Glas Windlichter dekorieren für den Herbst: So einfach geht’s!

Von Ramona Berger

Mit ihren warmen Rot- und Gelbtönen wirkt die Natur im Herbst der Kälte entgegen und sorgt somit für herzerwärmende Herbstgefühle. Um die Herbstfarben ins eigene Zuhause zu holen, sind herbstlich dekorierte Windlichter eine schöne Möglichkeit. Sie sind ein echtes Highlight auf dem Tisch und das Flackern der Kerzen sorgt für eine warme und stimmungsvolle Atmosphäre. Wir zeigen Ihnen heute, wie einfach sich diese schöne Herbstdeko selber machen lässt.

Was brauchen Sie, um herbstliche Windlichter zu basteln?

Tischlaternen aus Glas basteln im Herbst

Glas Windlichter sind gar nicht schwierig zu finden. Sie werden überall und in ganz verschiedenen Größen und Designs angeboten. Damit die Dekorationen gut befestigt werden, sollten Ihre Windlichter am besten eine Zylinderform haben, ohne viele geschwungene Linien.

Naturmaterialien im Herbst sammeln

Die Materialien zum Dekorieren der Windlichter finden Sie auf einem kleinen Ausflug in die Natur, wo Sie Blätter und Beerenzweige sammeln können. Je bunter, desto besser!

herbst windlichter basteln

Hier ist die vollständige Materialienliste:

  • Eine oder mehrere Glasvasen / Windlichter
  • Schere für den Draht und die Zweige
  • Fäden in verschiedenen Farben und Materialien, wie Garn und Blumendraht (besser in Kupfer)
  • Eine reiche Auswahl an Herbstlaub, Blumen und Beeren
  • Stumpenkerzen

Wie man die Herbst-Windlichter dekoriert

windlichter dekorieren und auf den herbsttisch stellen


Sobald alle Materialien vorhanden sind, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Bevor Sie beginnen, sortieren Sie das Naturmaterial und schauen Sie, wie die Farben zusammenpassen.

windlicht herbstlich dekorieren mit blumendraht und naturmaterialien

1. Schneiden Sie Herbstblätter und Beerenzweige auf die gewünschte Länge zu. Überlegen Sie sich, wie Sie diese um das Windlicht anordnen sollen.

2. Wickeln Sie den Blumendraht bzw. Faden ein paar Mal um das Windlicht und stecken Sie den Anfang und das Ende in den waagrechten Wicklungen fest.

herbst windlichter selber basteln


3. Halten Sie die Blätter an das Glas und machen Sie noch eine Wicklung mit dem Faden. Fügen Sie weitere Zweige, Blumen und Blätter hinzu und wickeln Sie wieder den gesponnenen Faden auf das Glas.

4. Um ein noch feineres Farbspiel zu erhalten, sollten Sie von Zeit zu Zeit die Fäden wechseln. Probieren Sie es aus, bis Ihr Windlicht den gewünschten Herbst-Look bekommt.

5. Denken Sie daran, dass die Menge und Dichte der Dekorationen bestimmt, wie stark die Flamme der Kerze durchscheint.

tischlaterne basteln herbst

Die Glas-Windlichter sehen am besten in einer Gruppe aus und können Ihre Herbstdeko sowohl innen als auch außen auf dem Balkon stilvoll abrunden. Sie eignen sich auch perfekt als Geschenk, wenn Sie zum Herbstessen eingeladen sind.

kleine windlichter dekorieren mit herbstlaub

Wenn Sie kleine Windlichter dekorieren möchten, sollten Sie die Dekorationen am besten sparsam einsetzen. Sie können einen effektvollen Look auch nur mit Herbstlaub erzeugen.

große Windlichter aus Glas mit Maiskolben dekorieren

Für große Windlichter können Sie auch diese Idee mit bunten Maiskolben ausprobieren. Sie werden mit Juteschnur am Glas befestigt, was der Dekoration ein rustikales Flair verleiht.

Zu lila Mais passt natürlich ein lilafarbenes Satinband

großes glas windlicht dekorieren mit lila mais und satinband

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig