Herbstdeko im Außenbereich – Entdecken Sie viele schöne Ideen zum Herbstanfang!

von Ada Hermann
Werbung

Am 22. September hat der astronomische Herbst offiziell begonnen und das kann nur eins bedeuten: Es ist höchste Zeit, um alle Reste der Sommerdekoration einzupacken und Platz für die Herbstdeko 2021 zu schaffen. Wir haben im Artikel viele stimmungsvolle Ideen gesammelt, die Sie zum Verschönern Ihres Außenbereichs im Herbst nutzen können. Ob den Hauseingang schmücken, die Terrasse gemütlicher gestalten oder den Garten mit herbstlichen Elementen verschönern – hier finden Sie jede Menge Inspiration für die Herbstdeko im Außenbereich!

Es wird herbstlich! Dekorieren Sie den Außenbereich mit diesen Ideen!

Hauseingang und Blumenbeete mit Kürbissen und Herbstblumen dekorieren

Werbung

Bunte Blätter, Kürbisse und farbenfrohe Blumen – der Herbst ist schon da und wir freuen uns riesig über alles, was diese Saison zu bieten hat! Um den astronomischen Herbstanfang zu zelebrieren, können Sie Haus und Garten mit thematischer Dekoration schmücken. In diesem Artikel sind die beliebtesten Ideen für die Deko draußen zusammengestellt, die Sie dazu inspirieren sollen, Ihren Hauseingang, Garten und die Terrasse herbstlich zu gestalten. Heißen Sie den Herbst mit einer stimmungsvollen Deko willkommen!

Herbstdeko für den Hauseingang

Herbstdeko aussen vor der Tür farbenfrohes Ensemble

Der Hauseingang ist der Ort, den Sie jeden Tag betreten und welchen Ihre Gäste zuerst sehen, wenn sie zu Besuch kommen. Deshalb ist er auch der erste Ort, der dekoriert werden sollte. Bei der Herbstdeko für den Hauseingang kann man zwischen tausenden Varianten auswählen – ob dezent mit einem Türkranz, üppig mit vielen Kürbissen und Blumen oder elegant mit einer monochromen Deko, es sind einfach keine Grenzen gesetzt! Dabei kann man auch selber entscheiden, ob man die Tür, den Bereich davor oder darum dekoriert. Ein paar Beispiele als Inspiration folgen.

Herbstdeko vor der Haustür – diese Möglichkeiten gibt es

Herbstdeko im Außenbereich großer Kranz Kürbisse Laternen

Der Bereich vor der Haustür eignet sich hervorragend zur Ausstellung verschiedener Deko-Gegenstände. Einerseits gibt es die Haustür, die man sowohl mit hübschen Kränzen, als auch mit schönen Girlanden schmücken kann. Andererseits stehen die Nischen neben der Tür, die mit ein paar Blumentöpfen einen wunderschönen Rahmen für die Tür gestalten. Die Treppe oder den Gartenweg, der zur Eingangstür hinführt, sollte man ebenfalls nicht vergessen. Wenn alle diese Bereiche mit einer passenden Dekoration geschmückt werden, bekommt der Hauseingang schon einen wunderschönen herbstlichen Look.

Mit Natur-Girlanden dekorieren

Weidengirlande als Deko für draußen im Herbst

Der Weidenkranz erfreut sich wie immer einer großen Beliebtheit. Sie können ihn mit unterschiedlichen Deko-Elementen verschönern und in einen echten Hingucker verwandeln. Bei unserer nächsten Idee wurden die Weidenzweige jedoch nicht zu einem Kranz gebunden, sondern um eine Betonsäule gewickelt und mit Mini-Gugelhupfformen bestückt, die an Zierkürbisse erinnern. So eine originelle Deko können Sie ebenso für ein Geländer in Betracht ziehen, wenn keine Säulen vorm Haus verfügbar sind.

Gestalten Sie einen gemütlichen Sitzplatz

Herbstdeko Hauseingang modern und gemütlich Sitzbank

Wer über mehr Platz vor der Haustür verfügt, kann dort einen bequemen Sitzplatz gestalten. Mit einer Sitzbank oder einer Schaukel wird dieser Ort zu einer echten Oase der Entspannung. Damit es im Sitzbereich wirklich herbstlich wird, können Sie den Sitzplatz mit Blumentöpfen mit Herbstblumen, hübschen Vasen mit Trockenblumen und schön angerichteten Kürbissen in verschiedenen Formen und Größen dekorieren. Vergessen Sie auch nicht eine kuschelige Decke nach draußen zu bringen, um es sich in den kalten Herbsttagen und -abenden bequem zu machen.

Seine Majestät – der Herbstkranz

Regenbogen Mais Herbstkranz schöne Idee für draußen

Was die Türdeko angeht, kann man mit einem Türkranz einfach nichts falsch machen. Dabei sind die Ideen so gut wie unendlich. Ein schöner Herbstkranz ist in den meisten Fällen von der Natur inspiriert und symbolisiert dabei die guten Erträge. Zu guter Letzt sehen Naturkränze sehr dekorativ und schön aus. Ein wunderschönes Beispiel ist dieser farbenfrohe Kranz aus Regenbogen-Mais, der jede einfarbige Tür gekonnt in Szene setzen würde.

Weitere Ideen für die Türdeko ohne Kranz

Herbstdeko im Außenbereich Korb mit Physalis statt Türkranz

Wenn man über die Türdeko nachdenkt, kommt fast immer zuerst der Türkranz in den Sinn. Die Deko muss aber nicht unbedingt ein Kranz sein. Wir haben Ihnen schon in einem Artikel die schönsten Alternativen zum Türkranz für den Herbst gezeigt. Wenn Sie also Ihre Eingangstür schön und originell gestalten möchten, können Sie eine dieser Ideen in Betracht ziehen, wie zum Beispiel einen hübschen Korb mit Lampionblumen gefüllt an die Tür zu hängen.

Die Treppe vor der Haustür herbstlich dekorieren

Hauseingang Treppe im Herbst mit bunten Kürbissen dekorieren

Wenn ein paar Stufen zu Ihrer Eingangstür führen, dann haben Sie schon den besten Platz zur Ausstellung von stimmungsvollen Herbstdekorationen. Auf der Treppe lässt sich die Deko auf verschiedenen Höhen anordnen, was immer einen schönen Effekt erzeugt. Und die Deko muss keinesfalls kompliziert sein. Selbst einige Kürbisse in verschiedenen Größen oder bunt bemalt können die herbstliche Stimmung in den Hauseingang holen.

Holztreppe draußen mit Laternen Kürbissen und Blumen dekorieren

Zusätzlich zum Kürbis eignen sich auch große Laternen zum Schmücken der Eingangstreppe perfekt. Man kann LED-Kerzen hineinlegen, die am Abend schöne Lichtakzente setzen und den Weg zum Haus ausleuchten.

Die Herbstdeko im Außenbereich kann auch modern sein

Herbstdeko für den Hauseingang modern in Weiß und Grün

Ja, der Herbst mag bunt sein, man muss aber nicht unbedingt jede Herbstfarbe verwenden, wenn man den Außenbereich für diese Jahreszeit dekoriert. Eine monochrome Herbstdeko sieht genauso schön aus und verleiht dem Hauseingang eine stylische Note.

Simple Herbstdeko vor der Haustür Herbstblumen und Kürbis

Weniger ist mehr. Dieses Motto des Minimalismus sollte man immer im Sinn behalten, wenn man das Haus modern dekorieren möchte. Im Sinne der Herbstdeko im Außenbereich würde dies bedeuten, dass Sie eine bis maximal drei Farben verwenden und mit der Deko keinesfalls übertreiben. Einige einfarbige Herbstblumen in Töpfen in Kombination mit 2-3 Kürbissen reichen dabei vollkommen aus, um den Hauseingang für den Herbst zu verschönern, ohne ihn mit Dekoration zu überladen.

Ideen für die Herbstdeko im Garten

Garten Deko Ideen für Herbst Ausstellung

Im Herbst neigen wir dazu, deutlich weniger Zeit im Garten zu verbringen als im Sommer und im Frühling. Das heißt aber keinesfalls, dass wir den Garten nicht passend für die neue Saison dekorieren dürfen. Da der Herbst immer noch viele angenehme Tage unter freiem Himmel zu bieten hat, lohnt es sich, den Garten mit einigen schönen herbstlichen Motiven zu verschönern.

Mit Herbstblumen den Außenbereich dekorieren

Herbst Deko Idee für draußen Blumentopf aus Kürbis

Wer die Blütenpracht im eigenen Garten mag, sollte unbedingt ein paar schöne Herbstblumen einpflanzen. Sowohl im Beet, als auch in Töpfen verwandeln Arten wie Astern, Nelken, Chrysanthemen, Dahlien, Lobelien und viele mehr den Garten in eine echte Blumenoase.

Kürbisse sind im Herbst in jeder Form beliebt

Schubkarre mit dekorierten Kürbissen als Herbstdeko im Garten

Für die Herbstdeko im Außenbereich braucht man eigentlich nicht viel. Selbst ein paar Kürbisse reichen vollkommen aus, um die herbstliche Stimmung in den eigenen Garten zu holen. Suchen Sie sich einfach einen Gegenstand aus, den Sie zur Ausstellung Ihrer Kürbisse nutzen können. Eine Vintage Schubkarre zum Beispiel bietet ausreichend Platz für eine große Kürbis-Kollektion und kann Ihrer Deko zusätzlich eine nostalgische Note verleihen.

Herbstdeko im Außenbereich Strohballen mit Kürbissen und Herbstblumen dekoriert

Um Kürbisse, Herbstblumen in Töpfen und andere Deko zur Schau zu stellen, können Sie auch Strohballen verwenden. Sie wirken sehr natürlich und eignen sich perfekt für eine umweltfreundliche Deko im Herbst.

Das alte Fahrrad herbstlich dekorieren

Fahrrad für die Herbstdeko im Außenbereich dekorieren

Eine originelle Idee für die Herbstdeko im Außenbereich gesucht? Holen Sie Ihr altes Fahrrad aus der Garage, füllen Sie den Korb mit Zierkürbissen und schmücken Sie das Gestell mit Herbstlaub. Diese Idee ist so einfach, hat aber gleichzeitig einen echt großen dekorativen Wert. Hören Sie dort aber nicht auf – verwenden Sie ein Willkommensschild, Decken, Schals, oder weitere beliebte Herbst-Essentials, um Ihr Deko-Fahrrad weiter zu verschönern. Finden Sie dann einen passenden Platz, wo Sie es aufstellen können und fertig ist die Herbstdeko für den Garten.

Terrasse und Sitzbereich im Freien herbstlich dekorieren

Den Außenbereich im Herbst gemütlich gestalten Deko Ideen

Mit Herbstdekorationen schaffen Sie auch auf der Terrasse ein gemütliches Ambiente und können somit die Aufenthalte im Freien bis in den späten Herbst erweitern. Selbst ein paar kleine Details genügen, um den Sitzplatz im Freien zu verschönern und trotz des grauen Wetters angenehmer zu gestalten.

Herbstdeko im Außenbereich mit Naturmaterial Ideen für die Terrasse

Neben den typischen Herbstblumen und Kürbissen, die der Terrasse mehr Farbe und Stimmung verleihen, ziehen Sie noch warme Decken und Lichter, die den Außenbereich einladender und gemütlicher machen, in Erwägung. Weitere Ideen, wie Sie die Terrasse für den Herbst verschönern, finden Sie in diesem Beitrag.

DIY Herbstdeko im Außenbereich

Herbstkranz aus Herbstlaub für Außenleuchten

Und die gute Nachricht für alle Bastelenthusiasten: Eine schöne Herbstdeko für draußen können Sie natürlich auch selber machen, wenn Sie Naturmaterial oder andere beliebte Herbstmotive verwenden. Aus Herbstlaub zum Beispiel lassen sich ohne großen Aufwand wundervolle Kränze basteln. Sie machen als Türkranz eine gute Figur, können aber auch andere Bereiche draußen verschönern, wie zum Beispiel die Außenleuchten.

Mobile aus Herbstlaub basteln

Herbstdeko für draußen selber machen Mobile mit Herbstlaub

Die farbenfrohen Herbstblätter sind ebenfalls super geeignet, um daraus Girlanden oder Mobiles herzustellen. Ein Mobile macht im Außenbereich mehr Sinn, da es durch den Wind bewegt wird und schöne Farbeffekte zaubern kann. Um so eine simple Deko selber zu machen, brauchen Sie nur einen Ring, den Sie nach Belieben mit Jute umwickeln, sowie Herbstblätter, Zapfen und Schnur. Sie fädeln dann einfach die Blätter auf die Schnur und binden am Ende einen Zapfen fest. Das andere Ende knoten Sie an den Ring. Wenn der ganze Ring mit hängenden Herbstblättern bestückt wird, ist das selbstgemachte Herbstmobile für den Garten fertig.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig