Hortensie verblüht – Was zu tun ist & ob Sie die vertrockneten Blüten im Garten und Topf abschneiden sollten

Von Anne Seidel

Wenn es einen Blütenstrauch gibt, auf den so manch einer wirklich sehr stolz ist, dann ist es der Hortensienstrauch. Mit seiner Blütenpracht und gleichzeitig recht einfachen Pflege sorgt er auch bei Anfängern in Sachen Gartenarbeit für tolle Erfolgserlebnisse. Jedoch ist bei Ihren schönen Hortensien die Blütezeit nun leider vorüber und Sie fragen sich, was Sie jetzt tun sollten? Muss man die Blüten entfernen, nachdem die Hortensie verblüht ist, beziehungsweise macht es überhaupt Sinn? Wir fassen Ihnen die nächsten Schritte einmal zusammen, damit Sie auch bis zum Ende der Saison noch alles richtig machen!

Verwelkte Hortensienblüten schneiden: Ja oder nein?

Hortensie verblüht - Abschneiden oder an der Pflanze lassen

Mit Blüten erfreut uns der Strauch ja den ganzen Sommer über (von Mai bis September). Dabei verwelken immer mal wieder einige Blütenstände und mal ganz abgesehen davon, dass sie nicht sonderlich hübsch inmitten der schönen Blüten aussehen, stellt sich auch die Frage, ob die Pflanze nicht auch im Allgemeinen davon profitieren könnte, wenn man sie entfernt. Schließlich wird bei einigen Blumen und Sträuchern so auch die Bildung neuer Blüten gefördert. Aber ist das bei Hortensien auch der Fall? Soll man die Blütenstände, wenn die Hortensie verblüht, abschneiden?

Um die richtige Antwort auf diese Frage zu finden, sollten Sie in Erfahrung bringen, zu welcher Schnittgruppe Ihre Hortensiensorte gehört. Insgesamt gibt es zwei und bei beiden gelten unterschiedliche Regeln.

Auch interessant: So pflegen Sie Ihren Hortensiensträucher richtig!

Wenn die Hortensie verblüht – Regeln für die Schnittgruppe I

Zu dieser Gruppe gehören die meisten Hortensiensorten. Bei Ihnen gilt, dass der Schnitt erst im zeitigen Frühjahr erfolgen sollte. Die welken Blütenstände stellen nämlich einen natürlichen Winterschutz für die neuen Knospen dar. Diese werden bereits im Herbst des vorherigen Jahres gebildet und fehlt ihnen der Schutz durch das Verwelkte, besteht die Gefahr, dass die neuen Knospenansätze im Winter erfrieren. Sorten, die in diese Kategorie fallen, sind:

  • Bauern-Hortensie
  • Eichenblatt
  • Kletterhortensie
  • Raue Hortensien
  • Riesenblatt-Hortensie
  • Samt-Hortensie
  • Tellerhortensie

Wie erfolgt der Schnitt?

Im Frühling einen pflegenden Rückschnitt durchführen, aber richtig

Schauen Sie sich die alten Triebe mit den verwelkten Blüten an. An ihnen sollten die neuen Knospen bereits zu erkennen sein. Und genau darüber sollten Sie auch die Gartenschere ansetzen. Gehen Sie behutsam vor, denn haben Sie erst einmal aus Versehen neue Knospen entfernt, brauchen Sie an dem jeweiligen Zweig keine Blüten in diesem Jahr mehr zu erwarten. Schneiden Sie auch alle abgestorbenen Zweige und Triebe ab.

Sorten der Schnittgruppe II richtig schneiden

Mit dem Abknipsen der verwelkten Blüten neue Blütentriebe fördern

Diese Sorten sind nicht nur weniger kälteempfindlich, sondern bilden ihre Blütenknospen auch nicht wie die der ersten Schnittgruppe am alten Holz im Vorjahr, sondern erst im Frühjahr an den neuen Trieben. Das bedeutet, es gibt keine Knospenansätze, die einen Kälteschutz durch verblühte Blüten benötigen. Hier macht es Sinn, dass Sie von Ihrer Hortensie Verblühtes abschneiden. Zum einen sieht Ihr Strauch dann viel gepflegter aus, zum anderen (und das wird Sie sicher freuen), erhöhen Sie so die Chance auf eine neue Blüte. Hortensien-Sorten mit dieser Eigenschaft sind:

  • Schneeballhortensie
  • Rispenhortensie

Verblühte Hortensien im Sommer abschneiden – So gehen Sie vor

Manche Hortensiensträucher nutzen die welken Blüten als Winterschutz für die Knospen


Wenn Sie von Ihren Hortensien verblühte Blüten abschneiden möchten, setzen Sie den Schnitt direkt oberhalb des nächsten kräftigen Blattpaares. Sie können Sie auch einfach wegbrechen oder mit den Fingernägeln abknipsen. Ob dadurch eine neue Blüte entsteht, hängt vor allem vom Zeitpunkt ab, also, ob die Pflanze noch ausreichend Zeit hat, um eine solche zu bilden. Das kann bis zum Herbst dauern. Erwarten Sie aber keine Blütenpracht wie während der ersten Blütenphase.

Welche Sorten im Frühjahr geschnitten werden und welche im Sommer

Ein Frühjahrsschnitt wie bei der ersten Schnittgruppe ist aber auch notwendig, spätestens Ende Februar. Die letzten Blüten des Jahres brauchen Sie nämlich nicht zu entfernen. Stattdessen können Sie das tun, wenn Sie im Frühjahr sowieso den üblichen Pflegeschnitt durchführen, bei dem Sie Vertrocknetes und Erfrorenes entfernen.

Die Außenseiter Endless Summer und Bride

Was tun, wenn die Hortensie verblüht - Regeln zu Schnitten je nach Schnittgruppe


Diese beiden Exemplare sind Unterarten der Bauernhortensie, dennoch sind Sie von den Schnittregeln für die erste Schnittgruppe ausgenommen. Ist die Hortensie verblüht, schneiden Sie hier die welken Blüten zwar im Frühjahr, jedoch dürfen Sie auch die ersten verwelkten Blüten im Sommer entfernen. Auf diese Weise erhalten Sie schon nach anderthalb Monaten neue Triebe, die dann zum Ende des Sommer oder Anfang des Herbstes neue, wenn auch kleinere, Blütenstände entwickeln. Und diese bieten dann auch den nötigen Schutz im Winter.

Hortensie im Topf ist verblüht – Was ist hier richtig?

Hortensie verblüht im Topf - Wie Sie die Topfpflanze pflegen

Sie besitzen einen Hortensienstrauch im Kübel? Dann ist natürlich auch hier die richtige Pflege wichtig. Was, wenn die Hortensie verblüht, aber nicht im Freiland steht? Gelten die gleichen Regeln? Üblicherweise sind die für den Topf gewählten Sorten der Schnittgruppe I angehörig. Sie können in diesem Fall im Sommer von der Hortensie verblühte Blüten abschneiden (die ersten), um neue zu fördern, aber lassen die im Herbst verblühten am Strauch. Im Frühling, und genauer gesagt im März, erfolgt dann der übliche Rückschnitt, bei dem Sie die alten Blütenstände entfernen. Gehen Sie hierbei wieder sparsam vor, um die bereits gebildeten Knospen nicht versehentlich zu entfernen.

Hortensie verblüht - Schneiden Sie die Blüten ab und verwenden Sie sie als Deko

Was Sie mit den trockenen Blüten machen können, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig