Sollte laut Königin Elizabeth II. nach ihrem Tod die Herzogin Camilla von Cornwall die nächste Queen von England werden?

von Charlie Meier
Werbung

In einem kürzlich abgegebenen Statement äußerte Queen Elizabeth ihren Wunsch, die Herzogin Camilla als nächste Königin von Großbritannien zu ernennen. Dies soll jedoch erst dann geschehen, wenn Prinz Charles der nächste König wird. Königin Elizabeth II. sicherte somit die Zukunft der Herzogin in ihrem historischen Statement anlässlich ihres Platin-Jubiläums. Sie ist bereits 70 Jahre auf dem britischen Thron.

Wird Herzogin Camilla die Krone nach Elizabeth II. übernehmen?

nach statement von königin elizabeth ii. soll camilla als nächste queen gekrönt werden

Werbung
die weibliche kühlerfigur von rolls royce namens spirit of ecstasy
Nachrichten

Rolls-Royce aktualisiert die Kühlerfigur namens "Spirit of Ecstasy" für mehr Aerodynamik bei den neuen Elektrofahrzeugen

Der britische Hersteller von Luxuswagen Rolls Royce gestaltete seine Kühlerfigur neu, um sie stromlinienförmiger und aerodynamischer zu machen

Die Nachricht beendete die jahrelange Unsicherheit durch die überraschende Aussage der Queen. Sie erklärte, dass es ihr “aufrichtiger Wunsch” sei, dass ihre Schwiegertochter die volle Anerkennung erhalte, wenn Charles als ihren Nachfolger antrete. Die Erklärung beendete außerdem auch die langjährigen Spekulationen, dass die 95-jährige Monarchin abdanken könnte. Sie sagte ihren Untertanen: „Mein Leben wird immer darauf ausgerichtet sein, Ihnen zu dienen“, und dass sie dies weiterhin „von ganzem Herzen“ ehren würde. In ihrer Botschaft an die Nation sagte die Königin: “Wenn die Zeit gekommen ist und mein Sohn Charles König wird, weiß ich, dass Sie ihm und seiner Frau Camilla die gleiche Unterstützung geben werden, die Sie mir gegeben haben und es ist mein aufrichtiger Wunsch, dass Camilla, wenn diese Zeit kommt, als Queen bekannt sein wird, da sie weiterhin loyal ist und der Krone dient.”

prinz charles und herzogin camilla von cornwall bei einem öffentlichen auftritt

Prinzessin Diana hätte automatisch den Titel “Queen Consort” erhalten würden, wenn sie am Leben und mit Prinz Charles verheiratet wäre. Es war jedoch nie sicher gewesen, ob Camilla als seine zweite Ehefrau denselben Titel erhalten würde. Prinz Charles und Herzogin Camilla seien von der Geste der Königin „bewegt und geehrt“ gewesen. Dies teilte ihr Sprecher im Clarence House mit. Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben sich jedoch seit der Ankündigung nicht öffentlich geäußert. Unterdessen gab der königliche Palast am Montag bekannt, dass Camilla die unbezahlbare Platin- und Diamantkrone der Königinmutter zusammen mit der Großmutter mütterlicherseits von Prinz Charles erhalten würde. Die prächtige Krone wurde für die Krönung von König George VI im Jahr 1937 geschaffen.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.