Alternative Zigaretten für Tabakerhitzer können das Herz schädigen

Autor: Charlie Meier

Eine neue Überprüfung legt nahe, dass erhitzende Tabakgeräte und alternative Zigaretten, die nicht verbrennen, die Herz-Kreislauf-Gesundheit gefährden können. Laut den Forschern setzen Tabakerhitzer dieser Art Aerosole und Partikel, einschließlich krebserzeugender Chemikalien und Moleküle wie reaktive Sauerstoffe frei, die DNA-Schäden und Zelltod verursachen können.

Sind alternative Zigaretten wirklich eine Alternative für Raucher?

neue tabakprodukte zum erhitzen alternative zigaretten gesundheitsschädlich

Nicht brennende Tabakprodukte, zu denen auch alternative Zigaretten gehören, sind relativ neu. In diesen Produkten wird Tabak ohne Brennen erhitzt. Dies geschieht bei einer niedrigeren Temperatur als herkömmliche brennbare Zigaretten, um einen nikotinhaltigen Dampf mit Tabakgeschmack freizusetzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten erzeugen Wärmeverbrennungsgeräte also kein Feuer, Rauch oder Asche. E-Zigaretten erhitzen flüssige nikotinhaltige Chemikalien auf ihren Siedepunkt, um Dampf zu erzeugen. Studien deuten jedoch diesbezüglich darauf hin, dass Lungenerkrankungen, die mit herkömmlichem Dampfen verbunden sind, dazu führen können, dass Benutzer sich als Alternative zu E-Zigaretten an Geräte ohne Verbrennung wenden.

hübsche frau atmet erhitzten dampf aus e zigarette neben einem fluss aus

Die neuen Forschungsergebnisse legen nahe, dass ein Aufhören mit Rauchen und durch das Einatmen von nikotinhaltigem Tabakdampf aus so einem Tabakerhitzer weniger Schäden als herkömmliche Zigaretten bringt, jedoch sowohl für das Herz als auch für die Lunge gesundheitliche Risiken birgt. Die Gutachter analysierten in diesem Zusammenhang fast 50 Studien an Menschen und Nagetieren. Sie stellten fest, dass Inhalationsmittel, die mit Heets Tabak Sticks nicht verbrannt wurden, zu einer Vielzahl von Markern führten. Diese weisen auf Herzerkrankungen und eine beeinträchtigte Gesundheit der Blutgefäße hin. Darunter zählen Bluthochdruck, reduzierte Erweiterung der Blutgefäße, Versteifung der Arterien, erhöhte Proteinspiegel, die auf oxidativen Stress hinweisen, höheres Risiko für Herzrhythmusstörungen bei Menschen mit Herzschrittmachern, erhöhter Puls und reduzierte Herzfunktion.

Mögliche Risiken

weibliche hände mit weißer maniküre halten modernes gerät zum erhitzen von heets tabak sticks

Die Literatur über die Auswirkungen von Wärme-nicht-Verbrennungs-Produkten ist klein, wächst jedoch mit zunehmender Verbreitung dieser Geräte. Weitere klinische, tierische und In-vitro-Studien müssen entwickelt werden, um die kardiovaskulären Auswirkungen von Tabakprodukten zu untersuchen. So schrieben die Autoren der Studie. Zusätzliche Forschung wird Gesetzgebern und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt dabei helfen, fundierte Entscheidungen bezüglich dieser neuartigen Nikotinabgabemethode zu treffen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig