Vintage Garten: 40 Verspielte Deko-Ideen zum Selbermachen

Autor: Olga Schneider

Alte Teekannen, recycelte Möbel, Treibholz: Die charmante Vintage Garten Deko zieht garantiert die Blicke auf sich. Wir erklären Ihnen, wie Sie mit Fundstücken aus dem Flohmarkt oder ausgedienten Möbeln den Außenbereich aufpeppen können. Denn der Reiz der Vintage Deko liegt am Rostigen, Verwerteten und Gebrauchten. Sie lässt sich sowohl im Blumenbeet, als auch auf der Terrasse effektvoll inszenieren und kommt sogar an dem Gartenzaun oder an der Hauswand bestens zur Geltung. Beliebt sind die selbstgemachten Dekorationen auch deswegen, weil sie auf Materialien wie Holz, Metall, Stahl und Glas und nicht auf Kunststoff setzen. Sie verleihen dem Außenbereich einen unverwechselbaren Charakter und bringen einen Hauch aus der Vergangenheit in die eigene Gartenoase.

Vintage Garten Deko bringt einen romantischen Hauch aus vergangenen Zeiten in den Außenbereich

vintage garten möbel Kommode bepflanzen und rosa streichen

Lange Zeit galt er als altmodisch, aber in den letzten zehn Jahren feiert der Vintage Stil eine Renaissance. Heutzutage gehört er zu den beliebtesten Wohnstilen schlechthin. Kein Wunder, dass seine Gestaltungsprinzipien auch in den Garten ziehen. Jetzt wird auch im Außenbereich gern mit alten, ausgedienten Möbeln und Accessoires dekoriert. So bekommen Teekannen mit abgeplatzter Farbe, verrostete Fahrräder und Holzmöbel mit einer grauen Patina ein neues Leben und werden gekonnt auf der Terrasse oder sogar inmitten des Blumenbeets in Szene gesetzt. Laut den Fans des Stils geht es dabei weniger darum, alte Gegenstände zu recyceln und erneut zu verwenden, als um ihr fantasievolles Inszenieren. Dabei können die Fundstücke auf dem Flohmarkt oder die geerbten Geschirr-Sets von den Großeltern so wie sie sind draußen zur Schau gestellt werden. Wer aber den Dekostücken einen zusätzlichen Reiz geben möchte, kann sie mit ein bisschen Farbe auffrischen. Natürlich darf dabei der unverwechselbare Vintage-Charakter nicht verloren gehen. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist die Vintage Kommode auf dem Bild oben. Die rosa Farbe lässt die schöne Silhouette des Möbelstücks besser zur Geltung kommen und bildet zusammen mit dem rosa Porzellan-Blumentopf und den lila Sommerblumen ein harmonisches Ensemble. Auf der Kommode finden noch eine blaue Vase und eine Obstkiste mit Feldblumen Platz.

Ideen für Vintage Garten Deko: Alte Leiter umfunktionieren

vintage Deko mit Leiter und Buchstaben Love im Garten

Die alte Holzleiter ist schon längst im Ruhestand? Anstatt sie wegzuwerfen, können Sie sie in eine Gartendeko verwandeln. Streichen Sie sie in Weiß und arrangieren Sie darauf Vasen, Blumentöpfe, Tee- oder Milchkannen und Blumen in Rattankörben. Je auffallender, desto besser! Auf Wunsch können Sie aus Holz große Buchstaben ausschneiden und eine liebevolle Botschaft damit schreiben. Mithilfe der Serviettentechnik können Sie auf die Holzoberfläche auch Vintage Motive aus Postkarten oder Briefe übertragen.

Vintage Garten Deko im Vogelkäfig

vintage Gartendeko Ideen für Vogelkäifg bepflanzen

Vintage Vogelkäfige sind wahre Schmuckstücke im Außenbereich. Sie lassen sich bepflanzen, können aber auch in Laternen verwandelt werden. Wenn Sie keinen Vogelkäfig zu Hause haben, dann können Sie die Großeltern fragen oder Sie versuchen einen auf einem Flohmarkt zu finden. Zwar verkaufen auch Antike Läden Vogelkäfige, sie kosten aber in der Regel mehr. Und wenn trotz aller Bemühungen die Suche nach einem Vintage Vogelkäfig scheitern sollte, dann werden Sie in einem Shabby Chic Online-Shop sicherlich fündig. Beim Shabby Chic handelt es sich nämlich um Accessoires und Möbelstücke, die zwar den Altlook erfolgreich nachmachen, aber eigentlich ganz neu sind. Es gibt viele Hersteller, die dafür spezialisiert sind.

Vintage Deko auf der Gartenbank

Vintage Garten mit Blumentopf aus Blechdose und alter Hausfigur


Ein Vintage Vogelhaus mit verrostetem Blechdach gepaart mit einem bepflanzten Eimer bringen einen Hauch Nostalgie in den Garten. Besonders stilvoll lassen sie sich auf einer Gartenbank aus unbehandeltem Holz arrangieren. Unser Tipp: Wenn Sie eine Gartenbank selbst bauen, versiegeln Sie das Holz nicht mit Lack. Dann bildet sich im Laufe der Zeit eine graue Patina, die gut zum Altlook der Dekostücke passt. Sollten Sie kein altes Vogelhaus finden können, dann können Sie ein Neues kaufen und die Farbe an den Kanten mit Sandpapier abschleifen. So täuschen Sie den Vintage-Look erfolgreich an.

Vintage Garten gestalten: Zink-Eimer bepflanzen

vintage gartendeko alte Blecheimer bepflanzen

Alte Zink-Eimer lassen sich sowohl als Solisten, als auch in Kombination mit anderen Zinkeimern effektvoll inszenieren. Sie können die Zinkgefäße durchbohren und in Blumenkübel verwandeln. Stellen Sie einfach Blumentöpfe in die Gefäße und pflanzen Sie saisonale Blumen hinein. Im Vintage Garten machen vor allem einheimische Sorten und Feldblumen eine gute Figur. Rosen, Funkien, Tulpen und Veilchen bringen Farbe und Struktur in den Blumentopf. Für die hängenden Geranien, die etwas mehr Erdvolumen benötigen, bieten sich Zinkwannen, die unsere Großeltern vor 50 Jahren als Tiertränken verwendet haben. Zink-Gegenstände sind übrigens bestens zum Einsatz im Freien geeignet, denn das Metall ist mit einem Korosionsschutz versehen und kann daher Regen und Schnee problemlos trotzen.

Vintage Garten: Teekannen bepflanzen

vintage gartendeko ideen mit alten Teekannen auf Leiter


Lange mussten Teekannen von den Großeltern ihr Dasein im Gartenhaus oder in der Garage fristen. Jetzt ist damit Schluss, denn Tee- und Gießkannen im Vintage Stil erfreuen sich als Dekostücke im Garten einer großen Popularität. Bepflanzt und auf einer Holzleiter inszeniert, ziehen die bunten Teekannen alle Blicke auf sich. Das fröhliche Arrangement nimmt sehr wenig Platz ein und ist daher eine gute Wahl für den Kleingarten ohne Terrasse. Und das Beste: Jede Teekanne ist ein Unikat im Garten und lässt sich prima auch auf dem Gartentisch zur Schau stellen. Gerade die Farben- und Formenvielfalt machen den besonderen Reiz der Dekoration aus.

Vintage Garten Deko: Zinkgefäße und altes Fahrrad

altes Fahrrad bepflanzen rustikale Dekoideen für den Garten

Ein ausgedientes Fahrrad kann zur Kunstinstallation im eigenen Garten werden. Bepflanzt mit Blumen mit kleinen Blüten und gestrichen in Weiß macht es, lässig an einem Baum neben der Terrasse gelehnt, eine gute Figur. Ebenfalls bepflanzte Zink- und Weingefäße sowie ein Vogelbad runden die Vintage Gartendeko ab. So lässt sich der Hauseingang effektvoll in Szene setzen. Die Dekoration kann aber auch ein Blumenbeet zieren und sieht super auch am Rasenrand aus. Wichtig beim Platzieren der Vintage Stücke ist vor allem, dass sie möglichst natürlich aussehen. Also so, als ob sie bereits mehrere Jahre da gewesen sind.

Kräutergarten in alten Schubladen anlegen

Vintage Pflanzkasten selber machen Ideen

Schubladen einer Kommode oder eines Vintage Kaffeetisches können die Blumenkästen erfolgreich ersetzen. Lackieren Sie die Schubladen mit einer Glasur für Holz und versehen Sie sie mit fröhlichen Motiven. Einfach zuerst eine Vorlage erstellen und diese dann auf die Schubladen übertragen. Wofür können Sie die Schubladen verwenden? Sie eignen sich prima als Ersatz für den Werkzeugkasten oder können als Blumenkästen verwendet werden. Dort können Sie zum Beispiel einen Kräutergarten anlegen.

Fahrradfelge und Bett-Kopfteil als Deko für das Blumenbeet

Vintage Deko für den Kräutergarten selber machen

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, denn alte Gegenstände können ab jetzt eine neue Funktion erfüllen. So wird der Bett-Kopfteil aus Eisen zu einem Rankgitter für Efeu oder Weinrebe, an alten Fahrradfelgen werden Blumensamen aufgehängt und die Gießkanne dient als Gartenskulptur mitten im Blumenbeet.

Gießkannen und Eimer aus Zink im Used-Look

Vintage Deko auf dem Gartentisch arrangieren

Zu den beliebtesten Vintage Garten Ideen gehören Arrangements mit Gießkannen und Eimern aus Zink. Sie lassen sich beliebig, zum Beispiel mit einer alten Weinkiste oder mit Laternen, kombinieren. Das Metall punktet nicht nur mit Unempfindlichkeit gegenüber Regen und Schnee, sondern auch mit einem geringen Gewicht. Doch Zink ist nicht gleich Zink: Während in den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts viele Haushaltssachen wie Teekannen, Eimer und sogar Wannen und Regenrinnen aus Zink gemacht wurden, begann man in den 50ern die Gegenstände aus einer Mischung aus Stahl und Zink herzustellen. Diese Mischung ist empfindlich gegenüber Wasser und die Oberfläche kann nach einigen Jahren Einsatz im Außenbereich verrosten.

Eimer bemalen und bepflanzen und auf der Terrasse aufhängen

Damit Gefäße aus verzinktem Stahl vor Wettereinflüssen geschützt werden, können Sie die Oberfläche mit Farbe versiegeln. Dann eignen sich Eimer und Co. sogar zum Bepflanzen, jedoch nur mit Zierpflanzen. Nutzpflanzen könnten vom Zink belastet werden. Wer aber nicht auf den Vintage Look verzichten möchte, kann Gemüse, Kräuter und Obstbäume in Blumentöpfe aus Kunststoff oder Ton pflanzen und sie dann einfach in einen Zink-Eimer stellen.

Eine Vintage Deko gibt dem Garten Charakter und schafft Atmosphäre auf der Terrasse oder dem Balkon. Zu diesem Zweck werden Altmöbel umfunktioniert und zusammen mit Accessoires aus dem Flohmarkt zur Schau gestellt. In der Fotostrecke unten finden Sie viele weitere Vorschläge für Vintage Garten Deko, die Sie auch selber machen können. Lassen Sie sich inspirieren und verwandeln Sie Ihren Garten in eine echte Oase.

Einen alten Stuhl in kräftiger Farbe streichen und bepflanzen

vintage garten möbel alter Holzstuhl bepflanzen und blau streichen

Bepflanzte Teekannen und Weinkisten bilden ein reizvolles Ensemble

vintage Gartendeko mit Teekannen und halber Weinfass

Ziergräser, saisonale Blumen, ein Kranz aus Weidenzweigen und viele Zinkgefäße runden die Herbstdeko im Garten ab

Vintage Garten Tisch dekorieren mit Blumen in Eimern

Alte Teekanne und Teetasse als Kunstinstallation im Garten

Vintage Gartendeko aus Teekanne und Teetasse im Blumenbeet

Holzleiter, alte Teekannen und Ton-in-Ton Accessoires wie Tontopf, Vogelhaus und Dekofiguren

Gartendeko selber machen alten Leiter umfunktionieren und dekorieren

Mit einer Vintage Deko können Sie Ecken im Garten aufpeppen

Vintage Gartendeko in Ecke vor dem Gartenzaun aus Leiter und Fahrradfelge

Saisonale Blumen sind ein echter Blickfang auf der Holzleiter

Alte Eimer in Bumenkübel umfunktionieren Ideen für Gartendeko für Terrasse und Blumenbeet im Garten

Auf der Terrasse zieren Zinkeimer den Beistelltisch

Teekannen und Blumen auf der Terrasse arrangieren

Vogelbad aus Naturstein und Vintage Vogelkäfig bilden ein reizvolles Duo im Garten

Vintage Gartendeko mit Vogelkäfig und selbstgemachter Vogelfigur aus Tonmasse

Rost und Gebrauchsspuren machen den Reiz der Vintage Accessoires aus

vintage Gartendeko selber machen Anleitungen und Ideen

Schubladen aus einem alten Schreibtisch ersetzen die Blumenkästen auf dem Balkon

Kommode Schubladen bepflanzen und im Garten als Deko stellen

Alte Blechdosen lassen sich bepflanzen und können das Treppenhaus verzieren

alte Blechdosen bepflanzen und an den Stufen der Haustreppe arrangieren

Blumenbeet mal anders: Saisonale Blumen in Zinkgefäßen und Teekanne als Akzent

Vintage Blumenbeet anlegen mit Blechdosen und Eimern

Holzeimer, Weinfässer, Schubkarren: Alte Gegenstände bekommen eine neue Funktion im Vintage Garten

Holz Eimer bepflanzen und Schubkarre als Gartendeko verwenden

Aus verwertetem Holz lassen sich charmante Schilder, Wegweiser und Wanddekorationen machen

rustikale Deko mit Vintage Eimern im Landhausstil

Alte Türen und Holz-Jalousien als Wanddeko an der Hausfassade

Rustikales Holz an der Hausfassade befestigen und dekorieren

An alten Türen können Sie auch Blumentöpfe aufhängen

alte Tür in vintage Dekoration für den Garten verwandeln

Holz-Jalousien können Sie auch als Rankgitter für Kletterpflanzen verwenden

Alte Holzjalousien als Rankgitter für Weinrebe verwenden

Verrostete Fahrradfelge als rustikaler Akzent im Blumenbeet

Fahrradfelge verrostet als Gartendeko verwenden

Laterne aus verwertetem Holz selber bauen und dekorieren

vintage Gartenlaterne aus Treibholz Ideen für rustikale Gartendeko

Vogelkäfig mit Sukkulenten bepflanzen: Schritt für Schritt Anleitung für Hobby-Gärtner

Vogelkäfig mit Sukkulenten bepflanzen Ideen und Anleitung

Holztreppe mit alten Fotos und Vintage Vasen dekorieren

Leiter im Vintage Stil dekorieren im Garten

Vintage Gartendeko aus Metall

Vintage Deko an der Wand des Gartenhauses selber machen

Vintage Laterne aus verrostetem Metall 

Vintage Deko für Garten aus Zinkgefäßen und Laternen mit Rost

Vintage Gartendeko Ideen mit Zinkgefäßen

Vintage Deko Ideen mit alten Teekannen im rustikalen Stil

Alter Werkzeugkasten wird umfunktioniert

Vintage Garten Ideen aus altem Werkzeugkasten bepflanzen

Vogelfutterhaus aus alter Teetasse selbst machen

Vogelfutterhaus aus Teetasse und Unterteller selber machen

Charmanter Garten im Landhausstil mit Vogelhäuschen inmitten des Blumenbeetes

Blumenbeet vor der Hauswand anlegen und mit Vogelhaus dekorieren

Blumenbeet mit Feldblumen neben der Terrasse mit Zinkgefäßen und Vogelhaus als Dekoration

Garten vintage dekorieren Ideen mit Edelstahl Teekannen

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig