Winterdeko Garten: Schöne Dekoideen mit Naturmaterialien für Hauseingang und Terrasse

Lichterketten in Regenbogenfarben, ein Türkranz in Gold, Grün und Rot, zahlreiche Hirschfiguren auf der Rasenfläche: Eine fröhliche Weihnachtsdeko in leuchtenden Farben lässt die festliche Stimmung aufkommen. Spätestens nach dem Ende der Festtage heißt es dann aber wieder: Den Garten aufräumen. Und dann wirken plötzlich der Hauseingang und der Outdoor Bereich wieder trist und es fehlen Eyecatcher, an denen das Auge hängenbleibt. Muss aber nicht so sein! Wir bieten Ihnen Ideen für Winterdeko im Garten, die lange hält und für gute Laune sorgt. Mit Naturmaterialien lassen sich kreative Arrangements kreieren. Heißen Sie Ihre Gäste mit einer phantasievollen Außendeko im Vintage oder Landhausstil willkommen!

Winterdeko Garten: Den Garten und die Terrasse festlich dekorieren

Winterdeko Garten Tannengrün Beeren Holzkugel und goldene Christbaumkugeln und Tannenzapfen im Garten arrangieren

1. Die Winterdeko im Außenbereich planen

Der erste Eindruck zählt. Kreieren Sie eine stilvolle puristische Winterdeko im Garten und auf der Terrasse. Wir zeigen Ihnen als erstes einige Ideen, wie Sie mit subtilen Details den Außenbereich verschönern. Damit sich ein harmonisches Gesamtbild ergibt, ist die gute Planung sehr wichtig. Wählen Sie drei, maximal vier Bereiche im Garten, wo Sie Akzente setzen möchten. Hier gilt die Faustregel: Weniger ist mehr. Übertreiben Sie also nicht mit der Deko und schmücken Sie den Außenbereich lieber sparsam und zurückhaltend. Eine schön dekorierte Laterne auf dem Gartentisch schafft eine besondere Atmosphäre. Leere Blumenkübel, Amphoren und Steinsockel bieten die perfekte Möglichkeit, Arrangements mit Naturmaterialien effektvoll zur Schau zu stellen. Aber auch funktionale Gartenelemente wie das Postfach oder die Außentreppe lassen sich mit Hagebutte und Tannengrün aufhübschen.

Oben abgebildet: Ein winterliches Arrangement mit Tannen- und Kiefernzweigen, Tannenzapfen und Beeren. Die goldenen Weihnachtskugeln und die Herbstblätter fügen einen modernen Touch zum ansonsten traditionellen Ensemble hinzu.

Außendeko Winter auf der Terrasse Blumenkasten mit Schleife verzieren und mit Hagebutte und Zypressenzweigen dekorieren

2. Das Farbschema wählen

Der nächste Schritt zu einer winterlichen Deko ist es, das Farbschema zu wählen. Denn mit Farben lassen sich die einzelnen Bereiche im Garten stilvoll optisch miteinander verbinden. Sie können sich für ein puristisches Ensemble in Creme, Beige, Weiß und Tannengrün entscheiden oder auf den Klassiker – Grün, Weiß und Rot setzen. Mit einem neutralen Arrangement können Sie einen nahtlosen Übergang zwischen der Herbst- und der Winterdeko machen. Die saisonale Winterdeko mit roten Akzenten zieht automatisch die Blicke auf sich und gibt dem Garten Farbtupfer. Kräftige Farben wie Rot wirken fröhlich und schaffen eine Weihnachtsstimmung im Außenbereich.

Oben abgebildet: Ein leerer Blumenkasten wird mit Beeren- und Zypressenzweigen zum echten Blickfang. Die rote Schleife gibt der Außendeko den letzten Feinschliff. Diese Winterdeko hält garantiert selbst bei Minustemperaturen lange Zeit aus.

Winterdeko Garten Laterne mit Hagebutte und Schleife und Moos verschönern

3. Langhaltige Materialien wählen

Eine Winterdeko zu basteln ist nicht einfach. Damit sie den ganzen Winter draußen aushalten kann, sollten Sie die Materialien sorgfältig wählen. Nicht nur die Tannenzweige und die Kiefernzapfen sind besonders langhaltig. Verschiedene Beeren-Sorten, Hagebutte, Moos, Lorbeer- und Mistelzweige können ebenfalls lange bei Minustemperaturen gedeihen. Wenn ihre Oberflächen mit einem transparenten Schutzmittel versiegelt sind, eignen sich auch Laternen aus Metall und Glas und Sterne und Schneeflocken aus Holz für den Einsatz im Außenbereich. Stoff-Bänder, Terrakotta-Dekosäulen und Keramik-Figuren gelten grundsätzlich auch als frostsicher und können im Winter draußen bleiben.

Oben abgebildet: Dekorieren Sie eine Laterne mit Moos, Tannengrün und einem effektvollen Stoffband und Beeren. Eine LED-Kerze verstreut sanftes Licht am Abend.

Winterdeko Garten: Gartenweg, Treppe und Gartenecken festlich dekorieren

Winterdeko Garten Amphora bepflanzen Hagebutte dekorieren

Eine durchdachte Gartendeko ist auch auf die Gartengegebenheiten abgestimmt. Hohe Blumenkübel auf einer Steinsäule bringen Gartenwege, Treppen und Gartenecken besser zur Geltung. Die Blumenkübel lassen sich beliebig dekorieren. Anfänger können sich für die klassische Kombination aus Tannengrün und Hagebutte entscheiden. Winterblumen wie der Weihnachtsstern können den Winterstrauß im Topf zusätzlich verschönern und machen das Ensemble zu einem echten Blickfang, den Sie nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern den ganzen Winter über genießen können.

Winterdeko für Hauseingang selber machen Apmhora bepflanzen Engel Figur aus Stein und goldene Christbaumkugeln und Tannenzapfen und Stroh und Tannenzweige


Erfahrene Hobby-Gärtner können hohe Blumenkübel mit Engelfiguren aus Stein oder Keramik inszenieren. Und da zur Weihnachtszeit selbst die Minimalisten zu Gold greifen, können Sie die Deko mit Metallfiguren, einer Lichterkette und einer goldenen Dekoband verzieren. Zusammen mit Kiefernzapfen, immergrünen Tannenzweigen und verschiedenen saisonalen Früchten ergibt sich ein klassisches weihnachtliches Arrangement.

Winterdeko Garten im Holzkorb Tannenzapfen und Hagebutte und Baumzweige arrangieren


Sollten Sie keine hohen Blumenkübel haben, dann können Sie Tannenzapfen, Hagebutte und immergrüne Baumzweige in einem Rattan- oder Holzkorb arrangieren. Besonders schön sieht die Außendeko mit Naturmaterialien aus, wenn Sie sie auf den schneebedeckten Rasen stellen. Auch auf dem Gartentisch macht der Holzkorb eine gute Figur. Schnee und Frost können die Materialien nicht beschädigen, wenn aber Holz für lange Zeit dem Winterwetter ausgesetzt ist, kann es eine hellgraue Patina entwickeln. Gerade diese Patina macht aber den Vintage Charme des Holzkorbes aus!

Winterdeko Garten Laterne weihnachtlich dekorieren mit Tannenzapfen und Engelfigur und Beeren und Tannengrün

Die Laternen sind wahre Alleskönner und lassen sich prima saisonal mit immergrünen Pflanzen dekorieren. Im Sommer werden sie traditionell mit Blumengestecke verschönert, im Winter können Sie zum Beispiel mit Tannengrün aufgepeppt werden. Eine tolle Idee ist es, einen Türkranz aus Naturmaterialien zu binden und auf den Gartentisch zu legen. Zusammen mit einer Laterne mit LED-Kerze oder Porzellanfigur sorgt er für festliche Stimmung auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Und das Beste: Sie können jederzeit einzelne Baumzweige oder Dekoelemente durch neue ersetzen. Seien Sie immer vorsichtig und lassen Sie nie Kerzen ohne Aufsicht brennen. Besonders draußen besteht immer eine Brandgefahr.

Winterdeko Garten Küssball selber machen Ideen für Januar Deko mit Naturmaterialien

In den USA nennt man sie „Kussbälle“. Die fröhlichen Weihnachtsgestecke werden traditionell aus Mistelzweigen gebunden und mit einer roten Schleife verziert. Ein Kuss unter dieser farbenfrohen Winterdeko soll dem Paar ewiges Liebesglück verheißen. Sie können sie aber optional auch aus Zypressen- oder Tannenzweigen machen und über dem Hauseingang aufhängen. Diese voluminöse Gartendeko eignet sich als Akzent auch auf der überdachten Terrasse oder in der Pergola/ Gartenlaube.

Winterdeko Garten: Den Hauseingang festlich dekorieren

Winterdeko Garten Postfach festlich schmücken Hagebutte und Tannengrün und rote Organza Schleife

Mit einer Girlande aus Naturmaterialien, die den Hauseingang rahmt, und einem schönen Türkranz aus Hagebutte strahlt der Eingangsbereich in festlichem Glanz. Zusätzlich können weitere Freiluft-Arrangements  auch die Treppengeländer zieren. Wie üppig der Weihnachtsschmuck werden darf, hängt eng an der Größe des Eingangs. Grundsätzlich gilt: Je größer der Hauseingang, desto mehr Deko-Elemente können ihn aufhübschen. Kleinere oder schmale Hauseingänge sollten Sie lieber schlicht halten und mit Ton-in-Ton Deko aufpeppen.

Hauseingang weihnachtlich dekorieren mit Äpfeln und Türkranz mit Glocken Winterliche Deko für draußen

Zwei schlichte Töpfe mit Heckenstauden um den Hauseingang, eine schlichte Girlande aus Tannengrün und ein Türkranz mit drei goldenen Glocken runden das puristische Deko für kleine Hauseingänge bereits ab. Frische langhaltige Früchte wie zum Beispiel Äpfel geben dem Ensemble einen modernen Touch. Die komplett grüne Winterdeko eignet sich perfekt für Häuser mit einer weißen oder grauen Fassade.

Türdeko Winter basteln mit Naturmaterialien wie Baumzweige und Zypressenzweigen und Lorbeerzweige und Kiefernzapfen

Wenn der Hauseingang besonders klein ist oder Sie eine schöne Dekoidee für die Wohnungstür brauchen, dann bietet sich ein Gesteck mit trockenen Pflanzen und Blumen. Verzieren Sie zusätzlich die Pflanzen mit Kunstschnee, um den „Winter Wunderland“ – Look zu komplettieren und hängen Sie das Arrangement an der Haustür. Die puristische Winterdeko hält garantiert den Winter über und Sie können dann die trockenen Blumen für andere kreative Dekorationen verwenden. Oder Sie können die Winterdeko an einem trockenen Ort bis zum nächsten Winter lagern.

Winterdeko für Hauseingang rustikale Dekorationen mit Baumstämmen und Holzsternen und Türkranz mit Beeren und Hagebutte

Sie haben eine Sitzbank vor dem Hauseingang? Arrangieren Sie darauf eine festliche Winterdeko. LED-Kerzen, Vintage Vogelhäuser und Laternen zaubern eine romantische Atmosphäre. Ein puristischer Türkranz aus Weidenzweigen und große Schneeflöckchen aus Holz fügen den letzten Touch hinzu. Kuschelige Textilien sorgen für mehr Behaglichkeit am Hauseingang. Vor Weihnachten können Sie noch einen Tannenbaum im Topf arrangieren.

Hauseingang mit Tannenzapfen und Holz-Schneeflöckchen und Vögelhaus aus Holz und LED Kerzen

Die rustikale Holzbank bietet den perfekten Hintergrund für Vintage und Shabby Chic Dekorationen. Bühne frei für große Kiefernzapfen, Treibholz-Deko und duftende Stumpenkerzen! Vergessen Sie aber nicht, dass die Gartenbank nicht nur Auflagefläche für die Winterdeko bietet, sondern auch ein funktionales Gartenelement ist. Lassen Sie also ausreichend freien Platz, damit sich Ihre Gäste dort hinsetzen können oder Sie die Einkäufe abstellen können, während Sie nach dem Schlüssel suchen.

Naturmaterialien sind wahre Dekotalente. Kiefernzapfen, Tannengrün, Nüsse und Früchte feiern im Winter ihren großen Auftritt und zieren Haus und Garten. Wir bieten Ihnen noch weitere stilvolle Dekoideen. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen begeistern.

Winterdeko für den Hauseingang

Außendeko mit hohen Blumenkübeln festlich dekorieren mit Tannengrün und Zapfen

Außendeko mit Naturmaterialien in einem hohen Blumenkübel

Januar Deko basteln Ideen für Winterdeko für den Hauseingang mit Naturmaterialien hohe Blumenkübel mit Tannenzweigen

Echte Blumen und Tannengrün als Akzente am Hauseingang

Türdeko Winter mit echten Blumen und Tannengrün selber machen und Türkranz aus Federn binden

Dekokissen und Textilien sorgen für Gemütlichkeit

Türkranz aus Lorbeerzweigen und Lichterkette den Hauseingang puristisch Winterlich dekorieren

Laternen lassen sich auch beliebig dekorieren

Winterdeko draußen Laterne mit Tannenzweigen verschönern Idee für rustikale Dekoration für den Hauseingang

Eine Laterne macht auch auf dem Gartentish eine gute Figur

Winterdeko Outdoor mit Schleifen und LED Lichterkette und Vögelnester

Puristische Winterdeko in Weiß, Braun und Grün

Winterdeko Garten draußen den Hauseingang festlich schmücken mit Holz - Ski und Türkranz aus Tannengrün und Kiefernzapfen

Laternen mit Stumpenkerzen und ein Türkranz aus Stoff am Hauseingang

Winterdeko mit Naturmaterialien basteln Eimer mit Baumzweigen und Tannenzapfen und Holzlaterne und Türkranz mit Stoffb und Glocken

Winterdeko Garten selber machen: Tannengrün ziert den Eingangsbereich

Winterdeko Garten Hauseingang im Winter rustikal mit Laternen und Tannengrün in Eimer und Tükranz aus Naturmaterialien

Winterdeko für den Garten – Den Garteneingang saisonal dekorieren

Winterdeko Garten Eingang festlich dekorieren mit saisonalen Naturmaterialien wie Herbstblättern und Tannenzweigen

Winterdeko selber machen: Arrangement mit trockenen Pflanzen

Winterliche Deko für draußen Baumzweige und Kieferzapfen mit Kunstschnee verzieren

Winter Deko für draußen: Türkranz aus alten Karohemden selber machen

Winterdeko basteln Türkranz aus alten karierten Hemden selber binden

Deko für den Hauseingang im Winter: Gartenbank mit Dekokissen

Winterdeko Garten und Terrasse vintage Dekoration mit gestrickten Kissen und Textilien

Winterliche Deko für draußen: Heckenpflanzen festlich schmücken

Winterdeko Garten Heckenpflanzen dekorieren Außendeko mit Schleife und Christbaumkugeln in rot und grün

Winterdeko mit Naturmaterialien

Winterdeko Garten in Amphora festliche Pflanzen Arrangements für den Outdoor Bereich

Garten im Winter dekorieren und beleuchten

Winterdeko Garten mit Lichterketten in immergrünnen Sträuchern und Tannenbäumen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!