10 grüne Pflanzen für die Wohnung, die sowohl hübsch als auch pflegeleicht für den Innenbereich sind!

von Lina Bastian
Werbung

Grüne Zimmerpflanzen hauchen einem Raum auf besondere Weise Leben ein und verleihen ihm eine beruhigende Ausstrahlung. Aber grüne Pflanzen für die Wohnung sind nicht nur eine gute Wahl für Dekorationsliebhaber, sondern können auch Ihre Gesundheit verbessern. Sie können die Luftqualität in Ihrer Wohnung verbessern und Ihr allgemeines Wohlbefinden steigern, ganz gleich, ob Sie sie auf einer Fensterbank oder in einer schattigen Ecke Ihres Wohnzimmers aufstellen. Wenn Sie Anfänger sind und alles andere als ein grüner Daumen sind, gibt es eine gute Nachricht: Die besten Zimmerpflanzen für Ihr Zuhause sind tatsächlich sehr einfach zu pflegen.

Die Exotin Monstera Deliciosa

Monstera Deliciosa ist in Mexiko und Mittelamerika heimisch

Werbung

Monstera Deliciosa, auch als Schweizer Käsepflanze bekannt, ist in Mexiko und Mittelamerika heimisch. Diese tropische Pflanze hat Blätter mit Löchern, die ihr ein exotisches Flair verleihen. Sie braucht mäßige Bewässerung und indirektes Licht (am besten hell bis mittelhell). Ihre architektonischen Qualitäten, die einfache Kultivierung und Toleranz gegenüber einer Vielzahl von Bedingungen machen sie zu einer idealen Pflanze für den Innenbereich.

Gummibaum für reichhaltigen Glanz

Die Blätter des Gummibaums haben einen reichhaltigen, wachsartigen Glanz

Mit dieser pflegeleichten, aus Asien stammenden Pflanze können Sie nichts falsch machen. Bei konsequentem Rückschnitt und wenig indirektem Licht werden Sie Zeuge ihrer Schönheit. Gießen sollten Sie nur, wenn der Boden trocken ist (etwa einmal pro Woche). Die Blätter haben einen reichhaltigen, wachsartigen Glanz und sorgen überall dort für Farbe, wo man sie zur Schau stellen möchte.

Drachenbaum ist pflegeleicht

Der Drachenbaum ist eine der pflegeleichtesten Pflanzen für Innenräume

Der Drachenbaum ist eine der pflegeleichtesten Pflanzen und ein fabelhafter Luftreiniger für Innenräume. Er benötigt nur wenig Pflege und bringt Schönheit und Eleganz in jeden Raum, den er schmückt. Mit dem Kauf eines Drachenbaums können Sie nichts falsch machen: Sie sind wirklich so pflegeleicht, wie sie wunderschön sind! Der auffällige Stachelbaum stammt aus Madagaskar und ist als Einstiegspflanze für Hausgärtner bekannt.

Grüne Pflanzen für die Wohnung: ZZ-Pflanze

Die ZZ-Pflanze ist in Ostafrika beheimatet

Die ZZ-Pflanze mit dem offiziellen Namen Zamioculcas zamiifolia ist in Ostafrika beheimatet. Die als Königin der unverwüstlichen Pflanzen bezeichnete Art verträgt das gefährliche Dreiergespann der Pflanzenkiller: Trockenheit, wenig Licht und sehr geringe Luftfeuchtigkeit. Da diese Pflanze auch bei Vernachlässigung gedeiht, ist sie eine gute Wahl für Vielreisende, für diejenigen, die gelegentlich vergessen zu gießen, oder für das Büro.

Yucca liebt die Sonne

Das Rezept für eine glückliche Yucca ist einfach - Sonne und mehr Sonne

Das Rezept für eine glückliche Yucca ist einfach: Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Pflanzen Sie sie in ein Gefäß, das tief genug ist, um die holzigen Stämme auszugleichen, und gießen Sie sparsam. Yucca-Pflanzen sind auffällig und pflegeleicht – die perfekte Kombination für eine ideale Zimmerpflanze. Wir sprechen hier von jahrelangem, unkompliziertem Grün: langsam wachsend, trockenheitstolerant und schädlingsresistent. Und weil sie so einfach zu vermehren sind, können Sie die Liebe mit Ihren Freunden teilen.

Grüne Pflanzen für die Wohnung: Elefantenohr

Grüne Pflanzen für die Wohnung, die sowohl hübsch als auch pflegeleicht für den Innenbereich sind

Elefantenohrpflanzen haben ihren Namen von ihren großen, pfeilförmigen Blättern. Es gibt zahlreiche Sorten, die sich in Form und Farbe der Blätter leicht unterscheiden. Die meisten haben eine blau-grüne Farbe. Elefantenohren können recht hoch werden, sind aber pflegeleicht und einfach zu ziehen. Sie werden in der Regel im Freien angebaut, lassen sich aber auch gut in Töpfen im Haus halten. Sobald sie sich etabliert haben, brauchen Elefantenohren nicht mehr viel Aufmerksamkeit, obwohl sie viel fressen und trinken. Zudem bevorzugen sie einen gut durchlässigen Boden, vor allem wenn sie in einem Topf wachsen.

Ficus Benjamina wächst schnell

Eine weitere sehr pflegeleichte grüne Pflanze für die Wohnung ist der Ficus Benjamina

Eine weitere sehr pflegeleichte Pflanze ist der Ficus Benjamina. Er stammt ursprünglich aus den Subtropen, kein Wunder also, dass er hohe Luftfeuchtigkeit und viel Licht bevorzugt! Eine Besonderheit dieser Pflanze ist ihr schnelles Wachstum, ihre Blätter sind relativ klein und können je nach Ficus-Art verschiedene Farben annehmen, der Stammdurchmesser ist mit maximal 50 Zentimetern ungewöhnlich klein, wobei der Ficus selbst bis zu 10 Meter hoch werden kann! Aber keine Sorge, die meisten Zimmerpflanzen wachsen einem nicht so schnell über den Kopf!

Gusseisenpflanze ist resistent gegen Schädlinge

Grüne Pflanzen für die Wohnung - Die Gusseisenpflanze ist eine beliebte Zimmerpflanze

Wenn wir üner grüne Pflanzen für die Wohnung sprechen, ist die Gusseisenpflanze eine beliebte Zimmerpflanze, die fast unmöglich zu töten ist. Sie gedeiht auch bei Vernachlässigung und verträgt wenig Licht. Außerdem bildet sie lange, gewölbte, tiefgrüne Blätter aus, die bis zu einem Meter lang werden können. Gusseisenpflanzen sind perfekt für Anfänger oder Menschen mit einem notorisch braunen Daumen. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch resistent gegen viele gängige Schädlinge und Krankheiten.

Grüne Pflanzen für die Wohnung: Kentiapalme

Diese trockenheitstolerante Pflanze ist eine gute Wahl für Anfänger

Diese trockenheitstolerante Pflanze ist eine gute Wahl für Anfänger. Die Kentia-Palme ist eine unkomplizierte Zimmerpflanze, die leicht zu kultivieren ist. Sie ist trockenheitstolerant und bildet gewölbte, palmenförmige Wedel in tiefgrüner Farbe aus. Sie eignen sich hervorragend für eine sonnige Ecke und verleihen einem Raum einen Hauch von alter Eleganz. Kentia-Palmen sind zudem anpassungsfähig an ihre Umgebung. Sie haben keine extremen Bodenvorlieben und vertragen eine Vielzahl von Lichtverhältnissen. Sie sollte vor direktem Licht geschützt werden, damit die Blätter nicht verbrennen. Zu den häufigsten Problemen bei Kentiapalmen gehören Schädlinge wie Spinnmilben und Wollläuse sowie Kaliummangel.

Die außerordentliche gekräuselte Fächerpalme

Die Palme braucht Wasser, wenn der oberste Zentimeter des Bodens trocken ist

Die Blätter dieser Pflanze können bis zu 0,5 m breit werden. Sie braucht Wasser, wenn der oberste Zentimeter des Bodens trocken ist. Halbschatten bis Vollschatten ist für die Pflanze perfekt. Die gekräuselte Fächerpalme hat ein unglaubliches, herzförmiges Laub mit Falten, das an einen Papierfächer erinnert. Die Ränder dieser Blätter sind scharfkantig und bestimmte Bereiche der Palme sind mit Stacheln versehen. Ihr einzigartiges Aussehen macht sie zu einer beliebten Zimmerpflanze, aber es kann schwierig sein, eine zu bekommen.

Lesen Sie auch: “PFLANZEN FÜRS BÜRO: PFLEGELEICHTE ARTEN NACH VORLIEBEN ODER BEI WENIG LICHT & TROCKENER LUFT WÄHLEN!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig