Zugreisen durch Europa: Die schönsten Zugstrecken im Überblick!

Von Lisa Hoffmann

Ganz egal, ob wir eine exotische Insel besuchen möchten oder einen Malta Urlaub planen – Reisen per Flugzeug oder mit dem Auto ist wohl die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit, um möglichst schnell zum gewünschten Ziel zu gelangen. Stellen Sie sich aber folgendes Szenario vor: Sie sitzen gemütlich im Waggon und können bei einem Blick durch das Fenster die atemberaubendsten Landschaften entdecken. Hört sich doch herrlich und unglaublich entspannend, oder? Obwohl wir mit dem Zug etwas langsamer fahren, können wir uns dabei den ein oder anderen Zwischenstopp gönnen und so verschiedene Länder und viele atemberaubende Ecken viel besser kennenlernen. Bei Zugreisen durch Europa geht es nicht nur ums Ankommen, sondern die ganze Fahrt an sich ist ein unvergessliches Reiseerlebnis. Sie möchten dieses Jahr etwas ganz Besonderes unternehmen und ein paar schöne Erinnerungen sammeln? Von skandinavischen Ebenen über die italienische Küste bis hin zu alpinen Gipfeln in der Schweiz – in diesem Artikel haben wir für Sie die schönsten Zugstrecken in Europa zusammengestellt, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen!

Zugreisen durch Europa: Was ist ein Interrail Ticket?

Zugreisen durch Europa Tipps was ist Interrail Zugticket

Während das Flugzeug uns schnell von A nach B bringt, bieten uns Zugreisen durch Europa die einmalige Möglichkeit, viel mehr von den einzelnen Ländern, die wir durchqueren, zu sehen. Anstatt also das nächste Mal direkt den Flieger zu buchen, schauen Sie nach alternativen Zugstrecken. Besonders gut dafür eignet sich das Interrail Ticket, denn damit können wir für wenig Geld und sehr unkompliziert durch diverse Länder Europas fahren. Mit dem Interrail Ticket können wir in einem vorher festgelegten Zeitraum entweder quer durch ein bestimmtes oder auch durch mehrere der 30 beteiligten europäischen Länder reisen. Um das passende Ticket für Sie zu finden, sollten Sie sich vor der Reise über die ungefähren Ziele im Klaren sein. Mit dem Interrail Global Pass können Sie einen Monat lang durch alle beliebigen Länder fahren. Wenn Sie dagegen nur ein bestimmtes Land besuchen möchten und nur ein paar Tage zur Verfügung haben, dann reicht Ihnen der Interrail One Country Pass.

Zugreisen durch Europa: West Highland Line in Schottland

West Highland Bahnstrecke Zugreisen durch Europa Tipps

Die West Highland Line, die von Glasgow über den Trossachs Nationalpark und die West Highlands bis zum Atlantik fährt, führt Sie durch die vielfältigsten Landschaften Schottlands. Wunderschöne Schlösser, kleine Inseln, klare Seen und grüne Täler – die Linie gehört zweifellos zu den schönsten Zugstrecken in Europa und ist ein absolutes Muss für alle Bahn-Liebhaber. Die Reise ist eine hervorragende Möglichkeit, die wilde Westküste des Landes zu erleben. Sobald der Zug Glasgow verlässt, verfällt die urbane Landschaft schnell in ruhige Seen und grüne Wälder. Und jetzt eine gute Nachricht für alle Harry Potter Fans! Vor der Endstation im Fischerdorf Mallaig überquert die West Highland Line das beeindruckende Glenfinnan Viadukt, das in der Filmreihe zu sehen ist. Auch andere Filme wie etwa James Bond und Braveheart wurden entlang der wunderschönen Bahnstrecke gedreht.

Südfrankreich mit dem Pinienzapfenzug entdecken

Pinienzapfen Zug Österreich Zugstrecken Zugreisen durch Europa

Zugreisen durch Europa sind perfekt für alle, die es nicht eilig haben und die Schönheit der wunderschönen Länder in Ruhe genießen möchten. Eine der schönsten und eindrucksvollsten Zugstrecken in Frankreich ist zweifellos die Strecke von Digne-les-Bains nach Nizza mit dem „Train des Pignes“, auf Deutsch noch als der Pinienzapfenzug bekannt. Der Zug verkehrt 5 Mal am Tag zwischen der Côte d’Azur und den Alpen durch knapp 80 Brücken, Tunnel und Viadukte. Die Zugstrecke ist circa 150 Kilometer lang und es gibt insgesamt 50 Haltepunkte – entlang der „Route Napoleon“ durchs wilde Tal des Verdon bis zum Bahnhof Thorame-Haute. Über Annot erreichen Sie dann das Endziel Digne les-Bains – ein wunderschöner Ort im Grünen, wo im August das große Lavendelfest stattfindet. 

Zugreisen durch Europa: Orient Express Zugstrecken

Orient Express Zugstrecke Zugreisen durch Europa Tipps


Gibt es denn einen berühmteren Zug als den Orient Express? Natürlich kennen die meisten von uns den Krimi „Mord im Orient Express“ von Agatha Christie oder haben zumindest den Film gesehen. Die noblen Salon- und Speisewagen mit gemütlichen Sesseln, die reichlich verzierten Waggons und die ordentlich gedeckten Tische scheinen wie aus einer anderen Zeit, aber den Orient Expres gibt es wirklich! In den 20er Jahren beförderte der Zug wohlhabende Politiker, Schauspieler und Schriftsteller von London über Paris, Wien, Budapest und Belgrad nach Istanbul und das mit Stil. Mittlerweile heißt der Zug zwar Venice Simplon-Orient-Express, verkehrt aber teils immer noch auf der Originalstrecke und ist daher bestens für Zugreisen durch Europa der Extraklasse geeignet. So ein Erlebnis hat natürlich auch seinen Preis – die Ticketpreise fangen je nach Strecke bei circa 1000 Euro an und die historische Route von Paris nach Istanbul kostet ganze 8500 Euro. Dafür können Sie jedoch exquisite Gerichte in einem der edlen Bordrestaurants genießen und haben einen persönlichen Buttler, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Klingt doch ziemlich verführerisch, oder?

Die schönsten Zugstrecken in der Schweiz mit dem Glacier Express erleben

Glacier Express Zugstrecken Schweiz Europa mit Zug erkunden Tipps

Versteckt im kleinen, aber unglaublich schönen Land der Schweiz befindet sich eine der schönsten Zugstrecken der Welt. Die Route verbindet zwei der beliebtesten Skigebiete der Schweiz und ist ein Opus aus zerklüfteten Tälern, 290 Brücken, schneebedeckten Gipfeln und wilden Bergwäldern. Der Zug startet im wunderschönen St. Moritz und Sie können den traumhaften Ausblick auf die Berge durch die großen Panoramafenster genießen, die jede Kutsche für eine 360-Grad-Ansicht umschließen. Lassen Sie sich jedoch von dem Namen nicht täuschen – mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von circa 40 km/h ist der Glacier Express nichts besonders schnell, aber wer will denn schon hetzen, wenn die Landschaft so spektakulär ist? Die Reise ist in vier Abschnitte unterteilt, sodass Sie nach Belieben zwischendurch aussteigen und über Nacht anhalten können. Die großen Waldgebiete, die idyllischen Dörfer und der herrliche Blick auf den Rhein – die Vielfalt dieser Region ist schwer zu überbieten und die Zugstrecke wird garantiert für ein unvergessliches Erlebnis sorgen.

Zugreisen durch Europa und Cinque Terre in Italien erkunden

Cinque Terre Zugstrecken Italien Zugreisen durch Europa


Malerische kleine Dörfer, bunte Häuser, steile Küsten und wunderschöne Strände: Zugreisen durch Europa ermöglichen es uns, die wunderschöne italienische Riviera auf eine einzigartige Art zu erkunden. Wenn Sie an Italien denken, stellen Sie sich wahrscheinlich märchenhafte Küstenstädte vor, die vor Weinbergen umgeben sind – und genau das sehen Sie, wenn Sie mit dem „Cinque Terre Zug“ fahren. Als Cinque Terre werden 5 kleine Dörfer in der italienischen Region Ligurien zwischen Levanto und La Spezia bezeichnet: Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Die malerischen und rustikalen Dörfer reihen sich entlang des 12 Kilometer langen Küstenstreifens an der italienischen Riviera und lassen sich wunderbar zu Fuß erkunden. Da es mit dem Auto so gut wie unmöglich ist, die einzelnen Dörfer abzufahren, sollten Sie am besten den Cinque Terre Zug nehmen. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Stationen ist sehr gering und die Zugfahrt zwischen den einzelnen Dörfern dauert in der Regel 5-10 Minuten. Genießen Sie dabei die atemberaubenden Ausblicke auf das Meer, die terrassenförmigen Weinberge und die kunterbunten Häuser und machen Sie ein paar instagramwürdige Fotos!

Mit dem Zug zum Mont Blanc

Bernina Bahn die schönsten Zugstrecken Schweiz Zugreisen durch Europa

Ein faszinierendes Erlebnis in der tief verschneiten Welt des höchsten Bergs in Europa – so könnte man die Zugstrecke mit dem Mont-Blanc-Express am besten beschreiben. Damit bereisen Sie in circa 2 Stunden zwei Länder – Frankreich und die Schweiz. Zwischen Chamonix und Martigny können Sie die atemberaubenden Gipfel, die wilden Schluchten und die geheimnisvollen Wälder bewundern, während Sie den Ausblick auf das urige und bergige Tal von Trient genießen. Auf einen 2,5 Kilometer langen Abschnitt bezwingt der Zug eine Steigung von 20 Prozent und die Zugstrecke gehört garantiert zu den eindrucksvollsten Routen durch die Alpen, die sich mit der Bahn zurücklegen lassen. Zudem erreichen Sie von Chamomix aus die 3800 Meter hohe Aiguille Du Midi, wo die längste Skiabfahrt der Alpen „Vallèe Blanche“ beginnt. Das wäre also die ultimative Zugreise durch Europa für alle Skifahrer!

Die schönsten Bahnstrecken in Deutschland: Von Bingen nach Koblenz

Rheintal Zugstecke Deutschland Zugreisen durch Europa

Für alle, die auf der Suche nach Ideen für eine romantische und idyllische Zugreise durch Europa sind, haben wir die perfekte Zugfahrt gefunden! Die Strecke von Bingen rheinabwärts bis nach Koblenz gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet eine fantastische Aussicht! Die Bahnstrecke schlängelt sich über 70 Kilometer und gilt als eine der romantischsten und schönsten Strecken in Deutschland. Imposante Burgen, zahlreiche Denkmäler, gotische Kapellen und grüne Wälder – die Landschaft, die draußen am Fenster vorbeizieht, ist einfach atemberaubend. Auf der Fahrt lässt sich sogar die Loreley, die als das berühmteste Wahrzeichen des Rheins gilt, erblicken.

Österreich bewundern mit der Semmeringbahn

Semmeringbahn die schönsten Zugstrecken Österreich

Sie planen dieses Jahr einen Urlaub in Österreich? Wie wäre es also, wenn Sie die herrlichen Berglandschaften und atemberaubenden Ausblicke mit dem Zug erkunden? Die Strecke der Semmeringbahn ist circa 42 Kilometer lang und verläuft von Gloggnitz über den Semmering nach Mürzzuschlag. Die Route gehört seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der unglaublichsten Ingenieurleistungen der Welt. Die Semmeringbahn ist tatsächlich die erste normalspurige Gebirgsbahn in Europa, wurde von Carl von Ghega geplant und 1854 eröffnet. Die reizvolle Strecke führt über 16 Viadukte, durch 15 Tunnel und über 100 steinerne Brücken – ziemlich beeindruckend würden wir sagen! Und für alle, die eine kleine Wanderung unternehmen und die Brückenbauten bestaunen möchten, gibt es zahlreiche Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten.

Zugreisen durch Europa: Inlandsbanan in Schweden

Inlandsbanan Schweden die schönsten Zugstrecken in Europa

Die Inlandsbanan in Schweden ist ohne Zweifel Slow Travel vom Feinsten! Wenn Sie Abenteuer und die unberührte Natur lieben, dann sollten Sie sich auf eine kleine Zugreise durch das schwedische Binnenland begeben. Inlandsbanan führt Sie von der scwedischen Landschaft bis zu den schneebedeckten Tälern des Polarkreises und durch die Fenster können Sie den herrlichen Ausblick auf die skurrilen Wälder oder die Rentierherden genießen. Die Fahrt ist zwar ziemlich lang, aber Sie können in jeder Stadt oder jedem Dorf anhalten, um das Land zu erkunden. Zudem können Sie an jedem Halt frische Gerichte aus lokalen Restaurants bestellen und so die heimische Küche entdecken. Fast 1300 Kilometer lang ist die gesamte Zugstrecke von Kristinehamn am Vänernsee bis Gällivare, auf der Ihnen Elche und Bären begegnen können. Allerdings verkehrt die Inlandsbanan nur während der schwedischen Sommerferien, zwischen Mitte Juni und Mitte August.

Von Belgrad nach Bar mit dem Zug fahren

Belgrad Bar Zugstrecke Zugreisen durch Europa Tipps

Die 1976 fertiggestellte und insgesamt 476 Kilometer lange Eisenbahnstrecke zwischen der serbischen Hauptstadt Belgrad und der Mittelmeerstadt Bar in Montenegro gehört zweifellos zu den spektakulärsten und schönsten Zugstrecken in Europa. Entlang der Strecke werden Sie zahlreiche Highlights und Brücken entdecken. Auch das Mala-Rijeka-Viadukt, welches mit einer Höhe von 198 Meter als die höchste Eisenbrücke Europas gilt, lässt sich sehen. Der Zug überquert insgesamt 3 Gebirgszüge im Dinarischen Gebirge und erreicht auf dem höchsten Punkt 1032 Meter. Außerdem geht es durch den beeindruckenden Moraca Canyon und am Skutatisee vorbei – die perfekte Zugreise durch Europa für alle Naturliebhaber also!

Bergenbahn Norwegen die schönsten Zugstrecken in Europa

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig