Was kann man basteln mit Tannenzapfen im Herbst? Probieren Sie diese Bastelideen für Groß und Klein aus!

Von Anne Seidel

Wer in den kalten Monaten nach Bastelideen sucht, trifft immer wieder auf die Zapfen als Material. Kein Wunder, gibt es diese doch dann in Hülle und Fülle und wer kann schon der Versuchung entgehen, den ein oder anderen mit nach Hause zu nehmen. Gehen Sie mit den Kindern nach draußen und sammeln Sie gleich ein paar mehr, denn wir haben coole Ideen zum Basteln mit Tannenzapfen im Herbst. Dabei sind sowohl geeignete für Kinder, als auch solche für Erwachsene!

Herbstliches Deko-Glas für den Tisch mit Beleuchtung

Dekoratives Glas basteln mit Tannenzapfen im Herbst und Lichterkette

Beginnen wir mit einer wirklich simplen Bastelidee, für die Sie nicht einmal Schere und Kleber benötigen. Sie erhalten eine wunderschöne Dekoration, mit der Sie die tristen Herbsttage beleuchten und freundlicher gestalten können. Besorgen Sie einfach ein breiteres Glas, einige Zapfen und eine LED-Lichterkette und schon können Sie das dekorative Glas basteln mit Tannenzapfen im Herbst.

Herbstdeko mit Glasglocke oder Weckglas und Lichterketten

Legen Sie eine erste Schicht Tannenzapfen hinein und verteilen Sie dann einen Teil der Lichterkette. Diese befindet sich idealerweise hauptsächlich an den äußeren Seiten, damit das Licht nach außen dringen kann. Dann legen Sie die nächsten Zapfen dazu und machen so weiter, bis das Dekoglas voll ist. Den Hals des Glases können Sie auch mit einem Band, Garn oder Leinenstoff verzieren.

Bunte Zapfen im Korb basteln mit Tannenzapfen im Herbst

Bunte Tischdeko basteln mit Tannenzapfen im Herbst in einem Flechtkorb

Eine ähnliche Variante ist auch diese bunte Bastelidee. Jedoch verwenden Sie kein Glas, sondern einen geflochtenen Korb und eine Lichterkette benötigen Sie auch nicht (es sei denn, Sie möchten sie ganz oben verteilen). Stattdessen nehmen Sie eine Kerze. Je nachdem wie tief der Korb ist, fügen Sie noch einen Gegenstand hinzu, auf den Sie die Kerze stabil stellen und anheben können. Bemalen Sie die Zapfen nach Belieben und verteilen Sie sie anschließend rund um die Kerzen. Möchten Sie es lieber schlichter, können Sie die Tannenzapfen bleichen oder aber braun belassen.

Herbstbasteln mit Naturmaterialien – Ein schöner, rustikaler Spiegelrahmen

Basteln mit Tannenzapfen im Herbst - Rahmen eines Spiegels gestalten


Sie möchten basteln mit Tannenzapfen im Herbst? Haben Sie einen Spiegel, dessen Rahmen nicht mehr der schönste ist? Oder würden Sie ihn einfach nur gerne ein wenig aufpeppen? Zapfen sind Ihre Retter in der Not. Kleben Sie sie einfach entlang des Rahmen und hierbei können Sie sie entweder parallel zueinander anordnen oder wie im Beispiel Spitze an Spitze. Wer möchte, kann die Tannenzapfen auch bemalen, bleichen oder mit Glitzer in beliebiger Farbe gestalten. Natürlich sind auch Zapfen anderer Nadelbäume geeignet.

Basteln mit Kindern im Herbst – Waldlandschaft selber machen

Waldlandschaft basteln mit Tannenzapfen im Herbst und Kiefernzapfen in bunten Farben

Kreieren Sie einen Herbstwald auf einer Baumscheibe, indem Sie stehende Tannenzapfen verwenden. Die Zapfen sind hierbei die Baumkronen, während Holzdübel als Baumstämme eingesetzt werden. Sie brauchen kurze, als auch lange Zapfen – z. B. Tannen- und Kiefernzapfen. Die perfekte Idee zum Basteln mit Naturmaterialien im Herbst!

  • Zapfen in zwei Größen
  • Acryl- oder Plakatfarben und Pinsel sowie beliebige weitere Dekorationen (z. B. Glitzer)
  • Holzdübel (oder Materialien mit ähnlicher Form, wie Pasta Tortiglioni oder Stöcke)
  • Heißkleber
  • Knete
  • Holzscheibe

Herbstliche Bastelidee für Kinder mit Acrylfarben - Bäume selber machen


Kleben Sie die Holzdübel an die Unterseite der Zapfen. Sobald der Kleber getrocknet ist, können Sie mit dem Bemalen beginnen (am besten Herbstfarben, um buntes Laub zu imitieren). Legen Sie die fertig gestalteten „Bäumchen“ zum Trocknen auf Zeitungspapier oder eine andere Unterlage. Danach können Sie die Bäume auf der Scheibe verteilen. Geben Sie einen Klecks Kleber auf eine beliebige Stelle und drücken Sie den Stamm fest. Tragen Sie rundherum weiteren Kleber auf und halten Sie den Baum, bis der Kleber getrocknet ist.

Wenn Sie möchten, können Sie die Baumscheibe ebenfalls bemalen und eine Wiese oder Waldlandschaft imitieren. Stellen Sie die höheren Nadelbäume außerdem in den Hintergrund und die niedrigeren in den Vordergrund, damit die hohen die niedrigen nicht verdecken. Mit Knete können Sie noch Pilze oder sogar Waldtiere basteln und rund um die Bäume verteilen.

Holzscheibe mit gebastelten Bäumen aus Zapfen dekorieren

So können Sie zu Weihnachten eine Winterlandschaft gestalten.

Igel aus Tannenzapfen und Plastikflasche

Igel basteln mit Tannenzapfen im Herbst aus PET-Flasche

Dieser Igel sieht kompliziert aus, ist aber sehr einfach gemacht und das mit nur wenigen Materialien. Wir erklären Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt dieses putzige Tierchen basteln mit Tannenzapfen im Herbst. Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie statt einer Plastik- auch eine Glasflasche verwenden. Ideal ist ein schwarzer Deckel als Nase. Aber notfalls lässt er sich auch schwarz bemalen.

  • Flasche
  • Garn
  • Tannenzapfen
  • Heißkleber und Bastelkleber
  • Schere
  • große braune und kleinere weiße Knöpfe

Anleitung für einen Igel aus einer Flasche und Zapfen

Umwickeln Sie etwa ein Drittel der Flasche mit dem Garn, beginnend auf der Seite mit der Öffnung (das wird die Igelschnauze), indem Sie ein wenig Bastelkleber auftragen und den Anfang des Garns darauf fixieren. Geben Sie dann erneut Kleber auf die Oberfläche und kleben Sie das Garn weiter rund um den Flaschenhals. So machen Sie nach und nach weiter, bis Sie die nötige Fläche bedeckt haben. In Schritten sollten Sie deshalb arbeiten, weil der Kleber sonst trocknet, bevor Sie mit dem Garn dort angekommen sind. Achten Sie darauf, zwischen den einzelnen Reihen keine Lücken frei zu lassen. Schneiden Sie den überschüssigen Garn ab.

Plastikflasche oder Glasflasche für die DIY Igel-Deko verwenden

Dort, wo der Garn endet, kleben Sie dann rund um die halbe Flasche Tannenzapfen mit dem Heißkleber fest. Danach wiederholen Sie das dahinter für eine zweite Reihe und immer weiter, bis der Rest der Flasche bedeckt ist. Kleben Sie die weißen in die braunen Knöpfe und diese wiederum links und rechts über der Nase an die Flasche. Fertig ist der herbstliche Igel!

Tipp: Statt Garn zu verwenden, können Sie auch die Innenseite der Flasche färben, indem Sie etwas Farbe hineingeben und dann durch Hin- und Herbewegen überall verteilen.

Was Sie noch mit PET-Flaschen basteln können, erfahren Sie hier.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig