Lippenstiftfarben, die älter machen: Diese Farben sollten Sie lieber nicht tragen (+ Lippen-Schminktipps)!

von Katharina Müller
Werbung

Eine der effektivsten Methoden, um Ihren Look auf die nächste Stufe zu heben, ist die Wahl der idealen Lippenstiftfarbe, die Sie tragen. Es kann schwierig sein, herauszufinden, welche Farben an Ihnen am besten aussehen. Wenn Sie jedoch die falsche Farbe und Textur wählen, kann der Lippenstift Sie älter erscheinen lassen, als Sie wirklich sind. Machen Sie sich aber keine Sorgen! Wir verraten Ihnen ein paar Schminktipps und noch was Wichtiges – das sind die Lippenstiftfarben, die älter machen! Reife Frauen sollten sie lieber vermeiden.

Wie können Lippen größer und jünger wirken?

Wie können Lippen größer und jünger wirken?

Wenn man sich nicht so gut fühlt, ist Lippenstift genau das Richtige, um sich aufzuheitern und selbstbewusster zu wirken. Er lässt Sie sofort wacher erscheinen und lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihre Lippen und nicht auf Ihre müde wirkenden Augen. Sie sollten mit zunehmendem Alter bei der Wahl Ihres Make-ups wählerischer sein. Das liegt daran, dass die Lippen mit zunehmendem Alter dünner werden und dunklere Lippenfarben diesen Umstand nur noch verstärken, indem sie die Lippen noch kleiner erscheinen lassen, als sie tatsächlich sind. Wenn Sie möchten, dass Ihre Lippen größer und jünger wirken, sollten Sie sich am besten an Lippenstiftfarben halten, die heller und natürlicher wirken, wie Korallen- und Rosatöne. Es ist in Ihrem Interesse, alles zu vermeiden, was sehr hell und knallig ist, da dies die Aufmerksamkeit auf winzige Fältchen oder Defekte in der Mundregion lenken und Sie älter erscheinen lassen könnte, als Sie wirklich sind.

Lippenstiftfarben, die älter machen

Lippenstiftfarben, die älter machen - die richtigen Töne wählen

Werbung

Es gibt einige allgemeine Grundsätze, die Sie bei der Auswahl einer Lippenstiftfarbe beachten sollten, die zu Ihrem Teint passt, aber letztendlich sollten Sie die Lippenstiftfarbe tragen, in der Sie sich am sichersten fühlen. Wenn Sie sich genau überlegen, welchen Farbton Sie tragen, können Sie Farbtöne vermeiden, die Sie verwaschener und reifer erscheinen lassen könnten.

Knallige Lippenstifte vermeiden – Fuchsia

Knallige Lippenstifte vermeiden - Fuchsia

Werbung

Diese Farbe eignet sich für junge Frauen mit dunklem Haar. Reife Damen sollten einen fuchsiafarbigen Lippenstift lieber vermeiden, weil er sie älter wirken lässt.

Rosa Lippenstift mit Perlglanz

Rosa Lippenstift mit Pearlglanz ist nicht geeignet für ältere Damen

Es scheint, als ob der Trend, rosafarbenen Lippenstift mit Perlglanz zu tragen, ausgestorben ist. Dennoch ist es nicht verwunderlich, dass es immer noch Damen gibt, die den längst vergessenen Farbton auf ihren Lippen auftragen.

Lachsfarbener Lippenstift für reife Frauen

Wenn Sie einen Lippenstift mit kaum wahrnehmbarer Pigmentierung wünschen, sollten Sie sich auf einen lachsfarbenen Ton mit halbmattem Finish konzentrieren.

Lippenstiftfarben, die älter machen – Karottenfarbe und Orange

Lippenstiftfarben, die älter machen - Karottenfarbe und Orange

Orangefarbene, saftige Töne erfreuen sich wieder wachsender Beliebtheit. Wir würden sie jedoch nur Frauen empfehlen, die 20 Jahre alt sind und eine makellose Haut haben. Reife Damen sehen mit dem Orange älter aus. Außerdem lässt diese Farbe die Zähne gelber aussehen.

Nude-Farbton sollte vermieden werden

Ältere Damen sollten Nude-Farbton vermeiden

Mit zunehmendem Alter wird unser Teint blasser und Frauen, die Lippenstift in gedeckten Tönen verwenden, erwecken den Eindruck, dass sie versuchen, ihre Lippen zu verstecken. Betonen Sie Ihre Lippen mit einem Lippenstift, der nicht zu abenteuerlich ist. Wählen Sie Farbtöne, die beruhigend, hell und neutral sind. Damen mit dunklen Haaren sollten zum Beispiel nach Lippenstiften in einem kaffee-beigen Farbton suchen. Damen mit blondem Haar können sich für einen staubigen Rosé-Ton entscheiden.

Lippenstiftfarben, die älter machen – ein zu dunkler Braunton

Lippenstiftfarben, die älter machen - ein zu dunkler Braunton

Der Braunton des Lippenstifts gilt bei vielen reifen Frauen als Geheimwaffe der Schönheit, aber wir sollten ihnen etwas verraten. Stumpfe Töne verschmelzen mit der Haut und lassen das Gesicht müde erscheinen. Lippenstift in einem dunklen Braunton lenkt die Aufmerksamkeit auf Hautunreinheiten, insbesondere auf dunkle Tränensäcke.

Mit lila Farbe wirken Sie älter

Mit Lila Lippenstiftfarbe wirken Sie älter

Lila ist eine Farbe, die in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, dennoch lässt sie Sie älter erscheinen, als Sie wirklich sind. Lila Farbe betont die Falten, die sich durch das Lachen auf Ihren Lippen gebildet haben, was dazu beiträgt, dass Ihr Gesicht insgesamt älter aussieht.

Lippen richtig schminken – Bonus-Tipps

Mit diesen Make-up-Tipps können Sie Ihren Look aufpeppen.

Lippengrundierung auftragen

Sie möchten niemals die Erfahrung machen, dass Ihr Lippenstift verschmiert oder ausläuft? Der Hauptzweck der Lippengrundierung besteht darin, zu verhindern, dass der Lippenstift verwischt und sich in den Falten um den Mund absetzt. Bei gealterter Haut wirkt der Lippenstift oft fleckig, da die Substanz dazu neigt, über den Rand der Lippenlinie hinaus zu wandern. Aus diesem Grund sind Lippengrundierungen ein äußerst hilfreiches Schönheitsprodukt, da sie ein Verschmieren vollständig verhindern.

Lippenkonturenstift nicht vergessen

Lippen richtig schminken - Bonus-Tipps

Der Lippenkonturenstift kann zahlreiche Funktionen erfüllen, um den Lippen ein schönes, glänzendes Aussehen zu verleihen. Er verhindert, dass die Lippenfarbe verwischt und in die kleinen Fältchen rund um die Lippen einsickert – etwas, das keine Frau auf sich aufmerksam machen möchte. Darüber hinaus kann man damit die natürliche Lippenkontur verändern und verbessern. Wenn Sie Ihre Lippen voller wirken lassen möchten, verwenden Sie einen Lipliner, der entweder genau zu Ihrem Lippenstift passt oder eine Nuance dunkler als Ihr Lippenstift ist. Ein wasserfester Lipliner bildet die ideale Barriere, damit Lippenfarben und Glosse viel länger an Ort und Stelle halten.

Katharina Müller

Katharina Müller ist 1990 in München geboren und aufgewachsen. Kathi treibt Sport im Freien - Schwimmen, Skifahren, Tennis oder Volleyball machen ihr immer Spaß. Ihre Leidenschaft sind Mode, Frisuren und schöne Autos, deswegen schreibt sie darüber auf deavita.com sehr gerne.

Interessen

Katharina liebt es, alle neuen Trends in den Bereichen Beauty, Make-up, Nageldesign und Frisuren zu erforschen und sie dann mit ihren Leserinnen zu teilen. Sie schreibt gerne für alle Altersgruppen, denn sowohl jüngere als auch ältere Damen haben es verdient, schön zu sein und zu wissen, wie man es erreicht.
Auch die Mode ist ein wichtiger Teil von Katharinas Leben: Kathi hat ein Gespür für schöne Kleidung und Ästhetik.
Zu Hause ist Kathi ein Ordnungsfreak. Sie liebt es, immer neue Tricks zum Aufräumen und Putzen zu lernen. Sauberkeit ist ihr sehr wichtig, da sie selbst Allergikerin ist und Staub ihr nicht gut bekommt. Deshalb schreibt sie über verschiedene Methoden, das Haus mit natürlichen Produkten zu reinigen.
An den Wochenenden verbringt Katharina Zeit im Kleingarten, den Ihre Familie gepachtet hat, und kümmert sich um ihr eigenes Obst und Gemüse. Die Gartenarbeit beruhigt sie und sie ist sehr glücklich, weil sie auch Blumen pflanzen kann.
Wann immer sie in ihrem hektischen Alltag etwas Zeit übrig hat, experimentiert Kathi gerne in der Küche. Es ist ihr wichtig, immer leckere, aber gesunde Rezepte mit viel Gemüse und Obst zuzubereiten. Sie ist sehr interessiert an verschiedenen Rezepten aus ganz Europa und aller Welt.

Erfahrung

Sie arbeitet seit mehr als einem Jahr als Autor bei Deavita, hat aber vorher schon Erfahrungen als Journalistin, Übersetzerin und Redakteurin bei anderen Zeitungen und Zeitschriften gesammelt. Noch als Studentin hat Katharina ein Praktikum im Bereich Medien absolviert.

Ausbildung

Katharina hat Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft und Medienwissenschaft an der Universität Regensburg absolviert. Während des Studiums hat sie als Austauschstudentin Zeit im Ausland verbracht, weil sie sich für verschiedene Kulturen und Traditionen interessiert und ein Fremdsprachentalent ist.

Kontakt

E-Mail: [email protected]

Twitter: @mkatharina707