So einfach können Sie eine Rankhilfe für Kübelpflanzen selber bauen

Autor: Ramona Berger

Rankhilfen machen sind für kletterfreundliche Kübelpflanzen nützlich, da sie ihre Triebe über den Boden (und in der Luft) halten und ihnen Halt und Form geben. Bei der Aufzucht von Gemüse und Obst im Kübel ist dies besonders vorteilhaft, weil sie auf diese Weise weniger anfällig für unerwünschte Schädlinge als im Freiland sind. Ob im Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder neben dem Hauseingang – es gibt unzählige Orte, wo Sie Ihren Kübelgarten gestalten können. Auch bei der Pflanzenwahl gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Wir haben unseren Kübel mit Tomaten und Basilikum bepflanzt, aber Sie können jede Kletterpflanze verwenden, die Ihnen gefällt. Eine Clematis im Kübel kann ebenfalls von dieser Rankhilfe profitieren. Wie Sie eine schöne Rankhilfe für Kübelpflanzen selber bauen können, zeigen wir im Folgenden.

Rankhilfe für Clematis Waldrebe im Kübel

Bevor Sie beginnen: Bereiten Sie die Zedernleisten im Voraus vor, indem Sie sie mindestens 12 Stunden lang in Wasser einweichen, damit sie sich leicht biegen lassen. Wenn Sie kein Zedernholz finden, können Sie auch Kiefer, Eiche oder Pappel verwenden. Diese Holzarten lassen sich ebenfalls gut biegen. Stellen Sie nur sicher, dass das Holz versiegelt und vor Wasser geschützt ist.

Rankhilfe aus Zedernholz für Tomaten im Kübel

Das Endstück für Ihre selbstgebaute Rankhilfe können Sie in Baumärkten und Bastelläden finden. Einige werden bereits mit einer Schraube am Ende geliefert, aber wenn Sie eine ohne Schraube verwenden, benötigen Sie eine doppelseitige Stockschraube mit den Maßen 4,7 mm x 10 – 20 mm. Diese können Sie ebenfalls in einem Baumarkt kaufen.

Rankhilfe für Kübel selber machen – So geht’s:

Rankhilfe für Tomaten und Basilikum im Kübel selber bauen

Arbeitszeit: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: Niedrig
Erforderliche Kenntnisse: Bohren

Materialien
6 x Zeder-Holzleisten, 5-6 mm stark und 15 mm breit, die auf einer Länge von 1200 mm zugeschnitten sind
2 x Stickrahmen aus Holz mit einem Durchmesser von mindestens 35 cm
Holzkleber
Rundstab mit 25 mm Durchmesser, auf eine Länge von 7,5 cm zugeschnitten
Dekorativer Endknopf für Gardinenstangen
12 x 25 mm Schrauben mit Muttern
2-4 x Gardinenringe aus Holz für 25 mm Ø Gardinenstange
Kübel mit einem Durchmesser von 35 cm – 40 cm
Blumenerde
1 Kletterpflanze und optional Unterpflanzung

Werkzeuge
Bohrer
Schraubendreher

Schritt 1: Stickrahmen vorbereiten

Rankhilfe für Clematis im Kübel aus Holz-Stickringen


Stickrahmen in verschiedenen Größen halten die Holzleisten zusammen, sodass der Obelisk stabil stehen kann. Kleben Sie die äußeren und inneren Ringe zusammen und schrauben Sie die Schliesse fest. Sobald der Kleber getrocknet ist, können Sie die Metallteile gegebenenfalls entfernen.

Schritt 2: Das Endstück zusammenbauen und befestigen

kübel rankhilfe für tomaten selber bauen

Bohren Sie ein Loch in der Mitte des Rundstabs. Wenn der Endknopf mit einer Schraube versehen ist, befestigen Sie ihn an dem vorgebohrten Rundstab. Wenn Sie ein Endstück ohne Schraube verwenden, bohren Sie zunächst ein Loch in seine Basis, um die Stockschraube einzuführen und ihn anschließend auf dem Rundstab zu fixieren.

Schritt 3: Das Endstück am Rankgerüst befestigen

rankhilfe für tomaten im kübel selber machen


Legen Sie die feuchten Zedernholzleisten dicht um den Rundstab und zwar so, dass ihre Enden und die Unterseite des Endstücks zusammentreffen. Schieben Sie die Vorhangringe über den gebündelten Holzleisten hoch, fast bis zum Endstück.

Schritt 4: Die Stickrahmen hinzufügen

kletterhilfe für topfpflanzen selber bauen

Legen Sie die Oberseite des Endstücks so auf den Boden, dass das offene Ende der Zedernleisten nach oben zeigt. Schieben Sie den ersten Stickreifen in das Innere des Gitters, sodass er etwa 50 – 60 cm von der Spitze entfernt ist. Führen Sie die Holzleisten nacheinander in den zweiten Stickrahmen ein, bis sie alle drin sind, und ziehen Sie diesen Ring zu sich nach oben, bis auf etwa 20 – 30 cm vom unteren Ende der Rankhilfe. Der eine Stickrahmen sollte sich an der Innenseite und der zweite Rahmen an der Außenseite der Holzleisten befinden.

Schritt 5: Die Leisten an Reifen schrauben

rankhilfe für clematis im kübel

Wenn Sie die gewünschte Wölbung und Form erreicht haben, bohren Sie Löcher an die Stellen, wo sich die Zedernleisten und Stickreifen treffen und fixieren Sie diese mit den Schrauben und Muttern. Und fertig!

rankhilfe für kübel selber bauen

Nun können Sie Ihren Kübel mit Erde befüllen, dann die Rankhilfe aufstecken und schließlich die Bepflanzung nach Lust und Laune gestalten.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig