Frühlingsbilder malen mit Kindern mit Acryl und Wasserfarben – 20 Anleitungen und Ideen

Autor: Anne Seidel

Kinder malen Bilder wirklich sehr gerne und mit dem kommenden Frühlingsbeginn und dem Osterfest haben Sie auch den perfekten Grund, einen kreativen Malnachmittag mit Ihren Kindern zu verbringen. Aber auch wenn Sie nach Ideen für den Kindergarten oder aber in der Grundschule den Kunstunterricht passend zur Jahreszeit gestalten möchten, ist das Malen von Frühlingsbildern super geeignet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Kindern tolle Frühlingsbilder malen können, indem Sie unterschiedliche Farben, Techniken und Hilfsgegenstände mit einbringen.

Frühlingsbilder malen mit Kindern – Blumen

Frühlingsbilder malen mit Blumen - Acryl und Wasserfarben mit Gabel, Bommeln und Blüten

Blumen sind ohne Frage eines der Hauptmotive im Frühling. Nach dem grauen Winter, wird es nun endlich bunt. Es folgen ein paar Ideen, mit welchen Dingen und Techniken Sie Frühlingsbilder malen können.

Mit Bommeln Frühlingsbilder malen im Kindergarten

Malideen mit Bommeln, Wäscheklammern und Zahnbürste für Kleinkinder

  • Wäscheklammern
  • Bommeln in verschiedenen Größen
  • Karton oder Papier
  • Farben
  • Zahnbürste oder Pinsel

Kindergartenkinder sind manchmal noch nicht so sicher im Umgang mit Pinsel und Farben und tun sich beim Malen von Details schwer. Deshalb sind Hilfsmittel, wie in diesem Fall die Bommeln, sehr nützlich, wenn Sie Frühlingsbilder malen im Kindergarten. Klemmen Sie die Bommeln in den Wäscheklammern fest, geben Sie Farben auf eine Farbpalette oder einen Pappteller und schon kann es losgehen.

Frühlingsbilder malen mit Acrylfarben und Pompoms - Blütenblätter tupfen

Das Gras kann entweder mit einer Zahnbürste oder mit einem einfachen Pinsel gemalt werden. Mit der kleinsten Bommel (oder wieder einem Pinsel) malen Sie dann hier und da ein paar Blütenstängel, die Sie dann mit Blüten in verschiedenen Farben versehen, indem Sie mit unterschiedlich großen Bommeln Tupfer auf das Papier oder den Karton gestalten. Vergessen Sie auch ein paar Blätter nicht.

Frühlingsbilder malen im Kiga – Tulpen mit einer Gabel

Einfache Maltechnik für kleine Kinder - Mit Gabeln Tulpen im Frühling drucken


Ob Sie eine Gabel aus Metall verwenden (am besten mit drei Zacken) oder doch lieber aus Plastik entscheiden Sie selbst. Sie brauchen außerdem Farben, die den Blütenfarben der Tulpen entsprechen, einen Pinsel, einen Pappteller oder eine Palette und ein Blatt Papier zum Bemalen oder Karton. Geben Sie die Farben auf den Teller, tauchen Sie die Gabel in eine Farbe und drücken Sie sie auf das Papier. Gestalten Sie mehrere Blüten auf diese Weise und fügen Sie dann noch mit einem Pinsel Blütenstängel hinzu.

Frühlingsbilder malen im Kiindergarten - Bunte Tulpen auf einer Wiese mit Gabel und Pinsel

Kunterbunte Blumenwiese auf dem Papier

Frühlingsbilder malen mit Wasserfarben - Kreise machen und mit Filzstift umranden und Blumen zeichnen


Am besten verwenden Sie Wasserfarben-Papier. Gestalten Sie darauf unterschiedlich große Pfützen aus beliebigen Wasserfarben. Dabei lassen sich auch mehrere Farben in einer Pfütze kombinieren. Sobald die Farben getrocknet sind, können Sie mit einem schwarzen, wasserfesten Filzstift Blüten daraus machen. Wie genau, darf natürlich jeder selbst entscheiden. Anschließend können die Blütenblätter, die sich außerhalb der bunten Punkte befinden, ebenso mit Wasserfarben ausgemalt werden, müssen sie aber nicht.

Mit Blumen malen

Mit Acryl Frühlingsbilder malen - Statt Pinsel Blumen verwenden

Oder wie wäre es, wenn Sie nicht Blumen für Frühlingsbilder malen, sondern stattdessen echte Blumen zum Malen verwenden? Sie können diese Frühlingsbilder malen mit Acryl, aber auch mit ähnlichen Farben. Erkundigen Sie sich einfach im Bastelladen. Sie brauchen:

  • Farben
  • Blumen
  • Garn
  • Papier

Geben Sie in einem kleinen Abstand zum Rand ein paar kleine Kleckse Farbe auf das Blatt Papier. Welche Farbtöne genau, entscheiden die Kinder natürlich selbst. Mit einzelnen Blumen können diese Farben dann zunächst zur Seite gewischt werden, woraufhin die Blumen zu einem Strauß gebunden werden. Verteilen Sie ein paar zusätzliche Farbkleckse auf dem Blatt und verwischen sie diese in beliebige Richtungen. Selbstverständlich dürfen die Kinder sich auch eigene Techniken einfallen lassen. Oder wie wäre es damit, falls Sie mit Acrylfarbe malen möchten:

Blumen für Frühlingsbilder malen - Mit echten Blüten Abdrücke gestalten

Tauchen Sie Blumen in Farbe und gestalten Sie damit Abdrücke auf dem Papier. Das Bild sieht so schon sehr schön aus, aber Sie können noch einen Hintergrund gestalten und dabei die Blüten verzerren. Zu diesem Zweck sollten die Farben der Blüten noch nicht komplett getrocknet sein, sondern nur teilweise.

Geben Sie dann der Breite des Blattes nach hellblaue Farbe auf die linke Seite des Blatts und ziehen Sie sie mit einem Lineal nach rechts. Sollte die Farbe beim ersten Mal nicht ausreichen, geben Sie einfach erneut welche auf das Blatt und ziehen Sie sie weiter nach links (Kindern, die Linkshänder sind, wird es einfacher fallen, die Farbe von rechts nach links zu ziehen).

Bäume als Bilder zum Nachmalen für Kinder

Frühlingsbilder malen mit blühenden Bäumen - Idee zum Nachmachen

Natürlich erwachen nun auch die Bäume zu neuem Leben. Es wachsen neue grüne Blätter und schon bald beginnen die ersten Bäume zu blühen und Bienchen anzuziehen. Daher können Sie mit den Kindern gern auch Bäume malen. Hier eine Idee, wie Sie einen Baum malen mit Acryl und Wattestäbchen:

Baum für Frühlingsbilder malen und mit Wattestäbchen Blätter und Blüten gestalten

Malen Sie zunächst den Hintergrund und sobald die Farbe getrocknet ist, die Stämme und Äste in Braun oder Schwarz auf das Blatt Papier. Binden Sie mehrere Wattestäbchen mit einem Gummi zusammen, geben Sie Farben auf einen Pappteller, tauchen Sie das Bündel aus Stäbchen in die grüne Farbe und tupfen Sie damit überall dort entlang der Äste, wo sich Blätter befinden sollen. Wenn die Farbe getrocknet ist, können Sie auch noch ein paar Blüten hinzufügen. Am unteren Rand können auf dieselbe Weise auch ein paar blühende Sträucher oder Blumen gemalt werden.

Abstrakt und kunterbunt in Frühlingsfarben

Abstrakte Frühlingsbilder malen in schönen Frühlingsfarben und mit verschiedenen Techniken

Es müssen nicht unbedingt bestimmte Motive gemalt werden. Möchten Sie Frühlingsbilder malen in der Grundschule oder im Kindergarten, können auch einfach die richtigen Farben verwendet werden, um abstraktere Kunstwerke zu schaffen. Auch hierfür haben wir ein paar Ideen. Sowohl mit Acyrl, als auch mit Wasserfarben sind kreative Bilder möglich. Es eignen sich alle Farbtöne, die für den Frühling typisch sind.

Frühlingsbilder selber malen mit Wasserfarben

Fröhliche Farben aus Aquarell für ein buntes Bild im Frühling auf Papier sprühen

Kaum ein Kind hat keinen Spaß an Wasserfarben und wenn Sie eine dieser Wasserfarben Techniken mit den Kindern ausprobieren, wird das Ganze garantiert noch größeren Spaß machen.

Wasserfarben sprühen

Bei der ersten Idee kommt die Wasserfarbe ganz einfach in eine Sprühflasche und wird dann auf das Papier (am besten Papier für Wasserfarben) gesprüht. Hierbei können mehrere Farben nacheinander aufgesprüht werden, damit ein buntes Kunstwerk entsteht (siehe Bild oben).

Bilder mit Aquarell zeichnen und mit Reinigungsalkohol gestalten

Mit Reinigungsalkohol (Spiritus)

Das Bild wird zunächst beliebig mit Wasserfarben gestaltet. Im Frühling sollten die Farben natürlich schön hell, bunt und freundlich sein. Lassen Sie die Farben für etwa 2 Minuten leicht antrocknen und tauchen Sie dann ein Wattestäbchen in den Alkohol. Nun können die Kinder damit auf dem Papier Muster gestalten.

Anleitung, wie Sie Frühlingsbilder malen mit Alkohol und Wattestäbchen

Mit Salz

Vermengen Sie ein wenig Wasser mit Wasserfarbe und Salz, bis eine flüssige, aber körnige Flüssigkeit entsteht, mit der die Kinder dann malen können. Die Bilder erhalten eine interessante Textur.

Aquarell mit Salz und Wasser mischen für schöne Texturen auf dem Frühlingsbild

Eine andere Möglichkeit ist, ein beliebiges Bild zu malen und es zum Schluss hier und da mit Salz zu bestreuen. Das Salzkörner nehmen die umliegende Flüssigkeit auf, wodurch ein wunderschöner Effekt entsteht.

Aquarell-Bilder mit Salz bestreuen für schöne und kreative Effekte

Malen mit Acrylfarben und Ostereiern

Statt Pinsel Ostereier aus Plastik verwenden und bunte Bilder zu kreieren

Die Überschrift klingt doch schon einmal sehr interessant und das wird das Projekt für die Kleinen auch garantiert sein. Suchen Sie weitere Maltechniken für den Kindergarten, die außerdem auch zu Ostern passen und mit denen Sie tolle Frühlingsbilder malen können, treffen Sie damit die richtige Wahl. Geben Sie Acrylfarben in die Kuhlen einer Palette oder in kleine Becherchen und legen Sie Ostereier aus Plastik in die Farben. Durch das Rollen der Plastikeier über das Papier entstehen schöne Bilder. Auf diese Weise lassen sich auch Frühlingsbilder malen mit Fingerfarbe, falls Sie diese bevorzugen.

Frühlingsbilder zum Malen mit Federn

Feder als Alternative zum Pinsel im Kiga oder in der Grundschule

Vögel sind ein typisches Symbol für den Frühling. Am Morgen erfreuen sie uns endlich mit ihrem angenehmen Gezwitscher und auch die Zugvögel kehren so langsam aber sicher wieder zurück. Da sind Federn als Motive und auch als Material zum Malen doch eine wunderbare Idee, finden Sie nicht auch?

Federn statt Pinsel

Tauchen Sie eine Feder in die Farbe und malen Sie damit beliebige Frühlingsbilder oder binden Sie mehrere mit einem Gummi um einen Pinsel, einen Holzstab oder einen Stift. Auch die Art der Federn kann dabei variieren – nehmen Sie mal gerade und straffe und mal weiche und flauschige und testen Sie, welche Muster dabei herauskommen.

Mit Malfarben und Federn Abdrücke machen und für Grußkarten verwenden

Abdrücke mit Federn

Und wenn Sie schon dabei sind, mit Federn zu malen, können Sie sie auch gleich noch für eine andere Technik nutzen. Streichen Sie eine Feder mit beliebiger Farbe ein und machen Sie einen oder mehrere Abdrücke auf Papier. Diese Drucktechnik ist unter anderem super geeignet, wenn Sie mit den Kindern Frühlingsgrußkarten oder Osterkarten gestalten möchten.

Echte Federn im Frühlingsbild integrieren

Möchten Sie Frühlingsbilder malen in der Grundschule oder mit den älteren Kindergartenkindern, können Sie auch Temperafarbe mit ein wenig Kleber vermengen, die Federn auf das Papier legen und dann mit Pinsel darüber streichen. Verwenden Sie aber die richtigen Farbtöne, damit das Bild auch zum Frühling passt. Mit zu viel Gelb, Rot und Orange riskieren Sie, dass das fertige Bild an Herbstblätter erinnert (was natürlich für den Herbst passend wäre). Greifen Sie stattdessen zu Rosa, Pink, Rot, Lila, Hellblau und Grün und kombinieren Sie sie mit den erwähnten Farbtönen.

Frühlingsbilder malen mit Regenbogen

Regenbogen für Frühlingsbilder malen oder im Sommer mit einfachen Techniken

Jetzt wo die Sonne sich immer häufiger blicken lässt, kann auch schon mal ein Regenbogen erscheinen. Und wenn nicht, dann malen Sie ihn doch einfach mit den Kindern und holen Sie ihn sich selbst ins Haus.

Regenbogen mit Wasserfarben und Washi-Tape

Mit Washi Tape und Klebeband ein abstraktes Muster auf Papier oder Leinwand gestalten

Kleben Sie Washi-Tape auf beliebige Weise über das Papier und malen Sie danach die Streifen des Regenbogens darüber und über die gesamte Breite des Blatts. Sobald die Farbe getrocknet ist, können Sie das Klebeband vorsichtig abziehen. Sie können gern auch statt des Regenbogens andere Motive, Farben, Muster und Effekte verwenden (z.B. eine der Ideen mit Wasserfarbe oben).

Frühlingsbilder malen mit Acryl und Rasierschaum

Kreative Malidee mit Rasierschaum und Acrylfarben für einen Regenbogen

Eine super spaßige Idee ist auch das Malen mit Rasierschaum. Wenn Sie Malideen mit Acryl suchen, können Sie also auch diese Technik verwenden, zu der wir bereits eine ausführliche Anleitung veröffentlicht haben. Auf den Rasierschaum können Sie nicht nur mit Farben einen Regenbogen gestalten und diesen dann auf ein Blatt Papier übertragen, sondern auch beliebige andere Frühlingsmotive, die für Kinder leicht zu malen sind. So hat man beispielsweise schnell auf interessante Weise Schmetterlinge gemalt, aber auch Blumen, Ostereier und vieles mehr.

Abstrakter Regenbogen

Regenbogen mit Lineal auf Papier gemalt und mit Konfetti dekoriert

Wie in der Anleitung zu sehen, verteilen Sie untereinander mehrere Kleckse Farbe (in Regenbogenfarben), nehmen dann ein langes Lineal und ziehen die Farben zur Seite. Sie können das Bild so lassen oder aber die Farben ein paar Minuten antrocknen lassen und dann an beliebigen Stellen weitere Farbkleckse hinzufügen und diese in unterschiedliche Richtungen ziehen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig