Heizen mit Infrarot – Welche Art Infrarotheizung in welchem Bereich?

heizen mit infrarot glasheizung schwarz wand infrarotheizung


Wie Sonnenstrahlen an einem warmen Tag – so fühlt sich die Wärme von Infrarotheizungen an. Beim alternativen Heizsystem handelt es sich um eine Art Elektroheizung, die nicht die Raumluft, sondern die Körper im Raum erwärmt. Diese geben dann die Wärme wieder ab und verteilen sie gleichmäßig in der Räumlichkeit. Infrarotheizungen sind zudem noch vielseitig einsetzbar: Die Heizkörper lassen sich freistehend an der Wand bzw. an die Decke in jedem Raum montieren. Wenn richtig eingesetzt, kann die IR-Heizung weiterhin zu großen Einsparungen beim Energieverbrauch führen. Wo das Heizen mit Infrarot sinnvoll ist und welche Arten Infrarotheizungen zu welchem Bereich passen, verraten wir im Artikel!

Wann lohnt sich das Heizen mit Infrarot?

infrarotheizung bild beliebtes motiv glasbildheizung

Damit sich die Infrarotheizung wirklich lohnt, sollte sie richtig eingesetzt werden. So ein Heizsystem wäre zum Beispiel keine sinnvolle Entscheidung für einen Altbau ohne gute Dämmung. Für gut isolierte Neubauten hingegen oder als Zusatzheizung in der Übergangszeit bieten Infrarotheizkörper eine gute Alternative zu den konventionellen Heizanlagen. Sie sind wesentlich günstiger in den Anschaffungskosten und wärmen sich sehr schnell auf, was für einen optimalen Nutzungskomfort sorgt.

Im Gegensatz zu handelsüblichen Heizkörpern nehmen die Infrarotheizungen nicht so viel Platz im Raum ein und lassen sich fast überall montieren, wo es eine Steckdose gibt. Die Infrarotheizung wird zudem in verschiedenen Varianten angeboten, so dass man die passende Lösung für jeden Bereich der Wohnung finden kann. Bei Anbietern wie Digel Heat ist die Designvielfalt wirklich groß. Ob Sie sich für eine Bild-, Spiegel-, Tafel- oder Glasheizung mit Infrarot-Strahlung entscheiden, hängt vor allem vom Einsatzbereich ab.

Heizen mit Infrarot im Wohnbereich

heizen mit infrarot bildheizung infrarotheizung wohnbereich

Gerade in der Übergangszeit, wenn die Zentralheizung abgestellt ist, braucht man eine alternative Lösung, um keine kalten Füße zu bekommen. An dieser Stelle bietet die Infrarotheizung eine günstigere Alternative zu den Konvektoren oder Heizlüftern, die mehr Strom verbrauchen und die produzierte Wärme nicht gleichmäßig verteilen. Im Wohnbereich lässt sich der Heizkörper so platzieren, dass man unmittelbar im Strahlungsbereich steht. Auf diese Weise erwärmt sich der Körper schneller und man empfindet eine angenehme Wärme, ähnlich wie bei einem Kamin.

Auch aus gesundheitlicher Sicht ist das Heizen mit Infrarot im Wohnraum zu empfehlen, besonders für Allergiker. Da die Heizung durch Strahlungswärme keine Luftbewegung erzeugt, wird dabei kein Staub im Zimmer verwirbelt.

infrarotheizung einsatzbereich wohnzimmer bildheizung

Im Wohnraum lässt sich die Infrarotheizung entweder an der Wand oder an der Decke montieren. Bildheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit, denn sie verwandeln den Heizkörper in eine schöne Wanddeko. Die Motive kann man selber auswählen und an die Einrichtung anpassen. Mittels einer speziellen Drucktechnik lässt sich jedes beliebige Motiv einfach auf den Heizkörper drucken. Im Endeffekt ist der Heizkörper kaum noch als solcher wahrnehmbar, trotzdem strahlt er wohltuende Wärme im Raum aus.

Für die Küche oder das Homeoffice ist eine Tafelheizung die passende Wahl. Ihnen ist spontan etwas für den nächsten Einkauf eingefallen? Auf einer Tafelheizung können Sie Notizen schreiben, To-Do-Listen erstellen oder einfach kreativ werden.

Infrarotheizungen fürs Ferienhaus

infrarotheizung spiegel flur eingangsbereich


Dort, wo es nur selten geheizt wird, ist die Infrarotheizung eine günstige Variante. In Ferien- und Wochenendhäusern lohnt sich die Installation einer Zentralheizung meist nicht, denn es wäre mit höheren Kosten verbunden als der Betrieb einer Elektroheizung. Beim Heizen mit Infrarot hingegen gibt es keine Wartungskosten und nur geringe Anschaffungskosten. Außerdem lassen sich die Räume auch bei einem spontanen Besuch schnell beheizen, was bei einer anderen Heizungsanlage deutlich länger dauern würde. Welche Art der Infrarotheizung Sie für Ihr Wochenendhaus auswählen, hängt vor allem vom jeweiligen Einsatzbereich ab.

Infrarotheizung im Bad

heizen infrarot infrarotheizung bad spiegelheizung


Im Bad spielt die Raumtemperatur eine große Rolle fürs Wohlbefinden. Wer es morgens und abends im Bad um einige Grad wärmer haben möchte, kann das Zimmer mit Infrarot heizen. Dank programmierbarer Thermostate lässt sich die Temperatur im Feuchtraum ganz einfach steuern. Da die Infrarotheizung die Oberflächen erwärmt und die Raumluft nicht trocknet, lässt sich damit auch die Schimmelbildung vorbeugen.

Badezimmer sind in der Regel klein und oft reicht der Platz für einen Heizkörper nicht aus. Entscheidet man sich jedoch für eine Infrarotheizung, kann man mit einer Decken- oder Spiegelheizung Platz sparen. Spiegelheizungen sind im Raum so gut wie unsichtbar und lassen sich weiter mit einem Handtuchhalter kombinieren.

Terrasse und Wintergarten heizen mit Infrarot

terrasse wintergarten heizen tipps

Auch für Terrasse oder Wintergarten kommt oft eine Infrarotheizung in Frage. Die ausgestrahlte Wärme fühlt sich sehr angenehm an und tut ebenso Ihren Pflanzen gut. In diesen Bereichen passt am besten eine Glasheizung mit oder ohne Bedruckung. Die Oberfläche dieser Heizkörper ist beständig gegen Spritzwasser und lässt sich wie eine normale Glasscheibe reinigen.

Bilderquelle: digel-heat.com, pixabay.com (CC0 Public Domain)



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!