Was bei Umzug ummelden? Checkliste für die wichtigsten To-Dos

Umzug ummelden Checkliste Behörden Dienstleistungen


Wer umzieht, muss an vieles denken. Neben der eigentlichen Planung der Abläufe, kommen auch weitere Fragen ins Spiel: Was muss ich bei einem Umzug alles ummelden? Es gibt Behörden und Dienstleister, die unbedingt informiert werden wollen, sonst drohen Strafen. Um es Ihnen leichter zu machen, haben wir eine kurze Checkliste mit den wichtigsten Maßnahmen zusammengestellt, die möglichst zeitnah nach dem Umzug erledigt werden sollten.

Was ummelden vor dem Umzug?

Was bei Umzug ummelden planen Fristen beachten

Strom und Gas ummelden

Wenn Sie innerorts umziehen, müssen Sie Ihren bestehenden Stromanschluss ummelden. Ziehen Sie in eine neue Gemeinde, dann sollten Sie vorher abklären, ob Ihr Stromversorger auch am neuen Wohnort verfügbar ist. Ihren Umzug können Sie allerdings dazu nutzen, die Strom- und Gastarife verschiedener Energieversorger zu vergleichen und so einen günstigeren Strom- und Gasanbieter zu finden oder auf Ökostrom umzusteigen. Mittlerweile ist der Online-Anbieterwechsel eine Sache von wenigen Minuten. Bei dem Stromanbieter „lifestrom“ zum Beispiel können Sie sich für einen Stromvertrag mit einem Obi Gutschein als Prämie entscheiden. Dieser Gutschein lässt sich dann perfekt für Tapeten, Farben, Möbel oder Accessoires für Ihre neue Wohnung einlösen.

Frist: am besten einen Monat vor Auszug

Laptop Internet Fernseher modernes neues Wohnzimmer Weiß Grau

Internet und Telefon ummelden

Wer umziehen will, sollte bei seinem Internet- und Telefonanbieter nachfragen, ob er die vereinbarten Leistungen auch am neuen Wohnort anbietet. Wenn ja, kann man die Umschaltung der Anschlüsse zum Wunschtermin beantragen. Auch hier ist der Umzug ein Anlass für den Anbieterwechsel. Das ist meist kein großer Aufwand, da sich der neue Anbieter meist um die Kündigung des alten Vertrages kümmert.

Frist: am besten einen Monat vor Auszug

Post ummelden online Nachsendeauftrag Briefkasten

Post ummelden vor dem Umzug

Steht ein Umzug an? Sie können sich Ihre Briefe und Pakete an die neue Adresse nachsenden lassen. Der Nachsendeauftrag ist online oder an jedem Schalter der Post zu beantragen und gilt für maximal 12 Personen eines Haushalts, die im Formular mit Namen angegeben werden.

Frist: Geben Sie Ihren Nachsendeauftrag am besten 2 bis 3 Wochen vorher auf, mindestens aber 5 Werktage vorher.

Finanzamt, Bank, Versicherung und Krankenkasse ummelden nach Umzug


Rundfunk (vormals GEZ) ummelden

Ein Umzug bedeutet auch eine Ummeldung beim Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio. Am bequemsten geht das online. Auf der Webseite rundfunkbeitrag.de finden Sie das notwendige Online-Formular für die Adressänderung. Auch wenn der Beitragsservice automatisch via Einwohnermeldeamt über Umzüge informiert werden soll, ist die Online-Ummeldung kein großer Aufwand und man hat seine Ruhe.

Frist: Sie können die Ummeldung bereits 1-2 Wochen vor dem Umzug vornehmen. Tragen Sie einfach den Termin, ab wann die Änderung gültig ist, in dem dafür vorgesehenen Feld ein.

Was ummelden nach dem Umzug?


Beim Einwohnermeldeamt ummelden

Innerhalb von zwei Wochen nach dem Umzug sind Sie verpflichtet, Ihren neuen Wohnsitz beim Bürgeramt zu melden. Ändert sich beim Wohnortwechsel der Meldebezirk, handelt es sich um eine Anmeldung. Bei Umzug innerhalb einer Gemeinde/ Stadt kann eine Ummeldung vorgenommen werden. Die Ummeldung erfolgt persönlich oder mit Vollmacht.

Frist: eine Woche nach dem Wohnungswechsel, spätestens binnen zwei Wochen

Hund ummelden

In einigen Städten ist es möglich, dass Sie zusammen mit der Ummeldung Ihrer Adresse beim Bürgeramt auch direkt Ihren Hund bzw. Ihre Hunde ummelden. Also einfach mal erkundigen, wenn Sie dort sind. Und falls nicht, reicht eine formlose, schriftliche Mitteilung an die zuständige Behörde. Viele Ämter halten auch entsprechende Formulare auf ihren Webseiten bereit.

Hund ummelden nach Umzug in andere Stadt

Kfz ummelden nach Umzug

Auch das Auto muss umgemeldet werden. Bei Umzug innerhalb einer Stadt reicht es, die Kfz-Versicherung über Ihre neue Anschrift zu informieren und bei KfZ-Zulassungsstelle Führerschein und Fahrzeugbrief ändern zu lassen. Seit Januar 2015 gilt bei Wohnortwechsel eine Gesetzesänderung, die es Fahrzeughaltern bundesweit ermöglicht, ihr altes Nummernschild zu behalten. Trotzdem müssen sie das Auto bei der betreffenden Zulassungsstelle ummelden. Falls Ummeldung nicht persönlich erfolgt, wird eine Vollmacht benötigt.

Frist: Die Frist dafür ist nicht ganz eindeutig definiert. Der Gesetzgeber spricht von „unverzüglich“. Ideal im ersten Monat nach Einzug.

Audi Auto Kfz Ummelden

Finanzamt, Bank, Versicherung und Krankenkasse

Wenn Sie in eine andere Gemeinde umziehen, sollten Sie das bisherige Finanzamt über Ihre neue Adresse informieren. Ändert sich das zuständige Finanzamt nicht, reicht die Eintragung Ihrer neuen Anschrift mit der nächsten Steuererklärung vollkommen aus.

Banken, Sparkassen und Kreditinstituten sollten Sie am besten schriftlich über den Wohnortwechsel informieren. Dies ist auch schon größtenteils online möglich.

Versicherungsgesellschaften müssen auch zeitnah in Kenntnis über Ihre Adressänderung gesetzt werden. Denken Sie vor allem an das Ummelden folgender Versicherungen: Hausratversucherung, Lebensversicherung, KfZ-Versicherung, Haftpflichtversicherung, Krankenversicherung und Unfallversicherung.

Mit der Umzugsmitteilung der Deutschen Post besteht übrigens auch die Möglichkeit, Unternehmen und Institutionen – z.B Banken, Versicherungen, Verlage und Verbände – über Ihre neue Adresse zu informieren. Und zwar kostenfrei und bequem.

Elterngeld Kindergeld ummelden Adressänderung

Elterngeld bzw. Kindergeld ummelden bei Umzug des Kindes

Wenn Sie Kindergeld beziehen, müssen Sie ihre zuständige Familienkasse über Ihre Adressänderung informieren. Sie können das Kindergeld-Formular „Veränderungsmitteilung“ der Agentur für Arbeit nutzen und es direkt am Computer ausfüllen. Dann einfach ausdrucken, unterschreiben und an die Familienkasse per Post senden. Für Elterngeld oder Betreuungsgeld muss die Adressänderung ebenfalls schriftlich an die bisher zuständige Elterngeld-/ Betreuungsgeldstelle erfolgen. Alles Weitere erledigen die Mitarbeiter für Sie.

Frist: Eine gesetzliche Regelung zur Meldefrist bei Umzug gibt es nicht.

Umzugkartons Schlüssel Porzellantasse gut verpacken

Vereine, Kundenkarten, Mitgliedschaften, Abos

Sind Sie Mitglied im Sportverein und Fitnessclub oder nutzen Sie Kunden-, Bonus- oder Treuekarten, müssen Sie auch hier Ihre neue Anschrift angeben. Vergessen Sie auch nicht die Adressänderung in Ihrem Kundenkonto bei diversen Online-Händlern wie Ebay oder Amazon zu hinterlegen, damit die nächsten Bestellungen auch in Ihrem neuen Zuhause ankommen.

Ein Umzug bietet die perfekte Gelegenheit, sich von Altem zu trennen und unser Leben neu zu organisieren. Informieren Sie sich über alle wichtigen Details rechtzeitig und achten Sie auf Sparmöglichkeiten, die Sie nutzen können!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!