Herbstdeko für Fenster basteln: Ideen und Arrangements für die Scheibe, die Fensterbank und für draußen

Von Anne Seidel

Herbstdekorationen schmücken bereits seit einigen Wochen Ihr Heim, aber das Fenster wirkt irgendwie noch zu kahl? Dann sollten Sie sich speziell für diesen Bereich etwas Nettes einfallen lassen. Hierbei können Sie nicht nur Fensterscheibe einbeziehen. Auch die Fensterbank bietet die perfekte Unterlage für schöne Arrangements, die auch von draußen betrachtet werden können. Und an der Gardinenstange lassen sich wiederum hängende Dekorationen befestigen, sodass Sie die komplette Höhe des Fensters nutzen können. Brauchen Sie ein paar Inspirationen? Dann schauen Sie sich unsere Ideen für Herbstdeko für Fenster an!

Ideen für die Fensterscheibe

Herbstkranz aus Weinreben und Äpfeln

Herbstdeko für Fenster - Einfach Herbstkränze selber machen mit Weinreben und Äpfeln

Nutzen Sie, was der Herbst zu bieten hat, um Herbstdeko für Fenster zu basteln. Und es gibt so viele Möglichkeiten, die absolut nicht kompliziert sind, aber dennoch wunderbar aussehen. So auch dieser Herbstkranz, der sowohl drinnen als auch draußen das Haus schmücken kann. Verwenden Sie Weinreben oder andere geeignete Zweige, um einen Kranz zu formen oder kaufen Sie einen fertigen Rohling. Im Inneren des Rings befestigen Sie dann Äpfel in verschiedenen Größen. Zum Befestigen können Sie beispielsweise Draht durchstechen. Achten Sie darauf, dass der Draht an der Unterseite herauskommt, damit er nicht zu sehen ist. Auch künstliche Äpfel können Sie verwenden.

Fensterbilder im Herbst an die Scheibe kleben

Fensterfarben zum Bemalen der Scheiben mit den Kindern

Falls Sie Herbstdeko für Fenster basteln mit Kindern, dann sind Fensterbilder bestens geeignet. Sie können sie mit speziellen Fensterfarben herstellen oder aber Pergamentpapier verwenden, um herbstliche Motive zu gestalten und dann an die Fensterscheibe zu kleben.

Herbstdeko für Fenster - Die Fensterscheiben dekorieren mit Fensterbildern

Auch gesammelte und gepresste Laubblätter können Sie verwenden, um ein buntes Arrangement als Fensterdeko zu kreieren.

Herbstdeko für Fenster hängend arrangiert – Girlande aus Herbstblättern

Girlanden aus Blättern und anderen Naturmaterialien als Herbstdeko für Fenster basteln


Apropos Laubblätter: Binden Sie doch einige davon mit Schnur aneinander für eine nette Girlande, die Sie dann vor das Fenster hängen. Sie können auch ein paar Tannenzapfen, Zimtstangen, Kastanien oder andere herbstliche Elemente hinzufügen. Sehr beliebt sind auch Vorhänge dieser Art. Hierbei werden die Girlanden nicht horizontal, sondern vertikal an eine Stange gehängt (die Gardinenstange beispielsweise oder ein Ast).

Herbstdeko für die Fensterbank

Herbstdeko für Fenster – Kürbisse und Zimtstangen

Herbstdeko für Fenster mit Zimtstangen, Kürbissen und Blättern

Natürlich können Sie auch andere Materialien verwenden, doch dieses Arrangement gefällt uns besonders gut, denn es ist herbstlich, natürlich und dabei nicht zu viel. Eine kleine Gruppe aus Kürbissen in unterschiedlichen Farben und Größen bilden den Mittelpunkt und werden hier und da durch ein paar Laubblätter und einem Bündel aus Zimtstangen ergänzt. Blätter können Sie in einer Vase in den Hintergrund stellen oder Sie höhlen einen der Kürbisse aus und nutzen diesen wie eine Vase.

Kasten herbstlich dekorieren

Herbstdekoration für die Fensterbank mit Kasten aus Kupfer


Je nach Einrichtungsstil lässt sich eine Holzkiste, ein Tablett oder Teller (nach Belieben aus Porzellan, Holz oder Metall) mit herbstlichen Materialien befüllen und auf der Fensterbank präsentieren. Es empfiehlt sich eine Höhe zu wählen, die auch von draußen sichtbar sein wird und Dekorationen hineinzustellen, die aus der Kiste herausragen. Zweige mit Blättern, Blüten oder Beeren können beispielsweise schräg im Kasten liegen und auf einer Seite abstehen. Oder stellen Sie einen Butternut Kürbis hinein. Mit einem Behälter aus Kupfer schaffen Sie einen zusätzlichen glänzenden Effekt für die Herbstdeko für Fenster und die Farbe des Metalls könnte nicht besser zur Jahreszeit passen.

Fensterbank schmücken mit Lichtern

Herbstliche Ideen mit Lichterkette und Kerzen auf der Fensterbank

Lichterketten gehören einfach zu jeder Jahreszeit dazu, während Kerzen besonders in den kalten Monaten unsere Räume schmücken. Doch egal, wofür Sie sich entscheiden, das Licht wird vor allem in den Abendstunden Ihre Fenster in Hingucker verwandeln. Kerzen können Sie auch in unterschiedlichen Höhen aufstellen, um einen noch interessanteren Effekt zu kreieren. Zum Anheben können Sie Baumscheiben stapeln. Wir empfehlen LED-Kerzen, um die Brandgefahr zu eliminieren. Lichterketten können sich wiederum um die restlichen Dekorationen schlängeln (oder aber von der Gardinenstange hängen).

Herbstdeko für Fenster - Fensterbrett mit Kerzen und Laubblättern

Legen Sie Blätter auf der gesamten Fensterbank aus und stellen Sie einige Unterteller auf. Darauf können Sie dann Kerzen stellen für eine puristische Herbstdeko für Fenster oder Sie fügen zwischen den Tellern weitere Elemente hinzu.

Herbstdeko für Fenster draußen gestalten

Holzkasten draußen mit Zierkohl und Kürbissen gestalten

Blumenkästen sind einfach perfekt, um die Fenster auch von draußen zu schmücken und der Herbst bietet eine Reihe von Blumen und Pflanzen, die jetzt mit Blüten oder interessantem Blattschmuck beeindrucken und eingepflanzt werden können. Zusätzlich dazu lassen sich Lücken mit Kürbissen, Äpfeln, Tannenzapfen, Zweigen und Co. ausfüllen. Die Pflanzenpflege in Kübeln ist nicht so Ihre Stärke? Dann verwenden Sie doch einfach künstliche Blumen und basteln Sie eine herbstliches Gesteck im Kasten oder verwenden Sie getrocknete Laubblätter!

Herbstdeko für Fenster für draußen - Blumenkästen gestalten

Warme Herbstfarben für das Arrangement

Herbstliche Deko im Blumenkasten mit Herbstblumen und Kürbissen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig