Ruinierte Darmflora durch Probiotika aufbauen – Welche Lebensmittel?

von Inna
Werbung

gesunde darmflora probiotika aufbauen lebensmittel

Probiotische Mikroorganismen tragen im Gegensatz zu denen, die Infektionen verursachen, zur Verbesserung der Gesundheit bei. Dies hilft dem Körper und unterstützt insbesondere die Verdauung sowie das Immunsystem im Allgemeinen. Wer die Darmflora durch Probiotika aufbauen möchte, kann sie in Kapselform einnehmen oder bestimme Lebensmittel essen.

Darmflora durch Probiotika aufbauen

darmflora durch probiotika joghurt früchte lebensmittel balaststoff

Werbung

Normalerweise werden sie nach der Geburt Teil des natürlichen Mikrobioms. Sie verstärken das Immunsystem, schützen uns von pathogenen Mikroorganismen und verhindern Infektionen. Deshalb ist deren Zufuhr notwendig. Diese nützlichen Bakterien sind aber nicht immer in ausreichender Menge vorhanden. Ihre Anwesenheit hängt viel von der allgemeinen Gesundheit, Ernährungsgewohnheiten und den Lebensmitteln, die man konsumiert, ab. Um dies auszugleichen, müssen wir solche Lebensmittel auswählen, die solche nützlichen Bakterien enthalten. Ihr Konsum wird bei Durchfall und anderen Magen-Darm-Problemen empfohlen, sowie bei schweren und dauerhaften Therapien.

Milchdesserts essen

darmflora durch probiotika aufbauen lebensmittel joghurt nüsse müsli

Es geht dabei um lebende Mikroorganismen, wie schon erwähnt, deshalb sollten diese probiotischen Lebensmittel im gekühlten Bereich der Kaufhäuser. Zur Erhaltung eines gesunden Darmmikrobioms sollten Sie Joghurt, Buttermilch, Kefir, Milchdesserts essen. Das Aufwärmen wird jedoch probiotische Kulturen in diesen Produkten zerstören.

Welche Lebensmittel enthalten diese Bakterien

darmflora probiotika aufbauen lebensmittel käse balaststoffe

Joghurt mit lebenden Hefepilzen ist ein passendes Produkt für Durchfall, es sei denn, Ihr Arzt etwas anderes verschrieben hat – wegen einer bestimmten Krankheit oder in einem zarten Kinderalter. Es wird in diesem Fall empfehlen, jedoch keine großen Mengen zu einer Zeit, sondern einige Esslöffel bis 100 Gramm pro Mahlzeit und ein halber Becher pro Tag insgesamt.

Ob die Einnahme von probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln für Ihren Zustand angemessen ist, wird Ihr Arzt sagen. Obwohl sie ein als ein gesundheitsförderndes Produkt gelten, sind sie für sehr junge Kinder und bei einem stark ruiniertem Immunität empfohlen.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig