich selbst auch draußen vor Mückenstiche zu beschützen, bietet sich ebenfalls eine ganze Reihe effektvolle, natürliche Mittel. Die verdünnten ätherischen Öle sind zum Aufragen auf die unbeschützten Hautflächen wie Arme, Beine und Hals bestens geeignet. Bevor Sie das selbst zubereitete Hausmittel gegen Mücken großflächig auf Ihren Körper auftragen, ist es ratsam, ein kleines Hautareal auf allergische Reaktionen gegen die Ölmischung zu testen. Tritt Juckreiz oder Rötung auf, sollten Sie sich für eine andere Methode entscheiden. Stiche bei Säuglingen und Kleinkindern dürfen nicht mit ätherischen Ölen behandelt werden. Damit Sie sich gegen Mückenstiche schützen, sind vier Tropfen ätherisches Öl für 50 ml Trägeröl notwendig.

hausmittel gegen mücken im zimmer kokosöl haut auftragen

Kokosöl bietet ebenfalls einen wirksamen Schutz gegen Moskitos. Die drin enthaltene Fettsäure, Laurinsäure genannt, schreckt die stechenden Insekten ab. Ein hochwertiges Kokosöl wird Sie nicht nur vor den kleinen Plagegeisten beschützen, sondern auch Ihre Haut mit seinen pflegenden und entzündungshemmenden Eigenschaften verwöhnen.

Als Wirksamer Mückenschutz gilt auch der Knoblauch. Wenn Sie seinen Geschmack und Geruch mögen und ihn gerne in  Gerichten verwenden, können Sie in Bezug auf den Mückenschutz davon profitieren. Den typischen Knoblauchgeruch wird auch über die Haut ausgestrahlt, wodurch das Risiko für Mückenstiche wesentlich minimiert wird.

kaffeepulver anzünden hausmittel gegen mücken

Wenn Sie im Freien sitzen und den Abend ruhig ausklingen lassen möchten, bietet sich als Schutz gegen die ungewollten Begleiter auch der Kaffee. Nehmen Sie eine feuerfeste Schale und zünden drin das Kaffeepulver an. Kaffee brennt nicht, sondern kokelt langsam vor sich hin. Den Sommerabend ist dann innerhalb kürzester Zeit von Mücken und anderen Insekten gerettet, denn der Duft empfinden sie als äußerst unangenehm und werden von ihm vertrieben.

Süße Duftnoten finden die Mücken anziehend. Verzichten Sie am besten auf Deos und Parfüms mit süßlichen Duftnoten und wählen stattdessen möglichst geruchsneutrale Kosmetikprodukte.

Die richtige Kleidung kann Sie auch von Insektenstichen beschützen. Ziehen Sie am besten helle Kleidung an und bevorzugen feste Stoffe wie Leinen. Dunkle und kräftige Farbtöne locken die Mücken an.

Hausmittel gegen Mückenstiche

zitrone duft hausmittel gegen mücken juckreizlindernd

Auch wenn die Mücke bereits zugestochen hat und die häufigsten Symptome wie Juckreiz, Schwellungen und manchmal Hautinfektionen schon auftreten, gibt es viele natürliche Heilmittel, die die Symptome lindern und den betroffenen Bereich heilen.

Die entzündungshemmende und leicht betäubende Eigenschaften der Zitrone können nach einem Mückenstich Schwellungen und Juckreiz lindern. Halbieren Sie die Zitrone und reiben mit dem Fruchtfleisch den Mückenstich. Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie den Zitronensaft auspressen und ihn mit etwas Wasser verdünnt auftragen. Kühlend, juckreizlindernd und giftauflösend ist auch der Essig. Tunken Sie ein Wattepad oder Taschentuch mit Apfelessig und legen es auf die betroffene Stelle.

knoblauch geruch hausmittel gegen mücken mückenstiche

Ein weiteres wirksames Hausmittel gegen Mücken, das nicht nur die lästigen Insekten vertreibt, sondern nach einem Stich zur Linderung der Symptome führen kann, ist gehackter Knoblauch oder Zwiebel. Legen Sie die fein gehackte Masse direkt auf den Stich, lassen sie 10 Minuten wirken und waschen sie anschließend gründlich ab.

natron natürliche mittel gegen mücken

Gegen Juckreiz kann auch Natron Abhilfe schaffen. Sein Alkalität bringt den pH-Wert der Haut wieder in Gleichgewicht. Lösen Sie einen Teelöffel Natron in einem Glas Wasser und tränken ein sauberes Tuch drin. Wringen Sie das Tuch aus und legen es auf den jeweiligen Hautbereich. Anschließend mit lauwarmem Wasser abwaschen. Wiederholen Sie diese Anwendung zwei oder drei Mal.

aloe vera pflanze gel gegen mücken hausmittel

Wahre Wunder gegen Mückenstiche bewirkt auch die faszinierende Pflanze Aloe Vera. Schneiden Sie ein Aloe Vera Blatt ab und entnehmen das Gel daraus. Lassen Sie es für 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen und reiben damit die betroffene Stelle. Die Wunderpflanze wirkt antiseptisch, lindert Beschwerden und beschleunigt den Heilungsprozess.

Ein hervorragendes Hilfsmittel gegen Mückenstiche ist der Quark. Er gilt abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Streichen Sie kalten Quark fingerbreit auf eine Kompresse und legen sie auf den Mückenstich. Wickeln Sie die Kompresse mit einem Tuch um und lassen das natürliche Heilmittel mindestens halbe Stunde wirken.

weißkohl blätter natürliches mittel gegen mücken umschlag

Sollte nach einem Mückenstich die Stelle stark anschwellen, können Sie von der wohltuenden Wirkung des Weißkohls profitieren. Juckreizstillend und entzündungshemmend sind die in den Blättern enthaltene Säfte. Zerstampfen Sie die Weißkohlblätter und machen mit dem entstandenen Brei einen Umschlag. Fixieren Sie ihn mit einem Verband und lassen das natürliche Mittel 20-30 Minuten wirken.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!