10 Ideen, wie Sie einen Weidenkranz herbstlich dekorieren können

Von Ramona Berger

Weinrebenkränze sind ein fester Bestandteil der Herbstdekoration, egal ob sie an einer Tür, einer Wand oder über einem Kamin hängen. Die schönen Herbstkränze, die fertig zum Verkauf stehen, können jedoch recht teuer sein, und es gibt keine Garantie dafür, dass die diesjährigen Herbsttrends auch in der nächsten Saison noch angesagt sein werden. Ein einfacher Rebenkranz hingegen kostet zwischen 5 und 15 € (je nach Durchmessergröße) und bietet Freiraum für eigene kreative Ideen. Mit preiswerten Herbstmaterialien können Sie Ihren Weidenkranz jedes Jahr nach Lust und Laune dekorieren und verändern.

Weidenkranz mit Hagebutten und getrockneten Hortensien dekoriert

Um Ihnen zu helfen, Ihre eigene Herbstdekoration zu basteln, haben wir zehn wunderschöne Ideen für Herbstkränze zusammengestellt, die alle einen günstigen Rebenkranz als Grundlage nutzen. Stöbern Sie durch unsere Bildergalerie, um Ihren Favoriten zu entdecken, und erfahren Sie, wie Sie einen Weinrebenkranz auf verschiedene Arten gestalten können. Entwerfen Sie einzigartige Herbstkränze für Ihre Haustür oder einen anderen auffälligen Ort in Ihrem Haus!

Kranz mit Hagebutten, Vogelbeeren und getrockneten Hortensien

Herbst Türkranz mit Hagebutten, Vogelbeeren, und getrockneten Blumen

Hagebutten und Vogelbeeren gibt es ab Ende August bis weit in den Winter hinein in Hülle und Fülle! Die strahlend roten Früchte lassen sich wunderbar mit getrockneten Hortensien und anderen Trockengräsern in gedämpften Farben kombinieren. Die gesammelten Naturmaterialien können Sie zunächst zu kleinen Sträußchen binden. Diese werden dann auf den Kranz gelegt und mit Blumendraht oder stabilem Garn durch Umwickeln festgebunden.

Kranz mit Chrysanthemen und Dahlien

Herbst Türkranz mit Kaktusdahlien, Chrysanthemen und Moos

Dieser wunderschöne Herbstblumenkranz ist ein echter Hingucker. Farbenfrohe Chrysanthemen und Kaktusdahlien werden mit Johanniskrautbeeren (Hypericum), Blättern von Himmelsbambus (Nandina) und Lotusschoten kombiniert und mit Blumendraht am Weidenkranz befestigt. Verwenden Sie mehrere Sorten von Chrysanthemen und Dahlien in Gelb- und Orangetönen, um die Farben der Saison zu unterstreichen. Verwenden Sie frische Blumen aus Ihrem Garten oder kaufen Sie künstliche für eine Herbstdekoration, die Sie jahrelang verwenden können.

Weidenkranz mit Samenkapseln dekorieren

Herbstkranz mit Samenkapseln dekoriert


Weinrebenkränze bilden die perfekte Kulisse, um natürliche Elemente wie Samenkapseln, Beeren und Blätter in Szene zu setzen. Um einen Weidenkranz herbstlich zu dekorieren, schneiden Sie zunächst das Band ab, das die Reben fest zusammenhält. Ziehen Sie die Stängel ein wenig auseinander, um Öffnungen zum Einsetzen von Schoten und Pflanzen zu schaffen, und binden Sie den Kranz dann locker wieder zusammen, um ihm mehr Struktur zu verleihen. Sammeln Sie Samenschoten von verschiedenen Pflanzenarten und stecken Sie diese in den Kranz. Es wäre schön, wenn Sie diese nach Arten anordnen. Kombinieren Sie die Samenschoten mit Beerenzweigen und bunten Herbstblättern, um ein lebendiges Bild aus natürlichen Strukturen und herbstlichen Farben zu schaffen.

Herbstkranz mit Kunstblumen in Orangetönen

Herbstkranz mit Blumen in Orangetönen

Üppig und farbenfroh – dieser Kranz verkörpert alles, was wir am Herbst lieben. Fangen Sie mit einer Grundlage aus tiefroten Blättern an, dann platzieren Sie die Blüten in Schichten und runden Sie alles mit Beerenzweigen ab. Diesen üppigen Look erhalten Sie mit preiswerten Kunstblumen und anderen Materialien aus dem Bastelladen. Sie können den Kranz noch individueller mit Tannenzapfen, Stechpalmenblättern und anderen herbstlichen Elementen gestalten.

Einfacher Kranz aus Lampionblumen

weidenkranz mit lampionblumen und lichterkette dekoriert


Lampionblumen werden im Herbst für allerlei hübsche Dekorationen genutzt. Sie verzaubern uns nicht nur mit ihren schönen Farben, sondern auch mit ihren interessant geformten Fruchthüllen, die wie kleine Laternen aussehen. Um den Kranz noch lebendiger zu machen, fügen Sie eine batteriebetriebene Lichterkette hinzu.

weidenkranz dekorieren im herbst im lampionblumen

Minimalistischer Magnolienkranz

Weidenkranz mit künstlichen Magnolien und Juteschleife dekoriert

Selbst die nackten Zweige des Weidenkranzes sind ein echter Hingucker. Deshalb müssen Sie nicht den ganzen Kranz, sondern können auch nur die Hälfte mit Dekorationen bedecken. Dieser rustikale Herbstkranz zum Beispiel wurde bis auf ein Bündel Magnolienblätter im linken Bereich leer gelassen. Eine extragroße Schleife ergänzt das Ganze wunderbar. Wir haben ein Juteband für seinen natürlichen Look verwendet und uns dafür entschieden, die Enden der Schleife lang und locker hängen zu lassen.

Kranz mit Eukalyptuszweigen und Akzenten in Gelb und Orange

Weidenkranz herbstlich dekoriert mit Eukalyptus und gelben Kugelblumen

Das Schöne an Herbstkränzen ist, dass man mit einer Basis aus tiefen Grün- und Grautönen beginnen und dann farbenfrohe Akzente hinzufügen kann. Zu diesem Farbschema passen Orange- und Gelbtöne zum Beispiel wunderbar.

Hier wurde durch die Eukalyptuszweige ein üppiger grüner Look geschaffen. Statt einer Schleife verleihen künstliche Sukkulenten dem Kranz ein trendiges Element. Trommelstöckchen (Craspedia) geben der traditionellen Herbstfloristik einen modernen Touch.

Weidenkranz mit Trockengräsern dekorieren

Weidenkranz für den Herbst mit cremefarbenen Blumen und Trockengräsern dekorieren

Die Erntezeit im Herbst erinnert uns an lange Fahrten durch weite Kornfelder. Diese Idee für einen Herbstkranz ist inspiriert von diesen atemberaubenden Aussichten, die mit Weizen, Baumwollzweigen und flauschigen Rohrkolben gefüllt sind. All diese ländlichen Elemente bauen sich wunderschön aus der Mitte des Kranzes auf und erstrecken sich zu den Seiten hin. Eine große weiße Blume bildet den Mittelpunkt des Entwurfs.

Silbrig-grüner Kranz

Weißfilziges Greiskraut Senecio cineraria

Wenn Sie Ideen für Herbstprojekte suchen, die länger als eine Saison halten, ist dieser üppige Kranz eine gute Möglichkeit, Ihre Dekoration von Herbst auf Winter umzustellen. Gemischtes Grün eignet sich gut für beide Jahreszeiten und macht Spaß, wenn man es in diesem mehrschichtigen Design zusammensetzt. An allen Enden sprießen Blätter in verschiedenen Texturen und Schattierungen hervor. Fügen Sie so viele hinzu, bis Sie mit dem Gesamtbild zufrieden sind.

Weidenkranz mit Zweigen und Tannenzapfen dekorieren

Weidenkranz mit Zweigen dekoriert

Sammeln Sie Zweige aus dem Garten, um einen Kranz in Form eines Sterns zu gestalten. Überziehen Sie die Stöcke und die Kranzform mit einer leichten Schicht weißer Sprühfarbe, um einen weiß getünchten Effekt zu erzielen. Befestigen Sie die Zweige mit Heißkleber rund um den Kranz und füllen Sie die Lücken mit kleinen Tannenzapfen. Hängen Sie diesen Kranz an Ihre Haustür, um eine DIY-Dekoration zu schaffen, die den ganzen Winter über schön bleibt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig