Malen nach Zahlen: Hilfreiche Tipps und Tricks für das perfekte Bild!

von Lisa Hoffmann
Werbung

In unserer heutigen Zeit voller Hektik und Stress brauchen wir alle etwas, das uns einen erfüllenden und beruhigenden Ausgleich bringt. Malen nach Zahlen steht auf der Liste der 100 beliebtesten Hobbys des Jahrhunderts und ist mittlerweile nicht nur bei Kindern beliebt. Auch für Erwachsene ist es eine kreative Art, die Freizeit zu verbringen und dabei eine Menge Spaß zu haben. Doch leider ist nicht jeder von uns ein geborener Künstler. Zahl für Zahl, Stück für Stück, Farbe für Farbe – mit den richtigen Tipps und Tricks werden Sie staunen, was Sie alles schaffen können. Ob als selbstgemachte Wandgestaltung oder ein originelles Geschenk – in diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Kunstwerke ohne jegliche Vorkenntnisse erstellen können!

Wie funktioniert Malen nach Zahlen?

Malen nach Zahlen Tipps persönliche Fotogeschenke Ideen

Glücklicherweise ist das Prinzip von Malen nach Zahlen ziemlich einfach. Dabei wird eine Leinwand mit nummerierten Feldern mit den entsprechend gekennzeichneten Farben ausgemalt. So werden beispielsweise alle Felder mit der Nummer zwei mit der Farbe Blau ausgemalt. Es entsteht Schritt für Schritt ein fertiges Gemälde und die Maltechnik ermöglicht es sogar künstlerisch Unbegabten ihre beeindruckenden Kunstwerke zu erstellen. Etwas Geduld, eine ruhige Hand und natürlich ein Malen nach Zahlen Set – das ist eigentlich alles, was man dafür braucht. Die Sets bestehen aus einer Leinwand, Pinseln, Farben sowie eine Anweisung und Papiervorlage zum Malen des Bildes.

Auf die richtige Vorbereitung kommt es an

originelle Fotogeschenke Mahlen nach Zahlen Tipps und Tricks

Werbung

Beim Malen nach Zahlen ist die richtige Vorbereitung das A und O. Je detaillierter das Bild ist, desto kleiner sind auch die Felder und Zahlen. Daher ist es wichtig, sich einen gut beleuchteten und komfortablen Raum zu suchen. Die beste Lichtquelle bietet natürlich Tageslicht, aber falls das aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, können eine Lampe und Lupe sehr hilfreich sein. Um richtig Spaß zu haben und damit Sie sich in Ruhe auf das Kunstwerk konzentrieren zu können, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arbeitsbereich mit alten Zeitungen abzudecken. Falls die im Set enthaltene Leinwand Falten schlägt oder leicht geknickt ist, legen Sie ein Geschirrtuch darauf und bügeln Sie die Falten mit dem Bügeleisen heraus. Sie haben alle obigen Schritte erfüllt? Dann bereiten Sie die nummerierte Leinwand, Pinsel, Farben und 1-2 Schüssel Wasser vor und schon kann es mit dem Malen nach Zahlen losgehen!

Malen nach Zahlen leicht gemacht

wie mit Acrylfarben arbeiten Mahlen nach Zahlen Set kaufen

Einfach die nummerierten Felder mit der entsprechenden Farbe ausmalen und fertig? Nun, so einfach ist das Malen nach Zahlen leider nicht. Für ein gelungenes Ergebnis ist es wichtig, den Malprozess zu organisieren. Versuchen Sie, mit einer Farbe zu beginnen und malen Sie damit die Felder mit den Zahlen, die dieser Farbe entsprechen, aus. Um ein eventuelles Verschmieren zu vermeiden, beginnen Sie immer oben und fahren Sie nach unten fort. Linkshänder sollten dabei am besten in der oberen rechten Ecke beginnen und Rechtshänder in der oberen linken. Hilfreich wäre es auch, wenn Sie zuerst die dunkleren Farben verwenden und langsam zur hellsten übergehen. Damit bekommen Sie eine bessere Vorstellung vom Bild selbst und können herausfinden, wie helle und dunkle Farbtöne miteinander korrespondieren.

Behalten Sie die Farben im Auge

Malen nach Zahlen für Erwachsene wie malen am besten lernen

Die meisten Sets zum Malen nach Zahlen enthalten Acrylfarben. Sie sind zwar eine hervorragende Wahl, trocknen aber auch innerhalb von Minuten. Genau aus diesem Grund wird beim Malen nach Zahlen immer empfohlen, eine Farbe nach der anderen zu verwenden. Um ein Austrocknen und unnötiges Öffnen der Behälter zu verhindern, achten Sie darauf, den Farbbecher bei Nichtgebrauch zu schließen. Die Farbe hat sich trotzdem verdickt? Keine Panik! Mit ein paar Tropfen Wasser kann sie wieder neu angemischt werden. Rühren Sie dafür die Farbe gründlich um und wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis sie die richtige Konsistenz erreicht hat. Um zu prüfen, ob diese überhaupt noch verwendbar ist, können Sie einen kleinen „Fingertest“ durchführen, indem Sie die Farboberfläche mit dem Finger leicht berühren. Bleibt ein wenig Farbe daran noch haften, dann haben Sie Glück und die Farbe ist noch verwendbar.

Pflegen Sie Ihre Pinsel

Malen nach Zahlen Anleitung originelle Fotogeschenke selber machen

Werbung

Dies mag zwar offensichtlich erscheinen, aber dennoch neigen einige Menschen dazu, diesen Schritt zu vernachlässigen. Um ein perfektes „Malen nach Zahlen“-Kunstwerk zu erzielen, müssen Sie Ihre Pinsel zwischen den Farben gründlich mit Wasser reinigen. So stellen Sie sicher, dass die Leinwand sauber bleibt und die Farbe glatt aufgetragen wird, ohne von einer anderen befleckt zu werden. Wichtig ist es auch, den Pinsel leicht zu befeuchten, bevor Sie ihn in den Farbbehälter tauchen. Zudem gilt für Acrylfarben „weniger ist manchmal mehr“. Es kann verlockend sein, den Pinsel in der Farbe zu versenken, es ist aber eigentlich keine gute Idee. Anstatt die Farben zu dick aufzutragen, sollten Sie nur so viel Acrylfarbe verwenden, wie auch wirklich benötigt wird. Zu viel Farbe kann nämlich beim Trocknen brechen und kleine „Bergschluchten“ verursachen. Damit Sie also Ihr Bild nicht ruinieren, gehen Sie lieber mehrfach dünn darüber.

selbstgemachte Wanddeko Ideen Malen nach Zahlen Tipps und Tricks

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig