Osterlamm basteln: Süße DIY-Ideen für Osterdeko mit und ohne Vorlage

Autor: Olga Schneider

Bald ist Ostern und jetzt ist der richtige Zeitpunkt, kreative Osterdeko mit den Kindern zu basteln. Wir zeigen Ihnen mehrere Ideen, wie Sie ein süßes Osterschaf basteln können. Sie sind die perfekte Freizeitbeschäftigung für Kleinkinder an regnerischen Tagen. Diese DIY-Ideen fördern die Feinmotorik, die Kreativität und machen Eltern und Kindern sehr viel Spaß.

Osterlamm basteln: Diese Ideen werden den Kindern sicherlich gefallen

Osterschaf basteln Anleitung für süße Osterlamm aus Papptellern

Kinder freuen sich sehr auf Feste wie Weihnachten und Ostern. Gönnen Sie sich einen kleinen Vorgeschmack auf Ostern und basteln Sie zusammen mit den Kindern ein Osterlamm aus Papptellern. Für diese Bastelidee brauchen Sie folgende Materialien:

  • einen Pappteller
  • schwarze Malfarbe
  • Tonkarton in Weiß, Rosa und Schwarz
  • einen Malstift in Weiß
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier

Lassen Sie die Kinder zuerst den Pappteller (umgedreht) schwarz bemalen.  Dann können Sie die Details für das Gesicht aus Tonkarton ausschneiden. Sobald die Farbe ganz trocken ist, können Sie die einzelnen Details festkleben. Diese zuckersüßen Schafe können Sie zusätzlich mit einem Magneten versehen und am Kühlschrank befestigen.

Osterschaf basteln: DIY-Idee mit Bommeln

Osterlamm mit Kindern basteln aus Bommel

Die nächste Bastelidee ist für ein süßes flauschiges Schaf aus Bommeln. Sie brauchen folgende Materialien:

  • vier kleine schwarze Bommeln für die Füße
  • eine große weiße Bommel für den Körper
  • Klebstoff
  • einen weißen Marker
  • Tonkarton in Schwarz
  • Glitzer
  • Wackelaugen

Anleitung: Basteln Sie zuerst eine große weiße Bommel und bringen Sie dann die vier kleineren schwarzen Bommeln an. Schneiden Sie den Kopf aus schwarzem Tonkarton aus und verzieren Sie ihn mit Glitzer. Fügen Sie die Wackelaugen hinzu und malen Sie einen Mund auf. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den Kopf anzubringen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie zum Basteln haben und wie schnell die Kinder die Aufgabe meistern, können Sie ein oder mehrere Osterschafe basteln und zu einer Bommel-Girlande binden.

Osterlamm aus Papier basteln

Osterschaf basteln mit Kindern aus Papier selber machen

Die nächsten Osterlämmer aus Tonkarton sehen nicht nur als Tafeldeko zu Ostern gut aus, sondern ziehen auch als Grußkarten im Osterstrauß die Blicke auf sich. Für die Osterlämmer benötigen Sie folgende Materialien:

  • Tonkarton in Weiß und Rosa / Pfirsich
  • einen Marker in Schwarz und Rosa
  • einen Fineliner in Silber / Grau
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier

Bastelanleitung: Fertigen Sie eine Vorlage für die Ohren und den Kopf des Osterlammes und übertragen Sie sie auf den weißen und den rosa Tonkarton. Schneiden Sie zuerst den Kopf des Osterlammes und dann die Ohren mit der Schere aus. Schneiden Sie nun zusätzlich ein Viereck 4 cm x 6 cm aus dem rosa und ein Viereck 4 cm x 14 cm aus dem weißen Tonkarton aus. Stellen Sie dann alle Details zusammen und kleben Sie sie aneinander. Malen Sie anschließend das Gesicht, die Ohren und das Fell mit den Markern und dem Fineliner auf. Die niedlichen Osterlämmer können Sie übrigens auch nach Ostern als Lesezeichen verwenden.

Osterlamm aus Toilettenpapierrolle basteln

Osterlamm aus Toilettepapierrolle basteln Anleitung und Ideen


Ein Eierbecher mit Ostermotiv sorgt für gute Laune am festlichen Tisch. Wir bieten Ihnen eine Idee, die Sie zusammen mit den Kindern nachbasteln können. Sie brauchen dafür nur eine Klopapierrolle und müssen nicht extra Bastelmaterialien einkaufen. Es ist daher die perfekte Last-Minute-DIY-Idee für den Ostertisch. Sie brauchen folgende Materialien:

  • eine Toilettenpapierrolle
  • eine Osterlamm-Vorlage
  • einen Bleistift
  • einen schwarzen Fineliner
  • grüne Malfarbe oder grünen Tonkarton
  • ein Cuttermesser

Bastelanleitung: Wenn Sie Tonkarton verwenden möchten, dann umwickeln Sie zuerst die Toilettenpapierrolle damit. Wenn Sie die Toilettenpapierrolle außen anmalen möchten, dann lassen Sie die Kinder es tun. In der Zwischenzeit können Sie eine Vorlage mit Osterlamm Silhouette ausdrucken, ausschneiden und, wenn die Farbe trocken ist, auf die Toilettenpapierrolle übertragen. Dann schneiden Sie die Osterlamm-Silhouette aus der Klopapierrolle aus und falten den Schafskopf nach unten. Malen Sie anschließend das Gesicht des Schafes sowie sein Fell auf. Fertig!

Osterlamm mit den Kindern basteln: Idee für Osterdeko aus Knöpfen und Filz

Osterlamm aus Filz und Knöpfen basteln

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie eine stilvolle Osterdeko für die Wand im Wohnzimmer im Vintage Stil basteln können. Sie brauchen folgende Materialien:

  • einen Bilderrahmen aus Holz
  • Leinenstoff in Beige
  • schwarzen Filzstoff
  • selbstklebende Wackelaugen
  • Knöpfe in verschiedenen Größen in Beige
  • vier Holzstiele
  • Sandpapier
  • weiße Farbe
  • einen flachen Pinsel
  • Klebstoff

Bastelanleitung: Zuerst den Bilderrahmen mit Sandpapier abschleifen und mit weißer Farbe anmalen. So können Sie den Altlook antäuschen. Dann den Leinenstoff zuschneiden und anbringen. Jetzt können Sie aus dem schwarzen Filzstoff einen Schafskopf ausschneiden. Bekleben Sie die vier Holzstiele mit schwarzem Filzstoff und kleben Sie sie an den Leinenstoff. Jetzt bringen Sie die Knöpfe einen nach dem anderen an, sodass sie den Schafskörper bilden.

Osterschaf aus Papptellern und Watte basteln

Osterlamm basteln aus Wolle und Pappteller und Tonkarton


Die nächste Bastelidee eignet sich perfekt für Kinder im Vorschulalter. Diese niedlichen Osterlämmer können Sie als Wanddeko im Kinderzimmer aufhängen. Für das Projekt brauchen Sie folgende Materialien:

  • weiße Pappteller
  • selbstklebende Wackelaugen
  • Tonkarton in Grau
  • Watte
  • eine Schere
  • eine Vorlage für den Schafskopf

Bastelanleitung: Schneiden Sie zuerst den Schafskopf mit der Schere aus dem grauen Tonkarton aus. Dann schneiden Sie auch vier Beine (4 Streifen je 2 cm x 10 cm) aus dem grauen Tonkarton aus. Falten Sie jede Tonkarton-Streife wie eine Ziehharmonika. Lassen Sie die Kinder Watte auf den Tellern drapieren und kleben Sie sie dann fest. Die Watte sollte den ganzen Teller abdecken. Kleben Sie dann die Beine fest und bringen Sie anschließend auch den Kopf und die Wackelaugen an.

Osterlamm aus Eisstielen und Tonkarton selber machen

Osterschaf selber machen aus Holzstielen und Tonkarton

Kinder brauchen nicht viel, um sich in verschiedene Rollen zu versetzen. Rollenspiele sind gerade im Alter zwischen 4 und 8 Jahren sehr beliebt. Sie geben den Kindern die Möglichkeit, ihre Lebenswirklichkeit spielerisch zu interpretieren. Nachgespielt werden vor allem verschiedene Alltagssituationen. Gerade zu Ostern ist es eine gute Idee, das Fest spielerisch zu erklären. Zu diesem Zweck kommt eine niedliche Familie aus Osterschafen zu Hilfe. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Tonkarton in Weiß und Grau
  • Malstifte in Rosa, lila, Gelb und Rot
  • selbstklebende Augen
  • einen schwarzen Fineliner
  • drei Eisstiele aus Holz
  • eine Schere
  • Klebstoff

Osterlamm basteln mit Kindern Anleitung für Puppen aus Tonkarton

Bastelanleitung: Schneiden Sie den Körper, den Kopf und Details wie Blumen, eine Fliege und Hörner aus dem Tonkarton aus. Dann stellen Sie die Schaf-Familie zusammen und kleben die drei Figuren an die Holzstiele.

Einfache und schnelle Bastelidee für Osterlamm aus Papier

Osterlamm basteln mit Kindern Anleitung und Ideen

Die nächste Idee kombiniert mehrere Basteltechniken und wird den Kindern zwischen 4 und 6 Jahren sicherlich gefallen. Sie eignet sich perfekt auch für Großfamilien mit mehreren Kindern oder für Kinderpartys zu Ostern. Sie brauchen folgende Materialien:

  • weißen Tonkarton
  • grünen Tonkarton
  • einen Pfeifenreiniger
  • Wackelaugen
  • schwarze Malfarbe
  • Watte
  • eine Schere
  • Klebstoff für Papier

Bastelanleitung: Wickeln Sie den halben Pfeifenreiniger um Ihren Finger, damit eine Spirale entsteht. Füllen Sie schwarze Malfarbe in eine Tasse und tauchen Sie die Spirale in die Farbe. Stempeln Sie damit Motive auf den weißen Tonkarton. Lassen Sie sie trocknen und schneiden Sie ein Viereck aus. Dann stellen Sie den Kopf her: Schneiden Sie dann einen Kreis  und zwei kleinere Dreiecke für die Ohren aus dem weißen Tonkarton aus. Malen Sie die Ohren in Schwarz, kleben Sie die Wackelaugen und die Watte auf den Kopf. Bringen Sie dann die Osterlamm-Figuren auf dem grünen Tonkarton an und lassen Sie die Kinder Blumen, Ostereier und Bäume drumherum malen.

Osterlamm basteln: DIY-Idee ohne Vorlage

Osterlamm mit den Kindern basteln Anleitung

Um ein schönes Osterlamm zu basteln, brauchen Sie eigentlich keine Vorlage. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das niedliche Ostertierchen zusammen mit den Kindern anfertigen können. Sie brauchen folgende Materialien:

  • eine Toilettenpapierrolle
  • Watte
  • vier schwarze Bommeln
  • eine kleine weiße Bommel
  • einen schwarzen Pfeifenreiniger
  • schwarzen Tonkarton
  • selbstklebende Wackelaugen
  • einen weißen Fineliner
  • Klebstoff

Osterschaf basteln mit Kindern Anleitung

Bastelanleitung: Formen Sie Kugeln aus der Watte und bekleben Sie damit die Toilettenpapierrolle. Verwenden Sie zwei schwarze Bommel für die Füße. Schneiden Sie zwei 4 cm lange Stücke vom Pfeifenreiniger ab und kleben Sie die anderen zwei schwarzen Bommeln daran fest, um die Vorderbeine zusammenzustellen. Schneiden Sie das Gesicht und die Ohren aus dem schwarzen Tonkarton aus und malen Sie einen Mund auf. Zum Schluss bringen Sie die weiße Bommel an der Stirn an.

Osterlamm basteln: Ein 3D-Bild mit den Kindern malen

Osterlamm mit Kindern basteln aus Tonkarton und Wolle

Ein flauschiges Osterlamm wird den Kindern viel Freude bereiten. Um das niedliche Ostertierchen zu basteln, brauchen Sie folgende Materialien:

  • Tonkarton in Hell-, Dunkelgrün, Schwarz, Weiß und Himmelblau
  • eine Schere
  • Watte

Bastelanleitung: Formen Sie kleine Kugeln aus der Watte. Schneiden Sie Gras aus dem hell- und dunkelgrünen Tonkarton aus. Schneiden Sie den Körper des Osterlamms aus dem weißen Tonkarton und den Kopf aus dem schwarzen Tonkarton aus. Kleben Sie die Kugeln aus Watte an den Körper des Schafes und stellen Sie die Figur auf dem himmelblauen Tonkarton zusammen.

Osterlamm mit den Kindern basteln

Osterlamm basteln Anleitung mit Papier und Trinkhalm

Die Kinder werden sich vom nächsten Vorschlag für Osterdeko sicherlich angezogen fühlen. Basteln Sie ein Osterschaf aus weißem Papier, schwarzen Tonkarton und einem Trinkhalm. Diese Bastelidee eignet sich für Kinder in der Grundschule. Sie brauchen folgende Materialien:

  • weißes Papier
  • schwarzen Tonkarton
  • einen Trinkhalm
  • Wackelaugen
  • eine Schere
  • Klebstoff

Schneiden Sie ein Blatt weißes Papier (der Länge nach) in 1 cm dünne Streifen. Falten Sie die Streifen ganz leicht in der Mitte, kleben Sie die Enden zusammen, sodass Ringe entstehen. Kleben Sie diese Ringe dann so an einen Trinkhalm, dass Sie zum Schluss eine „Blume“ erhalten. Schneiden Sie den Kopf aus schwarzem Tonkarton aus und kleben Sie die Wackelaugen darauf.

Osterschaf aus Tonkarton und Toilettenpapierrolle basteln

Ein Osterlamm macht als Deko nicht nur auf dem Ostertisch eine gute Figur. Sie können die selbstgemachten Osterschafe zu einem Mobile zusammenbinden und im Kinderzimmer aufhängen. Die Bilder können die Kühlschranktür zieren und freistehende Dekorationen arrangieren Sie am besten auf der Fensterbank. Im Folgenden finden Sie mehrere Vorlagen für Osterlämmer, die Sie ausdrucken und zum Basteln verwenden können.

Osterlamm basteln: Vorlage für Osterschaf

Osterlamm basteln Vorlage zum Ausschneiden für Kinder

Kostenlose Vorlage für Osterlamm zum Ausdrucken

Osterlamm basteln: Vorlage für den Kopf

Osterschaf basteln Vorlage zum Ausschneiden und Kleben

Osterschaf basteln: Vorlage zum Ausschneiden

Osterlamm basteln DIY Idee und Vorlage

Osterlamm basteln Vorlage für Kopf

Osterlamm basteln Vorlage kostenlos zum Ausdrucken

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig