DIY Fensterdeko Frühling: Wundervolle Ideen für mehr Frühlingsstimmung zu Hause

Autor: Ada Hermann

Mit der Ankunft des Frühlings möchten wir auch unsere Wohnung entsprechend dekorieren. Man kann die Tür, die Wände und den Tisch schmücken und so die Frühlingsstimmung in die eigenen vier Wände einladen. Dabei sollte auch die Deko der Fenster nicht vernachlässigt werden. Am einfachsten wäre es natürlich, ein paar schöne Blumenvasen mit Frühblühern am Fenster zu arrangieren und fertig. Wer aber eine originelle Fensterdeko Frühling selber machen möchte, findet bei uns genau die richtige Idee.

DIY Fensterdeko Frühling zum Hängen

hängende Blumenvasen aus Einmachgläsern als Frühlingsdeko Fenster

Eine wunderschöne Idee, die den klassischen „Schnittblumen in Vase“ ähnlich ist, haben wir hier für Sie parat. Dabei werden die Blumenvasen nicht direkt auf die Fensterbank gestellt, sondern darüber aufgehängt. Zum Hängen kann man verschiedene Methoden in Betracht ziehen. Die Vasen lassen sich zum Beispiel mithilfe von festen Schnüren an einfachen Haken aufhängen. Oder man kann eine Art Girlande aus Vasen basteln.

Blumenvasen aufhängen

DIY Fensterdeko Frühling Glasflaschen Vasen Girlande

Mit hängenden Blumenvasen können Sie ein paar schöne Schnittblumen effektvoll am Fenster in Szene setzen. Dafür brauchen Sie einige klare Glasflaschen ohne Verschlüsse, etwas Draht und zwei Haken. Falls die Flaschen irgendwelche Etiketten haben, lassen sich diese schnell und einfach mit etwas warmer Seifenlauge entfernen.

Glasflasche mit Draht fest umwickeln

Machen Sie zuerst am Ende des Drahts eine Schlinge, die später zur Befestigung am Haken verwendet wird. Dann lassen Sie 10-15 cm frei und wickeln den Draht 3-4 Mal um den Hals jeder Flasche, wobei Sie ein paar Zentimeter Abstand zwischen den Flaschen lassen. Der Abstand zwischen den einzelnen Vasen sollte im Idealfall gleich groß sein.

* Die genaue Anzahl der Glasflaschen hängt von den Maßen des Fensters und vom Abstand, den Sie zwischen den Flaschen lassen, ab.

Girlande aus Flaschen basteln als Hängedeko fürs Fenster


Die ganze Girlande soll etwas länger als die Länge des Fensters sein, damit die Flaschen ein bisschen hängen können. Im letzten Schritt kleben Sie die Haken an beiden Seiten des Fensterrahmens fest und hängen die Girlande auf. Um die Fensterdeko Frühling zu vollenden, die Flaschen mit etwas Wasser füllen und ein paar schöne Frühlingsblumen arrangieren.

Hängende Mini-Kränze

DIY Fensterdeko Frühling zum Hängen Mini-Kränze

Kränze sind eine wundervolle Dekoration für die Eingangstür. Sie sehen schön aus und laden die Gäste ins Haus ein. Türkränze machen aber auch im Innenraum eine gute Figur. Sie lassen sich im Frühling mit Blumen und weiteren Frühlingsmotiven dekorieren und verleihen dem Raum eine stimmungsvolle Note. Auch fürs Fenster können Sie einen oder mehrere Kränze basteln, und als hängende Deko arrangieren. Hier sind die notwendigen Materialien für diese hängenden Mini-Kränze mit grünen Zweigen.

  • kleine dünne Metallringe
  • künstliche grüne Zweige und Moos
  • weiße Federn
  • Blumendraht
  • Faden

Metallringe mit künstlichen Zweigen und Moos dekorieren


Schneiden Sie zuerst den Draht in kleinere Stücke. Mithilfe des Drahts befestigen Sie dann künstliche Zweige am unteren Teil jedes Rings. Um den Draht zu kaschieren, wickeln Sie einfach etwas Moos darum und stecken Sie eine Feder dazwischen. Binden Sie zum Schluss einen Faden am Metallring fest, um die hängende Deko aufhängen zu können. Ob an einem Haken oder direkt an der Gardinenstange entscheiden Sie selber.

DIY Fensterdeko für Ostern und Frühling – hängende Eier-Vasen

hängende Töpfe für Frühlingsblumen aus Plastikeiern basteln

Mit diesen hängenden Mini-Vasen ist die gute Stimmung im Haus garantiert. Sie eignen sich wunderbar für Ostern und Frühling und sind gar nicht schwer nachzubasteln. Dafür können Sie entweder Plastikeier, wie im Bild oben, oder ausgeblasene Eierschalen verwenden. Wer die Deko haltbarer machten möchte, sollte künstliche Blumen und Blätter statt echte verwenden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie diese Eier-Vasen aus echten Eierschalen basteln können, finden Sie in diesem Artikel. Die fertigen Vasen lassen sich in verschiedenen Höhen aufhängen und sehen sowohl von innen als auch von außen wunderschön aus.

Frühlingsdeko für Fenster selber machen

wie eine bunte Fensterdeko Frühling selber machen

Sie mögen es im Frühling bunt? Diese farbenfrohe Deko-Idee wird jedes schlichte Fenster aufpeppen und die Stimmung im Innenraum sofort heben. Sie basteln zuerst ein Mobile, das als lichtdurchlässiger Vorhang vor dem Fenster dient. Die Hängedeko paaren Sie mit einigen bunten Blumentöpfen mit Sukkulenten, die darunter die Fensterbank zieren. Es ist wichtig, die Farben der Blumentöpfe mit den verwendeten Farben für das Mobile abzustimmen. Im Folgenden finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie diese schöne Frühlingsdeko am Fenster selber machen können.

Tipp: Sie können einfache Tontöpfe in beliebigen Farben mit Acrylfarbe bemalen und für diese Deko-Idee verwenden.

Anleitung Filzkugeln Girlande für hängende Fensterdeko

Diese Materialien sind für das bunte Frühlings-Mobile nötig:

  • Garn in Weiß, Blau und Gelb
  • Dekoband
  • Filzkugeln
  • Schmuckfaden oder Angelschnur
  • Nadel
  • Spannstange, die zum Fenster passt

Als Erstes müssen Sie sich entscheiden, wie viele Ketten aus Filzkugeln für die Breite Ihres Fensters benötigt werden. Rechnen Sie mit einem Abstand von ungefähr 20 cm zwischen den Ketten, wenn Sie ein ähnliches Mobile wie im Beispiel basteln möchten. Messen Sie dann die Höhe des Fensters aus und schneiden Sie genug Schmuckfäden zu.

Binden Sie ein oder zwei Knoten an einem Ende der Schnur und fädeln Sie das andere Ende durch die Nadel. Fädeln Sie dann die Filzkugeln auf der Schnur auf, wobei Sie ein paar Zentimeter Abstand zwischen den Kugeln lassen (das können Sie auch nach dem Aufhängen tun). Knoten Sie eine Schlaufe am anderen Ende der Schnur und schieben Sie die Spannstange hindurch. Wiederholen Sie mit dem Rest der Filzkugeln-Ketten.

DIY Fensterdeko Frühling bunt und fröhlich Filzkugeln Töpfe

Stellen Sie die Spannstange ein und setzen Sie sie ins Fenster ein. Verteilen Sie die Ketten über die Breite des Fensters. Die Kugeln nun bis zur gewünschten Position schieben (falls noch nicht getan). Für die hängenden Stränge schneiden Sie zuerst drei Garnstücke doppelt so lang wie das Fenster. Falten Sie sie in der Mitte und binden Sie sie an die Spannstange, wie im Bild oben gezeigt. Flechten Sie dann die Schnüre und machen Sie am Ende einen Knoten. Die Garnzöpfe können Sie zwischen die Kugel-Ketten binden. Für den letzten Schliff können Sie noch einige Dekobänder hier und da an die Spannstange binden.

Obwohl das bunte Mobile auch alleine eine gute Figur am Fenster macht, sieht es in Kombination mit den Blumentöpfen noch schöner aus. Ordnen Sie diese einfach mit etwas Abstand dazwischen auf der Fensterbank an und fertig ist die farbenfrohe Fensterdeko Frühling.

Hängende Fensterdekoration aus Blumen und Schmetterlingen basteln

Fensterdeko Frühling zum Hängen aus Blumen und Schmetterlingen

Die folgende Idee eignet sich sowohl für das Fenster als auch als Deko über dem Tisch. Dafür brauchen Sie einen Ast, an den Sie verschiedene Frühlingsmotive hängen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sie können echte oder künstliche Blumen verwenden, Schmetterlinge oder auch Ostereier. Über die Größe und Länge der Hängedeko entscheiden Sie auch selber. Für ein Mobile wie im Beispiel oben brauchen Sie Folgendes:

  • Wollzwirn, Garn und Kordel in verschiedenen Farben
  • Schere
  • einen Ast
  • Deko, z. B. Blumen, Schmetterlinge usw.
  • Basteldraht

Frühlingsdeko Fenster selber machen Ast Anleitung

Schneiden Sie einfach so viele Stücke Faden, wie Sie möchten, zu, befestigen Sie sie mit Knoten am Ast und binden Sie alle Dekorationen mit etwas Draht an den Faden. Binden Sie an beide Enden des Astes ein weiteres Stück Garn und hängen Sie das Mobile ans Fenster, zum Beispiel an einen Haken.

Blumendeko für die Fensterbank

Fensterdeko Frühling mit Hyazinthen im Wasser

Die Frühblüher sind echte Frühlingsboten und eignen sich wunderbar für die Wohnungsdeko im Frühjahr. Auch am Fenster können Sie ein paar Frühlingsblumen arrangieren und für mehr Frühlingsstimmung zu Hause sorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Hyazinthen in Gläsern auf der Fensterbank? Diese Blumen sehen nicht nur schön aus, sondern riechen auch fantastisch. Man kann sie in fast jeder Farbe finden und somit die Fensterdekoration im Frühling nach Lust und Laune gestalten. Für diese Deko-Idee eignen sich auch andere Zwiebelblumen, wie zum Beispiel Krokusse, Tulpen und Narzissen.

Frühlingsblumen und blühende Zweige in Gießkanne arrangieren

Idee für schöne Frühlingsdeko in Gießkanne

Neben Blumen sind auch blühende Zweige eine hervorragende Frühlingsdekoration für den Innenbereich. Diese können Sie in einem passenden Behälter arrangieren und damit die Fensterbank verschönern. Dafür eignen sich Erkerfenster am besten. Wenn die Fensterbank jedoch für die Deko zu klein ist, stellen Sie einen Beistelltisch am Fenster auf und gestalten Sie die Dekoration darauf. Wie finden Sie zum Beispiel diese verzinkte Gießkanne, die mit weißen und rosa Blüten dekoriert ist? Sie eignet sich perfekt als Deko für hell eingerichtete Räume mit Pastell-Nuancen als Akzent.

Fensterdeko Frühling basteln für den Fensterrahmen innen

Fensterdeko Frühling basteln innen Girlande aus künstlichen Blumen

Wenn man die Fenster dekorieren möchte, sollte man zuerst überlegen, ob die Deko nur innen oder auch von außen sichtbar sein soll. Ist Ihre Fensterdeko Frühling nur zum Bewundern im Innenbereich konzipiert, dann können Sie zum Beispiel den Fensterrahmen mit einer hübschen DIY Girlande verschönern. Eine Blumengirlande ist unglaublich einfach zu basteln und wird Ihre Wohnung mit Frühlingsstimmung vollladen. Dafür brauchen Sie nur:

  • Kunstblumen mit Stielen
  • Heißklebepistole
  • selbstklebende Haken (zur Befestigung am Fensterrahmen)
  • Drahtzange

Fensterdekoration Frühling Girlande selber basteln aus Kunstblumen

Die Vorgehensweise ist sehr einfach. Sie kleben die Stiele mit dem Heißkleber aneinander, indem Sie versuchen, einen ungefähr gleichen Abstand zwischen den einzelnen Blüten zu lassen. Verwenden Sie einige der Blätter, um unschöne Stellen zu verdecken. Machen Sie sich aber keine Sorgen, niemand wird diese bemerken, sobald die Girlande hängt. Zum Aufhängen kleben Sie ein paar Haken um das Fenster herum fest und hängen Ihre Blumengirlande daran auf.

Einfache Sonnenfänger als Fensterdeko Frühling basteln

Fensterdeko Frühling basteln Suncatcher Frühlingsmotive

Nun zeigen wir Ihnen, wie Sie schöne Sonnenfänger aus kleinen Stickrahmen und Washi-Tape selber basteln können. Der Sonnenfänger (oder noch als Suncatcher bekannt) ist eine Art Fensterbild, das bei Sonnenschein buntes Licht durchlässt. Dadurch werden schöne Lichtspiele am Fenster erzeugt. Obwohl die Sonnenfänger üblicherweise direkt ans Fenster geklebt werden, werden sie bei diesem Bastelprojekt aufgehängt. Hier sind die notwendigen Materialien:

  • kleine Stickrahmen
  • Dekoband zum Aufhängen
  • Washi-Tape mit Frühlingsmotiven
  • Backpapier
  • Schere

DIY Sonnenfänger aus Stickrahmen und Washi-Tape Anleitung

Schneiden Sie zunächst einen Kreis aus Backpapier aus, dessen Durchmesser etwa 2-3 cm größer als der Ihres Stickrahmens ist. Bekleben Sie dann den ganzen Backpapierkreis mit Washi-Tape, indem Sie ein beliebiges Muster kreieren.

Trennen Sie die beiden Ringe des Stickrahmens voneinander. Legen Sie das dekorierte Backpapier auf den inneren Ring, sodass das Motiv mittig liegt. Dann den äußeren Ring darauf legen und ihn langsam herunter drücken. Drehen Sie an den Schräubchen, um den Rahmen zu verschließen. Dann den Stickrahmen umdrehen und das überschüssige Papier um den Stickrahmen mit der Schere abschneiden.

Zum Schluss binden Sie ein passendes Band oben an den Stickrahmen und hängen den Sonnenfänger ans Fenster.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig