Terrasse für Herbst und Winter gemütlich gestalten – So schaffen Sie einladende Außenräume für kühle Tage

Von Charlie Meier

Auch wenn die Außentemperaturen sinken, können Sie Ihre Terrasse für Herbst oder Winter gemütlich gestalten und die frische Luft genießen. Darüber hinaus kann der Aufenthalt in einem stilvoll eingerichteten Außenbereich bei kaltem Wetter zum Wohlbefinden im stressigen Alltag beitragen. Obwohl die meisten Menschen ihren Patio Bereich erst im Frühling wieder benutzen, bietet dieser Außenraum zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung im Winter. Hier sind einige inspirierende Beispiele, die Ihnen helfen können, mehr Zeit an Wintertagen und -abenden draußen zu verbringen.

Kalte Jahreszeiten genießen und Terrasse für Herbst und Winter gemütlich gestalten

wärme und gemütliche atmosphäre an kalten tagen im außenbereich durch passende einrichtung schaffen

Das Wichtigste dabei ist, Ihren Außenbereich wie Außenterrasse oder Wintergarten so zu dekorieren, dass der Aufenthalt dort gemütlich und komfortabel ist. Die Vorteile des Genießens der freien Natur überwiegen bei weitem die Zeit und Mühe, die für eine Renovierung der Winterterrasse erforderlich sind. Warum sollten Sie den perfekten Ort verschwenden, wenn Sie stattdessen mit ein paar engen Freunden eine Tasse heißen Kakao neben einem knisternden Feuer genießen können? Eine richtig vorbereitete Außenterrasse kann nämlich ein großartiger Aufenthaltsort im Winter sein, an dem Sie sich unterhalten und die dringend benötigte frische Luft, unabhängig von der Jahreszeit, holen können.

während der wintersaison raumheizer im außenbereich hinzufügen und niedrigen temperaturen trotzen

Damit Ihr Außenraum im Winter besser funktioniert, müssen Sie dementsprechend einige kleinere aber wichtige Anpassungen vornehmen. Von den Raumheizern zum Aufwärmen bis hin zur passenden Dekoration und Beleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Somit schaffen Sie einen herrlichen Außenraum, an dem Sie tatsächlich Zeit verbringen möchten, auch wenn alles in der Umgebung gefroren ist.

Passendes Design und Dekoration wählen

passende gartendekoration für die herbstsaison und einladende feuerstelle im patiobereich hinzufügen

Tatsächlich kann die richtige Gestaltung einer Gartenterrasse eine einstige Sommeroase im Wechsel der Jahreszeiten in einen magischen, gemütlichen Rückzugsort verwandeln. Dazu tragen funkelnde Lichter, knisterndes Feuer, winterharte Pflanzen und Schichten weicher Heimtextilien dazu. Bringen Sie all dies zusammen, um die Zeit unter dem frischen Winterhimmel optimal auszunutzen. Von skandinavisch inspirierter Einrichtung und rustikalen Details bis hin zu Boho-Außenräumen voller bunter Accessoires können Sie das Design an Ihren Bedürfnissen anpassen.

weihnachtliche stimmung im außenraum mit auffälliger dekoration und gartenmöbeln schaffen


Sie können Ihrer Terrasse zum Beispiel ein paar niedliche Details hinzufügen, um die Atmosphäre der Saison hervorzuheben. Dazu eignet sich eine herbstliche oder winterliche Dekoration, zwischen der Sie sich und Ihre Gäste wohlfühlen werden. Die Idee des Dekorierens mit Textilien besteht darin, Pelz als gemütliches und stilvolles Material, das immer im Trend ist, zu verwenden. Dies verleiht dem Raum sowohl Wärme als auch visuelle Anziehungskraft.

mit bunten kissen und teppich eine terrasse für herbst und winter gemütlich gestalten

Darüber hinaus eignen sich Überwürfe und Decken perfekt dafür, wobei eine Alternative dazu auch ein gestrickter Bezug sein kann. Somit lässt sich Ihre Terrasse für Herbst und Winter gemütlich gestalten. Fügen Sie auch Holz, Tannenzapfen, Tannenzweige und Grün hinzu, um eine natürliche und besinnliche Atmosphäre zu schaffen. Die Beleuchtung ist ebenfalls wichtig, also entscheiden Sie sich für Laternen oder für Kerzen. Tauchen Sie einfach in die untere Galerie ein, um sich inspirieren zu lassen.

Machen Sie es sich mit warmen Accessoires gemütlicher

stilvoll und minimalistisch gestalteter außenbereich mit feuerstelle aus cortenstahl und sitzgelegenheiten


Warme Töne wie gebranntes Orange, Terrakotta, Rubinrot und Smaragdgrün sind oft die Favoriten für die Gestaltung im Herbst. Diese funktionieren jedoch auch in einer gemütlichen Winterumgebung genauso gut. Schauen Sie sich zum Beispiel diese Szene an, die eine Reihe von Samtkissen und Überwürfen mit Quasten perfekt übereinanderlegt. Eine Fülle von Laternen knüpft an die Farbpalette an und lenkt, über verschiedene Ebenen verteilt, den Blick durch den Raum. Fügen Sie Goldakzente für einen Hauch von Luxus hinzu. Mit Winterlaub gefüllte Terrakotta-Töpfe bieten noch mehr Textur und Form. Eine Feuerstelle als Akzent kann das Ganze abrunden und warmhalten.

Winterliche Farbtöne im skandinavischen Stil für den Patiobereich

neutrale farbtöne im skandinavischer stil für dezent gestaltete außenterrasse mit modernem kamin

Neutrale Farben müssen nicht unbedingt langweilig sein. Weiche Cremefarben, sanftes Rouge, Elfenbein und pelzige Nuancen können zusammenwirken, um ein dezentes, aber unglaublich raffiniertes Farbschema zu schaffen. Dies funktioniert wunderbar für eine Winterterrasse und bietet eine schicke Atmosphäre, die von skandinavischer Eleganz inspiriert ist. Der Trick liegt vor allem in den Texturen.

mit leuchterketten und rattanmöbeln sowie herbstdeko terrasse für herbst und winter gemütlich gestalten

Mischen Sie gewebte Wolle, Rattan, Kunstpelze und Holz für mehr visuelle und haptische Akzente. Einfache weiße Laternen und Schätze aus der Natur, wie zum Beispiel Tannenzapfen, Federn und Blätter, werden ebenso hübsche Ergänzungen sein.

offene außenterrasse mit modernem kamin und kuscheligem sofa zum wohlfühlen

Auch ein moderner und schicker Kamin würde gleichzeitig eine Doppelfunktion erfüllen, indem er den Bereich aufwärmt und ihn stilvoller und kompletter aussehen lässt. Wenn es sich dabei um ein Metallgehäuse handelt, kann dies einen Aspekt des Industrialismus einführen und der Gestaltung ein unverkennbar modernes Element hinzufügen.

Eine bepflanzte Terrasse für Herbst und Winter gemütlich gestalten

mit rustikaler beleuchtung wie kettenlichter eine terrasse für herbst und winter gemütlich gestalten

Sie können dem Außenraum mehr Textur und Dynamik verleihen, indem Sie beispielsweise winterharte Ziergräser hinzufügen. Darüber hinaus bieten diese lebendigen Gestaltungselemente die Möglichkeit, noch mehr Struktur auf Ihren Außenbereich zu bringen. Es gibt einige dafür geeignete schöne Sorten, die kaltes Wetter vertragen und in einem Topf glücklich gedeihen, darunter Blaugrüner Schwingel (Festuca), Elefantengras (Miscanthus) und Federborstengras (Pennisetum). Stellen Sie nur sicher, dass die Behälter genügend Drainage haben. Positionieren Sie die Gewächse auf Ihrer Außenterrasse, bringen Sie einige Ideen für die Außenbeleuchtung und ein großes, bequemes Außensofa mit, und Sie sind bereit für wohlige Winterunterhaltung.

Pergola über einer Außenterrasse winterfest machen

mit pergola ausgestattete terrasse für herbst und winter gemütlich gestalten und feuerstelle hinzufügen

Wenn Ihr Patio über eine Pergola verfügt, können Sie diese durch eine herbstliche oder winterliche Umgestaltung verschönern und für die kommende Jahreszeit vorbereiten. Verwandeln Sie sie in dieser Saison in eine einladende und romantische Ecke. Kettenlichter mit übergroßen Glühbirnen sorgen zum Beispiel für einen zeitgenössischen, industriellen Look, der besonders gut vor mit Kohle gestrichenen Hintergründen aussieht. Sie können auch Winterkörbe für zusätzliches, rustikales Gefühl und Farbe an die Balken hängen.

minimalistisch und stilvoll eingerichtete außenterrasse im gartenbereich mit pergola und feuerstelle

Des Weiteren lassen sich kleine Beistelltische im Terrassenbereich ebenfalls mit Topfpflanzen oder Laternen dekorieren. Für einen noch auffälligeren Mittelpunkt können Sie eine passende Feuerstelle hinzufügen. Diese schafft eine intimere Umgebung, in der sich Ihre Gäste entspannen und geselliger werden können. Darüber hinaus bietet Feuer einen visuellen, psychologischen Komfort, der die Stimmung in den kalten Monaten nur verbessern kann.

Gewächshaus wie eine Terrasse für Herbst und Winter gemütlich gestalten

ein gewächshaus statt einer terrasse für herbst und winter gemütlich gestalten mit kamin und pflanzen

Wenn Sie anstelle Ihrer Außenterrasse einen anderen Bereich in einen einladenden Rückzugsort verwandeln möchten, kann dies Ihr Gewächshaus sein. Dies ist eine optimale Variante, wenn Sie mitten im Winter nicht im Freien sitzen möchten. Dadurch können Sie sich weniger außerhalb Ihrer Komfortzone fühlen. Machen Sie also das Beste aus einer derartigen Konstruktion, indem Sie sie in eine gemütliche Höhle umwandeln. So ein Ort wäre ideal, um sich an einem kühlen Nachmittag allein mit Ihren Gedanken zurückzuziehen.

umgestaltung eines gewächshauses als rückzugsort zum wohlfühlen in den kalten monaten

Darüber hinaus lässt sich so ein Gartenzimmer mit Netzstrom ausstatten und kann beispielsweise von einem Elektroherd noch mehr profitieren. Es ist ein perfektes Refugium für kalte Wintertage, oder ein Ort für gesellige Abende. Wenn also das Klima, in dem Sie leben, es etwas schwierig macht, in den Wintermonaten Zeit auf Ihrer Terrasse zu verbringen, können Sie in ein vorgefertigtes Gewächshaus oder eine geschlossene Terrasse investieren. Dadurch können immer noch unter den Sternen sitzen und sich vor extremen Temperaturen schützen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig