Mit einer schönen Winterdeko für den Garten schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre im Außenbereich

Von Ada Hermann

Wenn es draußen kälter wird, neigen wir dazu, die Mehrheit der Zeit drinnen zu verbringen. Heißt das aber, dass der Garten in Vergessenheit geraten soll? Wir sagen Nein! Denn mit der passenden Dekoration lässt sich der Außenbereich sehr gemütlich und schön gestalten, obwohl man ihn vorwiegend durch das Fenster zuschaut. Lassen Sie sich von unseren Tipps und Ideen für schöne Winterdeko für den Garten inspirieren und zaubern Sie etwas Gemütlichkeit auch im Außenbereich.

Den Garten beleben mit einer schönen Winterdeko

Winterdeko für den Garten gemütlich Stuhl mit Kunstfell Hängedekoration

Für einige stimmungsvolle Akzente draußen müssen Sie nicht den ganzen Garten dekorieren. Es reicht völlig aus, wenn Sie einige Deko-Elemente hier und da hinzufügen, welche die Schönheit der Saison zum Vorschein bringen. Dafür eignen sich unter anderem Bereiche wie der Vorgarten, der Gartenweg, die Hausfassade und natürlich der Hauseingang. Des Weiteren muss die Deko weder teuer noch kompliziert sein. Selbst einfache Arrangements aus verfügbaren Materialien können für mehr Stimmung im Garten sorgen. Wir haben für Sie die schönsten Ideen gesammelt!

Winterdeko für den Garten aus verfügbaren Gegenständen zusammenstellen

Winterdeko für Garten alter Schlitten mit Laternen und Buchsbaum im Kübel dekorieren

Um eine Stelle im Garten winterlich zu dekorieren, genügt es manchmal, einen Blick in den Gartenschuppen zu werfen. Alte, ungenutzte Gegenstände wie Gartenstühle, Tische, Schubkarren oder Kisten eignen sich perfekt zum Präsentieren von schöner Winterdekoration. Den alten Schlitten zum Beispiel können Sie in eine beliebige Farbe bemalen und darauf ein paar Laternen, immergrüne Tannenzweige und ein schönes Wintergesteck aufstellen. So eine simple Dekoration kann eine ganz besondere Atmosphäre im Vorgarten schaffen.

Schöne Ideen für die Winterdeko im Garten

Diese Deko-Arrangements sehen nicht nur wunderschön aus, sie sind auch sehr einfach nachzumachen, wenn man über die passenden Gegenstände schon verfügt. Eine einfache Holzleiter zum Beispiel lässt sich schnell in einen Hingucker verwandeln, wenn man die alten Stiefel, eine kuschelige Decke und ein Blumenarrangement darauf präsentiert. Ihre immergrünen Kübelpflanzen können Sie ebenfalls als Teil der Deko nutzen, wenn Sie die Kübel zum Beispiel mit etwas Jute und einem hübschen Band umwickeln. Die ganzen Baumstämme hingegen bieten sich als ein toller Platz, um Ihre Laternen zur Schau zu stellen. Bei der Zusammenstellung von einer stimmungsvollen Winterdeko für den Garten sind einfach keine Grenzen gesetzt.

Laternen-Deko für draußen

Winterdeko für den Garten Laternen auf Tannenzweige setzen


Wer es simpel und minimalistisch mag, braucht nichts anderes, als einige Laternen und Nadelbaumzweige. Wenn Sie die Laterne auf den Zweig setzen, wird die Deko gleich natürlicher und schöner. Der ideale Platz für die Laternen ist die Eingangstreppe. Falls keine vorhanden ist, stellen Sie sie einfach neben der Haustür oder dort, wo der Gartenweg endet.

Garten im Winter dekorieren mit Lichtern

Winterdeko für den Garten die Gartenpforte mit leuchtendem Kranz schmücken

Da im Winter die Dunkelheit früher hereinbricht, sind Dekorationen mit Lichtern eine beliebte Idee für den Außenbereich. Ein schöner beleuchteter Kranz an der Gartenpforte wird Ihre Gäste auf den Eingang hinweisen und gleichzeitig den Garten in weihnachtliche Stimmung versetzen.

Winterdeko für den Garten selber machen: Kreative Ideen zum Ausprobieren

Winterdeko für den Garten selber machen Kranz oder Windspiel am Baum aufhängen


Für den Garten im Winter brauchen Sie keine teure Deko zu kaufen. Es gibt viele wunderschöne Projekte zum Selbermachen, die weder teure Materialien noch viel handwerkliches Geschick erfordern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem simplen Kranz aus weiß-bemalten Zapfen? Oder mit einem DIY Windspiel mit weißen Perlen? Mit so einer Dekoration können Sie die Bäume im Garten schmücken und in schöne Hingucker verwandeln.

Was für Deko können Sie noch selber machen? Hier einige Ideen.

DIY Eislaternen als Winterdeko für draußen

DIY Winterdeko für draußen Eislaternen

Wenn es draußen wirklich kalt ist, können Sie Ihre Eingangstreppe oder den Gartenweg mit diesen stimmungsvollen Eislaternen schmücken. Sie kosten nichts und sind super einfach zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind passende Behälter, einige Steine oder Kies, Wasser und unter anderem – Kälte.

Winterdeko für den Garten mit selbstgemachten Eislaternen mit Tannengrün

Um ein Windlicht aus Eis zu basteln, geben Sie ein kleines Gefäß in ein größeres und füllen Sie das kleine Gefäß mit Kies. Den Raum zwischen beiden Gefäßen füllen Sie mit Wasser und lassen es einfrieren. Für einen dekorativen Akzent geben Sie einige Tannenzweige oder anderes Naturmaterial in das Wasser zwischen den Behältern, bevor es einfriert. Ist das Wasser schon tiefgefroren, erwärmen Sie die beiden Gefäße mit etwas warmem Wasser, um sie zu lösen und fertig. Mit einem brennenden Teelicht drin werden die Eislaternen zu fantastischen Deko-Akzenten im Garten.

Hängende Deko im Naturlook aus grünen Zweigen selber machen

Winterliche Deko für draußen hängende Kugeln aus Immergrün selber machen

Aus den immergrünen Zweigen lassen sich nicht nur Kränze binden. Wie finden Sie diese grünen Kugeln zum Aufhängen, die die Frontfassade des Hauses zieren? Schneiden Sie dafür einige kurze Zweige ab und binden Sie sie in Bündeln, bis sie eine rundliche Form erhalten.

DIY Winterdeko für den Garten mit Zapfen

Winterdeko aus Naturmaterial Kübel mit Zapfen füllen Herz aus Moos basteln

Mit Tannen- und Kiefernzapfen in verschiedenen Größen lässt sich auch eine natürliche Winterdeko für den Garten anfertigen. Geben Sie die Zapfen in einen leeren Topf und fügen Sie einige Glas-Windlichter oder einen grünen Kranz hinzu.

Winterdeko Ideen für draußen mit Zapfen

Noch einfacher wäre es, einen Drahtkorb mit Zapfen zu füllen und an einem beliebigen Platz im Außenbereich zur Schau zu stellen. Weiterhin können Sie Sukkulenten und andere immergrüne Pflanzen verwenden, um ein originelles Arrangement zu gestalten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Schöne Ideen für die Winterdeko im Garten

Ideen für die Winterdeko für draußen Kranz aus Baumrinde Zapfen und Birkenscheite

Den Gartentisch mit Naturmaterialien dekorieren

Tischdeko für draußen im Winter Laternen Kränze Zapfen und Gestecke

Für eine originelle Deko kippen Sie winterfeste Kübel auf die Seite und füllen Sie sie mit Tannenzweigen und Äpfeln

Winterdeko für die Kübel im Garten mit Tannenzweigen und Obst befüllen

Gestalten Sie eine dekorative Ecke mit Mini-Weihnachtbaum im Kübel und einigen Holzsternen

Mini Tannenbaum im Kübel und Holzsterne als Winterdeko für den Garten

Um den Außenbereich im Winter festlich zu dekorieren, gestalten Sie eine Weihnachtsbaum-Silhouette an der Hausfassade mit Lichterkette

Winterdeko für draußen selber machen Tannenbaum aus Lichterkette an der Hausfassade

Für eine schöne Winterdeko für den Garten genügen ein großer Tannenbaum im Korb und eine Laterne im Großformat vor der Haustür

Einfache Winterdeko für draußen Tannenbaum im Korb vor dem Hauseingang

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig