Basilikum aus dem Supermarkt pflegen: Befolgen Sie diese Tipps, um eine üppige Pflanze zu Hause zu haben

Von Yoana Benz

Basilikum ist ein Küchenkraut, das wegen seiner duftenden Blätter verwendet wird, die eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen enthalten. Es gibt eine Reihe verschiedener Basilikumsorten, von denen das süße Basilikum die häufigste ist, und es wird weltweit in der Küche verwendet. Basilikum ist in warmen, tropischen Klimazonen beheimatet, und obwohl es im Haus angebaut werden kann, gedeiht es am besten im Freien unter heißen, trockenen Bedingungen. Wenn Sie lernen, wie man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen sollte, haben Sie am Ende eine üppige Pflanze, die Sie zu Hause selbst anbauen können.

Wie sollte man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen

Basilikum richtig ernten - Blätter von der Spitze nach unten entfernen

Die beste Pflanze auswählen: Wenn Sie Basilikum im Laden kaufen, achten Sie auf größere Pflanzen, die buschig und kräftig sind. Wenn die Blätter welk aussehen oder herunterhängen, deutet dies darauf hin, dass Basilikum ausgetrocknet ist. Überprüfen Sie, wenn möglich, die Wurzeln im Topf und stellen Sie sicher, dass die Pflanze nicht wurzelbehaftet ist. Wenn Sie gesunde Wurzeln sehen, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass Sie die Pflanze zu Hause wieder einpflanzen können.

Das Basilikum, die Sie im Supermarkt kaufen, ist in einer Plastikhülle verpackt und die Pflanze selbst befindet sich in einem kleinen Topf. Eine der gebräuchlichsten Arten, um Basilikum aus dem Supermarkt pflegen zu können, besteht darin, die Pflanze in einer Untertasse mit Wasser auf eine Fensterbank zu stellen, die viel Sonnenlicht abbekommt. Gießen Sie die Pflanze dann alle paar Tage, um sie hydratisiert zu halten.

Wie kann man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen

Dies ist zwar eine praktikable Methode, um Basilikum aus dem Supermarkt pflegen zu können, aber sie hält die Pflanze nur für kurze Zeit am Leben. Der Grund dafür ist, dass der Topf der Pflanze mit vielen Basilikumpflanzen bepflanzt ist – nicht nur mit einer. Es ist zu eng für sie alle, um in einem Topf zu wachsen und zu gedeihen, sodass ihnen der Platz und die Nährstoffe ausgehen und sie unweigerlich nach etwa ein oder zwei Wochen absterben.

Wie kann man Basilikum haltbar machen, erfahren Sie hier!

Wie kann man Basilikum-Pflanze vermehren

Tipps, wie man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen und vermehren könnte

Wenn Sie viele Monate lang Basilikum im Überfluss haben möchten, müssen Sie die stärkeren, gesünderen Basilikumpflanzen teilen und einzeln eintopfen, damit sie gedeihen können.

Was Sie benötigen:

  • 1 Basilikumpflanze aus dem Supermarkt
  • Kleine, separate Töpfe
  • Blumenerde
  • einen warmen Standort für Ihr neues Basilikum –  irgendwo mit direktem Sonnenlicht


Folgende Schritte sollten Sie befolgen:

  • Nehmen Sie die Basilikumpflanze aus dem Topf und trennen Sie die Pflanzen, indem Sie den Wurzelballen vorsichtig auseinanderziehen. Um die Pflanze möglichst wenig zu beschädigen, ziehen Sie vorsichtig, aber fest. Versuchen Sie, nur den Wurzel-/Erdteil der Pflanze zu fassen, damit Sie die Stängel oder Blätter nicht beschädigen.

Teilen Sie die Basilikumpflanzen durch vorsichtiges Herausziehen des Wurzelhalses

  • Wenn Sie das Innere des Wurzelballens freigelegt haben, sehen Sie sich an, welche Pflanzen am gesündesten und größten aussehen, denn diese werden Sie einzeln einpflanzen wollen. Die kleineren Pflanzen können Sie in den nächsten Tagen in Ihren Rezepten verwenden.
  • Ziehen Sie jede größere Basilikumpflanze weiter auseinander und pflanzen Sie sie in einen eigenen Topf. Pflanzen Sie das Basilikum immer auf der gleichen Höhe wie im Originaltopf, da die Basilikumstängel empfindlich sind und nicht zu tief eingepflanzt werden dürfen.

Nehmen Sie die Basilikumpflanze aus dem Topf und trennen Sie die Pflanzen


  • Stellen Sie Ihre neu eingetopften Pflanzen an einen warmen, gemütlichen Ort mit direkter Sonneneinstrahlung, z. B. auf eine Fensterbank oder in ein Gewächshaus.
  • Wenn Sie Basilikum ernten möchten, entfernen Sie die obersten Blätter von der Spitze der Pflanze nach unten, damit der Rest buschig wächst.

Setzen Sie die neu gepflanzten Basilikumpflanzen an einen sonnigen Standort

  • Wenn Sie Ihr einzelnes Basilikum zusammen in einen größeren Topf oder ins Freiland pflanzen, achten Sie darauf, dass Sie zwischen den einzelnen Pflanzen genügend Platz zum Wachsen lassen – 20-25 cm Platz sind ausreichend.

Wie bleibt Basilikum aus dem Supermarkt länger frisch

Wie bleibt Basilikum aus dem Supermarkt länger frisch

Da Sie nun wissen, wie man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen und vermehren könnte, hier einige Tipps, wie Sie Ihre Pflanze lang am Leben erhalten und zum Blühen bringen:

  • Gießen Sie Ihr Basilikum gut
    Achten Sie darauf, dass Ihre Basilikumpflanze ständig mit Feuchtigkeit versorgt ist, indem Sie sie regelmäßig gießen. Wenn Ihre Basilikumpflanze schlapp aussieht, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie sie öfter gießen müssen. Stecken Sie einen halben Finger lang in den Kompost, und wenn sich die Erde in dieser Tiefe trocken anfühlt, geben Sie ihr etwas Wasser. Verwenden Sie Pflanzgefäße mit ausreichenden Abflusslöchern, damit die Wurzeln nicht mit Wasser vollgesogen werden. Eine reichhaltige Blumenerde hilft ebenfalls bei der Entwässerung. Achten Sie darauf, dass Sie nur an der Basis der Pflanze gießen, um Blattkrankheiten zu vermeiden.

Wie sollte man Basilikum aus dem Supermarkt pflegen, um eine üppige Pflanze zu Hause zu haben

  • Ernten des Basilikums
    Wenn Basilikum etwa 15-20 cm hoch ist, können Sie mit der Ernte der Blätter beginnen. Tun Sie dies regelmäßig, auch wenn Sie es nicht zum Kochen verwenden. Wenn Sie regelmäßig die Blätter von Ihrer Pflanze abzupfen, wird das neue Wachstum gefördert, und Sie erhalten ein üppiges Blattwerk. Je mehr Triebspitzen Sie abzwicken, desto mehr wird die Pflanze produzieren. Schneiden Sie abgestorbene Blätter ab, und wenn Ihr Basilikum zu blühen beginnt, entfernen Sie die Blüten, damit Ihre Pflanze nicht zu groß wird und buschig bleibt.
  • Basilikumpflanzen vor Ungeziefer schützen
    Raupen lieben Basilikum, also besprühen Sie Ihr Basilikum leicht mit einem verdünnten Schädlingsbekämpfungsmittel oder Insektizid. Und waschen Sie die Blätter gut ab, bevor Sie sie essen.

Gesundheitliche Vorteile von Basilikum + köstliche Rezepte könne Sie hier lesen!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig