Birkenstocks reinigen: Mit diesen Tipps können Sie Ihre Sandalen vom Fußbett bis zu den Zehen pflegen

Von Yoana Benz

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, die Birkenstocks erleben in letzter Zeit ein großes Wiederaufleben. Wenn Sie sie genießen wollen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Birkenstocks reinigen sollten.

Warum lohnt es sich, in Birkenstocks zu investieren?

Warum lohnt es sich, in Birkenstocks zu investieren

Die Sandalen bieten eine hervorragende Unterstützung des Fußgewölbes und passen sich der Form Ihres Fußes an, sodass sie unglaublich bequem sind. Sie sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, von klassischem braunem oder schwarzem Leder bis hin zu metallischem Gold oder schickem Satin. Und als Streetstyle-Favorit sind sie super vielseitig und lassen sich gut mit Jeans, Sonnenkleidern und sogar Anzügen kombinieren. Sie können sich für eine hochmodische Version entscheiden, wie z.B. ein Paar mit einem Logo von Valentino, oder Sie wählen ein lässiges Modell aus marineblauem Wildleder und lassen Ihr Outfit in den Vordergrund treten. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos.

Wie alle Schuhe, die Sie regelmäßig tragen, sehen Birkenstocks am besten aus, wenn Sie ihnen regelmäßig Aufmerksamkeit schenken. Sie sollten also eine regelmäßige Reinigungsroutine einführen, um sie in Topform zu halten. Niemand möchte mit Schuhen herumlaufen, die einen verschwitzten Abdruck seines Fußes aufweisen. Diese einfachen Tricks werden Ihnen helfen, Ihre Birkenstocks wie neu aussehen zu lassen.

Wie können Sie Birkenstocks für einen trendigen Sommerlook 2022 stylen? Das finden Sie hier heraus!

Birkenstocks reinigen – So werden Ihre Schuhe wie neu aussehen

Wischen Sie sie regelmäßig aus, um Schmutz & Gras zu entfernen

Birkenstocks reinigen - Wischen Sie sie regelmäßig aus

Die einfachste Möglichkeit, Ihre Birkenstocks schön zu halten, besteht darin, dafür zu sorgen, dass kein Schmutz in das Fußbett gerät, der zu Verfärbungen führen kann. Wischen Sie sie alle paar Wochen mit einem feuchten Tuch aus. Wenn Sie in schlammigen oder grasigen Gebieten unterwegs sind, lassen Sie sofort nach Ihrer Rückkehr Ihre Birkenstocks reinigen. Wenn Sie dies tun, bevor Sie zu Bett gehen, sollten sie am Morgen trocken sein.

Trocknen Sie Ihre Schuhe niemals in direktem Sonnenlicht

Trocknen Sie Ihre Sanfalen nach der Reinigung an einem kühlen Ort

Laut der Birkenstock-Pflegeseite auf der Website des Unternehmens ist Hitze der Feind Ihrer Schuhe. Direkte Hitze kann zu Rissen führen und Ihre Birkenstocks schneller verderben lassen. Trocknen Sie Ihre Schuhe nach der Reinigung an einem kühlen Ort, fern von Fenstern und Türen. Dies ist der beste Weg, um die Langlebigkeit Ihrer Schuhe zu gewährleisten.

Es ist verlockend, sie in den Trockner zu stecken, um die Sache zu beschleunigen, aber auch das ist ein Tabu. Planen Sie, Ihre Schuhe an einem Tag zu reinigen, an dem Sie sie nicht tragen wollen, und geben Sie ihnen mindestens 24 Stunden Zeit, um vollständig zu trocknen.

Wählen Sie eine DIY-Reinigungsmethode, um Flecken zu entfernen

Verwenden Sie eine DIY-Reinigungsmethode, um Flecken aus Ihren Sandalen zu entfernen


Birkenstocks reinigen mit Natron: Zum Glück ist es ziemlich einfach, Ihre Birkenstocks zu Hause mit einer einfachen Paste aus Natron oder Borax und Wasser zu reinigen. Mischen Sie eines der beiden Pulver mit einer kleinen Menge Wasser, gerade so viel, dass eine Paste entsteht. Reiben Sie ein Viertel der Paste in das Fußbett eines Schuhs. Nachdem Sie die Paste mit den Händen verteilt haben, verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um die Reinigungskraft zu verstärken.

Schrubben Sie die Paste mit kreisenden Bewegungen sanft in das Fußbett. Spülen Sie die Paste mit Wasser ab und wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Schuh. Tragen Sie den Rest der Paste auf Ihre Schuhe auf und lassen Sie sie über Nacht einwirken. Spülen Sie Ihre Schuhe am nächsten Morgen noch einmal ab. Sobald sie getrocknet sind, werden Ihre Birkenstocks merklich sauberer sein.

Birkenstocks reinigen – Trocknen Sie zuerst Ihre Wildleder-Sandalen vollständig

Wenn Sie Ihre Sandalen vom Schmutz befreien, lassen Sie sie vollständig trocknen

Bevor Sie den unerwünschten Schmutz von Ihren Birkenstocks aus Wildleder schrubben, stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind. Auf diese Weise ruinieren Sie das Material nicht weiter, während Sie versuchen, Schmutz und Dreck zu entfernen.

Nutzen Sie eine Wildlederbürste und Bleistiftradierer

Birkenstocks reinigen - So werden Ihre Schuhe wie neu aussehen


Verwenden Sie bei Birkenstocks aus Wildleder nach dem vollständigen Trocknen eine sanfte Wildlederbürste, um Schmutz oder Flecken abzubürsten. Bürsten Sie in Richtung der Maserung, so wird der festsitzende Schmutz langsam entfernt. Versuchen Sie es bei Verschmutzungen mit einem Radiergummi, der sich nicht wesentlich von einem Bleistiftradierer unterscheidet, falls sich dies als praktischer erweist.

Birkenstocks reinigen – Versuchen Sie Maisstärke

Bei Ölflecken tupfen Sie etwas Maisstärke auf Ihre Birkenstocks und lassen Sie sie ein paar Stunden einwirken. Das Pulver wird das Öl langsam aus dem Material absorbieren, das Sie dann mit einer Wildlederbürste abbürsten können. Wenn die Maisstärke etwas mehr Zeit benötigt, sollten Sie diese Methode ein zweites Mal versuchen.

Birkenstocks sauber machen – Verwenden Sie weißen Essig

Bei einem hartnäckigen Fleck können Sie weißen Essig verwenden. Tupfen Sie mit einem Mikrofasertuch eine kleine Menge auf den Fleck und reiben Sie ihn vorsichtig ab. Sie wollen das Material Ihrer Birkenstocks anfeuchten, aber nicht vollständig durchnässen. Lassen Sie die Schuhe vollständig trocknen und versuchen Sie es erneut, wenn der Fleck weiterhin besteht.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig