Abnehmen mit Akupunktur – Wie funktioniert das und hilft es wirklich?

Abnehmen mit Akupunktur am Ohr


Nach mehreren gescheiterten Versuchen mit Diäten erfolgreich abzunehmen, suchen immer mehr Menschen verzweifelt nach Alternativen, die nicht allzuviel von ihrer Zeit beanspruchen und möglichst auch nicht viel kosten. Diese Suche führt sie zur Akupunktur. Diese Form der traditionellen chinesischen Medizin ist schon Tausende von Jahren alt und basiert auf das Konzept, dass man durch spezielle Nadeltechniken bestimmte Punkte im Körper aktivieren kann. Dadurch lassen sich eine Reihe von Gesundheitsproblemen wie Rückenschmerzen, Sportverletzungen und sogar Angstzuständen lindern. Moderne Akupunktur wird meist zur Stimulation von Nerven, Muskeln und Blutfluss eingesetzt. Und in den letzten Jahren spricht man immer mehr über Abnehmen mit Akupunktur. In einer Studie, die 2014 im British Medical Journal veröffentlicht wurde, fanden koreanische Forscher heraus, dass sich der Body-Mass-Index (BMI) der Studienteilnehmer durch Akupunktur nach acht Wochen um etwa sechs Prozent verringerte.

Kann man mit Akupunktur abnehmen?

Abnehmen mit Akupunktur Stress Angst Appetit reduzieren

Aber kann Akupunktur uns wirklich helfen, Gewicht zu verlieren? Wissenschaftler sind darüber nicht einig. Laut einer Theorie sollten Nadelstiche im Ohr festgelegte Punkte stimulieren, die eine Rolle bei Appetit und Stoffwechsel spielen. „Allerdings kann die Verbindung zwischen Akupunktur und Gewichtsabnahme nicht so kurz und bündig erklärt werden“, sagt Tim Rhudy, ein Akupunkteur im Delmar Wellness Center in New York.

Wenn Sie gestresst sind, gibt Ihnen Ihr vegetatives Nervensystem einen Adrenalinstoß und überflutet Ihren Körper mit dem Hormon Cortisol. Dies erhöht Ihren Appetit und führt möglicherweise zu Überernährung. Bei der Akupunktur helfen die Nadeln, die Spannung in Ihren Muskeln zu lösen, indem Sie Wohlfühl-Endorphine freisetzen, die Sie in einen ruhigeren Zustand versetzen. Sobald diesen theoretisch dem Appetit zugrunde liegenden Stress gelindert ist, wird auch das Abnehmen gefördert.

Akupunktur Punkte Kopf Ohr Abnehmen

„Akupunktur ist wie ein Reset-Knopf für das Nervensystem“, sagt Rhudy. Er weist jedoch darauf hin, dass diese stressreduzierende Wirkung nicht direkt auf den Gewichtsverlust zurückzuführen ist. „Wenn Sie Ihre Ernährung nicht umstellen, wird die Akupunktur keine Wirkung zeigen“. Akupunktur führt nicht direkt zu Gewichtsverlust.

Das heißt nicht, dass Sie Akupunktur nicht ausprobieren sollten. Wenn die Prozedur von einem Fachmann mit Kenntnissen durchgeführt wird, werden bei Ihnen wahrscheinlich keine Nebenwirkungen auftreten. Allerdings sollten Sie Ihren Akupunkteur wissen lassen, wenn Sie einen Herzschrittmacher tragen, da die Nadeln diesen beeinträchtigen können. Оder wenn Sie Medikamente wie Blutverdünner einnehmen, da Ihre Chancen auf Blutungen oder Blutergüsse steigen können. Eine typische Sitzung dauert etwa 15 bis 20 Minuten.

Abnehmen mit Akupunktur – Welche Wirkung hat die Prozedur auf den Körper?

Abnehmen mit Akupunktur Blutkreislauf Stoffwechsel

Wenn Sie der Akupunktur allerdings eine Chance geben möchten, haben wir einige wichtige Informationen über die Ziele und Wirkung der Behandlung zusammengestellt.

Akupunktur fördert den Blutkreislauf

Es wird behauptet, dass Akupunktur die Körperdurchblutung verbessert. Das ist für den Energiefluss besonders wichtig und hilft dem Körper Kalorien zu verbrennen. Akupunktur reduziert den Appetit und regt den Stoffwechsel an. Zudem reduziert Akupunktur Stress und Angst, die sich beide negativ auf unseren Körper auswirken.

akupunktur wirkung gehirn endorphine


Akupunktur erhöht das Niveau der Endorphine

Die Rolle von Endorphinen ist mit dem limbischen System des Gehirns verbunden, das der Verarbeitung von Emotionen (Angst, Motivation) dient. Endorphine, die noch als Glückshormone bekannt sind, blockieren den Schmerz und vermitteln ein Gefühl des Wohlbefindens.

Ziele der Akupunktur, die das Abnehmen fördern

Akupunkur sollte

… den Stoffwechsel beschleunigen, damit man Fett effektiv verbrennen kann.
… den Stress der Menschen reduzieren, um emotionales Essen zu stoppen.
… die Verdauung fördern.
… das Hungergefühl bändigen.

Abnehmen mit Akupunktur Magen Darm Trakt Chi Lebensenergie


Durch Akupunktur wird die Lebensenergie „Chi“ aktiviert

Es wird angenommen, dass die Lebenskraft oder das „Qi“ in Energiebahnen im ganzen Körper zirkuliert. Sein Übermaß oder Mangel führt zu einem Ungleichgewicht, das normalerweise zu einer Krankheit führen wird. Durch die Stimulation von Akupunkturpunkten lässt sich diese Energie in das natürliche Gleichgewicht bringen. Der Mangel an Qi wird im Allgemeinen mit Krankheiten assoziiert, die mit dem Stoffwechsel, der Verdauung, der Blutstauung und etlichen Hormonen in Verbindung stehen. Übergewichtige Menschen neigen dazu, Probleme mit dem Qi-Fluss zu haben.

Abnehmen mit Akupunktur – Welche Punkte?

Abnehmen mit Akupunktur welche Punkte

In der Regel werden die folgenden Punkte zum Abnehmen mit Akupunktur behandelt.

1. Der Magen: Dieser Punkt beeinflusst das Hungergefühl und hilft übergewichtigen Menschen, die noch mehr essen wollen, auch wenn sie schon voll sind.
2. Endokriner Akkupressurpunkt: Die Nadeln werden an diesem Punkt platziert, wenn Fettleibigkeit durch Flüssigkeitsretention im Körper verursacht wird.
3. Die Milz: Das ist ein Punkt, der mit hormonellen Ungleichgewichten wie Blutzuckerschwankungen verbunden ist.
4. Die Schilddrüse: Dieser Punkt bezieht sich auf einen ziemlich langsamen Stoffwechsel.
5. Die Nieren: Ein Punkt, der sich direkt auf das Nervensystem und Wassereinlagerungen im Körper bezieht.
6. Shenmen, Akupunkturpunkt zur Kontrolle von Angstzuständen: Er ist direkt mit psychischen Antrieben wie Angst, Einsamkeit und Frustration verbunden.
7. Die Lungen: Dieser Punkt wird mit der Sucht nach Essen verbunden.
8. Der Mund: Dieser Akupressurpunkt hilft vor allem Rauchern und emotionalen Essern.

Abnehmen mit Akupunktur im Ohr

Abnehmen mit Akupunktur im Ohr Nadeln

Viele Heilpraktiker behaupten, dass der Schlüssel zum Abnehmen mit Akupunktur im Ohr liegt. Der Grund: Alle Körperorgane können auf das Ohr projiziert werden. Die Methode dämpft das Hungergefühl und kann den Insulinspiegel regulieren. Insulin fördert die Einlagerung von Fett und blockiert gleichzeitig die Fettverbrennung.

Gesunder Lebensstil 

Abnehmen mit Akupunktur und gesunde Ernährung Lebensstil

Akupunktur sollte allerdings Hand in Hand mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung in Kombination mit Sport gehen. Schon 20 Minuten Sport täglich können sich positiv auf den Körper auswirken. Auch wenn die Akupunktur nicht die gewünschten Ergebnisse liefert oder wenn Sie nicht vollständig davon überzeugt sind, werden Sie merken, dass Ihnen ein gesunder Lebensstil langfristig enorm gut tun kann.

Wir können zwar viele verschiedene Techniken und Diäten ausprobieren, aber wir müssen immer selbstkritisch sein und die notwendigen Veränderungen in unseren Gewohnheiten akzeptieren, insbesondere wenn das einen Einfluss auf unsere Gesundheit hat. Es ist bekannt, dass eine gesunde Lebensweise hilft, das Risiko für viele Krankheiten zu minimieren. Beginnen Sie noch heute!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!