Vogelkäfig dekorieren im Frühling und für das Osterfest mit diesen 20+ Inspirationen

Autor: Anne Seidel

Sicher haben Sie schon einmal irgendwo einen wunderschön gestalteten Vintage Vogelkäfig gesehen. Und falls Sie auf solche romantischen Dekorationen stehen, haben Sie sich bestimmt auch gleich in ihn verliebt. Dann ist es an der Zeit, dass Sie endlich selbst so eine Vogelkäfig Dekoration zusammenstellen. Ihre Grundlage ist natürlich der Käfig. Diesen können Sie nach Belieben und zu jedem Anlass neugestalten, sodass er immer nützlich sein wird. Möchten Sie einen Vogelkäfig dekorieren im Frühling, könnten Ihnen unsere heutigen Ideen eine tolle Anregung sein.

Vogelkäfig dekorieren im Frühling – Die Wahl des Käfigs

Vogelkäfig dekorieren im Frühling - Den richtigen Käfig finden und vorbereiten

Möchten Sie einen Vogelkäfig dekorieren im Frühling (oder auch zu einem anderen Anlass), haben Sie die Wahl zwischen einem echten Käfig oder einem Dekokäfig, der speziell zu diesem Zweck, also zum Dekorieren, hergestellt wurde und nicht etwa einst einen Vogel beheimatete. Falls Sie einen alten Vogelkäfig dekorieren möchten (am besten ist der Vogelkäfig antik), werden Sie ihn möglicherweise noch ein wenig herrichten müssen. Dann schleifen Sie am besten die alte Farbe ab und reinigen ihn gründlich.

Anschließend lässt sich der alte Käfig beliebig lackieren: Pastellfarben, aber auch Gold, Kupfer oder aber Weiß sind die Klassiker und besonders beliebt, können aber auch durch andere Farben wie Schwarz ersetzt werden. Sobald die Farben getrocknet sind, können Sie den Vogelkäfig dekorieren im Frühling.

Vogelkäfig dekorieren mit Ideen für den Frühling

Ideen mit weißen Baumblüten und bunten Schmetterlingen

Im Folgenden haben wir ein paar tolle Ideen, wie Sie Ihren persönlichen Käfig gestalten können. Frühlingsblumen sind nämlich längst nicht die einzige Möglichkeit in dieser Jahreszeit. Egal ob Sie den Vogelkäfig dekorieren zu einer Hochzeit, für das Osterfest oder für all die anderen Tage im Frühjahr – Ihnen stehen zahlreiche Varianten zur Verfügung.

Künstliche oder echte Blumen im Topf

Vogelkäfig dekorieren im Frühling mit künstlichen Frühlingsblumen

Saisonale Blumen sind natürlich am besten geeignet, wenn Sie möchten, dass Ihre Deko Frühlingsstimmung ausstrahlt. Das können zu Beginn typische Frühblüher wie Krokusse, Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sein und später Pfingstrosen, Ranunkeln, Primeln und andere. Wählen Sie künstliche Blumen, halten sie die gesamte Jahreszeit über und können im nächsten Jahr wiederverwendet werden. Bestehen Sie aber auf echte Blumen und möchten, dass sie lange halten, greifen Sie am besten auf solche im Topf.

Schnittblumen

Vogelkäfig dekorieren im Frühling mit Schnittblumen in einer Vase


Falls Sie Ihr Heim gern mit Schnittblumen schmücken, können Sie auch damit den Vogelkäfig dekorieren im Frühling. Verwenden Sie einfach eine Vase, die in den Käfig passt und stellen Sie sie mitsamt Frühlingsblumen hinein. Die Deko ist bei Bedarf schnell ausgewechselt und somit auch eine super Last-Minute-Idee.

Zweige dezent arrangieren

Vogelkäfig dekorieren im Frühling mit blühenden Zweigen und einer Kerze

Der hübsche Osterstrauß ist ein wichtiger Teil der Osterdeko und darf im Frühling somit nicht fehlen. Aber wie wäre es, wenn Sie stattdessen oder zusätzlich dazu auch ein paar Zweige für die Vogelkäfig Deko verwenden? Im Bild oben sehen Sie ein wirklich hübsches Beispiel. Es spielt keine Rolle, welche Zweige Sie wählen. Auch künstlich dürfen sie sein.

Vogelkäfig dekorieren zu Ostern

Vogelkäfig dekorieren im Frühling und zu Ostern mit bunten Ostereiern im Osternest


Zu Ostern müssen Sie nicht einmal Blumen verwenden, um einen Käfig mit passender Stimmung zu kreieren. Befüllen Sie ihn einfach mit Ostereiern, stellen Sie ein paar Osterfiguren hinein oder aber ein Vogelnest. Naütrlich bedeutet das nicht, dass ein paar Blüten hier und da nicht ebenso erlaubt sind.

Vogelkäfig rund und romantisch mit Schleierkraut

Vogelkäfig dekorieren im Frühling mit romantischem Schleierkraut

Eine weitere super einfache Idee ist diese mit Schleierkraut. Möchten Sie einen Vogelkäfig dekorieren im Frühling für eine Hochzeit oder suchen Sie einfach nach einer neutralen, aber dennoch romantischen Frühlingsdeko, treffen Sie damit die richtige Entscheidung. Befüllen Sie den Käfig mit dem Schleierkraut und schneiden Sie zu lange und abstehende Stängel einfach ab.

Im Freien

Im Garten einen Käfig aufhängen und mit Blumen bepflanzen

Möchten Sie einen Vintage Vogelkäfig dekorieren, können Sie ihn natürlich auch für draußen verwenden. Stellen Sie beispielsweise einen bepflanzten Topf hinein. Gerade jetzt wird der Garten nach und nach bepflanzt und mit Blumenkästen aufgewertet. Da sollte Ihre schöne Deko im Vogelkäfig natürlich nicht fehlen. Den Käfig hängen Sie am besten auf oder stellen ihn auf einen Beistelltisch, wo er perfekt zur Geltung kommen kann.

DIY Idee mit Steckschaum

Einfache DIY Idee mit Blüten in romantischen Farben in einem kleinen Käfig

Traumhaft schön und noch dazu außerordentlich einfach zu machen ist diese Idee, die auch Anfänger ausprobieren können. Verwenden Sie nach Belieben einen großen oder kleinen Käfig und frische oder künstliche Blumen. Ansonsten benötigen Sie nur noch eine Schere und schon kann das Bastelprojekt losgehen.

Vogelkäfig dekorieren im Frühling – Anleitung

Vogelkäfig dekorieren im Frühling - Einfache Anleitung mit Steckschaum und Kunstblumen

Der Steckschaum-Ring sollte weder zu groß noch zu klein sein und möglichst nahe am Gitter entlanglaufen. Legen Sie ihn in den Käfig und beginnen Sie, die Blüten von außen hineinzustecken. Wechseln Sie die Blütenarten dabei ab. Zum Schluss stecken Sie auch von oben noch ein paar Blüten in den Schaum, damit dieser versteckt wird. Sobald Sie mit dem Arrangement zufrieden sind, sind Sie fertig.

Käfig bepflanzen für Garten und Terrasse

Gartenidee mit Anleitung - Gelber Käfig mit Schälchen aus Kokosfaser

Legen Sie ein Schälchen aus Kokosfaser in den Käfig, um die richtige Größe zu ermitteln. Die Seiten sollten nicht zu hoch sein, deshalb können Sie sie anschließend mit einer Schere auch abschneiden. Danach befüllen Sie das Schälchen mit Blumenerde und pflanzen die ausgewählten Frühlingsblumen ein. Wählen Sie am besten solche, deren Blütenstängel lang genug sind, um aus dem Gitter hervorschauen zu können.

Weitere Ideen für die Dekoration von Käfigen

Hängenden Vogelkäfig dekorieren im Frühling mit hübschen Blumen in Lila und Rosa

Retro Käfig mit LED Kerzen und Blumen

Anregung für einen großen Käfig mit Gruppe aus LED Kerzen und Blüten

Arrangement auf einem Tablett mit Vogelnest

Arrangement auf einem Tablett mit Vase und Käfig

Käfig aus Hühnerdraht dekoriert mit Vogelnest und künstlichen Weidenkätzchen

Vintage Vogelkäfig dekorieren im Frühling - Käfig aus Hühnerdraht mit Osternest und Weidenkätzchen

Shabby Chic Idee mit Boho-Flair dank Spitzenband

Romantische Vintage Idee mit Vögelchen und Band aus Spitze

Dezent und schön für den Garten mit Hortensien

Frühlingsblumen im Topf in einem hängenden Käfig für den Garten

Vogelkäfige einzeln oder in Gruppen aufhängen

Garten gestalten oder Käfige in Gruppen über den Esstisch hängen

Anregungen zu Ostern mit Ostereiern, Osternestern und blühenden Baumzweigen

Basteln und gestalten zu Ostern - Käfige mit Ostereiern, Nestern und Zweigen

Im Frühling als Deko Vogelkäfig dekorieren

Einfach frische Blüten in den Käfig legen und die Terrasse damit frühlingshaft gestalten

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig