Herbst Deko mit Hagebutten – Wundervolle Ideen mit den knallroten Früchten

Von Ada Hermann

Nachdem die Blüte der Rosen zu Ende ist, erscheinen die glänzenden Hagebutten. Von September bis November setzen die Früchte der Rose wundervolle Farbakzente im Garten und sind außerdem eine schöne Ergänzung zur herbstlichen Dekoration. Schauen Sie sich hier die schönsten Ideen für eine Herbst Deko mit Hagebutten an und lassen Sie sich von der Schönheit der knallroten Früchte inspirieren!

Hagebutten eine tolle Ergänzung zur Herbst Deko

Hagebuttenrosen sind im Herbst eine echte Bereicherung für den Garten. Nachdem ihre Blüte vergeht, entwickeln sich die schönen Früchte, die in verschiedenen Größen und Farben vorkommen. Manche davon sind recht klein und bilden dichte Trauben, andere hingegen können sogar größer als ein Tischtennisball werden. Obwohl die meisten Hagebutten rot sind, schließt die Farbpalette auch Sorten in Orange sowie Dunkellila bis fast Schwarz ein. Im Folgenden finden Sie ein paar Ideen, wie Sie Ihr Zuhause im Herbst mit den schönen Hagebutten dekorieren können.

Herbst Deko mit Hagebutten in der Vase

Herbstdeko mit Hagebuttenzweigen in der Vase

Wer die Wohnung zu einer bestimmten Jahreszeit verschönern möchte, muss sich nicht unbedingt teure Deko-Gegenstände besorgen. Genau wie die blühenden Zweige im Frühling unsere Wohnungen zieren, kann selbst ein Hagebuttenzweig in der Vase den Herbst ins eigene Heim holen. Dafür schneiden Sie die Hagebutten zusammen mit dem Zweig ab (der optimale Zeitpunkt dafür ist Anfang Oktober, wenn die Früchte noch fest sind) und arrangieren sie in einer schönen Vase, mit der Sie den Tisch dekorieren. Sie können auch die Zweige nutzen, um größere Herbstgestecke selber zu machen.

Herbst Deko mit Hagebutten im Glas

Unbehandelt werden die Hagebutten bis zu 20 Tage halten, solange man die Blätter entfernt. Um die Haltbarkeit zu erhöhen, können Sie die Zweige mit Haarspray besprühen oder im Voraus trocknen. Vergessen Sie auch nicht, das Wasser in der Vase regelmäßig aufzufüllen und bei Bedarf zu wechseln.

Türkranz mit Hagebutten

Frischer Kranz aus Hagebutte Erle und Heide


Türkränze aus Naturmaterialien sind ein Klassiker für die Herbst Deko. Man kann dafür alles verwenden, was die Natur zu bieten hat: von buntem Herbstlaub über Zapfen bis hin zu den Früchten der Laubbäume und noch vieles mehr. Die Früchte der Hagebuttenrosen machen dabei auch keine Ausnahme. Egal ob es um einen Türkranz aus Grün, Trockenblumen oder Tannenzapfen geht, mit Hagebutten wird die Türdeko noch herbstlicher.

Kranz aus Hagebutten binden Tipps

Der Herbstkranz mit Hagebutten ist eine wundervolle Deko Idee für den Hauseingang. Es gibt viele verschiedene Ideen, einen schönen Kranz mit den roten Früchten selber zu machen. Eine einfache Anleitung sowie ein paar weitere Inspirationen folgen.

Kranz aus Hagebutten binden: So geht’s!

Kranz mit Hagebutten binden Anleitung


Ernten Sie zuerst die Hagebutten, indem Sie die Zweige (ca. 10 cm) mitsamt Blättern abschneiden. Soll der Kranz haltbarer werden, entfernen Sie die Blätter. Machen Sie dann eine Kranzform aus Draht oder kaufen Sie einen fertigen Metallring. Verwenden Sie Blumendraht, um kleine Bündel Hagebuttenzweige an den Ring zu binden. Arbeiten Sie rund um den Ring, bis Sie den ganzen Kranz mit Hagebutten bedeckt haben. Fügen Sie dann einen Aufhänger wie zum Beispiel eine Schleife hinzu und fertig ist die Herbst Deko mit Hagebutten zum Aufhängen.

Natürlichen Türkranz mit Hagebutten verschönern

Herbst Deko mit Hagebutten einfachen Kranz selber machen

DIY Herbstkranz mit Hagebutten, Sukkulenten, kleinen Zapfen und Weinkorken

Türkranz aus Hagebutten Sukkulenten und Tannenzapfen

Herbst Deko mit Hagebutten basteln

Mit Draht und Hagebutten basteln

Mit Hagebutten können Sie nicht nur Ihre Herbstkränze verschönern. Die knallroten Früchte sind eine tolle Zutat für Sträuße, Gestecke und auch zum Basteln von origineller Herbst Deko. Auch mit den Kindern lassen sich kreative Bastelprojekte mit Hagebutten umsetzen.

Hagebutten Herz basteln

Herz Kranz mit frischen Hagebutten basteln

Mit etwas Draht und mehreren Hagebutten können Sie jede beliebige Form gestalten. So lassen sich Herzen, Sterne, Kreise usw. basteln und als schöne Aufhänger rund um Haus und Garten verwenden. Die roten Früchte wirken sehr natürlich und setzen hübsche Akzente im Innen- und Außenbereich.

Herbst Girlande aus trockenen Hagebutten

Girlande basteln mit getrockneten Hagebutten

Auch eine Girlande aus trockenen Hagebutten kann im Herbst eine schöne Deko für die Wand, den Kaminsims oder den Tisch sein. Sie können die kleinen Früchte zwischen Herbstblättern oder anderen Naturmaterialien einfädeln oder auch als einziges Element verwenden.

Herbstliche Teelichter basteln

Teelichter mit Hagebutten dekorieren

Die schönen Hagebutten können Sie noch verwenden, um Ihre einfachen Teelichter herbstlich zu dekorieren. Dafür brauchen Sie einen Heißkleber und weitere Naturmaterialien nach Wahl. Diese hübschen Teelichter sind eine wundervolle Ergänzung für Ihren Tisch oder herbstlichen Kaminsims.

Den Tisch dekorieren mit Hagebutten

Dekorieren mit Hagebutten im Herbst Tischdeko

Was die Tischdekoration angeht, sind Hagebutten eine ideale Ergänzung zum herbstlichen Arrangement. Sie können nur die kleinen Früchte oder ganze Hagebuttenzweige verwenden, um den Tisch für den Herbst zu schmücken. Hier finden Sie ein paar Ideen.

Hagebutten in der Vase und als Serviettenring

Herbstliche Tischdeko mit Hagebutten und Feigen

Für ein einheitliches Bild verwenden Sie die Hagebutten gleichzeitig in mehreren Deko-Elementen. So wurde in diesem Beispiel sowohl ein schönes Gesteck mit Trockenblumen und Hagebutten in der Mitte des Tisches arrangiert, als auch jede Serviette mit jeweils einem kleinen Hagebuttenzweig dekoriert.

Platzkarten mit Hagebutten basteln

Tischdeko mit Hagebutten Platzkarten basteln

Suchen Sie gerade nach einer originellen Idee für die Tischkarten auf Ihrer festlichen Tafel im Herbst? Aus einigen Hagebutten und etwas Basteldraht können Sie diese super süßen Mini-Kränze selber basteln und die Namen Ihrer Gäste darauf präsentieren.

Anleitung schöne Platzkarten aus Hagebutten basteln

Für einen Kranz brauchen Sie je nach Größe etwa 7-8 Hagebutten und ein Stück Basteldraht. Sie nehmen einfach den Draht und fädeln die Früchte auf. Sie formen dann den dekorierten Draht zu einem Kreis und wickeln die beiden Enden zusammen. Zum Schluss schreiben Sie den Namen auf ein schmales Stück Papier und stecken es zwischen die Hagebutten. So machen Sie weiter, bis Sie so viele Tischkarten wie nötig haben.

Windlichter mit Hagebutten und Naturmaterialien dekorieren

Herbst Deko mit Hagebutten Blättern und Eicheln Teelicht

Im Herbst sorgen Teelichter und Kerzen für mehr Wärme und Behaglichkeit im Innenbereich und sind daher wunderbar für die Herbst Deko geeignet. Um ein schönes Windlicht für die Kerzen zu basteln, können Sie ein einfaches Glas mit Naturmaterialien wie Herbstblättern, Eicheln und Hagebutten dekorieren. Eine einfache Anleitung finden Sie in diesem Beitrag.

Windlicht für die Herbst Deko mit Hagebutten dekorieren

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig