Sonnenbrand im Gesicht: Was hilft wirklich dagegen und wie lässt sich ein Sonnenbrand mit Make-up kaschieren?

von Lisa Hoffmann
Werbung

Der Sommer ist bald da und wir können es kaum erwarten, das herrliche Wetter im Freien zu genießen und die warmen Strahlen auf unserer Haut zu spüren. Ob im Urlaub, beim Grillen im Garten oder im Wasserbad – wer liebt es nicht, etwas Sonne zu tanken? Doch so sehr wir die Sommersonne lieben, so hat sie leider auch ihre Schattenseiten. In den heißen Sommermonaten zeigen wir alle etwas mehr Haut als gewöhnlich und da kann es manchmal trotz aller Vorsicht zu einem schlimmen Sonnenbrand kommen. Gerade unsere Gesichter sind im Sommer fast dauerhaft der starken Sonne ausgesetzt und schließlich möchte keine Frau wie eine Tomate aussehen, oder? Was hilft also gegen einen Sonnenbrand im Gesicht und wie können Sie ihn mit Make-up kaschieren? Hier finden Sie die besten Tipps und Hausmittel, die wirklich helfen, die Haut zu entspannen und die Schmerzen zu lindern.

Wie lange dauert ein Sonnenbrand im Gesicht?

was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht Hautpflege Sommer Hausmittel

Dass Licht, Sonne und Wärme zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Körper und unser Wohlbefinden haben, wissen wir alle. Doch zu viel davon kann vor allem für die Haut sehr schädlich sein. Ein Sonnenbrand im Gesicht sieht unschön aus und kann auf Dauer ziemlich große Schaden anrichten. Die starken UV-Strahlen führen zu einer früheren Zeitalterung und können sogar Hautkrebs auslösen.

Gesichtspflege im Sommer Hausmittel was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht

Werbung

Wie lange ein Sonnenbrand im Gesicht dauert, hängt davon ab, wie stark die Verbrennungen sind. Erste Anzeichen eines Sonnenbrands sind Rötungen, Juckreiz und brennende Haut. Bei schweren Verläufen kann es sogar zu Blasenbildungen und Ablösungen der Haut führen und in diesem Fall müssen Sie unbedingt zum Arzt. Die Beschwerden machen sich nach 1-2 Stunden bemerkbar und erreichen ihren Höhepunkt nach 12-24 Stunden. Während ein leichter Sonnenbrand im Gesicht bereits nach 2-3 Tagen zu verschwinden beginnt, kann es bei stärkeren Verbrennungen bis 2 Wochen dauern.

Die Haut schält sich nach dem Sonnenbrand: Was sollten Sie tun?

wie Sonnenbrand im Gesicht überschminken Gesichtspflege im Sommer Tipps

Und hier die guten Nachrichten: Unsere Haut hat die Kraft, sich selbst zu heilen, indem sie sich neu bildet. Wenn Sie einen Sonnenbrand im Gesicht bekommen haben und die Haut sich zu peilen beginnt, ist dies ein gutes Anzeichen. Versuchen Sie aber nicht, die lose Haut mit Gesichtsbürsten oder Peelings abzuschrubben, denn dadurch würden Sie Ihr Gesicht nur unnötig reizen. Viel schonender ist es, wenn Sie mit lauwarmem Wasser oder vorsichtig mit den Fingerspitzen sanft über die Haut reiben. Ihr Gesicht tut weh und die Haut fühlt sich angespannt an? Dann lassen Sie es lieber und warten Sie noch ein paar Tage. Ganz wichtig – vergessen Sie nicht, Ihr Gesicht mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme zu pflegen.

Was hilft gegen einen Sonnenbrand im Gesicht?

Sonnenallergie erkennen Sonnenbrand im Gesicht behandeln Hausmittel

Sollte es doch einmal passieren und zu einem Sonnenbrand im Gesicht kommen, gibt es glücklicherweise viele tolle SOS-Tipps und Hausmittel, die helfen, die Schmerzen zu lindern und die Haut zu beruhigen.

Quark und Joghurt gegen Sonnenbrand

Gesichtspflege im Sommer Tipps wie Sonnenbrand im Gesicht überschminken

Werbung

Speisequark und Joghurt schmecken nicht nur lecker, sondern gehören tatsächlich zu den besten Hausmitteln gegen einen Sonnenbrand im Gesicht. Die Gesichtsmaske hat einen kühlenden Effekt und kann die gereizte Haut nach wenigen Minuten beruhigen. Tragen Sie dafür eine dünne Schicht Quark oder Joghurt auf die betroffenen Stellen auf und bedecken Sie Ihr Gesicht mit einem Handtuch. Die Gesichtsmaske für 15 Minuten einwirken lassen und anschließend sanft mit lauwarmem Wasser abspülen. Allerdings könnten die darin enthaltenen Milchbakterien die Entzündung noch schlimmer machen und aus diesem Grund ist diese Methode für zu starke Verbrennungen eher ungeeignet.

Die Haut mit kaltem Wasser beruhigen

kalte Dusche bei Sonnenbrand im Gesicht Sommer Hautpflege Tipps

Kühles Duschen ist eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten, einen Sonnenbrand im Gesicht zu lindern. Verzichten Sie aber am besten auf parfümierte Duschgels und Lotionen. Auch kalte Umschläge hemmen Entzündungen und lindern den Schmerz. Tränken Sie dafür ein Baumwolltuch in kaltes Wasser und legen Sie es für 10-15 Minuten auf Ihr Gesicht. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, wiederholen Sie den Vorgang mehrmals am Tag, indem Sie das Tuch immer wieder mit frischem Wasser tränken. Bei einem Sonnenbrand im Gesicht, verliert die Haut viel Wasser. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, sollte Sie zudem darauf achten, dass Sie genügend Wasser trinken.

Schwarzer Tee und Kamillentee

Sonnenbrand im Gesicht Hausmittel Kamillentee Hautpflege im Sommer Tipps

Schwarzer Tee und Kamillentee können nicht unseren Geist beruhigen, sondern auch einen Sonnenbrand im Gesicht lindern. Die darin enthaltenen Tannine wirken entzündungshemmend und tragen dazu bei, das ph-Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen. Weichen Sie dafür mehrere Teebeutel in kaltem Wasser ein und lassen Sie die Mischung für 1-2 Stunden ziehen. Anschließend ein Handtuch damit tränken und aufs Gesicht für 30 Minuten legen.

Kortisoncremes und feuchtigkeitsspendende Produkte

Aloe Vera Gesichtspflege im Sommer was tun gegen Sonnenbrand im Gesicht

Bei einem Sonnenbrand im Gesicht sollten Sie Ihre Haut möglichst schnell wieder mit reichlich Feuchtigkeit versorgen. Verwenden Sie dafür am besten milde, feuchtigkeitsspendende Produkte mit einem kühlenden Effekt. Bei schweren Verbrennungen holen Sie sich von der Apotheke kortisonhaltigen Cremes, die entzündungshemmend wirken und den Schmerz lindern. Zu den besten Hausmitteln gegen einen Sonnenbrand im Gesicht gehören auch Aloe vera und Kokosöl. Sie versorgen die Haut mit vielen wichtigen Nährstoffen und unterstützen somit den Heilungsprozess.

So lässt sich ein Sonnenbrand im Gesicht mit Make-up kaschieren

wie Sonnenbrand im Gesicht überschminken Gesichtspflege im Sommer Tipps

Selbst nach großer Vorsicht kann ein Sonnenbrand jede von uns irgendwann erwischen. Und da wir uns schließlich nicht zu Hause verstecken können, bis dieser weg ist, taucht die Frage auf: Können wir einen Sonnenbrand im Gesicht mit Make-up kaschieren? Die Antwort ist „Ja“! Allerdings ist in Sachen Schminken bei sonnenverbrannter Haut etwas Zurückhaltung angesagt. Verzichten Sie am besten auf zu schwere Foundations und Abdeckstifte – unsere Haut muss schließlich atmen, um sich regenerieren zu können. Und hier ein paar Tipps, wie Sie sich mit einem Sonnenbrand schminken.

Die Haut richtig pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen

Hautpflege im Sommer Tipps Sonnenbrand im Gesicht überschminken

Bevor Sie einen Sonnenbrand im Gesicht überschminken, sollten Sie zuerst Ihre Haut richtig pflegen und vor weiteren Irritationen schützen. Reinigen Sie Ihr Gesicht am besten mit einer sanften, alkoholfreien Reinigungsmilch. Als Nächstes besprühen Sie Ihr Gesicht mit etwas Rosenwasser und tragen Sie dann eine dünne Schicht After-Sun-Creme auf. Wenn Sie keine Schmerzen spüren, können Sie die abgestorbene Hautzellen mit einem wirklich sanften Peeling entfernen.

Rötungen im Gesicht mit grünem Concealer kaschieren

Sonnenbrand im Gesicht Hausmittel Schminktipps im Sommer

Um Rötungen der Haut zu neutralisieren, verwenden Sie einen grünen Concealer. Suchen Sie am besten nach Produkten auf einer sanften Creme-Basis, die sich leichter verblenden lassen. Einfach den Concealer auf die betroffenen Stellen auftragen und mit den Fingern vorsichtig auftupfen.

Foundation bei Sonnenbrand im Gesicht auftragen

Sonnenbrand im Gesicht Make-up Tipps Gesichtspflege im Sommer

Bei einem Sonnenbrand im Gesicht sollten wir unsere Haut am liebsten atmen lassen. Um den Heilungsprozess zu fördern, verzichten Sie auf zu dicke Foundations. Dünne Foundations mit einer leichten Deckung oder sogar BB-Cremes wären eine bessere Lösung, um den Sonnenbrand zu überschminken. Um die Haut zusätzlich zu pflegen, mischen Sie die Foundation mit ein paar Tropfen After-Sun-Creme oder Kokosöl. Am besten tragen Sie die Foundation mit sanften, tupfenden Bewegungen auf und verwenden dafür einen Make-up-Schwamm.

Sonnenschutz im Sommer Tipps Sonnenbrand im Gesicht mit Make-up kaschieren

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig