Reisen mit Handgepäck: Hilfreiche Tipps und Tricks für eine entspannte Reise!

Autor: Lisa Hoffmann

Der Sommer ist offiziell da und mit dem herrlichen Wetter draußen beginnen wir alle von einem sonnigen Strandurlaub zu träumen. Ganz egal, ob wir eine Geschäftsreise, einen Kurzurlaub oder eine Zugreise durch Europa planen – nur unser Handgepäck mitzunehmen, ist wohl eine sehr effiziente und bequeme Art zu reisen. Die Vorteile beim Reisen mit Handgepäck liegen auf der Hand: Das lästige Warten auf den Koffer nach der Ankunft entfällt, es kann nichts verloren gehen und wir müssen keine teuren Aufschläge für das aufgegebene Gepäck zahlen. Und seien wir ehrlich – wer hat denn schon Lust, einen 20 Kilogramm schweren Koffer überall hin mit sich zu schleppen? Doch was könnten wir beim begrenzten Platz überhaupt mitnehmen? Was darf überhaupt ins Handgepäck oder wie packen wir unseren Koffer so, dass möglichst viel reinpasst? All das sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks für eine entspannte Reise verraten wir Ihnen im Folgenden!

Reisen mit Handgepäck: Der richtige Koffer ist entscheidend

Koffer packen Tipps Reisen mit Handgepäck Checkliste

Das wichtigste Stück beim Reisen mit Handgepäck ist natürlich ein Handgepäck-Koffer in der richtigen Größe. Ob Taschen, Rucksäcke, Trolleys usw. – die Auswahl ist mittlerweile riesig und es ist garantiert für jeden etwas dabei. Wenn Sie eine kleine Stadtreise oder eine Wanderung machen möchten, dann wären Sie mit einem Rucksack bestens beraten. Wer hingegen mehr Wert auf Komfort legt, der sollte einen Koffer mit Rollen wählen. Da wir einen Handgepäck-Koffer über viele Jahre hinweg benutzen können, sollten Sie beim Kauf nicht an der Qualität sparen.

Handgepäck richtig packen: So geht’s!

Reisen mit Handgepäck Packliste wie Klamotten falten Urlaub

Damit Sie Ihr Handgepäck richtig packen können, sollten Sie sich vor der Flugbuchung über die zugelassenen Maße informieren, weil diese sich leider von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterscheiden. Die gängigste Regelung ist allerdings 55 x 45 x 25 Zentimeter. Sie könnten sich den teuersten Koffer kaufen und die optimale Liste zum Reisen mit Handgepäck zusammenstellen – aber wenn Sie die Sachen einfach wahllos in den Koffer werfen, werden Sie ihn am Ende kaum zukriegen können. Beim Reisen mit Handgepäck geht es nicht nur darum, was Sie packen, sondern auch wie Sie packen. Sehr wichtig ist natürlich, dass Sie nichts mitnehmen, was Sie nicht auch wirklich brauchen. Also das Kleid, das seit 2 Jahren im Kleiderschrank hängt und Sie noch nie angezogen haben, sollte lieber Zuhause bleiben. Denn je platzsparender Sie packen, desto mehr geht auch in den Koffer.

Reisen mit Handgepäck Tipps Gepäck richtig packen

Legen Sie sich verschiedene Outfits heraus, die Sie während der Reise tragen möchten und wählen Sie möglichst neutrale Kleidungsstücke, die sich miteinander kombinieren lassen. Um etwas Platz zu sparen, tragen Sie schwere Sachen wie Jacken und Pullover schon während des Flugs. So können Kompressionsbeutel das Volumen Ihrer Klamotten um circa 40-50 Prozent verringern und sind daher bestens zum Reisen mit Handgepäck geeignet. Um noch mehr Platz zu sparen, rollen Sie die Kleidung auf, anstatt sie ordentlich zu falten. Auch die Packreihenfolge ist beim Packen von großer Bedeutung. Verwenden Sie rechteckige und flache Gegenstände, um die Unebenheiten an der Rückwand zu füllen, oder verstauen Sie schwere Dinge wie Schuhe an dieser Stelle. Und ein kleiner Tipp von uns – damit Sie zusätzlich Platz sparen und die Schuhe in Form bleiben, können Sie diese mit Unterwäsche und Socken ausstopfen. Da Sie elektronische Geräte, Flüssigkeiten und Kosmetika bei der Sicherheitskontrolle aus dem Handgepäck nehmen müssen, packen Sie diese am besten so ein, dass Sie sie schnell zur Hand haben.

Reisen mit Handgepäck: Packliste zusammenstellen

wie Koffer am besten packen Reisen mit Handgepäck Tipps


Beim Reisen mit Handgepäck ist die richtige Vorbereitung das A und O. Allerdings ist jeder Reisende und jedes Reiseziel unterschiedlich und deshalb lässt es sich nicht pauschalieren, was beim Urlaub unbedingt dabei sein muss. Auch wenn jeder seine eigenen Methoden hat, ist eine Packliste immer von Vorteil, denn selbst die offensichtlichsten Sachen können in der Hektik vor Reisebeginn vergessen werden. Das sogenannte System Capsule Wardrobe ist optimal zum Reisen mit Handgepäck geeignet. Das bedeutet, dass Sie nur Kleidungsstücke einpacken, die Sie wirklich mögen und anziehen werden. Wählen Sie am besten einfarbige Basics, die sie miteinander kombinieren und eventuell mit Accessoires aufpeppen können. Zudem können Sie die meisten Kosmetikartikel wie etwa Shampoo, Duschgel, Zahnpasta und Deo problemlos vor Ort kaufen. Alternativ können Sie sich auch einfach Probepackungen besorgen oder kleine Plastikdosen auffüllen und mitnehmen. Denken Sie jedoch daran, dass alle Flüssigkeiten unter 100 ml in einen durchsichtigen 1 Liter-Beutel passen müssen.

Was ist im Handgepäck verboten?

mit Handgepäck reisen Packliste Koffer platzsparen sortieren

Der Flug ist gebucht, die Checkliste zusammengestellt und jetzt heißt es: nichts wie ab in den Urlaub! Damit Sie sich jedoch Ärger am Flughafen ersparen, sollten Sie sich beim Reisen mit Handgepäck gut darüber informieren, welche Gegenstände Sie nicht mitnehmen dürfen. Wir werden jetzt nicht jede Waffe aufzählen, aber generell lässt sich sagen, dass alles, womit Sie jemand anderen verletzen könnten, nicht an Bord erlaubt ist. Auch Taschenmesser, Nagelfeilen, Nagelscheren und Rasierklingen sind tabu. Gegenstände, die als Waffe eingesetzt werden können, wie etwa Ski- und Wanderstöcke oder Golfschläger, werden Ihnen sofort abgenommen. Kosmetikartikel wie Haar- und Deospray sowie Nagellackentferner könnten in manchen Fällen auch vom Flughafenpersonal einkassiert werden.

Reisen mit Handgepäck Tipps Gepäck richtig packen


Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig