Herbstliche Trockengestecke für den Tisch selber machen – Haltbare Deko mit Blumen

Von Anne Seidel

Wer für Herbstgestecke Naturmaterialien verwenden möchte, trifft mit Trockenblumen genau die richtige Wahl. Ein Trockengesteck sieht nicht nur zauberhaft aus und passt optisch perfekt zum Herbst, sondern hält zudem auch ewig. Aus diesem Grund zieren Tischgestecke aus Trockenblumen, -obst und anderen trockenen Materialien auch so häufig das Heim. Möchten auch Sie gerne Trockengestecke für den Tisch und es auch einmal selbst probieren, statt sie immer nur zu kaufen, sind Sie hier richtig gelandet. Wir bieten Ihnen eine Anleitung zum Nachbasteln sowie viele weitere Inspirationen für herbstliche Gestecke.

Trockengestecke für den Tisch – Wie Sie ganz einfach Blumengestecke selber machen

Üppiges Arrangement mit Gräsern, Blättern und Blüten in einer hohen Schale

Im Prinzip benötigen Sie lediglich einen beliebigen Behälter, Steckschaum sowie getrocknete Blumen und andere Pflanzenteile. Passende Behälter sind niedrige Vasen und Schalen, Kästen und sogar ausgehöhlte Kürbisse. Da Sie Trockengestecke für den Tisch später nicht gießen müssen, eignen sich auch Behälter, die nicht wasserfest sind. Wenn Sie die Pflanzen wählen, achten Sie darauf, dass sie farblich miteinander harmonieren und kreieren Sie ein charmantes Farbschema aus ähnlichen Nuancen einer Farbfamilie oder aber ein kunterbuntes Design aus typischen Herbstfarben.

Zarte Farben wie Rosa und Creme für ein Herbstgesteck in einer Dekoschale

Auch die Textur Ihrer Blumen und Pflanzen für die Trockengestecke für den Tisch sollte vielfältig sein. Kombinieren Sie niedrige Pflanzen mit höheren, üppigere mit schlichteren und schaffen Sie ein schönes Zusammenspiel, das dynamisch wirkt. Für trockene Blumengestecke können Sie gerne Trockenblumen durch künstliche solche ergänzen, was vor allem dann von Vorteil ist, wenn Sie gerne Blüten mit einbringen möchten, die sich nicht trocknen lassen oder aber getrocknet nicht gut aussehen. Das ist auch der Fall im folgenden Beispiel, wo künstliche Sonnenblumen als Akzent eingesetzt wurden:

Herbstgestecke für den Tisch basteln im Kürbis

Herbstliche Trockengestecke für den Tisch mit Chili, Beeren Trockenblumen und künstlichen Sonnenblumen

Als Behälter wurde ein Kürbis verwendet. Da dieser Feuchtigkeit abgibt, was die Schimmelbildung fördert, sollten Sie den Steckschaum mit Hilfe von Folie vom Fruchtfleisch trennen. Danach können Sie mit den Stecken beginnen. Getrocknete Blumenstängel und Zweige sollten stabil genug sein, um direkt in den Schaum gesteckt zu werden. Details, bei denen das nicht möglich ist, können auch mit Heißkleber befestigt werden.

Trockengestecke für den Tisch als einfache Bastelidee im Herbst - Trocken- und künstliche Blumen kombinieren


Dekorieren können Sie auch den gewählten Behälter. Ein Band aus Spitze oder Leinen passen bestens zum Herbst. Auch karierte Stoffe sind typisch für herbstliche Dekorationen. Welches für Sie am besten passt, kommt vor allem darauf an, welchen Stil Ihre Trockengestecke für den Tisch haben sollen. Moderne Trockengestecke beispielsweise sind eher schlicht gehalten – sowohl in Bezug auf die Farben, als auch auf die Komposition der Materialien.

Trockengestecke für den Tisch im Kürbis selber machen mit Steckschaum und Folie

Ideen für schöne Trockenblumengestecke

Tischdeko Blumen modern gestalten unter einer Glashaube

Moderne Trockengestecke für den Tisch mit wenigen Blumen und Pflanzen


Eine Glasglocke ist ein wunderbarer Behälter, der nicht nur hübsch aussieht, sondern Ihr Gesteck noch dazu vor Staub schützt und so noch haltbarer macht. Nehmen Sie ein Stück Steckschaum, das Sie entweder rundum mit Blüten und Pflanzen schmücken (achten Sie auf das Volumen – das fertige Gesteck muss schlussendlich unter die Haube passen). Oder Sie bekleben den Schaum mit Moos und setzen dann mit Blumen und Pflanzen hier und da ein paar Akzente.

Anleitung für Trockengestecke für den Tisch in einer Glasglocke - Steckschaum mit Moos gestalten

Oder wie wäre es, wenn Sie ein rundes Stück Steckschaum zuschneiden und den Rand dann mit einem hübschen Band umwickeln?

Trockengestecke für den Tisch mit Herbstblättern

Mit einem zarten Gesteck mit Herbstblättern Tische oder Kaminsims schmücken

Versuchen Sie, nicht nur Blumen für die Trockengestecke für den Tisch zu verwenden, sondern auch Zweige und vor allem Blätter einzusetzen. Gerade im Herbst haben Sie eine große Auswahl an geeigneten Blättern – sowohl in Bezug auf die Form und Struktur, als auch auf die Farben. Sie können das gesammelte Laub trocknen und für attraktive Blumengestecke nutzen.

Schlicht-romantisch ohne Steckschaum

Schlichte Trockengestecke für den Tisch ohne Steckschaum im Holzbrett

Möchten Sie sich ein wenig handwerklich betätigen, können Sie so ein schlichtes, aber schönes Arrangement zusammenstellen – ganz ohne Steckschaum und Behälter. Sie benötigen lediglich ein Stück Holz in gewünschter Größe, das Sie mit kleinen Löchern versehen. Und diese Löcher dienen dann dazu, das Trockengesteck zusammenzustellen, indem Sie die Stängel einfach hineinstecken. Zuvor sollten Sie das Holz noch abschleifen (vor allem rund um die gebohrten Löcher) und können es auf Wunsch lackieren. Mit dieser Idee können Sie sowohl Tischgestecke länglich gestalten, als auch kleine Blumengestecke kreieren.

Trockengestecke für den Tisch – Längliches Arrangement

Trockengestecke für den Tisch im Kasten für längliche Arrangements

Gerade größere Esstische vertragen längliche Trockengestecke für den Tisch, die beispielsweise in einem Kasten aus beliebigem Material gestaltet werden können. Schneiden Sie den Steckschaum so zu, dass er den ganzen Kasten ausfüllt und stecken Sie dann Ihre Blumen: Beginnen Sie mit größeren Blüten und füllen Sie die Zwischenräume dann mit kleineren aus. Zum Schluss stecken Sie hier und da ein paar Gräser, Halme oder lange Blüten zwischen die andere Blumen. Wichtig ist, dass das fertige Gesteck gleichmäßig gestaltet wird und von allen Seiten betrachtet werden kann.

Blumengesteck länglich formen für den Esstisch im Herbst

Im weißen Kürbis

Modern-rustikales Blumengesteck im weißen Kürbis mit Blumen, Gräsern und Zweigen

Minimalistisch und modern in weißer Farbe und im grauen Kasten

Minimalistisch und modern basteln mit weißen Trockenblumen und -gräsern

Bunte Farben unter einer Glashaube

Idee für bunte Gestecke im Glas mit herbstlichen Blüten

Typische Herbstfarben für das Gesteck im Metalltopf

Gestecke aus Trokenblumen in tpischen Herbstfarben basteln im Metalltopf

Braun und Creme kombinieren

Gesteck in einem Topf mit verschiedenen Höhen gestalten

Trockengesteck modern gestalten in Grün und Weiß

Flache Bambusschale als Behälter für Herbstgestecke aus getrockneten Blumen

Bunte Wiesenblumen trocknen

Bunte Wiesenblumen trocknen und für farbenfrohe Blumengestecke verwenden

Flache Schale mit getrockneten Pflanzen schmücken

Schöne Trockengestecke für den Tisch in hellen Naturfarben zusammenstellen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig