Tischdeko für draußen im Winter: Schöne Winterdeko Ideen aus Naturmaterialien für den Gartentisch

Von Ada Hermann

Obwohl Sie den Garten schon winterfest gemacht haben, heißt das nicht, dass Sie auf die Zeit im Freien verzichten sollten. Jede Jahreszeit hat ihre eigene Schönheit und der Winter macht da natürlich keine Ausnahme. Da die Umgebung draußen gerade etwas grauer ist, können Sie einige Deko-Elemente im Garten und auf der Terrasse gezielt einsetzen, um den Außenbereich zu verschönern. Was passt aber auf dem Gartentisch? Viele schöne Ideen und Tipps für die Tischdeko für draußen im Winter warten auf Sie im Artikel!

Winterliche Tischdeko im Garten – So verschönern Sie den Gartentisch

Schöne Winterdeko Ideen für den Gartentisch

Damit Ihre Terrasse im Winter nicht kahl und düster aussieht, können Sie den Gartentisch mit einer passenden Dekoration bestücken. Die Ideen dafür sind so gut wie unendlich, Sie müssen allerdings einiges beachten. Zum Beispiel sollte die Deko wetterfest sein, da sie sonst wegen Regen oder Schnee beschädigt werden kann. Pflanzen in Töpfen hingegen werden nur dann eine mögliche Wahl, wenn sie winterhart sind. Zu den besten Varianten gehören Naturmaterialien, die Sie dazu nutzen können, um hübsche Arrangements und Gestecke selber zu machen.

Nur wetterfeste Materialien für die Tischdeko für draußen im Winter

Moderne Tischdeko für draußen im Winter mit Beerenzweigen und XXL Laternen

Welche Materialien gelten aber als wetterfest? Zum Dekorieren im Außenbereich eignen sich vor allem Materialien wie behandeltes Holz, rostfreies Metall, Kunststoff und Glas. Wenn Sie zum Beispiel die Terrasse oder den Gartentisch mit einigen Laternen schmücken möchten, sollten Sie nur passende Laternen für den Einsatz im Außenbereich verwenden.

Schönes Gesteck aus Tannengrün und Moos als Deko für den Gartentisch im Winter

Eine weitere Idee für die wetterfeste Tischdeko für draußen sind Naturmaterialien. Mit Nadelbaumzweigen, Zapfen, Beerenzweigen usw. lassen sich wunderschöne Gestecke anfertigen, die den einfachen Gartentisch in etwas ganz Besonderes verwandeln.

Tipps für die Tischdeko für draußen mit Kerzen

Gartentisch winterlich dekorieren mit Kerzen unter Glasglocken


Da es im Winter die meiste Zeit wolkig und düster ist, können Sie mit Licht den Garten zu neuem Leben erwecken. Zu den schönsten Ideen gehören natürlich Kerzen, die Sie zusammen mit Naturmaterial und Deko zu einem schönen Ensemble gestalten können.

Wie den Gartentisch winterlich dekorieren

Werden Kerzen für den Gartentisch im Winter eingesetzt, dann sollten diese ebenso vor den Wettereinflüssen geschützt sein. Dafür können Sie einfache Windlichter verwenden, aber noch besser eignen sich Laternen. Statt echte Kerzen oder Teelichter können Sie in die Laternen auch batteriebetriebene LEDs einfügen. Eine weitere Alternative sind auch Glasglocken, die Sie einfach über die brennenden Kerzen setzen.

Lichterketten für die Tischdeko für draußen im Winter

Tischdeko für draußen im Winter aus Naturmaterial selber machen


Es müssen aber nicht unbedingt Kerzen sein. Mit funkelnden Lichterketten wird Ihre Tischdeko zu einem echten Blickfang im Garten.

Gartentisch Deko im Winter mit Lichtern

Mit Außenlichtern können Sie sowohl ein Gesteck oder einen Kranz für den Tisch verschönern als auch ein komplett neues Deko-Element zaubern. Wenn Sie zum Beispiel eine Kette mit vielen kleinen Lichtern in eine Laterne füllen, sehen die Lichter wie schöne Leuchtkäfer aus. Außerdem versetzt diese stimmungsvolle Beleuchtung Ihren Garten sofort in festliche Stimmung.

Draußen feiern im Winter – warum nicht?

Tischdeko für draußen im Winter den Tisch weihnachtlich decken

Outdoor Partys sind im Winter eher eine Seltenheit. Wenn es das Wetter erlaubt, lohnt es sich, die Feierlichkeiten nach draußen zu bringen. Wie wäre es, wenn Sie den Gartentisch weihnachtlich dekorieren und Freunde und Verwandte zu einer Weihnachtsfeier im Garten einladen? Decken Sie den Tisch zum Beispiel mit ein paar Tartan-Decken und dekorieren Sie ihn weiter mit schönen Kerzen und Naturmaterialien.

Nützliche Tischdeko für draußen im Winter

Den Gartentisch im Winter mit Vogelfutter arrangieren

Manche Dekorationen im Garten können sogar nützlich sein. Selbst eine kleine Futterstelle für Wildvögel kann den fliegenden Gästen des Gartens in der kalten Jahreszeit wirklich helfen. Wenn es draußen schneit oder Sie den Gartentisch im Winter nicht nutzen, können Sie ihn in ein Vogelcafé verwandeln.

Nützliche Tischdeko für draußen im Winter Vogelfutterstation aufstellen

Das Vogelfutter können Sie sogar selber machen und hübsch arrangieren. So fügen Sie einen dekorativen Akzent in den Garten ein und helfen gleichzeitig Ihren gefiederten Gästen.

DIY Tischdeko für draußen im Winter

DIY Tischdeko für draußen im Winter Mini Bäumchen aus Zweigen und Zapfen

Für alle Bastel-Enthusiasten unter Ihnen haben wir auch einige Ideen zum Selbermachen gesammelt. Lassen Sie sich inspirieren und basteln Sie selber eine hübsche Deko für den Gartentisch.

Mit einer passenden Basis können Sie zum Beispiel solche Mini-Bäume aus Zweigen und Zapfen herstellen. Sie sehen sehr schön aus und können auch im nächsten Jahr als Winterdeko genutzt werden.

Tischdeko für draußen im Winter selber machen aus Zweigen DIY Stern und Vase aus Teekanne

Eine alte Teekanne lässt sich zum Beispiel in eine Vase verwandeln. Sie müssen sie aber nicht unbedingt mit Blumen füllen. Auch einige Zweige sehen dekorativ aus und sorgen für schöne Akzente. Daran können Sie nach Wunsch auch einige kleine Weihnachtskugeln hängen, um der Deko eine festliche Note zu geben. Aus den übriggebliebenen Zweigen können Sie einen einfachen Stern basteln.

Gartentisch weihnachtlich dekorieren mit DIY Tannenbäumen aus Holz

Aus etwas dünneren Stocken und Baumscheiben hingegen lassen sich kleine Weihnachtsbäume für den Tisch basteln. Diese sehen sehr schön aus und können weiter mit Schleifen, Lichterketten oder anderer Deko nach Wahl geschmückt werden.

Tischdeko für den Wintergarten

Gemütliche Atmosphäre im Wintergarten schaffen mit schöner Tischdeko

Eine überdachte Terrasse oder ein Wintergarten eignen sich perfekt, um im Winter etwas mehr Zeit mit Blick auf den Garten zu verbringen.

Tischdeko für Wintergarten Kerzengesteck in Schale arrangieren Deko Tablett mit Zapfen

Die Tischdeko für die überdachte Terrasse muss nicht unbedingt wetterfest sein, da hier Regen, Schnee und Wind keine Rolle spielen. Sie können sich also kreativ austoben und eine passende Deko ganz nach Ihren Wünschen zaubern.

Kleine Tontöpfe für die Tischdeko für draußen im Winter nutzen

Ganz toll finden wir die Deko im nordischen Stil. Dabei kommen vor allem Naturmaterialien zum Einsatz, die mit klassischen Weihnachts- und Winterelementen gelungen kombiniert sind. In diesem Beispiel dienen die leeren Tontöpfe zur Ausstellung von Tannenzapfen und -zweigen und die weißen Deko-Elemente sorgen für einen weihnachtlichen Touch.

Ideen für die Veranda

Tischdeko für die Veranda Mini Tannenbäume in Säckchen oder Behählter mit Zapfen

Haben Sie Ihren Hauseingang für den Winter dekoriert und mit einem gemütlichen Sitzbereich ausgestattet, dann können Sie auch hier den Tisch festlich schmücken. Es muss allerdings keine opulente Deko sein. Selbst einige Weihnachtsbäumchen oder eine Schale gefüllt mit Zapfen reichen vollkommen aus.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig