Avocado Diät bei Adipositas zur Verbesserung der Konzentration

Autor: Charlie Meier

Eine tägliche Avocado Diät über 12 Wochen kann laut neuer Studie die kognitiven Fähigkeiten bei Erwachsenen verbessern. Durch Messungen von Größe und Gewicht der Probanden haben die Forscher sie als übergewichtig oder fettleibig eingestuft. Daraus ergaben sich neue randomisierte Studienergebnisse. Wissenschaftler der Universität von Illinois führten die 12-wöchige Studie durch und haben diese im International Journal of Psychophysiology veröffentlicht.

Avocado Diät für kognitive Gesundheit

avocado diät vorteile kognitive fähigkeiten verbessern

Frühere Forschungsarbeiten haben gezeigt, dass Menschen mit Übergewicht und Adipositas im Alter einem höheren Risiko für kognitiven Verfall und Demenz ausgesetzt sind. Aus diesem Grund sind die Wissenschaftler daran interessiert, ob Ernährungsansätze Vorteile für die kognitive Gesundheit haben können. Dies gilt insbesondere im mittleren Lebensalter.

Avocados enthalten viel Lutein. Dies ist eine Nahrungskomponente, die Wissenschaftler mit kognitiven Vorteilen verbinden. Obwohl sie die Vorteile einer derartigen Avocado Diät bei älteren Erwachsenen und Kindern untersucht haben, wurden in keiner randomisierten kontrollierten Studie die kognitiven Auswirkungen auf übergewichtige Personen untersucht. Viele Menschen fallen heutzutage in diese Kategorie.

In der neuen Studie versorgten die Forscher 84 Erwachsene mit Übergewicht oder Adipositas für 12 Wochen mit täglichen Mahlzeiten. Diese waren in Kalorien und Makronährstoffen identisch, aber die Nahrung einer Gruppe enthielte jeden Tag eine frische Avocado, während die Kontrollgruppe keine Butterbirnen bekam. Zu Beginn und am Ende der Studie absolvierten die Teilnehmer drei kognitive Tests, um Aufmerksamkeit und Hemmung zu messen. Darüber hinaus haben die Forscher die Lutein-Spiegel im Blut und in der Netzhaut gemessen, was mit seiner Konzentration im Gehirn zusammenhängt.

Studienergebnisse

ketogene ernährung mit proteininen und ungesättigten fettsäuren lachs

Die Forscher fanden heraus, dass die Avocado Diät die Leistung der Teilnehmer bei einem der kognitiven Tests verbesserte. Dies ist die Fähigkeit, sich auch bei Ablenkung auf die jeweilige Aufgabe zu konzentrieren. Es gab jedoch keinen Unterschied zwischen den beiden anderen kognitiven Tests. Es könnte sein, dass Nährstoffe in Avocados eine spezifische Wirkung im Gehirn haben. Diese unterstützt die Fähigkeit, die Aufgabe insbesondere zu erledigen. Bei bestimmten kognitiven Fähigkeiten konnten die Probanden gegenüber anderen vorteilhafter sein.

Es ist außerdem auch möglich, dass mit einer längeren Studie oder anderen Tests andere Effekte entdeckt werden. Andere Studien haben breitere Effekte in anderen Populationen festgestellt, daher ist es interessant, einen spezifischeren Nutzen für diese Population zu sehen. Ein weiterer unerwarteter Befund war, dass die Teilnehmer, die Avocados aßen, am Ende der Studie zwar höhere Lutein-Werte hatten, die Veränderungen des Spiegels jedoch nicht mit ihren kognitiven Veränderungen korrelierten.

Avocados sind außerdem auch reich an Ballaststoffen und an einfach ungesättigten Fettsäuren. Es ist möglich, dass diese anderen Nährstoffe eine Rolle bei den kognitiven Effekten gespielt haben. Zukünftige Analysen könnten sich also auf andere Nährstoffe konzentrieren, die in Avocados enthalten sind.

gesunde avocado täglich essen

Obwohl sich diese Studie auf Avocados konzentrierte, sind auch andere Lebensmittel Nahrungsquellen für Lutein, Ballaststoffe und ungesättigte Fette. Dies wären zum Beispiel grünes Blattgemüse oder Eier, die ebenfalls potenzielle kognitive und gesundheitliche Vorteile hätten. Die Studie zeigt vor allem, dass kleine Ernährungsumstellungen wie das Essen von Avocados messbare Auswirkungen auf die kognitive Leistung haben können, selbst wenn andere Gesundheitsverhalten gleich bleiben.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig