Die beste Hautpflege-Routine für reife Haut über 40 Jahre

Autor: Ramona Berger

Die Haut verändert sich mit zunehmendem Alter. Sie reagiert empfindlicher auf UV-Strahlen und verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und Dichte. Daher benötigt reife Haut viel Pflege, um weiterhin weich und elastisch zu bleiben. Doch wie sieht die richtige Gesichtspflege aus, damit Falten und Altersflecken keine Chance haben? In welcher Reihenfolge sollte man Serum, Toner und Co. anwenden, damit sie optimal wirken können? Wir verraten Ihnen die beste Hautpflege-Routine am Morgen und am Abend.

Anti-Aging Hautpflege-Routine am Morgen aus nur 5 Schritten!

Beste Hautpflege für reife Haut Morgenroutine

Schritt 1: Reinigungsmilch

Einige Reinigungsmittel können der Haut ihre natürlichen Öle entziehen und sie austrocknen. Und bei trockener Haut entstehen vermehrt Falten oder diejenigen, die bereits vorhanden sind, fallen deutlicher auf. Reife Haut sollte deswegen mit einer sanften, feuchtigkeitsspendenden Reinigungsmilch behandelt werden.

Schritt 2: Toner/Gesichtswasser

Toner ist die englische Bezeichnung für Gesichtswasser, auch Gesichtstonikum genannt. Nach der Grundreinigung hilft es dabei, die Haut noch gründlicher zu reinigen und ihr natürliches pH-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Ein Tonic liefert eine zusätzliche Feuchtigkeitsschicht und bereitet die Haut auf die folgenden Hautpflegeschritte vor. Mehr über die Verwendung des Toners können Sie hier nachlesen.

Anti Falten Serum und Reinigugnsmilch

Schritt 3: Anti-Aging-Serum

Als Nächstes sollte die Haut mit einem regenerierenden Lifting-Serum behandelt werden. Seren sind extrem reichhaltig und enthalten hoch konzentrierte Wirkstoffe mit Anti Falten Wirkung wie etwa Koffein, Hyaluron oder Anti-Aging-Peptide. Aufgrund seiner leichten Textur dringt das Serum schön tief in die Haut ein und versorgt sie spürbar mit Feuchtigkeit.

Anti Falten Creme strafft und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit

Schritt 4: Anti-Aging-Creme für den Tag

Eine qualitativ hochwertige Anti-Falten Creme sollte jede Frau besitzen. Sie wirkt auf die oberen Hautschichten ein und fördert die Produktion von Kollagen und Elastin. Während des Tages schützt die leichte Feuchtigkeitscreme die Haut vor Trockenheit, Fältchen, ungleichmäßiger Pigmentierung und Zellschädigung.

Schritt 5: Sonnenschutzcreme

UVA- und UVB-Strahlen sind die größten Ursachen für Hautalterung, Pigmentstörungen oder Altersflecken. Deshalb ist das tägliche Auftragen eines Sonnenschutzes mit SPF 30 oder sogar 50 unabdingbar. Die Sonnencreme wird auf Gesicht, Dekolleté sowie Hals aufgetragen und sanft einmassiert.

Anti-Aging Hautpflege-Routine am Abend

Beste Hautpflege für reife Haut Abendroutine


Schritt 1: Double Cleansing

Double Cleansing ist eine Methode aus zwei Rinigungsschritten: das Gesicht wird zuerst mit einem Reinigungsmittel auf Ölbasis und dann wieder mit einem Reinigungsmittel auf Wasserbasis gereinigt. Dies kann helfen, hartnäckige, porenverstopfende und Akne verursachende Verunreinigungen effektiv zu entfernen, die selbst nach einmaligem Waschen des Gesichts auf der Haut verbleiben.

Extrapflege: Peeling oder Maske (1-2 mal wöchentlich)

Verwenden Sie ein oder zweimal wöchentlich ein sanftes Peeling und eine Anti-Falten-Maske als Teil Ihrer Anti-Aging-Pflegeroutine. Das Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten, während die Maske den Teint reiner und klarer werden lässt.

Diese Extrapflege erfolgt nach der Reinigung. Nur wenn Sie eine Tuchmaske verwenden möchten, sollten Sie diese nach dem Toner auf Ihr Gesicht legen.

gesichtsreinigung reife haut ab 40

Schritt 2: Toner/Gesichtswasser

Verwenden Sie den Toner zweimal täglich: morgens und abends unmittelbar nach der Grundreinigung.

Schritt 3: Anti-Aging-Serum

Verwenden Sie das Serum zweimal täglich: morgens und abends. Bei der Abendroutine bereitet es die Haut optimal auf die Nachtpflege vor.

Anti Falten Creme gegen Krähenfüße


Schritt 4: Augencreme

Die Pflege der Augenpartie ist besonders wichtig, denn die sehr dünne Haut um die Augen erschlafft schnell und verliert an Elastizität. Die Augencreme strafft, glättet und vitalisiert die „Problemzone“ Augen. Tragen Sie Ihre Augencreme immer mit dem Ringfinger mit einer sanften Klopfbewegung auf. Optional können Sie die Augencreme auch morgens anwenden, vor der Creme.

Schritt 5: Anti-Falten-Nachtcreme

Während die Anti-Falten-Creme die Haut tagsüber vor negativen Umwelteinflüssen schützt und optimal versorgt, wirkt die Nachtpflege aktiv für die Zellregeneration. Die nährenden Inhaltsstoffe verbessern die Hauterneuerung und sorgen für ein jugendliches Aussehen.

Schritt 6: Gesichtsöl

Ein verwöhnendes Gesichtsöl kann den Abschluss Ihrer Pflegeroutine bilden. Gesichtsöle sind pure Pflanzenöle mit Anti-Aging-Wirkung (wie z.B. Arganöl) oder spezielle Beauty-Mixturen, die eine extra Portion intensive Feuchtigkeit liefern und wie eine Art Versiegelung wirken.

Anti Aging Hautpflege beginnt ab 30

Diese Hautpflege-Routine wird Ihnen helfen, die sichtbaren Zeichen der Hautalterung zu reduzieren und die Bildung von Falten zu verzögern. Denn selbst die besten Pflegeprodukte werden keine Ergebnisse zeigen, wenn Sie sich die Morgen- und Abendroutine nicht zur Gewohnheit machen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig