Windeltorte selber machen: Schritt-für-Schritt-Anleitung und Tipps zum richtigen Zusammenbau

von Lina Bastian
Werbung

Sind Sie zu einer Babyparty eingeladen worden und denken über ein Geschenk nach? Windeltorten können als Geschenke für Babypartys oder als Dekoration verwendet werden. Es handelt sich um einen Stapel gerollter oder gefalteter Windeln, die wie eine traditionelle Stufentorte aussehen. Diese praktische Idee ist das perfekte Geschenk für frisch gebackene Eltern. Wie Sie eine Windeltorte selber machen können, zeigen wir in diesem Beitrag.

Jede Babyparty braucht eine Windeltorte! Eine Windeltorte wird der werdenden Mutter bei ihrer Babyparty oft von einem der Gäste geschenkt, oder sie wird vom Gastgeber der Babyparty als Tafelaufsatz für den Esstisch gestaltet. Wenn Sie sich fragen, wie man eine Windeltorte macht, dann ist diese Anleitung für eine Baby-Windeltorte genau das Richtige für Sie. Es ist einfach und lustig, eine Windeltorte zu machen. Ein bisschen Geduld benötigen Sie, bis Sie alle Windeln rollen, aber es ist spannend. Sehen Sie sich unsere Anleitungen an!

Woraus besteht eine Windeltorte

windeltorte selber machen

Eine Windeltorte wird aus Windeln gebaut und mit Dekorationen wie Blumen oder ausgestopften Tieren verziert. Sie können die Torte aus zwei oder drei Schichten aufgerollter Windeln bauen, die mit einem Band umwickelt sind, das wie Zuckerguss auf einer Torte aussieht. Die Dekoration können Sie ganz nach Ihren Vorlieben machen. Seien Sie kreativ und gestalten Sie eine einzigartige Torte!

Was Sie für die Torte brauchen

Um mit der Herstellung einer Windeltorte zu beginnen, müssen Sie ein paar einfache Materialien zusammenstellen und Ihrer Fantasie freien Lauf geben, damit Sie eine interessante Torte selber machen. Hier sind die Materialien, die Sie für die Windeltorte benötigen.

  • 50 Windeln
  • 51 Gummibänder
  • 2 extra große Gummibänder (zum Umwickeln der unteren zwei Ebenen)
  • 1 Tortenboden
  • 1 große Flasche Lotion oder ein Papierhandtuch
  • Breites Band
  • Verzierungen

Windeltorte selber machen: Anleitung

windeltorte selber machen anleitung

Werbung

Windeltorten zum Selbermachen sind in wenigen Schritten erstaunlich einfach herzustellen. Wahrscheinlich haben Sie das meiste Material, das Sie brauchen, zu Hause und können Ihre Windeltorte mit Dekorationen Ihrer Wahl individuell gestalten. Hier zeigen wir die Schritte, wie Sie die Windeltorte herstellen.

  • Da Sie die Windeln an den Seiten aufstellen werden, müssen Sie sie zu kleinen Bündeln zusammenrollen. Wickeln Sie die Windeln nacheinander fest auf, indem Sie mit der Vorderseite der Windel beginnen und sie nach hinten aufrollen. Mit einem Gummiband befestigen.
  • Nehmen Sie den Tortenboden und stellen Sie eine schwere Flasche mit Babylotion oder Shampoo in die Mitte. Sie können auch eine leere Papierhandtuch- oder Geschenkpapierrolle verwenden.
  • Für die erste Stufe legen Sie eine Schicht aufgerollter Windeln um die Flasche herum und befestigen Sie die Windeln mit einem großen Gummiband an der Außenseite. Verwenden Sie so viele Windeln, wie nötig sind, um den gesamten Boden gleichmäßig zu füllen. Die Anzahl der Windeln, die Sie für eine Windeltorte benötigen, hängt davon ab, wie groß die fertige Torte werden soll und wie viele Schichten Sie planen.

woraus besteht eine windeltorte

  • Legen Sie die zweite Schicht auf die erste und verkleinern Sie sie um mindestens eine Runde Windeln.
  • Wiederholen Sie den Vorgang für die dritte Schicht und gegebenenfalls für weitere Schichten, die Sie hinzufügen möchten. Der Aufbau der Windeltorte besteht darin, alle Stufen übereinander zu stapeln.
  • Sichern Sie jede Stufe, indem Sie ein Stück Schnur in der Mitte der Stufe an der gleichen Stelle wie die Gummibänder festbinden.
  • Sobald Sie die Form einer Stufentorte haben, können Sie die Torte dekorieren! Um die Gummibänder zu verstecken, schneiden Sie ein Stück Band in einer angemessenen Länge ab und wickeln Sie es um die Gummibandbereiche auf jeder Stufe.

windeltorten zum selbermachen sind einfach herzustellen

  • Welche Art von Dekorationen und Verzierungen passen zu Ihrer Windeltorte? Das ist der lustige Teil! Man kann einen Topper für die Spitze der Torte entwerfen, der zum Thema der Babyparty passt. Vor allem brauchen Sie etwas, das oben auf die Torte gelegt werden kann, um die Öffnung zu verdecken. Eine Gummiente oder einen Teddybären oder ein anderes Babyspielzeug oben auf der Torte kann man verwenden und dann ein Kräuselband hinzufügen. In diesem letzten Schritt können Sie so kreativ sein, wie Sie möchten! Sie können die Torte nach einem bestimmten Thema dekorieren oder viele kleine Verzierungen hinzufügen. So lustig und kreativ kann ein selbstgemachtes Geschenk für eine Babyparty gemacht werden!
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig